DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 50
>
Auswahl (491):   
Galerie von Yannick S., nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Mit drei Wägelchen nach Hammelburg
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 13.09.17, 21:01
Ziemlich zuverlässig fährt Di und Do eine EK von Schweinfurt nach Hammelburg und zurück. Einziger Kunde ist die Laderampe in Hammelburg, wo Holz auf die Bahn umgeschlagen wird. Am 22.08.2017 war das Wetter mal wieder typisch für die fränkische Saale, es war sehr sehr neblig. Hinter Gräfendorf waren aber erste Aufhellungen zu vernehmen, weswegen ich mich dort ins Feld stellte in der Hoffnung, dass die EK auch diesen Dienstag fahren würde. Ein Rauschen zur Planzeit erlöste mich und die 294 kam mit ihrem kurzen Nebenbahn-Züglein vorbei.

Datum: 22.08.2017 Ort: Gräfendorf [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umsetzen im Matsch
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 07.09.17, 17:51
Die Eisenbahnfreunde Wetterau betreiben zwei eigene Strecken, zum einen die Strecke von Bad Nauheim nach Griedel und zum anderen die Strecke von Griedel nach Münzenberg. Wie es sich für eine Museumsbahn gehört veranstalten die EFW auf ihnen auch regelmäßig Sonderfahrten. Doch wer jetzt glaubt, dass somit nur an ausgewählten Wochenenden Betrieb auf den Gleisen ist, der irrt gewaltig Denn seit einigen Jahren hat sich die EFW ein zweites Standbein aufgebaut, den Holzverkehr.
Bis vor einigen Jahren fuhr die HLB den kompletten Dieselteil ab Butzbach (DB) bis Münzenberg, doch nach deren Rückzug sprangen die EFW ein und seitdem gibt es unregelmäßig, aber doch recht häufig ein illustres Rangierspiel in der Wetterau zu beobachten. Alles beginnt damit, dass die HLB Lok die erste Hälfte des Zuges nach Griedel bringt, bis dahin fährt die HLB nämlich merkwürdigerweise noch, die EFW Lok wartet bereits auf dem Streckengleis von Bad Nauheim. Nun setzt die HLB Lok vom Zug ab, sodass die EFW Lok an den Zug ankuppeln kann und die HLB Lok stellt sich ins Streckengleis nach Bad Nauheim. Im folgenden fährt die EFW Lok den Zug bis Ober Hörgern, stellt dort die Hälfte der Hälfte ab und fährt nun mit dem ersten Viertel bis Münzenberg und stellt den Teil bereit, die Lok setzt um, wobei dieses Foto entstand, fährt nach Ober Hörgern und schiebt nun das zweite Viertel nach Münzenberg ins zweite Gleis. Das Tagesgeschäft ist nun beendet und die Lok fährt leer zurück nach Bad Nauheim, am folgenden Tag geht das wirklich komplizierte Spiel erst los, wenn dann nämlich zwei volle Viertel nach Butzbach gebracht werden müssen und mehr oder weniger im gleichen Atemzug die anderen beiden Viertel nach Münzenberg müssen, aber das ist eine andere Geschichte und eigentlich auch viel zu kompliziert um es hier zu erklären, am besten schaut man sich das vor Ort einfach selber mal an und fragt im Zweifelsfall das immer nette Lokpersonal.

Datum: 14.08.2017 Ort: Münzenberg [info] Land: Hessen
BR: 236 (histor. V36) Fahrzeugeinsteller: EFW
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgendliches Rangieren in Hammelburg
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 26.08.17, 21:55
Die Sonne war keine 2 Minuten dabei die Gleise langsam mit Licht erstrahlen zu lassen, als die 294 mit dem morgendlichen Rangiergeschäft an der Laderampe begann. Der Bahnhof von Hammelburg strahlt dabei, wenn auch teilweise durch neue Bahnsteige und einen dicken GSM-R Masten eingeschränkt, noch eine Nostalgie aus die vielerorts schon seit Jahren verschwunden ist, denn sogar an den Telegrafenmasten hängen noch die Drähte.

Datum: 29.11.2016 Ort: Hammelburg [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Tonzugumleiter
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 23.08.17, 21:39
Zurzeit gibt es auf der ansonsten güterzugfreien Strecke von Limburg über Westerburg nach Altenkirchen Umleitergüterzüge, die leere Tonwagen mit kleinen Umwegen nach Siershan bringen; die vollen Wagen werden über die Siegstrecke abgefahren. Während der erste Güterzug mitten in der Nacht fährt, fährt der zweite am Nachmittag und sollte er dies zur Planzeit tun, so wie heute, dann kommt er am mutmaßlichen Topmotiv der Strecke, dem Schlossblick von Hachenburg, im besten Licht, auch wenn man sich natürlich die Stromleitung weg wünschen würde...
Das Bild enstand von einer etwas größeren Leiter die an das BÜ Schalthäuschen angelehnt war, ohne Leiter gehts zwar auch, aber nur mit Leiter bekommt man die Leitung aus dem Schloss! Weiterhin wurde ein Fotograf digital von der Wiese geext.

Datum: 23.08.2017 Ort: Hachenburg [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Morgendliches Lahntal
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 19.08.17, 13:38
Eine zuverlässige Bank ist morgens die Löhnberg-EK im Lahntal; in der Regel fährt eine Gravita 5-10 leere Tonwagen nach Löhnberg, tauscht dort die leeren mit den vollen Wagen aus und fährt anschließend zurück nach Limburg. Am xx.06.2017 hatte ich ein wenig Glück, denn die Gravita war mal wieder schadhaft, sodass eine 294 den Zug befördern durfte und dabei im schönsten Morgenlicht durch Aumenau gefahren kam. Auf der Wiese habe ich dabei einen doch etwas arg auffälligen weißen Wassertrog digital entfernt.

Datum: 19.06.2017 Ort: Aumenau [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
1/2 Weba-Krokodil und das flüchtende Festtagsessen
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 15.08.17, 17:28 Top 3 der Woche vom 27.08.17
Da fährt man gemütlich mit 10-15km/h durch den Westerwald in Richtung Weitefeld, als sich hinter Elkenroth plötzlich eine kapitale Gans der Lok in den Weg stellt. So wirklich beeindruckt war sie nicht vom Pfeifen und Rufen, sie wanderte lieber gemütlich weiter im Gleis umher. Erst als der Rangierer sie dann auf die Speisekarte für die Festtage setzen wollte und zum Gegenangriff schritt, überlegte sich die Gans ihren Protestmarsch noch einmal gegen die Einstellung der Bahn und machte die Flatter. Ende der Geschichte? Die Gans lebt vermutlich noch, die Bahn ist eingestellt.

Datum: 18.07.2017 Ort: Elkenroth [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: Weba
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt auf rote Flagge
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 10.08.17, 16:22
Ein funktionierendes Signalsystem sucht man in Bosnien heutzutage vielerorts vergeblich, stattdessen wird jede Einfahrt mit einem Wärter besetzt, der die entsprechenden Signale als Fahne in den Wind hält. Einer dieser Bahnhöfe der auf diese Art gesichert wird ist Suvo Polje an der Strecke von Tuzla nach Doboj, die aktuell die einzige Dieselstrecke Bosniens ist, auf der Personenverkehr stattfindet.

Datum: 13.05.2017 Ort: Suvo Polje [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-813-814 Fahrzeugeinsteller: ZRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kokszug kurz vorm Ziel
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 07.08.17, 12:57
Am heutigen Morgen wurde wieder einmal frischer Koks aus Polen für die Eisengießerei Winter in Stadtallendorf in Nieder Ofleiden angeliefert. Hier zu sehen ist der dritte Zugteil, der in wenigen Metern den Bahnhof von Nieder-Ofleiden erreichen wird, beobachtet aus einem perfekt aufgestellten Hochsitz.

Datum: 07.08.2017 Ort: Nieder-Ofleiden [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
5x Holz für Frankenberg Teil 2
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 31.07.17, 17:17
Eigentlich müsste es eher Teil 1 heißen, denn dieses Bild entstand einige Minuten vor dem zweiten, bereits in der Galerie befindlichen Bild von der Ausfahrt aus Münchhausen. Zu sehen ist EK55311 von Wetzlar nach Frankenberg mit 5 Rungenwagen am Haken mit Holz für ein Sägewerk in der Nähe von Frankenberg. Gerade befindet sich der Zug auf der langen Gerade zwischen Sarnau und Niederwetter.

Zuletzt bearbeitet am 03.08.17, 17:49

Datum: 27.05.2017 Ort: Niederwetter [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bodennebel
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 26.07.17, 19:04
Schon kurz nach Sonnenaufgang verschwand die kleine Nebelbank wieder die mir den Blick auf den Ort Großen Buseck versperrte, doch zum Glück kam im passenden Moment ein Lint der HLB vorbei.

Datum: 20.06.2017 Ort: Großen Buseck [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (491):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 50
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.