DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
ICE auf Abwegen
   
geschrieben von SeBB am: 19.10.19, 13:44
Aufrufe: 784

Ende September 2019 gab es eine mehrtägige Umleitung der ICEs auf der VDE8. Statt auf dem regulären Weg über Bamberg und Erlangen verkehrten alle Züge zwischen Hallstadt und Fürth über die Verbindungskurve "Abzw. Höflein", Schweinfurt, Rottendorf und Neustadt (Aisch).
Was für die Fahrgäste eine ärgerliche Fahrzeitverlängerung von 90 Minuten sowie Haltausfälle in Bamberg und Erlangen bedeutete, lockte die Fotografen mit Fernzügen auf reinen Nahverkehrsstrecken sowie planbarem Verkehr auf der sonst nur von wenigen Zügen am Tag befahreren Verbindungsstrecke.
Bei schönstem Spätsommerwetter machte ich mich auf zum Blinklicht-Bahnübergang am Aufseßhöflein. Nach einem kurzen Blick in die aktuelle Verkehrslage erwartete ich den ICE 1601/1711. Schon bald zeigte der Vorsignalwiederholer Vr2, der BÜ schaltete ein und besagter Zug bog um die Kurve. Die Leuchtphase des Blinklichts wurde dabei im Nachhinein mit einem schönen Auslösezeitpunkt für den Zug synchronisiert.

Datum: 21.09.2019 Ort: Bamberg Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 877 x 1280 Pixel



geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 21.10.19, 12:18

Einen wunderbaren Moment hast Du hier geschaffen. Schönes Licht, den Funkmasten hätte ich versucht aussenvor zu lassen. (oder abgesägt).👍


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 21.10.19, 18:36

Ein wunderbarer Kontrast zwischen alt und neu !!!

* und Gruß

Rübezahl

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.