DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 12 >
Auswahl (600):   
 
Galerie von Nils, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der Ostholsteiner Wolkenstreifen
geschrieben von: Nils (600) am: 30.06.22, 20:42
Über ganz Schleswig-Holstein war es am Nachmittag des 02.04.2022 nahezu wolkenlos. Fast! Denn ein Streifen von Fehmarn bis nach Hamburg, also einmal entlang der Vogelfluglinie, lag dauerhaft in Wolken. Ein dünnes Wolkenband, welches immer von Nord nach Süd zog und sich kaum gen Osten bewegte. Irgendwann sank die Sonne aus den Wolken und nach guten zwei Stunden warten gelang endlich das erste Foto. Der Himmel gab alles um sich zu versöhnen! Entschuldigung angenommen! Zwei 648 passieren den Bahnübergang bei Wintershagen oberhalb der Lübecker Bucht. Im Hintergrund ist Neustadt(Holst) zu sehen, was auch das Ziel der beiden Triebwagen war.

Datum: 02.04.2022 Ort: Sierksdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Schönes Mittelholstein
geschrieben von: Nils (600) am: 29.06.22, 12:50
Mitten durch das grüne, leicht hügelige Mittelholstein führt die kaum beachtete Strecke Neumünster-Heide. Die in der Gegend gebotene Ruhe zusammen mit der herrlichen Landschaft rechtfertigt immer wieder Besuche. Auch die fotogenen LINT der Nordbahn tragen für mich dazu bei. Bei Hohenwestedt genoss ich am Abend des 28.06.2022 den Blick über die Hügel des Naturparks Aukrug, während sich dieser unbekannte 648 auf dem Weg nach Neumünster begab.

Datum: 28.06.2022 Ort: Hohenwestedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: Nordbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Sommerabend im Eidertal
geschrieben von: Nils (600) am: 25.06.22, 21:25
Schon seit vielen Jahren verbindet das EC Zugpaar 378/379 Prag mit der Schleswig-Holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. Neuerdings gibt es auch eine weitere Verbindung nach Flensburg. An den langen Juniabenden schauen wir jedoch auf den Kieler Ast: planmäßig wird die Fördestadt nämlich erst um 20:20 Uhr erreicht, ein Sommerabend ist für Fotos von diesem Zug also Vorraussetzung. Der Wetterbericht des 23.06.2022 versprach endlich einen klaren Abend ohne den sonst häufig aus Westen einfallenden Schlonz. So wurde das Eidertal im Bereich Techelsdorf aufgesucht. Leider ist der schöne Streckenverlauf durch die sanften Eiderhügel kaum dokumentierbar, da es wenige Abschnitte ohne Bewuchs gibt. Hier gibt jedoch neuerdings dank Freischnitt eine Ausnahme! Aber es wäre doch langweilig, wenn das Bild ohne Nervenkitzel abgegangen wäre. Wenn schon das Wetter mitspielt, musste es doch Bahn seitig zu Problemen kommen! Ein Stellwerksausfall in Wrist machte es nämlich spannend, ob der Zug überhaupt in Hamburg weiter nach Kiel abfahren würde. Er tat es! Der Zugverkehr lief gerade wieder an und der EC durfte als einer der ersten den gestörten Abschnitt passieren. Auch wenn dadurch gute 15 Minuten Verspätung angesammelt wurden, war das im Endeffekt fürs Foto egal! Die Junisonne gab alles und so konnte 193 298 mit EC378 zufrieden auf der Speicherkarte verewigt werden.

Datum: 23.06.2022 Ort: Techelsdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: CD
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Maria auf der Museumsbahn
geschrieben von: Nils (600) am: 19.06.22, 17:11
Nach der Coronapause findet im Jahr 2022 endlich wieder die Kieler Woche statt. Diese Veranstaltung sorgt auch bei Eisenbahnfreunden immer wieder für ein buntes Programm auf den von Kiel ausgehenden Strecken. So ist es mittlerweile langjährige Tradition, dass an den jeweiligen Wochenenden zwischen Kiel und Schönberg(Holstein) ein Triebwagen der Baureihe 628 unterwegs ist. Am 18.06.2022 durfte "Maria" (628 673/486) aus Baden-Württemberg Ostseeluft schnuppern und pendelte den Tag über auf der Strecke, die sonst keinen planmäßigen Zugverkehr aufweist. Der erste Zug startet am Schönberger Strand und befährt daher auch das Stück Museumsbahn zwischen Strand und Schönberg(Holstein). Sandbettung und Telegrafenleitungen bestimmen hier noch das Bild. Für die Wiederaufnahme von planmäßigen SPNV wird auch dieser Zustand bald der Vergangenheit angehören. Ob hier im nächsten Jahr noch Triebwagen der Baureihe 628 zum Einsatz kommen, ist ebenso fraglich, nachdem DB Regio sämtliche Leistungen auf den Dieselnetzen rund um Kiel verloren hat. Ein paar ins Fahrwerk ragende kleine Zweige wurden digital so gut es ging abgesägt.

Datum: 18.06.2022 Ort: Stakendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
EVB Holzverkehr auf der "OHE"
geschrieben von: Nils (600) am: 13.06.22, 20:29
Zuletzt wird auf dem SInON-Netz (ex. OHE) sehr viel Holz verladen. Einige Züge werden dabei auch durch die EVB abgefahren, die ein paar Kilometer weiter ebenfalls ein beachtliches Streckennetz betreibt. So war es auch am Abend des 11.06.2022, dass die farblich sehr gelungene 159 231 einen Holzzug von Winsen(Luhe) über die sog. Gebrigsbahn nach Celle beförderte. In Hambostel wurde noch ein kurzer Stopp eingelegt und ein paar leere Holzwagen an die Spitze genommen. Gedanklich wurde vor Hambostel bereits das letzte Bild gemacht, da es bereits nach 20 Uhr war und am Horizont immer noch größere, restliche Quellwolken waberten. Bei Höpenhof wurde vorsichtshalber trotzdem noch eine Stelle aufgesucht, an dieser der Zug unmittelbar nach Weiterfahrt abgepasst werden konnte und die auch fast bis zum Sonnenuntergang im Licht liegen sollte. Als dann gegen 20:55 Uhr in der Ferne das Wummern der Dual aufgrollte, war klar, dass der Zug wieder rollte - aber auch keine Chance auf ein Sonnebild bestand. Die Sonne hing in Mitten eines dicken Quellers. Plötzlich kam die Sonne dem Rand der Wolke jedoch völlig unerwartet schnell nahe, so dass doch noch einmal kurz Panik aufkam. Tele draufscharauben, Leiter positionieren, denn das Spitzenlicht kam näher. Bis der Zug dann durch die Steigung am Motiv anrollte, hatte sich die Sonne dann auch tatsächlich durchgesetzt und die tolle Abendaktion fand ihr würdiges Ende!

Datum: 11.06.2022 Ort: Höpenhof [info] Land: Niedersachsen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Neue Perspektiven
geschrieben von: Nils (600) am: 10.06.22, 21:52
Freischnitt entlang der Strecke ergeben immer wieder neue Blicke und Motive. Man muss sich in der Regel beeilen, denn zwischen Freischnitt und Rückeroberung der Natur liegen häufig nur wenige Wochen. So war es hier nördlich von Lensahn an der Vogelfluglinie. Kaum waren die Bäume gefällt, drohte schon wieder Laub an den verbliebenen Bäumen, was den Blick doch mächtig beeinträchtigt hätte! Am 19.04.2022 passte alles und 218 402 wurde mit IC 2413 und einem Ausläufer der Johannisbek auf der Speicherkarte verewigt.

Datum: 19.04.2022 Ort: Lensahn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RP
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein allerletztes Comeback
geschrieben von: Nils (600) am: 06.06.22, 20:35
Bereits seit Anfang der 90er spielten die Gumminasen der DSB Reihe MF im Fernverkehr auf der Vogelfluglinie mit. Nachdem zwischenzeitlich die ICE TD der Baureihe 605 die Fahrzeuge größtenteils ablösten, kehrten die Gumminasen Ende 2016 wieder zurück auf die Vogelfluglinie. Ende 2019 wurde der internationale Fernverkehr über die Vogelfluglinie dann endgültig begraben. Die hier über 25 Jahre heimischen Triebwagen verkehrten letztmalig auf dieser Strecke und keiner rechnete damit, dass sich daran auch jemals etwas ändern würde. Dann kam Pfingsten 2022 und auf einmal tauchten im Fahrplan des 04.05. und 05.05. drei IC Paare zwischen Hamburg und Puttgarden auf, welche mit Gumminasen gefahren werden sollten. Eine Überraschung, keine 3 Monate vor Einstellung des Gesamtverkehres auf dieser Strecke nördlich Neustadt! Der Grund waren Bauarbeiten in Dänemark, so dass die Strecke über den Großen Belt für die EC Hamburg-Kopenhagen u.z. nicht durchgehend befahrbar war. In Puttgarden bestand Anschluss mit Bussen über Fähre nach Nykøbing/Falster. Ob es sich dabei um eine heimliche Abschiedsveranstaltung der DSB handelte, ist nicht bekannt aber der betriebene Aufwand ist enorm aber löblich! Die Züge waren allesamt voll! Zumindest hatte nun auch die Fotofraktion noch eine letzte Chance auf Fotos von den Triebwagen auf ihrer alten Stammstrecke. Teilweise andere Fahrzeiten im Gegensatz zu "damals" erlaubten dabei das ein oder andere neue Motiv! Am herrlich klaren Abend des 04.06.2022 versammelte sich dann eine Meute in den Spuren des Kornfeldes bei Heringsdorf (es wurde sehr gesittet aus den Spuren fotografiert - dickes Lob!) für IC 2505, welcher von MF5289 angeführt wurde. Mit einem Makrokonzert wurden die Fotografen gegrüßt und auch das Personal genoss definitv dieses kurze, allerletzte, Comeback! Ein Auto wurde digital entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 06.06.22, 20:36

Datum: 04.06.2022 Ort: Heringsdorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: DK-MF Fahrzeugeinsteller: DSB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frustwolken
geschrieben von: Nils (600) am: 30.05.22, 20:20
Jeder kennt es: man ist im Familienurlaub und Eisenbahnfotos sind völlig nebensächlich. Doch wenigstens ein vollwertiges Bild möchte man doch aus der Ferne mit nach Hause nehmen. So suchte ich mir ganz bewusst den bekannten Mühlenblick bei Alphen aan den Rijn an der Strecke Leiden-Utrecht aus. Ein Landestypisches Motiv, entspannter Standpunkt, dichter Takt. Das sollte ohne Aufwand mal machbar sein. So ging es am 27.05.2022 nachmittags zum passenden Licht auf die Brücke. Schnell ziehende Quellwolken mit blauen Lücken und zudem vier Züge pro Stunde pro Richtung - da wird schon was gehen. Nix da! Nach 1,5 Std auf der Brücke und geschätzten 12 Zugfahrten war das Motiv immer noch nicht im Kasten. Jeder Zug kam mit Wolke. Gefrustet ging es wieder zum "Touriprogramm" über. Aufgeben wollte ich noch nicht. Also ging es am Tag drauf noch einmal auf die Brücke. Die Wolkenlücken schienen nun etwas größer - wird hoffentlich klappen. Als dann nach 15 Minuten noch kein Zug am Motiv vorbei kam, wagte ich mal einen Blick in die App:
1. die RE fuhren auf Grund von Wochenende nicht - somit schon einmal 50% weniger Züge als gestern
2. die verbleibenen IC fielen wegen irgendeiner Störung größtenteils aus!
Somit verblieb genau ein Zugpaar und das bei den Wolken! Zunächst ein Nachschuss - der ging schon einmal bei Sonne. Das Motiv hätte man also schon einmal, denn Schlusslicht war nicht erkennbar. Der Gegenzug 10 Minuten später kam dann tatsächlich auch im Licht. Haken hinter! Eine andere Baureihe als die SLT habe ich hier übrigens nicht beobachtet. Auch die IC werden mit diesen S-Bahn ähnlichen Triebwagen gefahren...

Datum: 28.05.2022 Ort: Alphen aan den Rijn [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-SLT Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
In Gedenken an...
geschrieben von: Nils (600) am: 19.05.22, 21:48
Am 03.06.1998 kam es im Bereich des Bahnhofes Eschede zu einem verheerenden Zugunglück mit vielen Toten. Zum Gedenken an die Opfer wurde an der Unglückstelle eine Gedenkstätte errichtet. Am 09.03.2022 passierte 193 627 mit einem Kesselzug den kleinen Park. Auch danach blieben Unglücke nicht aus. Am heutigen 19.05.2022 ist leider wieder ein Tag an dem man mal kurz inne halten muss... (Zugunglück bei Dieburg).

Datum: 09.03.2022 Ort: Eschede [info] Land: Niedersachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Panoramablick in die Holsteinische Schweiz
geschrieben von: Nils (600) am: 17.05.22, 20:41
Zwischen Eutin und Plön durchquert die Strecke Kiel-Lübeck die hügelige Holsteinische Schweiz. Insbesondere im Bereich um Malente gibt es den ein oder anderen Blick, der eher an Mittelgebirge anstatt an Schleswig-Holstein erinnert. Im letzten Jahr mit roten Zügen suche ich den Abschnitt immer wieder mal auf in der Hoffnung noch ein paar neue Fotostellen auszukundschaften. Irgendwann landete ich auf dem Gelände der Fußballschule in Malente. Diese liegt erhöht in Hanglage und lässt den Blick quer über die Holsteinische Schweiz zum Bungsberg schweifen. Auch ein für die Gegend typischer See, der Kellersee, drängt sich ins Motiv. Mit dem Gutshof Rothensande (Immenhof) und einem alten Fuhrwagen am perfekten Standort wird der Traumblick vollendet. Nicht ganz! Dem Eisenbahnfreund fehlt natürlich noch ein Gleis und das verläuft passenderweise quer durch. Nun galt es das Motiv mit dem richtigen Zug umzusetzen! Unzählige Versuche mit 648 überzeugten nicht voll. Der Baum vorm Zug verdeckte hier immer einen großen Teil des Triebwagens und ein einzelner VT passt nicht in die Lücke! Also definitiv etwas für die abendlichen lokbespannten Züge und die laublose Zeit! Permanenter Lokmangel beim Bw Kiel machten das Vorhaben jedoch zur Zerreißprobe! Dauerhafter Ausfall der lokbespannten Leistungen und der immer näher rückende Austrieb der Bäume ließen mich mein Vorhaben schon fast von der Liste streichen - dann eben nur kompromissbehaftet mit 648. Am 26.04.2022 sollte es dann endlich klappen! RE11129 war mal wieder mit 218 angekündigt und auch die Wolken lösten sich passend auf. Die obligatorische 112 durfte natürlich nicht fehlen, als mir der Stein vom Herzen fiel, während 218 470 führend von links durch den Sucher fuhr. Wenige Tage später waren die Bäume grün und verdecken viele Bestandteile des Motivs!

Datum: 26.04.2022 Ort: Bad Malente-Gremsmühlen [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf den allerletzten Drücker
geschrieben von: Nils (600) am: 13.05.22, 20:42
Am 25.04.2022 wollte ich den nachmittäglichen "Fehmarn" IC 2415 im Bereich des Bahnüberganges Wintershagen zwischen Neustadt(Holst) und Sierksdorf aufnehmen. Ein Bild mit dem Neustädter Vorsignal kam mir dabei zunächst überhaupt nicht in den Sinn, da ich hier mit Schatten auf den Gleisen rechnete. Trotzdem schaute ich zum Zeitvertreib einmal kurz in Richtung Signal um einfach nach dem aktuellen Zustand der Vorbereitungen für das ESTW zu schauen. Auf einmal die Überraschung: keine Schatten! Den Zug könnte man wunderbar mit dem Signal umsetzen. Dazu blühte es rundherum! Somit war klar, dass ich das Bild vom Bü mache, da überhaupt nicht sicher war wie lange das Motiv so noch umsetzbar sei. Pünktlich gegen 4 wanderte 218 473 mit ihrem Bäder-IC total zufriedenstellend auf die Speicherkarte und ich bin wahnsinnig froh, das Bild so gemacht zu haben! Nämlich genau einen Tag später sah dort nichts mehr so aus wie vorher: Bagger, Betonteile, neue Tafeln - Totalschaden! Mittlerweile wurde auch das neue Ks-Signal aufgestellt. Das war knapp!

Datum: 25.04.2022 Ort: Neustadt(Holst) [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühling am Elbe-Lübeck-Kanal
geschrieben von: Nils (600) am: 27.04.22, 19:33
Mitte-Ende April sind für mich einige der schönsten Wochen im Jahr: erste Blüten, zartes Grün gemischt mit kahlen Bäumen und häufig schönes Wetter haben einen besonderen Reiz. Wenn dazu Temperaturen zwischen 15-20 Grad herrschen, ist es perfekt. Und so war es am 19.04.2022 am Elbe-Lübeck-Kanal! Bei Lübeck-Genin quert die Strecke Hamburg-Lübeck den besagten Kanal mittels einer fotogenen Brücke. Abgepasst wurde hier der "Fehmarn IC" 2416, welcher von 218 402 auf die Sonneninsel geschoben wurde und nach dem Halt in Lübeck Hbf auf die Fahrdraht lose Vogelfluglinie einscheren wird.

Datum: 19.04.2022 Ort: Lübeck-Genin [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RP
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 13 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Zuführung des "Gera IC"
geschrieben von: Nils (600) am: 15.04.22, 13:47
Immer sonntags wird die Garnitur des "Gera IC" von Leipzig über Altenburg zum Startbahnhof Gera Hbf als Lr überführt. Somit kann auf der Strecke Altenburg-Gera hier dann auch einmal ein lokbespannter Reisezug erlebt werden, neben den sonst verkehrenden 612. Bei Lohma gibt es einen schönen Ortsblick, welchen der Lr im besten Licht passiert. Am 13.02.2022 hatte 245 022 Dienst und konnte am besagten Punkt abgepasst werden. Ein Mitfotograf wurde digital an einen anderen Standpunkt verscheucht ;-)

Datum: 13.02.2022 Ort: Lohma [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Umleiterverkehr Lübeck-Lüneburg
geschrieben von: Nils (600) am: 10.04.22, 19:09
Auch am 10.04.2022 sollte noch ein KLV von Lübeck über Lüneburg nach Maschen umgeleitet werden. Dank der fehlenden Oberleitung musste auch hier wieder ein Großdiesel aus Lugansk aushelfen. Diesmal durfte 232 209 den KT50165 mit 185 257 durchs Lauenburgische über die Elbe gen Niedersachsen befördern. Hier befindet sich die Fuhre jedoch noch auf Lübecker Gebiet, dess Türme im Hintergrund grüßen. (Exif +60)

Zuletzt bearbeitet am 10.04.22, 19:16

Datum: 10.04.2022 Ort: Lübeck-Blankensee [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umleiter bei Aprilwetter
geschrieben von: Nils (600) am: 06.04.22, 16:50
Auf Grund von Bauarbeiten im Raum Hamburg fanden am 03.04.2022 zahlreiche Güterzugumleiter den Weg über die Strecke Lübeck-Büchen-Lüneburg. Güterzüge sind hier in der Regel eher selten anzutreffen. So suchte DB Cargo eine Hand voll "Ludmillen" zusammen, um den Verkehr bewältigen zu können. Die Wettervorhersage für den Tag war sich total uneinig. Viele Wolken mit Schauern waren angesagt und doch sollte immer wieder einmal die Sonne scheinen. Ich probierte es und im Endeffekt gingen alle Güterzüge bei Sonne! Zwischen den Schauern gab es nämlich immer wieder sonnige Phasen. Bestes Aprilwetter! Auch wenn die Sonne zur Durchfahrt des KT50242 mit leichtem Siff zu kämpfen hatte, sei ihr das bei "dem" Himmel verziehen. Befeuert wurde der KLV von 232 045 im EWR Lack, was im Norden schon eine ziemliche Rarität darstellt! Als Motiv diente der Elbe-Lübeck-Kanal, den die Strecke kurz vor Lauenburg(Elbe) ein Stück begleitet.

Datum: 03.04.2022 Ort: Lauenburg(Elbe) [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 19 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kein Frühsport
geschrieben von: Nils (600) am: 25.03.22, 21:14
Gähnende Leere herrschte auf dem Rendsburger Sportgelände am sonnigen Sonntagmorgen des 20.03.2022 um kurz nach 8 Uhr. Ein einsamer Jogger betrat erst nach Zugdurchfahrt die "Aschenbahn" und ein paar Spieler von "Borussia 93 Rendsburg" trottelten noch etwas später ein. So diente das Freizeitgelände der Stadt Rendsburg eben nur einem einsamen Fotografen, der mit seiner Klappleiter auf der Zuschauertribüne stand und eben anderweitig seine Freizeit vertrieb. Auf Grund der dichten Bebauung innerhalb der Rendsburger Schleife gibt es nur hier die Möglichkeit morgens einen derart langen Reisezug wie den D304 Salzburg-Malmö auf der Hochbrücke abzubilden. 114 006 bespannte den Zug bis Padborg, welcher Deutschland ohne Halt durchfahren hat.

Datum: 20.03.2022 Ort: Rendsburg [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 16 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hinauf in die Südheide
geschrieben von: Nils (600) am: 19.03.22, 12:06
Am 09.03.2022 hatte 261 032 mit ihrer Übergabe erst kürzlich den Wittinger Hafen, dessen Silos im Hintergrund zu sehen sind, verlassen. Kurz vor Hankensbüttel geht es dann über eine lange Steigung hinauf in die Hügel der Südheide. Über die Lachtetalbahn wird der Zug gemütlich bis Celle bummeln, während es von dort über Hauptbahn weiter nach Hannover-Linden geht.

Datum: 09.03.2022 Ort: Hankensbüttel [info] Land: Niedersachsen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Güterverkehr auf der Segeberger Schiene
geschrieben von: Nils (600) am: 17.03.22, 20:15
Derzeit steht die Strecke Neumünster-Bad Oldesloe wegen diverser Umleiter bei der Norddeutschen Fotoszene hoch im Kurs. So können einige Güterzüge und Gumminasen auf der sonst sehr eintönigen Verkehr aufweisenden Strecke beobachtet werden. Der hier zu sehende Zug hat mit der Umleiterei jedoch wenig zu tun. In regelmäßigen Abständen werden nämlich Baustoffe im Wahlstedter Industriegebiet entladen. Die Züge verkehren in häufigeren Abständen und werden seit einiger Zeit von der LWC und deren 159 223 gefahren. In der Regel verkehrt der Zug jedoch bei Dunkelheit. Am 17.03.2022 war es jedoch anders. Gegen 16:30 trudelte auf dem elektronischen Apfel die Meldung ein, dass der Zug abfahrtbereit in Fahrenkrug an der Weiche stehe. Glücklicherweise riss kurz vorher die Wolkendecke auf, so dass ich mein Glück versuchte. Kurz bevor der Fotohügel bei Wakendorf erreicht wurde, kam die ersehnte Meldung "Abfahrt!" So wurde dann noch 10 Minuten Wolkenlotto gespielt bis in der Ferne ein Bü Töne von sich gab. Zum Glück zog ein letztes Wölkchen genau in dem Moment ab und eine größere Wolkenlücke machte Platz für Licht im richtigen Moment.

Zuletzt bearbeitet am 17.03.22, 22:26

Datum: 17.03.2022 Ort: Wakendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: LWC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
DB Regio zwischen den Hansestädten
geschrieben von: Nils (600) am: 15.03.22, 14:24
Schon seit der Elektrifizierung der Strecke Hamburg-Lübeck im Jahre 2008 sind die Loks der Baureihe 112 hier alltäglich mit sämtlichen RB und RE-Leistungen unterwegs. Leider verkehren alle Regionalzüge auf dieser Strecke unfotogen mit Nordlok. Ausnahmen sind selten. Am 13.03.2022 wurde jedoch eine gedrehte Garnitur gemeldet. Da auch noch ein paar Güterzüge in Lübeck zur Abfahrt bereit standen, war ein nettes Programm an Zügen im Licht zu erwarten und ich steuerte daher mal den kurzen freien Abschnitt hinter Reinfeld an. So konnte ich mit 112 156 dann auch endlich mal einen RE vernünftig auf dieser Strecke fotografieren. Anzumerken sei noch, dass der Stern der Sickenloks hier bereits gesunken ist, seitdem Loks der Baureihe 146.2 hier ordentlich mitmischen. Im Dezember 2022 ist dann Schluss mit lokbespannten, roten Zügen zwischen den Hansestädten. Dann übernehmen KISS in NAH.SH Farben die Regie... Ausleger für die Speiseleitung am linken Bildrand digital etwas eingekürzt.

Datum: 13.03.2022 Ort: Reinfeld [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 112 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Könitzer Schrottzug
geschrieben von: Nils (600) am: 05.03.22, 20:00
Werktäglich rollt ein Schrottzug zwischen Cheb und Könitz, welcher vom EVU Stahlwerk Thüringen bespannt wird. Zum Einsatz kommt hier meist eine Diesel TRAXX. Diese war am 12.02.2022 defekt, so dass eine 203 Doppeltraktion einspringen musste. Das freute auch die Fotografen, welche in Triptis auf die Fuhre warteten. Trotz einiger Um- und Rückbaumaßnahmen ist Triptis, gelegen an der Strecke Gera-Saalfeld, weiterhin ein Paradies für Formsignalfreunde.

Datum: 12.02.2022 Ort: Triptis [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SWT
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
It's 218 time!
geschrieben von: Nils (600) am: 04.03.22, 19:51
Nachdem die Tage langsam wieder länger werden, kann die 218-Saison auf der Strecke Kiel-Lübeck wiedereröffnet werden. So verkehren weiterhin in Tagesrandlage wenige Leistungen auf der Strecke zwischen Schleswig-Holsteins größten Städten. Die Lokstellung ist dabei immer unterschiedlich. Am 04.03.2022 hing 218 470 auf der Südseite. Die obligatorsiche 112 war auch mit im Zug, als bei Wahlstorf im kristallklaren Märzlicht für RE11179 die Kamera klickte. Zwei Container im Hintergrund wurden digital entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 04.03.22, 19:52

Datum: 04.03.2022 Ort: Wahlstorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Historische Dieselparade in Lüneburg Süd
geschrieben von: Nils (600) am: 20.02.22, 18:25
Am 19.02.2022 präsentierte die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e.V. die von ihnen vor dem Schneidbrenner gerettete ex. OHE Deutz 2000 92 vor dem heimatlichen Schuppen. Mit dabei waren auch der GDT 0518 und die MaK 600D 46-01, die an diesem Abend natürlich nur als Statisten dienten.

Datum: 19.02.2022 Ort: Lüneburg Süd [info] Land: Niedersachsen
BR: 3422,3423 (alle Deutz Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: AVL
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eurodual meets Kurbelschranke
geschrieben von: Nils (600) am: 16.02.22, 20:06
Modernste Loktechnik trifft auf museale Infrastruktur: So gesehen am 12.02.2022, als 159 010 der HVLE durch Leipzig-Großzschocher rödelte. Am Haken hatte sie den Leekohlezug aus Chemnitz-Küchwald auf dem Weg nach Profen. Bimmelschranke, Hl-Signale und ein tolles Stellwerk sorgen für ein herrliches Kleinod mitten in der Großstadt. Ein Graffiti auf dem Stellwerk wurde digital entfernt.

Datum: 12.02.2022 Ort: Leipzig-Großzschocher [info] Land: Sachsen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ratteninvasion in Bornitz
geschrieben von: Nils (600) am: 15.02.22, 20:00
Vor kurzem lernte ich, dass jegliche Art von Triebwagen im Osten der Republik von der einheimischen Fotoszene als "Ratten" bezeichnet werden. Am Vormittag des 14.02.2022 wurde der ehemalige Haltepunkt Bornitz aufgesucht, welcher u.a. mit WSSB-Anlage noch viel Charme aus DR Zeiten aufweist. Kurz bevor der Russe kam, gab es noch eine kurze Ratteninvasion, die dank der perfekten Begegnung dann auch gerne ausgehalten wurde. Zu sehen sind Züge der EB auf der Relation Leipzig-Gera.

Datum: 14.02.2022 Ort: Bornitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: EB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
DR Athmosphäre in Lüblow
geschrieben von: Nils (600) am: 06.02.22, 21:30
Bis zur Modernisierung vor einigen Jahren strahlte der Bahnhof Lüblow an der Strecke Schwein-Ludwigslust immer noch ordentlich DR Athmosphäre aus. Neben den Hl-Signalen waren die gekachelten Wartehäuschen zusammen mit dem Stationsschild ein nettes Relikt aus DDR Zeiten. Das war aber nicht einfach umzusetzen. Denn lediglich an den längsten Tagen des Jahres kam für genau einen Zug die Sonne auf die Nordseite, ohne, dass die Schatten das Gleis erreichten. Dieser Zug wurde gezielt am 28.06.2010 abgewartet. Bespannt wurden die RE Cottbus-Wismar damals noch mit Loks der Baureihe 114. So war es hier 114 010, welche im beschriebenen Bahnhof alsbald zu stehen kommt.

Scan vom KB-Dia Fuji Sensia 200

Datum: 28.06.2010 Ort: Lüblow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wende in Eutin
geschrieben von: Nils (600) am: 04.02.22, 22:58
Ein in Gleis 1 einfahrender Zug aus Richtung Kiel ist selten im Bahnhof Eutin. Um die Mühle mit der Bahn umsetzen zu können, ist das aber vorteilhaft. Möglich wurde das im Oktober 2006, als die Züge Baustellen bedingt in Eutin endeten und auf dem richtigen Gleis wendeten. Der sonnige 17.10.2006 wurde dafür genutzt, diese Szene zu dokumentieren. 218 399 war es, welche mit ihrem RE Kiel-Eutin wenige Meter später zum stehen kam.

Scan vom KB-Dia Fuji Sensia 100

Datum: 17.10.2006 Ort: Eutin [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Düngerentladung in Tönnhausen
geschrieben von: Nils (600) am: 03.02.22, 16:26
Am 02.02.2022 kam ein Düngerzug aus Osteuropa in den RAISA Anschluss in Tönnhausen zur Entladung. Während Triangulas 232 426 für die Bespannung des Zuges nach und von Winsen(Luhe) zuständig war, übernahm ELV 218 139 den Rangierdienst zwischen Winsen(Luhe) und bzw. in Tönnhausen. Das totale Wechselwetter dieses Tages war wie gemacht für die Aktion. Während der Zug meist brav im Motiv stand, konnten die Wolkenlücken für Fotos genutzt werden. Kurz vor Ende der Entladung kam die Sonne dann auch langsam auf die Front und es konnte zufrieden ausgelöst werden.

Datum: 02.02.2022 Ort: Tönnhausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: ELV
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Baustofftransporter
geschrieben von: Nils (600) am: 01.02.22, 21:21
Jeder kann sich sofort vorstellen, wie ich geflucht habe, als genau im Moment der Auslösung dieser eine, blöde LKW mitten durchs Bild fuhr. Im Nachhinein ist die "Kreuzung" der beiden Baustofftransporter doch aber eigentlich ganz passend! Beide Transportmittel weisen den gewissen "Dreckfaktor" auf. Den besseren Sound hatte aber definitv die Ludmilla! Am 28.02.2018 überquerte die altbelüftete Strabag 232 105 (ex. 231 015) die Saalebrücke in Bernburg. Der Zug kam aus dem Bernburger Zementwerk und fuhr nach Köthen. Die Straßenlaterne wurde digital etwas eingekürzt.

Datum: 28.02.2018 Ort: Bernburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Strabag
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 11 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Blick die Holsteinische Schweiz
geschrieben von: Nils (600) am: 30.01.22, 20:21
Auch wenn die Bahnstrecke Kiel-Lübeck mitten durch die hügelige Holsteinische Schweiz führt, gibt es wenig Möglichkeiten die Bahn zusammen mit der typischen Landschaft festzuhalten. Eine sehr schöne Möglichkeit bietet jedoch die Brücke der westlichen Umgehungsstraße von Eutin. Hier bietet sich ein Weitblick wie er im Buche steht und füllt das Bild mit allem was zur Holsteinischen Schweiz dazugehört: Hügel, Seen, Wald. Am 28.01.2022 war 648 354 als RB Kiel-Lübeck hier unterwegs und steuerte nach seinem letzten Halt in Bad Malente-Gremsmühlen auf die Kreisstadt Ostholsteins, Eutin, zu.

Datum: 28.01.2022 Ort: Eutin [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterstreiflicht in Wahlstorf
geschrieben von: Nils (600) am: 20.01.22, 19:50
Tja, nun gibt's also wieder ein Bild aus Wahlstorf! Diese Stelle lädt auch einfach zum verweilen ein - und nach dem kürzlichen Freischnitt der gesamten Kurve umso mehr! Nun ergeben sich nämlich wieder neue Perspektiven ohne störende Büsche. Zudem ist der Halbstundentakt sauberer, roter 648 hier ein wahrer Genuss! Im Dezember diesen Jahres übernehmen dann dunkle, farblich unattraktive, Akku Flirt das Zepter und bis dahin werden die Büsche auch wieder gewachsen sein. Also genoss ich das Winterstreiflicht am 20.01.2022 mit dem herrlichen freien Blick in die Landschaft der Holsteinischen Schweiz, als 648 353 als RB Lübeck-Kiel durch den Sucher rollte.

Datum: 20.01.2022 Ort: Wahlstorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kruft im Morgenlicht
geschrieben von: Nils (600) am: 19.01.22, 15:11
Ein klarer Märztag ist gerade angebrochen, als am 15.03.2012 628 303 das Weststellwerk von Kruft auf dem Weg von Kaisersesch nach Andernach passiert. Die Infrastruktur dürfte bis heute überlebt haben, während die 628 mittlerweile durch LINT ersetzt worden sind.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 15.03.2012 Ort: Kruft [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bilderbuchbahn Monreal
geschrieben von: Nils (600) am: 18.01.22, 20:52
Nachdem Yannick hier [www.drehscheibe-online.de] ein aktuelles Bild von unten gezeigt hat, drehe ich doch einfach mal die Zeit 10 Jahre zurück und präsentiere den Gegenschuss von der Löwenburg Monreal. Am 15.03.2012 rumpelten noch 628 auf der Pellenz-Eifel-Bahn. Im ersten Morgenlicht gelang es mir im letzten Moment die Burg in Monreal zu erklimmen und konnte gerade noch die Kamera hochreißen!

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 15.03.2012 Ort: Monreal [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch die Bloemsche Wildnis
geschrieben von: Nils (600) am: 12.01.22, 22:25
143 314 am 12.06.2014 unterwegs als RB von Itzehoe nach Pinneberg. Dabei werden Ortschaften wie Bloemsche Wildnis, Glückstadt, Engelbrechtsche Wildnis, Sommerland und Kiebitzreihe passiert. Verrückte Welt in der Elbmarsch! Gehalten wird davon jedoch nur in Glückstadt und dieser Halt lag hier unmittelbar bevor. Noch befindet sich der Zug jedoch noch in den Kornfeldern der Bloemschen Wildnis.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 12.06.2014 Ort: Bloemsche Wildnis [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Zwischen Kiel und Rendsburg
geschrieben von: Nils (600) am: 07.01.22, 15:10
Relativ unbeachtet ist die Strecke von Kiel nach Rendsburg. Höchstens wenn sich eine 218 zur Kieler Woche auf die Strecke verirrt, finden sich ein paar Fotografen am Rande des Naturparks Westensee ein. Man muss ehrlich sein: viel geht an der Strecke auch nicht! Massiver Bewuchs und der teilweise Verlauf direkt an der Autobahn macht die Motivsuche nicht einfach. Dazu kommt der ausschließliche Einsatz von 648ern. Am 06.01.2022 lag ein Termin jedoch recht günstig, dass ich mir die Strecke einfach mal anschaute. Schließlich ist das der letzte Winter mit roten Triebwagen und zur laublosen Zeit geht wohl auch der ein oder andere Blick mehr! Zwischen Bredenbek und Schülldorf wurde ich fündig und konnte von einem letzten Hügelausläufer des Naturparks diesen unbekannten 648 im winterlichen Morgenlicht auf dem Weg von Rendsburg nach Kiel mitnehmen. Eigener Schatten entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 07.01.22, 15:12

Datum: 06.01.2022 Ort: Schülldorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Müll im Rupertiwinkel
geschrieben von: Nils (600) am: 05.01.22, 22:18
Mit ihrem Müllzug nach Freilassing überquerte 294 695 am 11.10.2010 im schönsten Oktoberlicht den kleinen Viadukt in Salling-Kay bei Tittmoning. Mittlerweile wurde die Brücke durch einen Neubau ersetzt.

Datum: 11.10.2010 Ort: Kay [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterruhe
geschrieben von: Nils (600) am: 02.01.22, 13:36
Ein klirrend kalter Traumwintertag war der 22.01.2016. LWC 225 101 hatte an diesem Tag Pause und war am Stellwerk B2 in Haldensleben abgestellt.

Datum: 22.01.2016 Ort: Haldensleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: LWC
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weiße Weihnacht 2021
geschrieben von: Nils (600) am: 30.12.21, 17:34
Pünktlich zum Fest schneite es 2021 im Norden der Republik. Darauf folgte am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag ein Wintertraumwetter mit strengem Dauerfrost und einem kristallklaren Himmel. An den Feiertagen auf Tour zu gehen gestaltet sich natürlich immer etwas schwierig. Den 1. Weihnachtstag bei diesem Wetter in der Wohnstube bei Braten und Torte zu verbringen schmerzte schon. Glücklicherweise ging es am 26.12.2021 in den Kurzurlaub nach MV. So hatte ich die Hoffnung, dass auf der Anreise irgendwo doch 1-2 Bilder abfallen würden. Bei Tessin wurde daher die Autobahn verlassen, da ich mir dort zwei Stellen ausgeguckt hatte, um dort jeweils einen Desiro mitzunehmen. Das klappte dann auch wunderbar und beide Stellen taugten etwas. Am Abzweig von der B110 nach Helmstorf fand ich ein regelrechtes "Spielmotiv" vor. Gute 15 Minuten wanderte ich auf gefühlt 8 Quadratmetern umher um mir Gedanken zum Bildaufbau zu machen. Im Endeffekt kam diese Version dabei heraus und der unbekannte 642 wanderte auf dem Weg von Tessin nach Wismar zufrieden auf den Chip. Eine kleine Ecke des eigenen Schattens wurde entfernt. Kurz danach noch den Gegenzug "schräg von vorne" gemacht und schon befuhr man voller winterlicher Glücksgefühle wieder die Autobahn. Wetter genutzt, super!

Datum: 26.12.2021 Ort: Tessin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 16 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterlicht im Sulinger Kreuz
geschrieben von: Nils (600) am: 24.12.21, 12:48
Vinne hat unter seinem Bild [www.drehscheibe-online.de] die Geschehnisse des 20.12.2021 im Sulinger Kreuz ja bestens beschrieben. So befinden wir uns nun also 4 Motive weiter am Schluss der Reise. Die Meute hatte sich nach einem gemeinsamen ersten Bild gut verteilt und so sind eine menge Bilder der Rückfahrt des Barenburger Kesselzuges entstanden. Mein letztes angesteuertes Motiv war dieser Bahnübergang bei Sankt Hülfe. Das Licht des Nachmittages war einfach unschlagbar gut und so wurde ein letztes Mal der Auslöser für 294 870 freudig betätigt.

Zuletzt bearbeitet am 24.12.21, 12:49

Datum: 20.12.2021 Ort: Sankt Hülfe [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ich und mein Holz
geschrieben von: Nils (600) am: 18.12.21, 18:10
Passend zu den vielen historischen V100 Bildern derzeit, steuere ich mal ein aktuelles Foto bei. Am 16.12.2021 ging es nachmittags nach Wismar. Ziel war möglichst eine 298 im Einsatz auf einem der Hafenanschlüsse zu fotografieren. Leider war keine der Loks im Einsatz. Ich sollte aber trotzdem eine V100-Ost erleben können und musste auch überhaupt nicht lange warten. Kurz nach meiner Ankunft im Wismarer Hafengebiet rollte 202 725 von Bahnlogistik24 zum Anschluss des Holzwerkes Eggers. Hier stand bereits ein farblich zur Lok passender Zug neuer Holzwagen bereit. Berge voller Stammholz, bewacht von einer Reihe Pappeln, sorgten für eine nette Kulisse. Beobachtet wurde das Ganze von der Leiter, um über den Werkzaun blicken zu können. Die Ecke eines Stromkastens wurde entfernt.

Datum: 16.12.2021 Ort: Wismar [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: BL24
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alpiner Morgenblick
geschrieben von: Nils (600) am: 15.12.21, 16:58
Wer frühmorgens in Bereich Wildpoldsried/Ellenberg an der Allgäubahn fährt, kann dort die Bahn zusammen mit den Alpen im Hintergrund aufnehmen. Am 02.06.2021 kam in passender Länge ein 612-Doppel, welches von 612 143 angeführt wurde, als RB nach Buchloe. Auf Grund von Bauarbeiten fuhr der Zug hier auf dem Gegengleis.

Datum: 02.06.2021 Ort: Wildpoldsried [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Ende einer Ära
geschrieben von: Nils (600) am: 11.12.21, 21:50
Mit dem Fahrplanwechsel zum 12.12.2021 endet eine Ära: der Dieselbetrieb auf der Südbahn. Mit der Aufnahme des elektrischen Betriebes geht auch wieder einer der letzten verbliebenen Dieselfernzüge. Am 21.04.2015 war das jedoch alles noch in weiter Ferne und auch die Loks der Baureihe 218 sahen noch gepflegt aus. 218 456 mit einer Schwester ziehen IC119 nach Innsbruck bei Magenhaus durch die Kurve. Begeleitet durch den Schussen, welcher hier friedlich in Kanalform fließt.

Datum: 21.04.2015 Ort: Magenhaus [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fernverkehr auf Eiderstedt
geschrieben von: Nils (600) am: 10.12.21, 22:08
Immer wieder griffen die 628 von DB Fernverkehr Sylt den Regiokollegen aus Kiel unter die Arme, indem sie die Regionalbahnen zwischen Husum und St. Peter-Ording übernahmen. So auch am sonnigen 16.11.2018, als 628 495 in den Haltepunkt Katharinenheerd unter dem typischen "Pappenrumpeln" (rumpel-zisch-roll) einrollte. Mittlerweile sinkt der Stern der Triebwagen erheblich. Ab Dezember 2021 sollen nur noch wenige Fahrten im eigentlichen Einsatzgebiet, dem Syltshuttle Plus, stattfinden.

Datum: 16.11.2018 Ort: Katharinenheerd [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nachmittags auf'm Hügel
geschrieben von: Nils (600) am: 05.12.21, 16:17
Immer wieder gern genommen ist der sich in Hügellage befindliche Acker an der Ausfahrt Bad Bevensen für eine entspannte Fotorunde am Nachmittag. Hier lassen sich einige unterschiedliche Einstellungen umsetzen und das dichte Zugangebot lässt einen meist nicht lange warten, einen neu entdeckten Blick auf dem Chip zu verewigen. Am 04.11.2020 nahm ich auf Grund der vorangeschrittenen Laubfärbung ein paar Bäume mit rein. Ein schöner Wolkenhimmel und ein 401 ließen mich dann zufrieden durch den Sucher blicken.

Datum: 04.11.2020 Ort: Bad Bevensen [info] Land: Niedersachsen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schauerwetter an der Städtetorlinie
geschrieben von: Nils (600) am: 03.12.21, 18:04
Am 11.10.2021 ging es an die Städtetorlinie Lübeck-Stettin; genauergesagt in den Westabschnitt an die Strecke Lübeck-Bad Kleinen. Vielerorts verläuft die Strecke durch eine schöne, offene Hügellandschaft, welche man zwischen Grevesmühlen und Plüschow besonders gut dokumentieren kann. Rund um die einsame Feldwegbrücke bei Naschendorf ergeben sich ganztägig einige, teils erhöhte, Perspektiven. Für 623 020 hatte dann auch Petrus ein Einsehen und ließ die Durchfahrt des Triebwagens im besten Sonnenlicht erstrahlen.

Datum: 11.10.2021 Ort: Naschendorf [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 623 (Alstom LINT 41 neue Kopfform) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnhofstrouble
geschrieben von: Nils (600) am: 30.11.21, 20:54
Reges Treiben herrschte am Vormittag des 17.08.2018 am Bahnhof Révfülöp, welcher doch reichlich sozialistischen Mief ausstrahlt. Beim Betreten der Wartehalle möchte man doch stark vermuten, dass einen sterile Sitzlandschaften aus braunem Kunstleder erwarten, dazu ein paar vergilbte Vorhänge oder ähnlich... Der Kaffee aus dem Bahnhofsbistro schmeckte zumindest gut! Wir sehen den Betrieb an einem typischen Sommertag am Balaton: An- und Abreise, Bettenwechsel, Baden fahren oder zur Arbeit nach Balatonfüred? 418 324 betrat zumindest mit ihrem Schnellzug nach Budapest pünktlich die Bühne.

Datum: 17.08.2018 Ort: Révfülöp [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
orientrot oder orientrosa?
geschrieben von: Nils (600) am: 28.11.21, 16:46
Im Jahre 2003 waren die alten Bundesbahnfarbgebungen bereits auf dem absteigenden Ast und frisches verkehrsrot breitete sich unkontrolliert aus. Mit 140 747 kam ein etwas abgerocktes Expemplar daher. Zwar glänzten die Führerstände wie zu besten Zeiten im frischen orientrot, der Rest war jedoch stark verblichen. Natürlich freute ich mich damals trotzdem sehr über den Latz als die Lok an einem Julinachmittag im Jahre 2003 mit ihrem modellbahngerechten Güterzug den Bahnhof Laufach durchfuhr.

Scan vom Negativ

Datum: 07.2003 Ort: Laufach [info] Land: Bayern
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Keine Rundnase am Balatonufer
geschrieben von: Nils (600) am: 27.11.21, 17:46
Für dieses Bild aus NOHAB-Zeiten [www.drehscheibe-online.de] stelle ich doch gleich mal einen Vergleich 19 Jahre später her. Die Rundnasen sind hier nur noch im Sonderverkehr anzutreffen. Neue Rundnasen in Form von Desiro Triebwagen haben das Balatonufer heimgesucht. Die Triebwagen waren am 18.08.2018 jedoch nicht das Ziel. Das lautete nämlich die etwas jüngeren Großdiesel der Reihe M41 (418). 418 332 durchfuhr mit einem Schnellzug nach Budapest den Bahnhof Balatonfüzfü. Die Durchfahrt wurde vom örtlichen Personal ordnungsgemäß beobachtet, während sich im Hintergrund mächtige Gewitterwolken bildeten.

Zuletzt bearbeitet am 28.11.21, 09:57

Datum: 18.08.2018 Ort: Balatonfüzfö [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rückkehr mit Latz
geschrieben von: Nils (600) am: 24.11.21, 07:13
Nachdem hier gerade orientrote Wochen ausgerufen wurden, wil ich mich gerne dran beteiligen... ;-) 218 319 ist keine Unbekannte auf der Marschbahn, war sie doch jahrelang hier, mit einem großen "Syltshuttle" Aufkleber an der Seite, heimisch. Das Jahr 2021 behaupte ich war wohl das "bunteste" 218-Jahr im Norden überhaupt. Außer der altroten konnte man so ziemlich alle denkbaren Lackierungsvarianten der Bundesbahnklassiker hier erleben, die man sich vorstellen kann. Im Frühjahr tauchte dann auch 218 319 wieder auf - in orientrot mit Latz! Ein wahres Schmuckstück, welche am 24.04.2021 zusammen mit der total verhurten 218 463 IC 2310 zwischen Burg(Dithm) und St. Michaelisdonn durch die Geest führte.

Datum: 24.04.2021 Ort: Buchholz [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RP
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Spalier stehen für die "90er"
geschrieben von: Nils (600) am: 23.11.21, 13:19
Nachdem der Barenburger Ölzug (viel zur früh) in Diepholz abgeliefert wurde, hatte 294 761 noch eine weitere Aufgabe: im Anschluss in Rehden-Wetschen stand ein leerer Altmann Autozug bereit. Diesen galt es ebenfalls nach Diepholz zu befördern. Dort wurde der Zug von einer 140 erwartet und nach Bremen gefahren. Zwischen Wetschen und Diepholz standen die Bäume Spalier für die edle 294, welche im allerbesten Novemberlicht dieses kurze Stück auf dem "Sulinger Kreuz" zurücklegte.

Datum: 22.11.2021 Ort: Diepholz [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bundesbahnfeeling in der Elbmarsch
geschrieben von: Nils (600) am: 14.11.21, 19:53
Mit 295 089 kam am 10.11.2021 mal wieder eine der blau-beigen von DB Cargo bei RP angemieteten V90 vor der Übergabe nach Niedermarschacht zum Einsatz. Wer nun denkt, dass das "wie früher" sei, der irrt sich. Passenderweise müsste den Zug eigentlich eine Lok der OHE bespannen. Die Zeiten sind vorbei und lediglich die Strecke gehört noch der OHE. Dabei handelt es sich meiner Meinung nach um eine der "norddeutschesten" Strecken überhaupt! Kleinbahnähnlich, immer entlang des Deiches, geht es vorbei an kleinen Ortschaften und zahlreichen Motiven. Gerade in der Winterzeit lässt sich die 3x die Woche verkehrende Übergabe wunderbar dokumentieren. Hier auf dem Deich bei Mover rollte der Zug nach gefühlt unendlicher Wartezeit durch den Sucher - 7 Minuten nachdem der Zug die im Hintergrund schwach erkennbare Brücke überfahren hatte... Es geht eben gemütlich zu in der Elbmarsch!

Datum: 10.11.2021 Ort: Mover [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: RP
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 21 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (600):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 12 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.