DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 164
>
Auswahl (1637):   
Galerie: Suche » Niedersachsen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Zu den Zügen
geschrieben von: Vesko (317) am: 08.12.17, 17:17
Etwas Abwechslung im grauen Beton-Einerlei: Der Zugang zum Bahnsteig in Hannover-Nordstadt ist blau.

Datum: 10.09.2017 Ort: Hannover-Nordstadt [info] Land: Niedersachsen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die neue Allerbrücke in Verden
geschrieben von: Leon (165) am: 05.12.17, 19:35
Eigentlich gilt sie ja als unfotografierbar, die neue Allerbrücke in Verden. Vor gut einem Jahr habe ich mir nach Beendigung der Bauarbeiten die Brücke mal angeschaut und probiert, irgend eine Möglichkeit bei Tageslicht zu finden, die Brücke fotografisch einzufangen. Die seitlichen Spundwände verhindern jedoch so gut wie jede Umsetzung. Mangels einer Drohne wollte ich zum Sonnenuntergang schon den Rückzug antreten, als mir aus früheren Jahren die Idee kam, doch einmal den klassischen Gegenlichtschuss zu probieren. Die Uferpromenade war jedoch fast restlos zugewachsen. Positionen, aus der man früher bequem am Ufer stehen konnte, waren ohne Leiter oder schweres Gerät nicht mehr möglich. Nach einigem Suchen tat sich dann aber doch noch eine Lücke auf, bei der man eher schlecht als recht direkt am Ufer stand und einen Blick auf die Brücke erhaschen konnte, ohne mit nassen Füßen zu rechnen. Kurz nach Sonnenuntergang betrat dann eine EGP-140 mit einem Schiebewandwagenzug die Szenerie, von der sich wenigstens der Lokkasten gegen den Abendhimmel abhob, während die Aller schwarz und träge am Fotografen vorbeifloss.

Ich hatte vor einem Jahr bereits ein ähnliches, aber weitläufigeres Bild mit einer 152 in der Gegenrichtung der Galerie vorgeschlagen, welches aber durch die Roste der Bewertung fiel. Vielleicht kann daher diese Ansicht der neuen Allerbrücke den Einzug in die Galerie ermöglichen.

Datum: 16.10.2016 Ort: Verden [info] Land: Niedersachsen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Stimmungen mit Zug

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bilderbuchwinter
geschrieben von: Gunar Kaune (256) am: 06.12.17, 19:06
Perfektes Winterwetter herrschte am 19. Januar 2016 im südlichen Niedersachsen. Zu frischem Schneee kam dicker Raureif und ließ die Landschaft wie aus einem Märchen wirken. Frostig kalt war es allerdings auch, und so mussten zwei Eisenbahnfreunde auf einem Feld bei Börßum Temperaturen von fast 20 Grad unter Null trotzen, bis das Foto des Erixx nach Braunschweig im Kasten war.

Datum: 16.01.2016 Ort: Börßum [info] Land: Niedersachsen
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: Erixx
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über die Weser...
geschrieben von: rene (513) am: 03.12.17, 09:39
...bei Dreye konnte ich am 11. September 2011 Lok 152 153 mit einem LKW Walter Güterzug gen Ruhrpott fotografieren.
Um die Brücke besser im Bild zu bekommen, wurde mit einem Leiter ein wenig Höhe gewonnen.

Von Dreye gibt es mittlerweile 26 Bilder in der Galerie, diese Perspektive gibt es allerdings nur ein mal, dafür von einem deutlich niedrigeren Standort.
Das Galeriebild wurde vor fast 5 Jahren eingestellt - ist aber absolut empfehlenswert (wie viele andere Bilder aus Dreye übrigens auch).
Es lohnt sich also auf "Dreye" zu klicken damit man die restlichen Bilder dieser Stelle angezeigt bekommt...

Datum: 11.09.2011 Ort: Dreye [info] Land: Niedersachsen
BR: 152 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Güterzug mit V200 auf der Schwingebrücke bei Stade
geschrieben von: Andreas T (96) am: 24.11.17, 17:50
Im Jahr 1982 war die Hauptbahn von Cuxhaven nach Stade noch fest in der Hand der Baureihe V200 (220). Eigentlich ein herrliches Ziel, aber altersbedingt für mich kaum zu erreichen. Insoweit war es ein glücklicher Umstand, dass meine Eltern an Ostern 1982 eine mehrtägige Städtetour nach Bremen machten. Von dort konnte ich mich absetzen und die jetzt überschaubare Distanz bis Stade mit dem Zug überbrücken. Und nachdem ich mein Quartier in der dortigen Jugendherberge bezogen hatte, war noch ausreichend Zeit für einen Fußmarsch an das westliche Form-Einfahrsignal von Stade mit der dortigen Brücke über den - eher unbedeutenden - Fluss namens "Schwinge". Dass ich dort neben dem im Abendlicht erwarteten Eilzug (übrigens bespannt mit einer 220 in creme-ozeanblau, eine bei dieser Lok wirklich missratene Lackierung) auch noch einen Güterzug erwischen würde, wusste ich vorher aber nicht - man muss halt auch mal Glück haben. Wir sehen 220 029 mit dem Güterzug 63416 auf dem Weg nach Cuxhaven.

Ab Stade war die Strecke schon damals in Richtung Hamburg elektrifiziert. Auf Höhe des Einfahrsignals erahnt man die ersten Oberleitungsmasten. Wie ausgeblichen der Lack der Lokomotiven damals schon waren, erkennt man deutlich am Farbkontrast zu dem nachlackierten Frontblech unter der Loknummer oder zum Formsignal.

Das Original-Dia weist - obwohl ein Kodachrome 64 - deutlichen Materialverschleiß auf. Im unteren linken Bildbereich musste ich elektronisch wirklich einzelne "Farblöcher" füllen. Bei so viel Restaurationsbedarf habe ich in diesem Bereich nicht mehr alle sonstigen, nicht farbrelevanten Veränderungen im Gleisbereich beseitigt. Was da mit dem Dia passiert ist, ist mir ein völliges Rätsel. Das ist eigentlich nur durch einen "Lösungsmittelangriff" erklärbar.



Datum: 14.04.1982 Ort: Stade [info] Land: Niedersachsen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entschuldigung, wann hält hier der ICE?
geschrieben von: Vinne (413) am: 23.11.17, 21:29
Keine Frage, wenn man die Architektur der Stadtbahnhaltestelle "Noltemeyerbrücke" in Hannover analysiert, fühlt sich der Fernreisende mehr in einem Fernverkehrsbahnhof mit ICE-Anschluss als irgendwo an einer Ausfallstraße der niedersächsischen Landeshaupstadt.

Neben der durchaus gefälligen Rahmenkonstruktion, die im hinteren Bahnsteigbereich durch Glasdächer zum Wetterschutz vervollständigt wird, liegt der ganze Trumm aus Stahl auch noch wirklich in Brückenform über dem Mittellandkanal. Um hier eine einigermaßen schattenfreie Perspektive zu erhaschen, muss man schon etwas am Tag warten, im November natürlich nicht ganz (Fotografen-)schattenfrei.

Passend zum futuristischen Design verlässt das Doppel aus TW 3007 und 3055 und damit die neueste Fahrzeuggeneration der üstra den Haltestellenbereich nach Wettbergen.

Glücklicherweise ließen sich unschöne Kollisionen mit dem MIV bei dieser Aufnahme verhindern, der untere Bildabschluss mit dem Warnanstrich des Geländers bleibt leider als Manko übrig...

Datum: 22.11.2017 Ort: Hannover Noltemeyerbrücke [info] Land: Niedersachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: üstra
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zwischen Hof und Haus fährt der Triebwagen
geschrieben von: 215 082-9 (56) am: 19.11.17, 18:37
Die letzten Jahre gab es zum Brokser Heiratsmarkt im August immer einen Pendelverkehr der EVB zwischen Syke und Bruchhausen-Vilsen Marktplatz. Im Jahr 2016 und 2017 wurde der 628 am Wochenende wegen Fahrzeugmangel durch einen LINT ersetzt, aber am Montag und Dienstag verkehrte dann wieder der 628 150 :-) Am Nachmittag des 29.08.2017 rollte der erst kurz zuvor Hauptuntersuchte EVB 628 150 durch das Dorf Süstedt in Richtung Bruchhausen-Vilsen. Wie auch in Uenzen geht es hier sehr eng zu...

Bildmanipulation: Ein hässliches rotes Auto vor der Garage wurde entfernt.

Datum: 29.08.2017 Ort: Süstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Baustoffe für Hambostel
geschrieben von: Meise (16) am: 19.11.17, 20:23
Einen wesentlichen des Güteraufkommens auf den OHE-Strecken nördlich von Soltau machen heute Baustoffzüge aus. Einer der angefahrenen Entladeorte ist das Mischwerk in Hambostel, das schon zu Zeiten eigener Zugförderung durch die OHE bedient wurde. Heute verkehren hier andere EVU, darunter die zur Lübecker Hafengesellschaft gehörende Nordic Rail Service GmbH (NRS).

An diesem Morgen hat die Maxima des Unternehmens, die 92 80 1264 009-2 bzw. L06-40009 gerade mit der zweiten Hälfte ihres Zuges aus Richtung Soltau kommend den Bahnhof erreicht und wird diese gleich auf dem linken Gleis abstellen. Anschließend wird dann der Zug portionsweise auf die Entladeanlage rangiert. Eigentlich. An diesem Morgen war der Fotospaß leider nach diesem Bild vorbei, da die Entladeanlage einen Defekt erlitt und die Entladung auf den nächsten Tag verschoben wurde.


Datum: 19.06.2017 Ort: Hambostel [info] Land: Niedersachsen
BR: 263,264 (alle Voith Maxima) Fahrzeugeinsteller: NRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
„Der Lack ist ab“: Schöningen mit VT 613 (1982)
geschrieben von: Andreas T (96) am: 17.11.17, 22:14
Als an einem Sommermorgen im Jahr 1982 dieses Bild des 613 607 + 913 014 + 913 608 als N 6218 in Schöningen entstand, war sprichwörtlich sowohl von diesem früher bedeutenden Bahnhof als auch von diesem früher bedeutenden Triebwagen „der Lack schon ab“.

Die Strecke Jerxheim – Schöningen - Helmstedt war am 20.07.1858 eröffnet worden. Mit der Eröffnung des Abzweigs Richtung Eilsleben wurde diese Linie zweigleisig ausgebaut und stellte seitdem eine bedeutende West-Ost-Verbindung dar. Mit der Deutschen Teilung ging diese Bedeutung jedoch schlagartig verloren. Das zweite Gleis wurde 1965 bzw. 1984 entfernt und das Bahnhofsgelände im Herbst 1986 zurückgebaut. Der Reisezugverkehr endete am 08.12.2007.

Mit dem VT 08 (= Baureihe 613) war im Sommer 1957 in Deutschland das TEE-Zeitalter eröffnet worden, aber schon bald wurden diese Fahrzeuge von den neueren TEE-Triebwagen VT 11 (= Baureihe 601) abgelöst. Und so mussten sich diese Triebwagen Anfang der 80er Jahre ihr Gnadenbrot im Nahverkehr verdienen, wie hier von Braunschweig über Jerxheim nach Helmstedt – da brauchte man eigentlich keine Fahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 140 Km/h.

So passten Bahnhof und Triebwagen irgendwie zusammen – ihre große Zeit lag schon ganz lange zurück. Aber noch immer war anhand des imposanten Bahnhofsgebäudes nebst großzügiger Gleisanlagen und anhand des gepflegten Äußeren des Triebwagens diese stolze Vergangenheit zu erahnen.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64). Die Farbstimmung ist das Ergebnis des frühen Aufnahmetermins - es war das erste Foto nach Sonnenaufgang.


Zuletzt bearbeitet am 25.11.17, 23:16

Datum: 14.07.1982 Ort: Schöningen [info] Land: Niedersachsen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Kurve bei Burgstemmen
geschrieben von: rene (513) am: 17.11.17, 17:35
Es gibt bereits mehrere Bilder der bekannten Burgstemmener Kurve in der Galerie, diese Perspektive gibt es allerdings noch nicht.
Am 11. März 2007 wartete ich geduldig auf ERB-81208 nach Hameln um dieses Motiv umzusetzen - die Eurobahn ist schön kurz, bei längere Züge wird das Schloß im Hintergrund zugefahren.



Datum: 11.03.2007 Ort: Burgstemmen [info] Land: Niedersachsen
BR: 623 (Alstom LINT 41 neue Kopfform) Fahrzeugeinsteller: Eurobahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (1637):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 164
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.