DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 63 >
Auswahl (3144):   
 
Galerie: Suche » Hessen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Bruchenbrücken ene Stufe tiefer...
geschrieben von: Einheitstaurus (11) am: 27.06.22, 12:08
Von exakt dieser Lok ist an exakt dieser Stelle bereits ein Bild von Steffen O. zu sehen, welches etwas mehr als ein Jahr vor jenem Bild entstanden ist.

Im Gegensatz zu damals hatte die Lok in diesem Fall keinen Autozug, sondern einen Gaskesselzug nach Oldenburg am Haken. Des Weiteren unterscheidet sich der Aufnahmewinkel insofern, als dass ich "nur" auf einer Leiter stand, also die besagte "Stufe tiefer". Zuletzt ist auch die Natur auf meinem Bild etwas grüner. Dies alles bewog mich dazu, meine Variante ebenfalls hier vorzuschlagen.

Die Umstände waren aber ähnlich, auch hier hatte der Zug aufgrund einer Vollsperrung der Strecke gestanden - in diesem Fall wohl in Großkrotzenburg. Dem Vernehmen nach war das ganze im Gleisbereich befindlichen Kindern in Hanau-Rauschwald zu "verdanken".
Immerhin rollte der - wie ich finde recht schön anzuschauende - Zug dann gegen 19:00 als Auftakt eines regelrechten "Feuerwerks" zum Abschluss eines durch Kinzigtal- und NSS-Umleiter sehr ergiebigen Tages an uns vorbei.

// Aufnahme von einer Leiter -- Graffiti auf dem ersten Wagen digital entfernt //
// Zweiteinstellung: Kesselwagen selektiv abgedunkelt, Schärfung überarbeitet //

Datum: 19.04.2022 Ort: Bruchenbrücken [info] Land: Hessen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Akiem
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Veränderungen stehen an
geschrieben von: Yannick S. (851) am: 27.06.22, 06:41
Zum Fahrplanwechsel im Dezember wird das HLB-Taunusnetz von Start übernommen. Eigentlich sollen die Züge dann ausschließlich mit Wasserstoff-Lint fahren, doch ist jetzt schon klar, dass unter Garantie die Fahrzeuge zu spät kommen werden. Fraglich ist nun also welche Züge auf den beiden Strecken ab Dezember fahren werden. Ziemlich sicher ist nur, dass die altehrwürdigen VT2E nicht mehr weiter zum Einsatz kommen werden. Es bleibt spannend.


Datum: 13.06.2022 Ort: Schneidhain [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Echzell
geschrieben von: HSU (129) am: 26.06.22, 09:00
Die letzten Nebelreste liegen noch über der Wetterau als HLB 508 102 mit dem "Durchgänger" von Friedberg nach Gelnhausen den Ort Echzell verläßt.
Am 02.06.2022 lag die Zahl der "Beförderungsfälle" auf dieser Relation sehr gering.

Datum: 02.06.2022 Ort: Echzell [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommerabend mit Edelzug
geschrieben von: Frank H (355) am: 24.06.22, 19:04
Zu meinen bevorzugten Zielen in den Achtzigern gehörte, wie sich mittlerweile herumgesprochen haben dürfte, der 601 im Touristikverkehr. Mehrmals die Woche lockerte er den damaligen Alltag aus 103, 110, 140 und 141 am Rhein auf, besonders auf der schon damals meist von Güterzügen frequentierten rechten Seite, und versprühte das Flair der Wirtschaftswunderzeit..

Am Abend des 2. August 1986 gönnte ich mir eine Pause von den Physikumsvorbereitungen und setzte mich auf einen der Felsen oberhalb von Bingerbrück, um den eleganten Triebwagen mit der Ruine Ehrenfels in Szene zu setzen.

Immerhin war ich nach erfolgter Aufnahme so schlau, die Kamera nochmal nach links auf das im Streiflicht liegende Assmannshausen zu schwenken und ein Bild zu machen, das ich im Vorfeld so gar nicht in der Planung hatte. Mit dem an die Weinberge geduckten Ort und dem Blick auf die Rebenterrassen gefällt mir dieser Blick fast noch besser als der Hauptschuss, so dass ich ihn als weiteres Rheintalmotiv vorschlagen möchte.

Und ja, das „eigentliche“ Motiv werde ich demnächst auch noch aufbereiten ;)


Scan vom Kodachrome 64 KB – Dia

Anmerkung zur Bildmanipulation: ein nur teilweise erfasstes, viertes Schiff am unteren Bildrand wurde digital beschleunigt

Datum: 02.08.1986 Ort: Assmannshausen [info] Land: Hessen
BR: 601 (histor. VT11.5) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der letzte Frühling...
geschrieben von: VT_628 (13) am: 25.06.22, 02:00
... ist für die VT2es und Lints der Hessischen Landesbahn im Taunus leider schon vorrüber. Nicht einmal mehr sechs Monate verbleiben nun mehr, bis man von besagten Fahrzeugen und ihrem jetzigen Betreiber Abschied nehmen muss. Am Abend des 06.05.2022 konnten VT2e 21 und VT2e 1 der Fahrt von Grävenwiesbach nach Bad Homburg bei Hausen-Arnsbach eingefangen werden.

Bildmanipulation: Der Fotografenschatten und der Schatten eines Verkehrsschildes wurden digital entfernt, die Leitplanke unten am Feldweg um ein kleines Stück gekürzt.

Zuletzt bearbeitet am 25.06.22, 13:01

Datum: 06.05.2022 Ort: Hausen-Arnsbach [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: Hessische Landesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Friedberger Landstraße
geschrieben von: KBS443 (175) am: 24.06.22, 16:04
Die Friedberger Landstraße stellt eine Hauptverkersachse aus der Mainmetropole gen Norden dar. Stadteinwärts ist der R-Wagen 013 als 18 nach Louisa Bahnhof unterwegs und passiert einige interessante Fassaden.

Datum: 07.05.2022 Ort: Frankfurt Nordend [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ein weißes Band und lange Schatten im Fuldatal
geschrieben von: Benedikt Groh (463) am: 24.06.22, 12:15
Wer kennt es nicht? Nach vielen grauen Winterwochen hat man den ersten Tag seit langem bei schönstem Sonnenschein im Seminarraum abgesessen und als man am späten Nachmittag endlich den Aussichtspunkt bei Reilos erklimmen konnte zieht ein gewaltiges, von Frankfurt bis Bebra reichendes Wolkenband auf. Aber ein wenig Hoffnung, dass der kräftige Westwind es noch vor Sonnenuntergang weiter in den Osten schieben würde, blieb bis zum Schluss. So hieß es zusammen mit zwei Kollegen über eine Stunde bei nasskaltem Schmuddelwetter in einer klammen Wiese ausharren, bis die knapp über dem Horizont stehende Sonne nochmals für höchstens 10 Minuten ein paar letzte Strahlen in das kahle Fuldatal werfen konnte.

Zuletzt bearbeitet am 27.06.22, 09:21

Datum: 15.02.2022 Ort: Reilos [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Amöneburger Becken
geschrieben von: KBS443 (175) am: 22.06.22, 23:16
Auf einem Basaltkegel thront die Amöneburger über dem nach ihr benannten Becken, welches eine der größten zusammenhängenden landwirtschaftlich genutzten Flächen in Hessen darstellt. Die Main-Weser-Bahn verläuft am Nordrand dieses Landschaftsgebiets. Bei Langenstein, einem Stadtteil von Kirchhain, ergibt sich die Möglichkeit am Abend ein Motiv mit der Amöneburg im Hintergrund umzusetzten. Im passenden Moment zeigte sich EVB 159 231 mit einem langen Schnittholzzug nach Brake (Unterweser) und ermöglichte eine ansprechende Umsetzung des Motivs.

Zuletzt bearbeitet am 25.06.22, 00:30

Datum: 22.06.2022 Ort: Langenstein [info] Land: Hessen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: RCM
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (129) am: 20.06.22, 20:49
Die RB-Verstärker zwischen Nidda und Friedberg/Frankfurt sind nur an den langen Tagen des Jahres umsetzbar.
Dann kann man sogar im Abschnitt zwischen Beienheim und Dorheim auf Seitenlicht und einen sauberen Zug hoffen.
Am 14.06.2022 dieselte 245 020 mit einer ansprechenden Garnitur durch die Wetterau.

Datum: 14.06.2022 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Die neue Lahmeyerbrücke
geschrieben von: Benedikt Groh (463) am: 19.06.22, 09:28
Einen guten Überblick sowohl auf die durchfahrenden Züge wie auch einen Teil der Rangierleistungen im Frankfurter Ostbahnhof hat man von der Lahmeyerbrücke, über welche früher die umfassenden Gleisanlagen und Anschlüsse in den Industriegebieten Fechenheim-Nord und Seckbach an das Schienennetz angebunden waren. Von letzteren ist heute natürlich nichts mehr geblieben, so dass die marode Stahlträgerbrücke zwischenzeitlich durch einen Neubau für Fußgänger und Radfahrer ersetzt und im Sommer 2020 für den Verkehr freigegeben wurde. Bleibt zu hoffen, dass es mit der einige Kilometer stadteinwärts gelegenen und seit Jahren abgebaut vor sich hin rostenden Schwedlerbrücke nun ebenfalls vorangeht.

Hier sehen wir den bekannten BASF Kalkzug auf seinem Weg ins Lahntal. Die beiden linken Gleise stellen die Verbindung zwischen Güter- und Hafenbahnhof her.

Datum: 26.03.2022 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: BASF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Steinheimer Mainbrücken
geschrieben von: Andreas Burow (330) am: 19.06.22, 09:37
Ein sehr stimmungsvolles, abendliches Bild von Benedikt aus Hanau Steinheim (-> hier zu sehen) erinnerte mich daran, dass sich von den Mainbrücken schon lange ein Scan auf meiner Festplatte befindet, den man eigentlich mal zeigen könnte. Zu sehen ist 401 505 auf dem Weg in Richtung Offenbach.

Im Grunde führen an dieser Stelle drei Mainbrücken nebeneinander über den Fluss - zwei Stahlfachwerkbrücken, eine davon für den Schienenverkehr und eine für den Straßenverkehr - sowie eine Stabbogenbrücke für die S-Bahn. Leider geht es an dieser Stelle recht gedrängt zu, so dass es schwierig ist, die Szene fotografisch umzusetzen. Das nun zur Auswahl gestellte Motiv zeigt die Brücken zu einer früheren Tageszeit von der Straßenseite aus, im Gegensatz zu Benedikts Version vom S-Bahn-Haltepunkt aus. Heute dürfte wegen des höheren Bewuchses diese Perspektive kaum noch fotografierbar sein.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 08.04.2001 Ort: Hanau-Steinheim [info] Land: Hessen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Hanau-Steinheim
geschrieben von: Benedikt Groh (463) am: 17.06.22, 08:31
Inzwischen verkehren rund um Frankfurt gefühlt mehr Flixtrains als klassische lokbespannte Intercity-Garnituren der ersten Generation. Und so bietet sich fast zu jeder erdenklichen Tageszeit ein passendes Motiv, wie hier die Mainbrücken, welche die westliche Ausfahrt des Hanauer Hauptbahnhofs mit Steinheim und der Strecke nach Offenbach verbinden. Im Vordergrund verkehrt die S-Bahn nach Frankfurt, während die hinteren Gleise für den Fernverkehr vorbehalten sind. In den Sommermonaten kommt die Sonne weit genug herum, so dass man eigentlich in aller Ruhe am Bahnsteigende auf den nächsten Zug warten könnte, einzig getrübt von der nagenden Frage ob die Aufnahme nicht doch noch aus der Gegenrichtung zugefahren wird. Dankenswerterweise hat es hier aber trotz Hp2 am Blocksignal gerade noch gepasst.

Datum: 16.06.2022 Ort: Hanau [info] Land: Hessen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: FLX
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Staffel Schranke "Ss"
geschrieben von: joni2171 (77) am: 16.06.22, 20:53
Schon lange hatte ich den Plan abends einmal mit den Ausfahrsignalen gen Limburg zu fotografieren. Als ich neulich über den Bahnübergang fuhr sah ich, dass die Bäume/Büsche im Bahnhof, die meinen Plan bisher immer verhindert hatten, gerodet wurden. Einen Tag später kam ich für den abendlichen Güterzug vorbei und tatsächlich war der Blick auf das Weichenwärterstellwerk "Staffel Schranke" frei. Zwar war der Standpunkt aufgrund des nicht vollständigen Freischnitts und Baustellenutensilien rechts vom Bildrand sehr eingeschränkt, dennoch hat es gepasst. Auch wenn der weiße Kasten etwas ungünstig am Gleis steht.
Pünktlich fuhr der EZK nach Siershahn gezogen von ECR 266 451 (247 051) in Staffel zur Kreuzung ein.

Datum: 09.06.2022 Ort: Staffel [info] Land: Hessen
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vorhang auf
geschrieben von: VT_628 (13) am: 16.06.22, 17:10
Im richtigen Moment zeigte sich am Morgen des 27.04.2019 die Sonne und setzte 103 113 mit ihrem TEE bei Kirch Göns in Szene.

Datum: 27.04.2019 Ort: Kirch Göns [info] Land: Hessen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB Museum
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Flirt unterm Regenbogen
geschrieben von: Rechtsrheinspotter (3) am: 16.06.22, 10:57
Dieser Tag fing eigentlich ziemlich schlecht an. Geplant war E94 088 am Morgen auf der linken Rheinstrecke abzulichten. Dort spielte das Wetter nicht mit und der Zug wurde zugefahren. Als ich dann am Abend die Rückfahrt fotografieren wollte, war die Motivation eigentlich schon ziemlich im Eimer, da der Himmel immer noch mit Wolken bedeckt war. Es ging trotzdem an die Strecke, weil dir Rückfahrt direkt vor der Haustüre lang fuhr. Bevor jedoch E94 088 (glücklicherweise dann doch im schönen Abendlicht und ohne Wolkenschaden) vorbei kam, entstand auf der anderen Seite meines Fotostandpunktes ein Regenbogen. Wie gerufen kam dann die Regionalbahn nach Neuwied ins Bild gefahren.

Zuletzt bearbeitet am 16.06.22, 11:03

Datum: 07.08.2021 Ort: Niederwalluf [info] Land: Hessen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: VIAS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hochmodern an der Lahn
geschrieben von: Rechtsrheinspotter (3) am: 14.06.22, 17:32
Eigentlich war an dem Tag nur geplant die HLB-Lints aufzunehmen. In Runkel kam dann jedoch unerwartet eine bisher unbekannt gebliebene BBL 159 mit einem Schotterzug vor die Linse gefahren.
Komisch, dass es von dieser Fotostelle noch keine Sommerversion in der Galerie gibt...

Zuletzt bearbeitet am 14.06.22, 17:38

Datum: 12.06.2022 Ort: Runkel [info] Land: Hessen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: BBL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Signalkombination
geschrieben von: Johannes Poets (585) am: 15.06.22, 07:00
Immer wieder beeindruckend ist der Blick über die Weser auf die sogenannten Hannoverschen Klippen aus Wesersandstein in Höhe des Einfahrsignals von Bad Karlshafen. Sie sind die einzigen großen und weithin sichtbaren natürlichen Felsen des Sollings.

Hier passiert der D 2941 Mönchengladbach – Walkenried mit der 216 090-1 als Zuglok gerade die Signalkombination Hp 1 und Vr 2. Die Weser führt an diesem Tag überdurchschnittlich viel Wasser mit sich.

Die Stadt Bad Karlshafen liegt in Hessen und ganz in der Nähe des Dreiländerpunktes Hessen/Niedersachsen/Nordrhein-Westfalen. Hier befindet sich der Fotostandpunkt in Hessen, der Zug aber noch in Nordrhein-Westfalen. Niedersachsen beginnt oberhalb der Klippen.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 19.06.1984 Ort: Bad Karlshafen [info] Land: Hessen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die letzte Gießener Altrote
geschrieben von: Leon (979) am: 14.06.22, 10:56
Das „Himbächel“. Eines der beiden großen Viadukte der Odenwaldbahn. In der Galerie bereits mit zahlreichen Bildern aus allen möglichen Blickwinkeln vertreten. Was noch fehlt, sind die berühmten D-Züge von Frankfurt nach Stuttgart aus der Epoche IV.
Mitte März 1992 war ich mal wieder zu einem Kollegentreff im Badisch-Hessischen. Auf der Hintour hatte ich kurz Aufenthalt im Frankfurter Hauptbahnhof, und mir fiel eine altrote 216 vor dem Stuttgarter Schnellzug auf. Schnell ein paar Doku-Bilder in der Halle, bevor es weiter ging. Habe dann später von dem Fang berichtet. Die Kollegen waren völlig aus dem Häuschen – handelte es sich doch um die letzte altrote Gießener 216. Und wenn sie am Nachmittag des Vortages den letzten D-Zug nach Süden fährt, kommt sie am Folgetag mit dem ersten Zug wieder zurück. Somit war das Fotoprogramm für den frühen Vormittag des 14.03.92 klar.
Als Motiv sollte das Himbächel-Viadukt herhalten, wenigstens mit Streiflicht. Leider hat das Wetter nicht wirklich mitgespielt, und gerade in dem Moment, wo der Protagonist die Bühne betrat, war zwar etwas Schlonz-Sonne vorhanden, jedoch auch ein gleißend weißer Himmel. Ich hab´ versucht, dem Scan alles zu entlocken – das Ergebnis seht ihr hier. Ich werf´ einfach mal eine altrote Zwosechzehn ins Rennen, aufgenommen vor über 30 Jahren an einem der Motivklassiker der Odenwaldbahn.

Scan vom Fuji-100 6x6-Dia


Datum: 14.03.1992 Ort: Hetzbach [info] Land: Hessen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gut getarnt am Blocksignal
geschrieben von: Benedikt Groh (463) am: 13.06.22, 11:01
Die etwas angespannte Verkehrssituation auf den Stecken im und rund um das Rhein-Main-Gebiet haben mich auf etwas anderes als den üblichen Triebwagen- und ICE-Verkehr in Großauheim hoffen lassen. Und so musste ich trotz Sonntag nicht lange warten bis TXL 193 087 am Bahnübergang an der Rochusstraße vorbei kam. Zum Glück hing noch ein Zug mit bunten Sattelaufliegern hinter der Lok, sonst wäre sie wohl völlig mit der grünen Wand verschmolzen.

Zuletzt bearbeitet am 13.06.22, 20:01

Datum: 12.06.2022 Ort: Großauheim [info] Land: Hessen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: TXL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der erste Zug des Tages
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 12.06.22, 21:23
Der erste Zug des Tages, der die Strecke von Gießen nach Nidda befährt, ist RB 29309. Vermutlich wird jeder diese Züge haben, die man jahrelang gefahren ist aber nie fotografiert hat. Der 29309 war über 8 Jahre von Hungen bis Nidda mein Zug zur Schule. Und jeden Morgen dachte ich mir, den könntest du ja in Ober-Widdersheim am Esig mal fotografieren. 2019 dann bin ich umgezogen und die Motividee ging in den Hintergrund. Doch jetzt, sechs Monate bevor die GTWs das Zepter in der Wetterau an die neuen Lint abgeben, musste das Motiv endlich mal umgesetzt werden.

Am herrlich klaren Morgen des 10. Juni 2022 war es 646 415 alias 508 115, der auf dem 29309 eingeplant war. Er hat soeben das Einfahrsignal von Ober-Widdersheim als RB46 nach Nidda passiert. Im Hintergrund zu sehen der Basalt Nickel. Bis in die frühen 2000er hatte jenes Basaltwerk einen eigenen Gleisanschluss samt Werkslok. Diese Zeiten sind leider vorbei und somit kommt hier in der Regel auch nur ein GTW vorbei...

Datum: 10.06.2022 Ort: Ober-Widdersheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im Diemeltal
geschrieben von: Johannes Poets (585) am: 12.06.22, 07:00
Gut drei Jahre nach dem eher zufälligen Entstehen dieser Aufnahme [www.drehscheibe-online.de] stand ich erneut auf der Anhöhe nordöstlich von Liebenau im Diemeltal an der Strecke Warburg – Kassel und konnte bei optimalen Lichtverhältnissen die 110 418-1 vom Bw Dortmund 1 mit dem D 2643 Düsseldorf – Bebra im Bild festhalten.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 11.07.1984 Ort: Liebenau [info] Land: Hessen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Fremdkörper
geschrieben von: Johannes Poets (585) am: 11.06.22, 07:00
Was für ein D-Zug! Der D 883 Rheine – Osnabrück – Bünde (Westf) – Herford – Altenbeken – Kassel – Bebra – Fulda – Würzburg – Augsburg – München Hbf mit Kurswagen aus Münster (Westf) und Bielefeld hat zwischen Warburg und Kassel seine volle Länge bereits erreicht. Auf der langen Geraden zwischen Liebenau und Ostheim erkennt man hinter der 110 358-9 vom Bw Hamburg-Eidelstedt zunächst einen Wagen der Bauart Bm, gefolgt von einem ABm, zwei Bm (davon einer noch in grüner Farbgebung), einem ABm, dann folgen drei Bm, ein ABm und ein BDm am Zugschluss. Der Farbwechsel von Epoche IVa zur Epoche IVb ist hier breits fast abgeschlossen und so wirkt der einzige grüne Wagen im Zugverband fast wie ein Fremdkörper.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 11.07.1984 Ort: Liebenau [info] Land: Hessen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Ruhestörer
geschrieben von: Johannes Poets (585) am: 09.06.22, 08:00
Nein, wir befinden uns nicht in der Toskana, auch wenn der hochgewachsene schlanke Baum daran erinnert. Wir stehen an der Strecke Kassel – Warburg, die zwischen Hofgeismar und Warburg im Tal der Diemel verläuft. Die Landschaft rechts und links des Flüsschens ist leicht hügelig und geprägt von intensiver Landwirtschaft. Der Morgennebel im stillen Diemeltal kurz vor Liebenau löst sich gerade auf, als der D 886 München – Osnabrück für einen kurzen Moment den Ruhestörer spielt.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 11.06.22, 11:30

Datum: 11.07.1984 Ort: Liebenau [info] Land: Hessen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebenbahnidylle
geschrieben von: Einheitstaurus (11) am: 08.06.22, 16:12
Zwischen Ober-Widdersheim und Borsdorf findet sich eine kleine Apfelbaum-"Plantage" auf einer kleinen Anhöhe. Zu deren Füßen verläuft die Lahn-Kinzig-Bahn, auf denen sich im Stundentakt Triebwagen des Typs GTW 2/6 antreffen lassen. Betreiber ist die Hessische Landesbahn.

Heute Vormittag stand diese Strecke bei mir auf dem Programm, ein Unterfangen, dass sich schwieriger als gedacht erweisen sollte. Bei immerhin einer der angesprochenen Zugfahrten waren die Wolken gnädig und ließen das Sonnenlicht durch. Der GTW ist hier gerade unterwegs nach Gießen, und wird in Kürze im Bahnhof Ober-Widdersheim Station machen.

Zuletzt bearbeitet am 09.06.22, 09:29

Datum: 08.06.2022 Ort: Ober-Widdersheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: Hessische Landesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Wie gemacht für die Brücke...
geschrieben von: Einheitstaurus (11) am: 07.06.22, 19:00
Seit inzwischen fast 4 Jahren sind auf dem sogenannten "Südhessen-Untermain-Netz" (SHU) die Coradia Continental der HLB unterwegs. Zu diesem Netz gehört auch die RB58 (Laufach - Rüsselsheim-Opelwerk), die den Regionalverkehr auf der nordmainischen Strecke zwischen Hanau und Frankfurt sicherstellt.
Im Normalfall sind die Fahrten fast ausnahmslos in Doppeltraktion unterwegs, außer eben an Wochenenden oder Feiertagen - zumindest wenn nicht spontaner Fahrzeugmangel diese Umstände auch unter der Woche besorgt.

Am gestrigen Pfingstmontag wurde der "K-Bahn" ein Besuch abgestattet, um sich die Sonderzüge anlässlich des erstmals seit 2019 wieder stattfindenden Bahnhofsfestets anzuschauen. Nachdem die Wolken - die man hier im Hintergrund gerade abziehen sieht - es dort nervenaufreibender als gedacht (und auch das eine oder andere Bild zunichte) gemacht hatten, beschlossen wir, den Abend im Frankfurter Ostend ausklingen zu lassen.
Vermutlich aufgrund des tragischen Unfalls vor 3 Wochen auf der KBS651 bei Altheim kam neben für einen Feiertag erstaunlich viel Güterverkehr auch der hier zu sehende 4-Teilige HLB-Triebwagen auf dem Weg von Rüsselsheim-Opelwerk nach Laufach vorbei.

Durch die Tatsache, dass der Zug wie bereits beschrieben, feiertagsbedingt mit nur einem Triebwagen unterwegs war, passte dieser im Gegensatz zu allen anderen Zügen in voller Länge auf die Brücke. Dies ist - da nach kurzer Kontrolle ein Alleinstellungsmerkmal - für mich auch der ausschlaggebende Grund, das Bild trotz schon vorhandener Galeriebilder von dieser Stelle vorzuschlagen.

Zuletzt bearbeitet am 08.06.22, 07:16

Datum: 06.06.2022 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: Hessische Landesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Ein Messzug am Karlsprudel
geschrieben von: Walter Brück (77) am: 07.06.22, 14:36
Am 24.05.2022 pendelte ein GSM-R Messzug mehrmals auf der Dillstrecke zwischen Gießen und Dillenburg. Eine Fahrt führte am Nachmittag auch über die Lahntalbahn von Gießen nach Weilburg, wo ich den von der RP 218 480 gezogenen Messzug an der "Karlsprudel Heilquelle" bei Biskirchen fotografieren konnte. Am Zugschluss die 111 025 die auf der Dillstrecke zum Einsatz kam.


Datum: 24.05.2022 Ort: Biskirchen [info] Land: Hessen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Railsystem RP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Bundesbahn-Feeling im Weschnitztal
geschrieben von: Leon (979) am: 07.06.22, 11:49
Soeben wurde ein Bild des 795 240 aus dem Weschnitztal in die Galerie aufgenommen. Anlässlich des BDEF-Verbandstages Ende Mai 1990 war u.a. der Museums-Vertreter der einmotorigen Schienenbusse zwischen Weinheim und Fürth/ Odenwald unterwegs. Nach der Aufnahme zwischen Birkenau und Reisen ging es hinterher nach Lörzenbach-Fahrenbach, wo wir den Triebwagen kurz vor seinem Endbahnhof erneut erwischt haben. Hier kommt er uns infolge der Vielzahl ungesicherter Bahnübergänge laut pfeifend entgegen und wird in wenigen Augenblicken den Bahnhof von Fürth/ Odenwald mit seinem sehenswerten Empfangsgebäude erreichen.
Der Schienenbus wurde nach seiner Ausmusterung im August 1979 im Jahr 1985 für das 150. Jubiläum der deutschen Eisenbahnen aufgearbeitet und war nach seiner fast zehnjährigen aktiven Zeit als Museumsfahrzeug lange Zeit im DB-Museum Koblenz ausgestellt, hat aber mittlerweile seinen Platz in der Außenstelle Lichtenfels gefunden.

Scan vom Fuji-100 Kleinbilddia.

P.S. der Fluch der Festbrennweite: Wolke durchsäbeln und somit unten mehr Platz? Zoom-Objektive waren damals im Kleinbildformat qualitativ leider unterirdisch...:-(

Zuletzt bearbeitet am 07.06.22, 11:50

Datum: 25.05.1990 Ort: Lörzenbach-Fahrenbach [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahntal Total
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 05.06.22, 16:50
Für das Stadtfest in Marburg und dem Lahntal-Total Wochenende wurden aus Stockheim alle drei DoSto Parks nach Marburg überführt. Während ein Park über Bad Vilbel fuhr, gingen die anderen beiden gemeinsam über die Lahn-Kinzig-Bahn. Ein Doppelpark DoSto mit 245 und das im perfekten Licht für die Ausfahrt aus Hungen, das ließ ich mir nicht zwei Mal sagen und es wurde Stellung bezogen. Das Wolkenlotto wurde gewonnen und 245 020 sowie 245 017 konnten mit ihren 8 DoStos auf die Minute Pünktlich als Lr-D 71589 nach Marburg fotografiert werden.

Zuletzt bearbeitet am 05.06.22, 18:20

Datum: 04.06.2022 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ab nach Kassel!
geschrieben von: Benedikt Groh (463) am: 05.06.22, 09:20
Während von Süden bereits erkennbar die Schleierwolken im Anmarsch waren hielt sich in Altmorschen noch glücklicherweise der strahlende Sonnenschein. Vom ehemaligen Bahnhof ist zwar nur ein zweigleisiger Haltepunkt geblieben, dafür ist das Empfangsgebäude sehenswert herausgeputzt und dient heute einem bekannten Pharmaunternehmen aus dem benachbarten Melsungen als Schulungszentrum. Der Blick von der die Gleise überspannenden Brücke zwingt wegen des geringen Abstands natürlich zu einigen fotografischen Verrenkungen, am Ende war der gefundene Kompromiss für mich jedoch akzeptabel, zumal es - im Gegensatz zu einem Besuch vor zwei Jahren - diesmal deutlich besser um den Güterverkehr bestellt war. So eilt 187 189 mit ihrem gut ausgelasteten Containerzug in Richtung Kassel und setzt dabei den erhofften bunten Farbakzent.

Zuletzt bearbeitet am 06.06.22, 07:27

Datum: 02.06.2022 Ort: Altmorschen [info] Land: Hessen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Arnstein
geschrieben von: Johannes Poets (585) am: 05.06.22, 07:00
Etwa 2 Kilometer südwestlich vom Bahnhof Eichenberg befindet sich das Schloss Arnstein auf einem schmalen Höhenrücken. Nordwestlich unterhalb dieses Höhenrückens verlaufen ein gemeinsamer Abschnitt der Bundesstraßen 80 und 27 sowie die Werratalstrecke der Hannöverschen Südbahn (Göttingen – Hann. Münden – Kassel). Südöstlich unterhalb führt die Bahnstrecke Göttingen – Bebra vorbei.

Die ursprüngliche Burganlage stammt wahrscheinlich aus dem 12. Jahrhundert und wurde vermutlich als Grenzburg gegen Braunschweig und gegen das mainzische Eichsfeld errichtet. Um 1600 wurde die Burg abgebrochen und das dreistöckige, schlossartige Herrenhaus errichtet. Während des Dreißigjährigen Krieges wurde dieses durch Tilly'sche Truppen verwüstet.

Beim Neuaufbau der stark verfallenen Gebäude Anfang des 19. Jahrhunderts wurde aus dem mächtigen spätmittelalterlichen Baukörper ein zweigeschossiges Schloss mit Mansardendach, welches oberhalb der Lokomotive aus den Bäumen hervorlugt. Dem Schloss nördlich vorgelagert ist ein großer zweiflügeliger Gutshof aus dem 19. Jahrhundert, im Bild weiter links zu erkennen. Die heute ungepflegte und teilweise verfallene Anlage befindet sich in Privatbesitz. Eine Besichtigung ist nicht möglich.

Die 112 268-8 vom Bw Hamburg-Eidelstedt befindet sich mit dem E 3089 Göttingen – Kassel unterhalb des Arnsteins.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 16.05.1984 Ort: Eichenberg [info] Land: Hessen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein gern gesehener Gast
geschrieben von: trainspotter.jakob (6) am: 04.06.22, 13:10
Es kommt immer mal wieder vor, dass sich eine Lok der v300 Familie in das Kalirevier rund um Gerstungen verirrt. Normalerweise handelt es sich hierbei allerdings um Loks der DB. Vergangene Woche handelte sich allerdings um 132 068 der Salzland Rail Service, die im Auftrag der HLG Laugenzüge durch das Revier zog. Die Fahrten waren ein Spektakel. Durch die alten Lüfter war dies ebenfalls Akustisch ein herrliches Ereignis. Nach langem Bangen, diese Lok an der Stelle bildlich festzuhalten, kam sie schließlich lautstark mit der Volllauge die Steigung bei Widdershausen empor gekrochen.

Datum: 02.06.2022 Ort: Widdershausen [info] Land: Hessen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SLRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Melbach
geschrieben von: HSU (129) am: 30.05.22, 20:49
Die einstmals schöne Baumreihe an dieser Stelle (vgl. Bild in der Galerie) ist schon mehrere Jahre Geschichte.
Der Streckenabschnitt der Horlofftalbahn von Beienheim nach Wölfersheim ist noch in Betrieb.
Am sonnigen 23.03.2022 befindet sich HLB 119 auf der Fahrt nach Wölfersheim.


Datum: 23.03.2022 Ort: Melbach [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Niddatal-Assenheim
geschrieben von: HSU (129) am: 28.05.22, 20:51
Einen Treffer beim heutigen Wolkenlotto hatte ich - schnell ziehende Wolken und ein klares Licht gestatteten diese Aufnahme in Assenheim.
Ein "Hamster" als RB 49 auf dem Weg nach Friedberg.

Zuletzt bearbeitet am 28.05.22, 20:52

Datum: 28.05.2022 Ort: Niddatal-Assenheim [info] Land: Hessen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Werkstattfahrt
geschrieben von: Yannick S. (851) am: 29.05.22, 19:15
Nur sehr selten verlässt der letzte 628/629 der HLB seine Stammstrecke im Westerwald. Am 19. April aber stand die Rückfahrt des Triebwagens aus Kassel an, wo der Zug zur Fußpflege eingekehrt war.
Noch etwa 17 Kilometer Fahrt, bis in seine Heimat Limburg, hatte der Zug vor sich als er das hochstehende Vorsignal des Bahnhofs Aumenau und einen Schwan beim Nachmittagspäuschen passierte.

Datum: 19.04.2022 Ort: Aumenau [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Bergwärts in Eckweisbach (1986)
geschrieben von: Andreas T (512) am: 29.05.22, 21:52
Am 06.09.1986 arbeitet sich die Schienenbusgarnitur 998 909 + 998 167 + 798 602 als N 5833 von Hilders bergwärts Richtung Milseburgtunnel und wird bald sein Ziel Fulda erreichen. Wobei die Ortschaft Eckweisbach den passenden Hintergrund für dieses "Froschperspektivenbild" schafft. Drei Wochen später endete hier der planmäßige Reisezugverkehr. Heute kann man hier immerhin noch Rad fahren.

Wer das Motiv als "Luftbild" sehen möchte: [www.drehscheibe-online.de]

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Bildmanipulation: Zwei Masten im Bildhintergrund wurden elektronisch getilgt.



Datum: 06.09.1986 Ort: Eckweisbach [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Talentiertes Lahntal
geschrieben von: Einheitstaurus (11) am: 26.05.22, 20:06
Über die Fahrzeugvielfalt im Lahntal - eine landschaftlich wirklich sehr reizvolle Strecke - braucht man sich nun wirklich nicht beschweren.
Neben der HLB, die die RB45 Fulda - Gießen - Limburg und den RE24 Weilburg - Wetzlar - Gießen mit Lint41 oder GTW 2/6 befährt, kommt alle 2h noch der RE25 Gießen - Limburg - Koblenz Hbf dazu, auf dem DB Regio entweder mit Talent, Lint27 oder ebenfalls Lint41 unterwegs ist.

Als RE 4284 nach Koblenz Hbf hat der 643 050ff vor gut 15 Minuten seine Fahrt in Gießen begonnen, als er hier den Bahnhof Stockhausen durchfährt. Neben dem Zug ist das ASig "B" zu sehen.

Anmerkung: Das Motiv ist zwar bereits in der Galerie vertreten, aber zu einer anderen Jahreszeit (Herbst), weswegen ich einmal ein Bild mit grünen Büschen vorschlagen möchte.

Zuletzt bearbeitet am 28.05.22, 09:17

Datum: 25.05.2022 Ort: Stockhausen [info] Land: Hessen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (129) am: 22.05.22, 21:34
Alles bunt macht der April. Frühlingserwachen in der Wetterau - genauer an der Einfahrt zum Bahnhof Beienheim.
HLB 119 hat sich aus dem Tal der Usa herausgequält und rollt nun in den Bahnhof.


Datum: 18.04.2022 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (129) am: 21.05.22, 18:47
Auf dem Sportplatz von Beienheim wird keine Bundesliga oder gar der Europa-Pokal gespielt. Hier bolzt nur die örtliche Jugend.
Am 18.04.2022 ruhte der Spielbetrieb und lediglich ein HLB-Triebwagen verschaffte sich Bewegung.

Datum: 18.04.2022 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am westlichen Vorsignal von Villmar (König Konrad)
geschrieben von: Andreas T (512) am: 20.05.22, 20:43
Auf Höhe des Aussichtspunkts "König Konrad" hoch über der Lahn und westlich von Villmar begegnen sich planmäßig die beiden zweistündlich verkehrenden Regionalexpress-Züge zwischen Limburg und Gießen.

Das führt ärgerlicherweise regelmäßig dazu, dass auch für die Leistung nach Limburg, bei der an sich das Vorsignal nicht betroffen ist und auf Vr0 stehen müsste, für den Gegenzug auf Fahrt erwarten (Vr1) steht, also weggeklappt ist. Wodurch der Reiz der Fotostelle doch etwas getrübt wird.

Und während ich sonst immer über Verspätungen schimpfe, werde ich das hier nicht machen: Weil am 14.05.2022 der abendliche RE Richtung Gießen fast eine viertel Stunde Verspätung hatte, gab es noch keinen Anlass für den Fahrdienstleiter von Villmar, das Einfahrsignal auf Fahrt zu ziehen - und damit blieb auch die Scheibe des Vorsignals in fotofreundlicher Stellung, als planmäßig der RE Richtung Limburg vorbeidieselte.

Mehr Bilder aus Runkel von diesem Tag? [www.drehscheibe-online.de] !

Von diesem Vorsignal an der Lahn gibt es zwar schon zwei Bilder in RailView, bislang aber weder mit 643 und auch nicht von der Wiese aus fotografiert.



Zuletzt bearbeitet am 21.05.22, 22:34

Datum: 14.05.2022 Ort: Villmar [info] Land: Hessen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Im Nordend
geschrieben von: KBS443 (175) am: 20.05.22, 13:13
Der S-Wagen 247 biegt als 12 nach Schwanheim von der Rohrbachstraße in die Friedberger Landstraße ein, welche das Frankfurter Nordend in Ost und West teilt. Dabei entgeht er nur knapp dem Wolkenschatten, welcher den Hintergrund verdunkelt.

Datum: 07.05.2022 Ort: Frankfurt Nordend [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
150 Jahre Straßenbahn
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 19.05.22, 23:32
Zum 150. Jubiläum fuhren am 18.05.2022 alle derzeit fahrfähigen Museumswagen der VGF die Route des Ebbelwei-Express zwischen Zoo und Messe.

Das passte wie die Faust aufs Auge, wollte ich doch die Ausfahrt aus der (außer vom EEX) nicht planmäßig befahrenen Messeschleife mit dem bekannten Hammering Man umsetzen. Vom M-Wagen hatte ich bis dato auch quasi keine brauchbaren Bilder. Der orangene Duewag Sechsachser passt geradeso ins Motiv und verlässt hier die Messeschleife in Richtung Hauptbahnhof.

Zuletzt bearbeitet am 19.05.22, 23:32

Datum: 18.05.2022 Ort: Frankfurt-Westend [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einzig und nur im Lahntal
geschrieben von: KBS443 (175) am: 17.05.22, 20:00
Unter einem Bild von Frank H [www.drehscheibe-online.de] wurde in einem Kommentar von Yannick S. schon über das letzte mechanische Zs3 in Deutschland berichtet. Von diesem wirklich tollen Lahntal-Motiv möchte ich hier noch die Frühlingsversion mit entsprechendem Wolkenhimmel, aber nur einem normalen Triebwagen, vorschlagen.

Zuletzt bearbeitet am 19.05.22, 13:09

Datum: 10.04.2022 Ort: Löhnberg [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühling an der Dill
geschrieben von: Walter Brück (77) am: 16.05.22, 21:07
Am 16.04.2022 beförderte der Erfurter Bahnservice einen beladenen Holzzug (DGS 68772) von Düsseldorf-Eller nach Gemünden (Main). Bei schönem Frühlingswetter begegnete mir die Doppeltraktion mit EBS 140 811-1 und 140 815-2 auf der Dillstrecke im Feld zwischen Katzenfurt und Edingen.


Datum: 16.04.2022 Ort: Katzenfurt [info] Land: Hessen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: Erfurter Bahnservice GmbH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die Lahnbrücke bei Kerkerbach (2022)
geschrieben von: Andreas T (512) am: 15.05.22, 19:51
Von Kerkerbach verläuft die Lahntalbahn Richtung Limburg in einer weiten Linkskurve an den beiden Ausfahr-Formsignalen vorbei, um dann über die Lahn hinweg unmittelbar mittels des Ennericher Tunnel den dortigen Bergsporn zu durchqueren und so eine weite Lahnschleife abzuschneiden. Dabei passiert die Strecke auch das Form-Vorsignal, welches die Stellung der Ausfahrsignale in der entgegen gesetzten Richtung ankündigt.

Dieses Ensemble bildet den Rahmen für RE 4286, welcher aus der Triebwagengarnitur 643 050 + 643 550 gebildet wird und sich am 14.05.2022 auf dem Weg Richtung Limburg befindet.

Mehr Bilder aus Runkel von diesem Tag? [www.drehscheibe-online.de] !

Da dieser Blick bislang nicht in RailView gezeigt wird, möchte ich ihn hier vorschlagen.
Ich habe keinen Anlass gesehen, mittels Bildmanipulation den Sendemasten zu entfernen.

Zuletzt bearbeitet am 21.05.22, 22:34

Datum: 14.05.2022 Ort: Kerkerbach [info] Land: Hessen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Morgens an der Lahn
geschrieben von: joni2171 (77) am: 15.05.22, 19:47
Schon länger stand Aumenau "von oben" auf meiner to-do-Liste. Dazu sollte natürlich die morgendliche Übergabe herhalten.
Mit 294 659 kam diese auf dem Weg nach Löhnberg dann letztlich auch durch das Lahntal gerollt. Am Einfahrsignal des äußerst lang und in der Kurve gelegenen Bahnhofs Aumenau hieß es dann Hp1; der Regionalbahn wurde dank einiger Minuten vor Plan nicht hinterhergetuckert. Auch wenn Aumenau ein Bahnhof ist, erfüllt er eher die Funktion einer Blockstelle. Zwei Weichen verbinden die einzigen beiden Gleise, was im Regelbetrieb daher auch nicht benutzt wird.

Datum: 13.05.2022 Ort: Aumenau [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 23 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Vierteljahrhundert später
geschrieben von: Benedikt Groh (463) am: 14.05.22, 19:29
Ich bin ja zugegeben ein großer Freund von Bildvergleichen, besonders aus Zeiten, die man zwar noch aus der eigenen Erinnerung gut kennt, jedoch damals nicht fotografiert hat (weil man in das Hobby einfach erst Jahrzehnte später eingestiegen ist). So kann ich auch nur das aktuelle Pendant zur Andreas' schöner Aufnahme des (damaligen) Bahnbetriebswerks 1 Frankfurt (Main) anbieten.

Den Schriftzug über den Toren gibt es heute natürlich nicht mehr und auch farblich hat die Abwechslung noch weiter abgenommen. Statt einer 103 steht nun 101 107 vor der markanten Halle, im Hintergrund tummeln sich von links die 114er 118, 129 und 122 zusammen mit drei verdeckten Schwestern. Nummer 264 vertritt die Baureihe 146 und 642 512 die Dieselfraktion. Selbst ein ICE1 hat sich ganz am Rand noch mit ins Bild gemogelt. So gesehen hält es sich bei der Baureihenvielfalt weiterhin fast die Waage, während in Sachen Graffiti der Punktsieg ganz klar an das Jahr 2022 geht...

Zuletzt bearbeitet am 15.05.22, 06:14

Datum: 14.05.2022 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Sinn im Dilltal
geschrieben von: KBS443 (175) am: 13.05.22, 20:12
In einer Wolkelücke, zwischen zwei in aprilartiger Manier über die Landschaft ziehender Schauergebiete, beschleunigte dieser 442 aus dem Bahnhof Sinn an der Dillstrecke. Im Hintergrund ist der zugehörige Ort zu erkennen.

Datum: 09.04.2022 Ort: Sinn [info] Land: Hessen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Herbst im Lahntal
geschrieben von: KBS443 (175) am: 10.05.22, 10:05
Ein 642-Doppel windet sich im spätnachmittaglichen Streiflicht durch das frühherbstlich erscheinende Lahntal und fährt in wenigen Momenten in den Bahnhof Buchenau(Lahn) ein. Dieser kann seit einigen Jahren für Kreuzungen im Verspätungsfall genutzt werden, zuvor war er noch mit Formsignalen ausgestattet und im Regelfall durchgeschaltet.

Bildmanipulation: Entfernung von resten eines Hauses, rechts hinter dem zweiten VT, weit hinten am Waldrand und einer minimal über diesen herrausragenden Spitze eines Signals.

Datum: 08.10.2021 Ort: Buchenau [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Apfelzeit - und Zeit zum Abschied nehmen (1986)
geschrieben von: Andreas T (512) am: 10.05.22, 18:36
Am 27.09.1986 endete der planmäßige Reisezugverkehr auf der in der Rhön gelegenen Nebenbahn von Fulda nach Hilders. Nach mehreren schönen Fototouren an diese Strecke hieß es nun für uns Abschied nehmen. Ziel war es eigentlich, dass wir an diesem Samstag tagsüber noch ein par letzte Schienenbusse fotografieren wollten und dann zur Feier des Tages mit dem letzten Zug nach und von Hilders mitfahren wollten.

Letzteres haben wir auch erfolgreich umgesetzt, aber Schienenbusfotos? Zu unserer Überraschung wurden am letzten Betriebstag alle Zugleistungen von zwei Garnituren aus je einer beige-türkisen 216 mit einigen Silberlingen erbracht, und der letzte Zug (schon in der Dunkelheit) aus Hilders nach Fulda bestand aus beiden zusammengekuppelten Zügen.

Ich bin ehrlich, damals fanden wir das Farbkonzept von beige-türkis eigentlich nur "doof" und hätten lieber rote Schienenbusse fotografiert, aber das Leben ist halt kein "Ponyhof" ....

Heute freue ich mich uneingeschränkt nicht nur über das Erlebnis der letzten Mitfahrt, sondern auch über die damals - leider meist bei Schatten entstandenen - ungewöhnlichern Betriebsbilder mit lokbespannten Reisezügen.

Schon gegen Abend, aber mit Sonne, sehen wir 216 224, die mit N 5835 den Bahnhof von Wiesen verlassen hat und gleich den westlich gelegenen Bahnübergang erreichen wird - dank erhöhtem Fotostandort, Apfelbäumen, dem im Bahnhof stehenden Güterwagen und dem im Hintergrund zu erahnenden Schloss Bieberstein sicherlich vorzeigbar...

Vielleicht erkennt sich ja einer der aus den Zugfenstern herausschauenden Mitfahrer heute wieder?

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 10.05.22, 18:37

Datum: 27.09.1986 Ort: Wiesen [info] Land: Hessen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahntalbahn Osterdampf 2022
geschrieben von: Walter Brück (77) am: 10.05.22, 10:15
Am Ostersonntag, dem 17.04.2022 fuhren die Eisenbahnfreunde Treysa zum Saisonstart mit der 52 1360 der IGE Werrabahn über die Lahntalbahn nach Westerburg. Bei schönem Frühlingswetter passiert der Dampfzug hier den Bahnhof Stockhausen.


Zuletzt bearbeitet am 10.05.22, 22:51

Datum: 17.04.2022 Ort: Leun-Stockhausen [info] Land: Hessen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Treysa
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (3144):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 63 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.