DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

bild
Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript!
   
Besuch beim Uhu-Tunnel
   
geschrieben von CMH am: 24.01.22, 12:27
Aufrufe: 389

Während der Fotograf in höheren Lagen des Sauerlands an diesem Tag durchaus noch Schnee vorfinden sollte, dominierten weiter unten sanftere Pastellfarben. Der Dortmunder 648 104 hat den 117 m langen Uhu-Tunnel durchquert und wird den Haltepunkt Klusenstein nun ohne Halt passieren – die fehlende Bahnsteigbeleuchtung verhindert dort seit Jahren das Abfertigen von Zügen.

Der kurze Zug passt genau in die Lücke, die von der tief stehenden Wintersonne beschienen wird.

Triebzüge vom Typ Lint sucht man im Teilnetz Sauerlandnetz inzwischen vergeblich; die Hönnetalbahn wurde im Herbst 2018 als eine der ersten Linien auf PESA Fahrzeuge umgestellt. Der Joungtimer auf dem Foto dürfte fortan seltener mit Tunneln in Berührung kommen, denn er bereichert zwischenzeitlich den Bestand des Werks Kiel.


Datum: 06.01.2017 Ort: Klusenstein Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 806 x 1206 Pixel


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 25.01.22, 14:18

Dieses Ensemble von (fast) senkrechter Felswand, hineingemauertem Tunnelportal und unmittelbar anschließender gemauerter Brücke ist wirklich extrem fotogen. Sehr schönes Bild!
Viele Grüße, Claus

geschrieben von: JH-Eifel
Datum: 25.01.22, 16:27

Der Uhu-Tunnel ist immer eine Imposante Kulisse und rote Züge bringen Farbe in die Felswand.

Gruß Jörg*

direkter Link zu diesem Beitrag:

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.