DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

bild
Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript!
   
CaCO3
   
geschrieben von mavo am: 13.02.12, 11:29
Aufrufe: 1135

Aus CaCO3, auch Calziumkarbonat oder Kalkstein genannt, besteht hauptsächlich dieses auch als "Uhufelsen" bekannte Felsmassiv im Hönnetal.
Beim Bau der Hönnetalbahn wurde der, an dieser Stelle 117 Meter breite Fels mit einem Tunnel durchbohrt und bildet so eines der bekanntesten Fotomotive des Hönnetals.
Dieses Bild wurde aus 9 Einzelaufnahmen zusammengefügt.

Datum: 04.02.2012 Ort: Klusenstein Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven


geschrieben von: 218 498-4
Datum: 15.02.12, 12:40

Sehr beeindruckendes Motiv! Schön!

geschrieben von: Taunusbahner
Datum: 16.02.12, 08:58

Eindrucksvoll, der kleine Tunnel in der imposanten Felswand. Aber mich würde mal interessieren, warum Du dieses Bild aus 9 Einzelaufnahmen zusammengesetzt hast. Mir erscheint es so, daß man das auch mit Weitwinkel hinbekommen hätte, oder nicht ?

geschrieben von: mavo
Datum: 16.02.12, 09:52

Natürlich könnte man dieses Bild auch mit einem (sehr) starken Weitwinkel aufnehmen...
Ich vermute, das man dies mit etwa 10mm Brennweite erreichen könnte.
Meine niedrigste Brennweite beträgt aber nur 18mm. Allerdings ist desse Darstellung diese Motivs dann sehr verzerrt und der Zug ist aufgrund der Verkleinerung kaum zu erkennen. Daher habe ich dieses Motiv aus 9x 70mm Einzelbildern erstellt, was eine Auflösung von über 100 Megapixeln (brutto) entspricht. (Man kann im Original auch kleinste Details des VT erkennen)

direkter Link zu diesem Beitrag:

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.