DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (6):   
 
Galerie von trainspotter.jakob, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein gern gesehener Gast
geschrieben von: trainspotter.jakob (6) am: 04.06.22, 13:10
Es kommt immer mal wieder vor, dass sich eine Lok der v300 Familie in das Kalirevier rund um Gerstungen verirrt. Normalerweise handelt es sich hierbei allerdings um Loks der DB. Vergangene Woche handelte sich allerdings um 132 068 der Salzland Rail Service, die im Auftrag der HLG Laugenzüge durch das Revier zog. Die Fahrten waren ein Spektakel. Durch die alten Lüfter war dies ebenfalls Akustisch ein herrliches Ereignis. Nach langem Bangen, diese Lok an der Stelle bildlich festzuhalten, kam sie schließlich lautstark mit der Volllauge die Steigung bei Widdershausen empor gekrochen.

Datum: 02.06.2022 Ort: Widdershausen [info] Land: Hessen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SLRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bordeauxrot im Abendlicht
geschrieben von: trainspotter.jakob (6) am: 01.06.22, 17:17
Die Baureihen der V90 Familie sind immer ein Hingucker. Vor allem in ihrem Ursprungslack Bordeauxrot. Die HVLE hat zwar bei ihrem Lack leichte Veränderungen vorgenommen, dennoch finde ich, dass 295 952 ein wirklicher Augenschmaus ist, was von ihrem Anhängsel nicht behaupten kann... Nach bereits zwei geglückten Bildern am frühen Abend, ist auch das letzte und meiner Meinung nach beste Bild der Fuhre geglückt. Mit entspannten 50 km/h dieselt 295 952 mit ihrem Holzzug Soltau entgegen.

Datum: 08.05.2022 Ort: Soltau [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Dieselpower durch die Heide
geschrieben von: trainspotter.jakob (6) am: 10.05.22, 19:07
Es ist in der letzten Zeit zu einem gewohnten Bild geworden. Ein Großdiesel mit nettem, militärischem Anhängsel. Militärzüge sind in der Lüneburger Heide keine Seltenheit, aber eine Lok der v300 dort anzutreffen, bedarf eine Spur von Glück. Loks wie die Vossloh DE18 und Voith Gravita übernehmen leichtere Züge. Doch Züge mit größerem Kaliber, wie dieser Niederländische Militärzug, sind ein Fall für die V300. Zu sehen ist die bildhübsche 232 528 mit ihrem Militärzug in der Lüneburger Heide.

Zuletzt bearbeitet am 12.05.22, 21:46

Datum: 08.05.2022 Ort: Wohlde [info] Land: Niedersachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Interessante Kombination
geschrieben von: trainspotter.jakob (6) am: 13.03.22, 20:03
Es war ein erfolgreicher Vormittag. Viel Verkehr, schöne Loks und eine tolle Stelle. Nach langer Suche nach einer geeigneten Stelle für die Fuhre, wurde ich durch einen anderen Spotter auf die Stelle aufmerksam. Da ich sie vorher noch nirgends gesehen habe, war ich wirklich positiv Überrascht als ich an der Stelle ankam, war ich positiv über die „Qualität” der Stelle. Naja leider geht sie nur im Winter, da im Sommer Blätter die Sicht versperren. Jedenfalls sieht man HSL 151 145 und HSL 151 138 mit Gaskesseln aus Münchsmünster.



Zum Zeitpunkt der Aufnahme... Meine Kamera ist noch Falsch eingestellt... Einfach eine Stunde abziehen, dann passt es wieder.

Datum: 11.03.2022 Ort: Odensachsen [info] Land: Hessen
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: HSL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein wenig rot inmitten von alpinen Flair
geschrieben von: trainspotter.jakob (6) am: 28.01.22, 15:11
Wir sind uns doch alle einig... Es ist das Beste, wenn die Notlösung Sachen offenbart, mit denen man nicht gerechnet hätte. So auch in diesem Fall. Mit der Mission, so viele akzeptable Bilder eines 628 wie möglich zu machen, ging es vergangenen Sommer für einen Tag in den Chiemgau. Da die gewünschten Stellen erst ab dem Nachmittag wirklich fotogen sind, mussten wir uns eine (so dachten wir) mittelmäßige Übergangsstelle für den Morgen suchen. Durch Google Maps fand man dann schließlich eine große Wiese mit Stellenpotenzial. An der Stelle angekommen, entpuppte sich die Idee als Volltreffer. Berge, eine Kirche, die Burg Hohenaschau und die Strecke, die aus einer kleinen Baumgruppe hervorkam, stellten ein einzigartiges Motiv dar. Nach Befreiung des streckennahen Grünzeugs war es perfekt. Nun fehlte nur ein Zug, der sich schließlich in Gestalt von 628/928 577, welcher sich als RB 52 nach Prien am Chiemsee die Chiemgaubahn (KBS 952) langschlängelte. Die KBS 952 eignet sich zu dem ebenfalls sehr gut für Fotografen, die ohne Auto die Strecke erkunden wollen, da sie aufgrund ihrer Länge von etwas mehr als 10 km sehr gut zu fuß erkundbar ist. Die Bildmanipulation äußert sich in Form einer Aufhellung der Front des Zuges, da diese aufgrund des Datums des Fotos teilweise etwas Dunkel war. Etwas früher im Sommer dürfte es ohne Probleme funktionieren.

Datum: 29.07.2021 Ort: Umrathshausen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Nordhessen KLV in Heinebach
geschrieben von: trainspotter.jakob (6) am: 05.01.22, 14:33
Wie lange macht er Pause? Das war die Frage am besagten 14. Juni. Der fotogene Kassler KLV ist immer einen Versuch wert. Dazu kam das Glück, dass an der gezeigten Fotostelle ein Stapel Paletten lag. Die ermöglichte die etwas höhere Perspektive. Da die Paletten inzwischen weggeräumt wurden ist eine Leiter für ein ähnliches Ergebnis erforderlich. Erst recht wenn mal wieder die 1293 018 dran hängt. In recht ansehnlichem Nachmittagslicht, kam der erwünschte Zug, nach dem er in Fulda einige Zeit stand, am Gips Werk in Heinebach vorbei.

Datum: 14.06.2021 Ort: Heinebach [info] Land: Hessen
BR: AT-1293 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (6):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.