DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 130
>
Auswahl (1297):   
Galerie: Suche » Deutsche Bundesbahn, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Nebel
geschrieben von: NAch (572) am: 17.09.18, 16:39
Gerade noch rechtzeitig war der Bus am Bahnhof, noch zwei Minuten.

Es wird wieder ein Nebelbild, spitz von vorne kann ich die 1/30 guten Gewissens nehmen. Meine Hand ist wieder ruhig.

Scan vom KB Negativ.

Datum: 23.03.1973 Ort: Merzig [info] Land: Saarland
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
Der TUI-FerienExpress
geschrieben von: Johannes Poets (250) am: 12.09.18, 20:00
Mit großem Erstaunen stellte ich fest, daß sich unter den mittlerweile knapp 28.000 Bildern in der Galerie von Drehscheibe Online keine einzige Aufnahme eines TUI-FerienExpress finden lässt. Diese Lücke möchte ich mit meinem 250. Bildvorschlag schließen.

Der Fotostandpunkt ist hinreichend bekannt. Spätestens während der letzten Einsätze der Baureihen 220 und 613 im westlichen Harzvorland Anfang der 1980er Jahre erklommen zahlreiche Eisenbahnfans den steilen Hang westlich der Ortschaft Orxhausen (siehe [www.drehscheibe-online.de] und [www.drehscheibe-online.de]).

Diese Aufnahme nun zeigt keinen Oldtimer, sondern einen damals hochmodernen Zug. Wir sehen den D 13177 Braunschweig – Viareggio, der, wenn ich mich richtig erinnere, im Rahmen einer Leserreise der "Braunschweiger Zeitung" unterwegs war. Bis Kreiensen hatte die beim Bw Braunschweig beheimatete 216 180-0 die 14 Wagen am Haken, für die Weiterfahrt auf der Nord-Süd-Strecke war dann die Münchener 111 050-1 zuständig. Hinter der Lok lief ein Liegewagen der Bauart Bctm256 der DB, es folgten insgesamt 12 Liegewagen der Bauart Bcvmh der TUI sowie ein als "TUI treff" bezeichneter Wagen mit Bar- und Speisebereich der Bauart WGtmh.

Der TUI-FerienExpress entstand Ende der 1970er Jahre. Es handelte sich um von Grund auf neu gebaute und nach Plänen der TUI verwirklichte Zuggarnituren, die im Turnusverkehr sowohl innerdeutsche als auch ausländische Ziele bedienen sollten. Die Firma Waggon Union baute in den Jahren 1979 und 1980 insgesamt 30 Liegewagen Bcvmh und 3 Treffwagen WGtmh. Die Ausstattung entsprach hohem Niveau. Alle Liegewagen-Abteile hatten nur vier (statt sechs) Liegeplätze und waren mit jeweils einem Kindersitz und einem Kinderbett ausgestattet.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64 professional)

Datum: 17.10.1984 Ort: Orxhausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ginsterfest
geschrieben von: NAch (572) am: 11.09.18, 16:09
Das Ginsterfest (Geenzefest) wird seit 1948 jedes Jahr während des Pfingst-Wochenendes veranstaltet. Hauptattraktion des Ginsterfestes ist am Pfingstmontag der Ginster-Umzug. Der Ginster-Umzug setzt sich zusammen aus den Festwagen, den aufspielenden Musikvereinen sowie Majoretten- und Folkloregruppen aus dem In- und Ausland. Des Weiteren nehmen auch internationale Fanfarenzüge und Showbands am Umzug teil. Den glanzvollen Abschluss des Umzuges bildet der mit Ginsterzweigen geschmückte Ginsterwagen der Ginsterkönigin. Die Ginsterkönigin wird von sechs Ehrendamen umrahmt.

Aus : [de.wikipedia.org]

Vor vierundvierzig Jahren gab es dazu auch ein Sonderzug von der Stadt Luxemburg nach Wiltz.
Das Wasserfassen am Endpunkt wurde von der örtlichen Feuerwehr übernommen. Ob die Jungs an und auf der Lok alle dazu gehören? Am Hydrant jedenfalls steht jemand, der rechtzeitig Einhalt gebieten kann.

Scan vom KB-Negativ

Datum: 03.06.1974 Ort: Wiltz [info] Land: Europa: Luxemburg
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Wandel der Zeit
geschrieben von: Johannes Poets (250) am: 09.09.18, 19:00
Vor Jahresfrist wurde dieses Bild [www.drehscheibe-online.de] aus dem Jahr 2017 in der Galerie von Drehscheibe-Online veröffentlicht. Zum Vergleich möchte ich heute ein Bild von 1985 vorstellen, welches nicht nur vom fast gleichen Fotostandpunkt aus, sondern auch im gleichen Monat aufgenommen wurde.

Der 29. September 1985 ist ein Sonntag. In der vorangegangenen Nacht wurden die Uhren um eine Stunde von Sommerzeit auf Winterzeit zurückgestellt. Die Sonne steht deshalb schon gegen 15:00 Uhr so tief, daß ihr Licht nur noch einen kurzen Abschnitt der Strecke Kreiensen – Altenbeken unterhalb der Greener Burg ausleuchtet. Für den dreiteiligen Triebwagen der Baureihe 614 vom Bw Braunschweig, um 14:48 Uhr als N 5924 nach Ottbergen im Bahnhof Kreiensen abgefahren, hat das Licht knapp gereicht. Der Bahnhof von Kreiensen ist im linken Bildviertel im Hintergrund links neben dem hellen Schornstein zu erkennen. Ihn umgeben die am Osthang des Leinetals gelegenen Häuser des Ortes. Im Mittelgrund sind Häuser der Ortschaft Greene zu sehen. Am Waldrand im Hintergrund, etwa in der Bildmitte, erkennt man die Baustelle der Auetalbrücke im Zuge der Neubaustrecke Hannover – Würzburg, die im Vergleichsbild schon lange in Betrieb ist. Augenfälligster Unterschied indes ist das in der jüngeren Aufnahme fehlende zweite Gleis, welches hier bereits in den 1990er Jahren abgebaut wurde.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 12.09.18, 10:20

Datum: 29.09.1985 Ort: Greene [info] Land: Niedersachsen
BR: 614 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals in Herzberg
geschrieben von: Leon (232) am: 05.09.18, 20:05
Am letzten Wochenende war ich mal wieder in unserer Ferienbuchte im Südharz, und ich war zwischendurch schauen, wie sich die Bahnanlagen in den letzten Jahren so verändert haben. Dabei wurde ein Abstecher nach Herzberg zum Bahnhof eingebaut. Ich hab´zwar zwischendurch gehört, dass die Modernisierung dort ziemlich zugeschlagen hat, und die Stippvisite hat mich dann doch veranlasst, den Scanner anzuwerfen und ein Bild vom Mai 1989 mit „Akku“ zu scannen. Wir stehen im Bahnhof Herzberg und beobachten die Einfahrt des 515 507 als E 6723 auf seinem Weg nach Bad Lauterberg. Formsignale säumen das Stellwerk, alte Bahnsteigkanten sind zu sehen.
Die Situation heute: das Stellwerk steht noch, aber direkt daneben wurde für den barrierefreien Zugang ein Aufzug errichtet. Das Bahnsteigdach zur rechten wurde verkürzt, die Bahnsteige modernisiert. Wer Herzberg kennt, wird sich erinnern, dass früher die Züge aus Osterode rechts auf einem Stumpfgleis geendet sind. Dahinter wäre die Fläche der Lok-Einsatzstelle auszumachen. Heute wenden dort Busse. Über die Gleisanlagen spannt sich eine Stromtrasse, die früher einmal das Motiv mit dem Einfahrsignal aus Richtung Osterode stark beeinträchtigt hat und wohl zwischenzeitlich verlegt wurde . Die Formsignale im Bahnhof sind geblieben, aber das linke Zwergsignal verbirgt sich aus diesem Blickwinkel hinter dem Aufzug. Die „Akkus“ sind nach einem Intermezzo der Baureihen 628 und 642 einem Komplettbetrieb mit der Baureihe 648 gewichen.

Datum: 01.05.1989 Ort: Herzberg/ Harz [info] Land: Niedersachsen
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rheinkilometer 0
geschrieben von: Johannes Poets (250) am: 03.09.18, 15:00
Die Alte Rheinbrücke in Konstanz ist eine kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke, die die Innenstadt von Konstanz mit dem Stadtteil Petershausen verbindet. Die vom Straßenverkehr stark frequentierte Brücke autofrei mit Zug zu fotografieren, ist so gut wie unmöglich. So mußte am rechten Bildrand das Heck eines orangefarbenen LKW im Rahmen der Bildbearbeitung entfernt werden.

Den Hintergrund dieser Aufnahme der 218 150-1 vom Bw Haltingen mit dem E 3594 nach Basel bildet die Konstanzer Innenstadt mit dem Rheintorturm rechts und dem Konstanzer Münster (auch Münster Unserer Lieben Frau) links. Entstanden ist das Bild aus einem Fenster des altehrwürdigen Gebäudes an der Seestraße Ecke Conrad-Gröber-Straße, welches hier [www.drehscheibe-online.de] am rechten Bildrand zu sehen ist.

An der Alten Rheinbrücke beginnt übrigens das heute gültige Kilometrierungssystem des Rheins, hier befindet sich also der Rheinkilometer 0.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 14.09.1983 Ort: Konstanz [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Internationale Zugverbindung
geschrieben von: Johannes Poets (250) am: 30.08.18, 20:00
Der Rhenaer Viadukt befindet sich im Verlauf der 30 Kilometer langen Strecke von der hessischen Stadt Korbach im Landkreis Waldeck-Frankenberg nach Brilon im westfälischen Hochsauerlandkreis.

Schaffte der lokbespannte Eilzug Anfang der 1980er Jahre diese Strecke in weniger als einer halben Stunde, so beträgt die planmäßige Fahrzeit mit den heutigen modernen Fahrzeugen der "Kurhessenbahn" und auch trotz einer Anhebung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf 100 km/h genau 32 Minuten.

Auf eine durchgehende internationale Zugverbindung wie den E 2328 Bad Wildungen – Brilon Wald – Hagen – Bochum – Essen – Oberhausen – Emmerich – Arnhem – Utrecht – Amsterdam CS mit Kurswagen nach Köln wartet man heute dort allerdings vergeblich.

Wir sehen die Kasseler 216 103-2 vor diesem Zug auf dem Rhenaer Viadukt.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)
Der rechte Bildabschluss wurde entsprechend der Kritik des Auswahlteams angepasst, um einen natürlichen "Cut" zu erreichen.

Datum: 31.08.1981 Ort: Rhena [info] Land: Hessen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Steuerung
geschrieben von: NAch (572) am: 24.08.18, 18:12
Die Steuerung einer Dampflok in Bewegung - drehend, ein Hin und Her, manches gegenläufig, dazu die Kuppelstangen, die Gegengewichte an den Rädern - wer kann sich diesem Schauspiel entziehen?

Hier bewegt sich nichts, gerade in Ruhe ist an diesen Teilen viel zu entdecken.

Scan vom Negativ

Datum: 21.06.1975 Ort: Emden [info] Land: Niedersachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Morgendunst
geschrieben von: Johannes Poets (250) am: 11.08.18, 22:00
Der Tag ist noch jung, als der Hildesheimer 515 509-8 als N 6764 auf dem Weg von Seesen nach Hildesheim ist. Im Verlauf der Kursbuchstrecke 241 läßt der Akkutriebwagen wenige Minuten nach acht die Ortschaft Königsdahlum hinter sich. Bald wird der Morgendunst sich aufgelöst haben (siehe auch [www.drehscheibe-online.de] und [www.drehscheibe-online.de]).

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 30.08.18, 15:42

Datum: 23.08.1984 Ort: Königsdahlum [info] Land: Niedersachsen
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hohenzollern
geschrieben von: Johannes Poets (250) am: 04.08.18, 11:00
Die Burg Hohenzollern ist die Stammburg des Fürstengeschlechts und des ehemals regierenden preußischen Königs- und deutschen Kaiserhauses der Hohenzollern. Sie liegt auf dem 855 Meter hohen Bergkegel des Hohenzollern in der Gemeinde Bisingen in Baden-Württemberg. Der Hohenzollern gilt als der schönste Berg Schwabens.

Unterhalb der Burg verläuft bei Hechingen die Bahnstrecke Tübingen – Sigmaringen. Die durchgehend eingleisige Hauptbahn wird auch Zollernalbbahn genannt.

Am 16. August 1989 ist der beim Bw Tübingen beheimatete Dieseltriebwagen 627 008-6 als E 3480 von Aulendorf über Herbertingen, Sigmaringen, Albstadt-Ebingen, Balingen und Hechingen nach Tübingen unterwegs.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)
Ein vor dem Triebwagen stehender Holzmast fiel der elektronischen Kettensäge zum Opfer.

Zuletzt bearbeitet am 30.08.18, 15:40

Datum: 16.08.1989 Ort: Hechingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 627 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (1297):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 130
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.