DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 27
>
Auswahl (268):   
Galerie von Benedikt Groh, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Brückentürme
geschrieben von: Benedikt Groh (268) am: 20.07.18, 12:41
An langen Sommerabenden lassen sich die imposanten Türme am westlichen Brückenkopf der 1862 fertiggestellten Mainzer Südbrücke und vor allem die sie passierenden Züge mit Licht von der anderen Seite aufnehmen. Jedoch lädt das schöne Wetter meist auch gleichzeitig allerhand Flaneure ein, so dass ein wenig Glück hinzu kommen muss damit nicht genau im falschen Moment ein Spaziergänger oder eine Gruppe Fahrradfahrer auf dem stark frequentierten Fußgängerweg von hinten kommend ins Bild läuft/fährt.

Bei der RB 75 hat es jedoch geklappt und so rollt der Zug um kurz nach 20 Uhr seinem nächsten Halt Mainz Römisches Theater (ehemals Mainz Süd) entgegen. Neben den normalerweise verkehrenden Loks der Baureihe 143 kommt dabei aktuell auch 114 037 zum Einsatz.

Datum: 30.06.2018 Ort: Mainz [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Wundertüte
geschrieben von: Benedikt Groh (268) am: 15.07.18, 19:01
Die Szene kennt man: nach längerer Suche hat man ein schönes und für sich passendes Motiv an der Stecke gefunden, jedoch funktioniert es nur bei Zügen aus einer bestimmten Fahrtrichtung. Für alles andere.. naja, da kümmert man sich halt drum wenn der Fall eintritt. Anfang April war es bei Groß-Rohrheim genau so eingetreten. Das Einfahrsignal des Bahnhofs war auf Grün gesprungen, aber das kündigte lediglich einen Zug aus Mannheim an. Einfach umdrehen und "Schräg von vorn" hätte Gegenlicht bedeutet und dafür stand die Sonne bereits zu hoch. Wenn überhaupt kam nur etwas mit ein wenig Abstand von der Seite in Frage, dann hat man allerdings die Stecke nicht mehr im Blick und sieht auch nicht was kommt. Wird wahrscheinlich eh wieder nur ein ICE-Triebkopf... die letzte Standortentscheidung sah mit viel Rumgehüpfe ein wenig aus wie bei 1,2 oder 3 und schlussendlich blieb nur eine kleine Lücke von einer Loklänge. Hat dann aber gepasst.

Datum: 07.04.2018 Ort: Groß-Rohrheim [info] Land: Hessen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: HSL
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Elegant am Strom entlang
geschrieben von: Benedikt Groh (268) am: 11.07.18, 09:42
Es gibt sicher Schlimmeres als den Nachmittag im Roten Hang am Rhein zu verbringen. Bisher verwöhnt der Sommer ja mit reichlich sonnigen und dazu untypisch klaren Tagen, wenn auch nicht gerade zur Freude der Landwirte. Wenn man dann noch nach einem kurzen, aber steilen Aufstieg durch die Weinberge die Zeit angenehm im Schatten verbringen kann und nur bei Bedarf (welcher sich dank des nahen Bahnübergangs rechtzeitig ankündigt) auf die Leiter steigt, kann man ganz entspannt der Dinge harren, die da so kommen mögen. Letzteres heißt natürlich neben einigen sonntäglichen Güterzugleistungen vielerlei Fernverkehr mit klassisch schönen Zügen und internationalen Verbindungen. So wie den an diesem Tag von 101 076 beförderten EC 6 von Interlaken Ost nach Hamburg-Altona und seiner eleganten SBB Wagengarnitur.

Datum: 08.07.2018 Ort: Nackenheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Klassiker auf der Südbrücke
geschrieben von: Benedikt Groh (268) am: 04.07.18, 21:16
Am 30. Juni begab es sich, dass die Museumseisenbahn Hanau aus Anlass ihres 30-jährigen Bestehens eine Sonderfahrt nach Köln veranstaltete. Hierfür kam 103 113 vom DB Museum in Koblenz mit einer passenden TEE Garnitur zum Einsatz und diese wollte wenigstens auf ihrer Rückfahrt in die Brüder-Grimm-Stadt bildlich festgehalten werden. Dank der stabilen Omegalage zeigte sich der Tag erneut von seiner schönsten Seite, einziges Manko stellte jedoch der Umstand dar, dass die gesamte Fahrt durch das Rhein-Main-Gebiet bei einem mehr oder weniger ungünstigen Sonnenstand erfolgen würde. Nach einigem hin- und herüberlegen fiel mir dann aber ein, dass vor einiger Zeit einmal eine schöne winterliche Gegenlichtaufnahme von der Mainzer Südbrücke ihren Weg in die Galerie gefunden hat und damit war die Entscheidung gefallen es ebenfalls an dieser Stelle zu versuchen.

Datum: 30.06.2018 Ort: Mainz-Gustavsburg [info] Land: Hessen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Das Vorrundenaus
geschrieben von: Benedikt Groh (268) am: 27.06.18, 23:56
Während zeitgleich irgendwo an der Wolga 22 Menschen einem Ball hinterherrennen und am Ende nicht die Deutschen gewinnen, passiert EC 6 mit seinem Schweizer Wagenpark das alte Reiterstellwerk in Bingen. Letzteres hat schon bessere Tage gesehen, aber das milde Abendlicht scheint gnädig auf das etwas heruntergekommene und immerhin noch als Fußgängerüberweg genutzte Bauwerk.

Datum: 27.06.2018 Ort: Bingen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am alten Posten
geschrieben von: Benedikt Groh (268) am: 20.06.18, 22:35
Schon lange auf meiner persönlichen Liste (genau genommen seit dieser wunderbaren Aufnahme) stand der Posten 113 an der rechten Rheinstrecke zwischen Lorch und Kaub. Nach einem durchwachsenen Besuch vor zwei Wochen hat es heute einmal mit reichlich Sonnenschein geklappt. Zwar kommt das Licht auch kurz vor dem längsten Tag des Jahres nicht wirklich ganz herum, aber so gibt es dem prägnanten Bauwerk wenigstens die nötige Plastizität. Heute werden die Schranken natürlich nicht mehr von Hand bedient, dies erfolgt vollautomatisch in Verbindung mit einer Gefahrenraum-Freimeldeanlage. Stellvertretend für den gemeinhin recht üppigen Güterverkehr kam kurz nach meiner Ankunft der Hödlmayr Autozug vorbeigerollt.

Die fotografische Umsetzung vor Ort ist nicht ganz einfach zu lösen, eine Leiter half beim Blick über die Schranken.

Ein Kuriosum am Rande: der Fotograf sowie der linke Teil der Schrankenanlage befindet sich in Rheinland-Pfalz, der Zug samt Posten noch in Hessen.

Zuletzt bearbeitet am 22.06.18, 15:05

Datum: 20.06.2018 Ort: Lorch [info] Land: Hessen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: MRCE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wolken
geschrieben von: Benedikt Groh (268) am: 13.06.18, 22:43 Top 3 der Woche vom 24.06.18
Die Intention war zugegeben eine andere. Geplant war eigentlich wie drei Tage zuvor in den blühenden Rapsfeldern im Hintergrund zu stehen und das Abendlicht über der Szenerie zu genießen während dann und wann mal gemächlich ein Intino vorbeikutschert. Jedoch zeigte sich bereits bei der Anfahrt, dass sich die Gewitterschauer nicht so schnell wie erhofft auflösen sollten, so dass vor Ort ein wenig improvisiert werden musste. Letzten Endes gefielen mir die bizarren Wolkenformen so gut, dass - statt mangels Licht einzupacken - die damals neu erworbene 16mm Brennweite aufgeschraubt wurde um die seltsamen Streifenstrukturen am Himmel zusammen mit einem Zug der Odenwaldbahn im Bild festzuhalten.


Datum: 12.05.2017 Ort: Ober-Ramstadt [info] Land: Hessen
BR: 615 (Bombardier Itino) Fahrzeugeinsteller: VIAS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 18 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blauer Enzian
geschrieben von: Benedikt Groh (268) am: 10.06.18, 11:33
Bei Egelsbach bietet sich eine der wenigen Möglichkeiten entlang der Main-Neckar-Bahn einen mehr oder weniger freien Blick auf die dort verkehrenden Züge zu erhalten. Vor zwei Jahren wurde der Böschungsbewuchs ordentlich zurückgeschnitten, jedoch gibt sich die Natur alle Mühe erneut die Oberhand zu gewinnen. Dank einer langstieligen Astschere konnten wenigstens die längsten Brombeerzweige in mühseliger Vorarbeit wieder etwas eingekürzt werden, trotzdem eignet sich die blattlose Zeit für eine Aufnahme noch am besten. Der morgendliche EC 113 mit seiner ÖBB Garnitur und dem bekannten Traditionsnamen ist neben dem Flixtrain aus der Gegenrichtung sicherlich der Starzug zu dieser Stunde. Nur mit dem Sonnenschein wollte es im März nie so recht klappen, erst im vierten Anlauf hielten sich die bereits wieder aufziehenden Wolken lange genug zurück bis der Zug durch war.

Datum: 11.03.2018 Ort: Egelsbach [info] Land: Hessen
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Markelsheim, verdichtet
geschrieben von: Benedikt Groh (268) am: 03.06.18, 08:11
Nachdem die klassische Variante mit Getreidesilo bereits bei früheren Besuchen im Kasten gelandet war, wurde in diesem Jahr zur Abwechslung einmal mit der großen Brennweite auf das Einfahrsignal in Markelsheim "draufgehalten". An Samstagen ist das Verkehrsangebot zwischen Bad Mergentheim und Crailsheim zwar nicht besonders hoch, dafür fahren die Züge aber meist als Doppeltraktion.

Datum: 19.05.2018 Ort: Markelsheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Licht & Untergrund
geschrieben von: Benedikt Groh (268) am: 30.05.18, 20:46 Top 3 der Woche vom 10.06.18
Wenn es draußen regnet und sich die Sonne über Wochen nicht blicken lässt flüchtet man eben in den Untergrund, wie hier in die U-Bahn-Station Westend, mit ihren interessanten Formen und Farben.

Datum: 08.10.2017 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (268):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 27
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.