DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Der Ostbahn-Knicker
   
geschrieben von Leon am: 19.03.18, 18:13
Aufrufe: 1328

Montag ist Knicker-Tag. So könnte ein Synonym für die Berlin-Brandenburger Szene lauten, denn nur an diesem Tag fährt der schon legendäre Knickkesselzug morgens von Seddin nach Kostrzyn und mittags wieder zurück. Weitere Fahrtage sind mittwochs ab Kostrzyn und donnerstags ab Seddin, wobei hier der Zug erst am späten Vormittag aufbricht. Also ging es heute in aller Herrgottsfrühe von zu Hause los, um endlich mal diesen Zug in der hügeligen Landschaft zwischen Müncheberg (Mark) und Obersdorf umzusetzen. Von dieser Szenerie sind ja schon einige Bilder in der Galerie, aber keines zeigt den "Klassiker" dieser Strecke! Man ist bei gutem Wetter an Montagen eigentlich nie allein an der Ostbahn, und auch heute ließ die Meldekette wieder auf mindestens drei Fotografen schließen, die sich strategisch an der Strecke verteilt hatten. Gegen 09.30 Uhr hatte dann das Warten bei klirrender Kälte von minus 6 Grad und eisigem Ostwind sowie nach einigen Talenten und PESA-Haien ein erlösendes Ende, als die Seddiner 232 512 mit ihrer bemerkenswerten Knickkesselgarnitur laut trötend am Fotografen vorbeizog. Gruß zurück..! ;-)

Datum: 19.03.2018 Ort: Obersdorf Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D810, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/9.0, Empfindlichkeit (ISO): 320, Datum/Uhrzeit: 19.03.2018 09:30:01, Brennweite: 70 mm, Bildgröße: 837 x 1280 Pixel



geschrieben von: Toaster 480
Datum: 20.03.18, 21:20

Und wieder: geiles Knicker-Bild!


geschrieben von: Nils
Datum: 20.03.18, 22:32

Das Bibbern hat sich gelohnt! Toller Zug, hübsche Landschaft und tolles klares Licht. *


geschrieben von: BR 232 005
Datum: 22.03.18, 09:07

Das Warten in der Eisenkälte wird mit einem Stern belohnt! Ein tolles Bild von einer Stelle an der ich selbst schon fotografieren war. Ich finde, dass es aus Richtung Berlin kaum Bilder von dem Motiv gibt. Schade eigentlich, sieht doch auch Klasse aus!

VG

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.