DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 609
>
Auswahl (6085):   
Galerie: Suche » DB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Nur einen Monat lang
geschrieben von: Der Nebenbahner (283) am: 08.12.17, 12:20
Nur einen Monat lang verkehrte mehrmals pro Woche eine Übergabe bei Tageslicht über die Strecke Güstrow - Neubrandenburg. Dabei handete es sich um die EK 53027 die im Januar diesen Jahres an 3 Tagen pro Woche hier unterwegs war.
298 326 brachte am 4. Januar 2017 gleich 4 leere Gaskesselwagen von Neubrandenburg nach Rostock-Seehafen, aufgenommen wurde der Zug in Reuterstadt Stavenhagen.

Inzwischen ist die alte Technik verschwunden, der Bf wird nun vom ESTW aus gesteuert.

Zuletzt bearbeitet am 11.12.17, 18:33

Datum: 04.01.2017 Ort: Reuterstadt Stavenhagen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die paradoxe Wendezug-Kombi
geschrieben von: Biebermühlbahner (114) am: 08.12.17, 23:21
Es hat schon seinen ganz eigenen, besonderen Reiz: Die modernste Lok, die DB Regio zu bieten hat, wird vor das älteste Wagenmaterial gespannt, welches DB Regio besitzt. Wirklich vorgesehen war dieser Einsatz zwar nie, aber Not macht kreativ. Allerdings darf man wohl davon ausgehen, dass es diese Kombination nicht mehr lange geben wird, immerhin sind die n-Wagen nun gerade mit dem kommenden Fahrplanwechsel auf dem Weg in Richtung endgültiges Aus.
Noch ungeachtet dessen fuhr 147 009 mit ihren 5 n-Wagen, von denen der vierte leider etwas beschmiert ist, am 07.12.2017 als RB von Osterburken nach Stuttgart Hbf und wurde in der engen Kurve bei Besigheim abgepasst.
Im Winter kommen die vielen Mauern in den Hängen besonders gut zur Geltung.
Eine etwas herausstechende grüne Plane im Weinberg habe ich verschwinden lassen.

Zuletzt bearbeitet am 08.12.17, 23:27

Datum: 07.12.2017 Ort: Besigheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 147 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zu den Zügen
geschrieben von: Vesko (317) am: 08.12.17, 17:17
Etwas Abwechslung im grauen Beton-Einerlei: Der Zugang zum Bahnsteig in Hannover-Nordstadt ist blau.

Datum: 10.09.2017 Ort: Hannover-Nordstadt [info] Land: Niedersachsen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Into Darkness
geschrieben von: Benedikt Groh (225) am: 06.12.17, 20:44
Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember fällt wohl endgültig der Vorhang für die über viele Jahre auf der Main-Neckar und der Riedbahn eingesetzten N-Wagen Garnituren. Grund genug einmal im Archiv zu kramen. Am 9. Juni zogen einige mächtige Gewitterzellen über das Rhein-Main-Gebiet, welche bei Berkach für einen rabenschwarzen Horizont sorgten während sich noch direkt über dem Fotografen blauer Himmel zeigte. So herrschte die zum aktuellen Anlass passende Stimmung als die sogar noch mit Scherenstromabnehmern ausgerüstete 111 007 mit ihrem Zug in Richtung Weltuntergang fuhr.


Datum: 09.06.2017 Ort: Berkach [info] Land: Hessen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Retro style
geschrieben von: Vesko (317) am: 04.12.17, 22:27
Fahrtwind an einem frischen Winterabend... Noch immer fahren einige ehemalige InterRegio-Wagen in Intercity-Zügen.

Datum: 17.02.2017 Ort: Savignyplatz, Berlin [info] Land: Berlin
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Duisburg Hbf
geschrieben von: CMH (123) am: 03.12.17, 20:31
Mit rund 700 Zugfahrten ist der Duisburger Hauptbahnhof ein bedeutsamer Eisenbahnknoten für das westliche Ruhrgebiet und den Niederrhein. Die schwebende Hallenkonstruktion mit Obergadenfenstern wurde in den 1930er Jahren als erste vollständig geschweißte Stahlkonstruktion ihrer Größe gefeiert und steht heute unter Denkmalschutz.

Jedoch gilt das Dach als marode und es gab schon mehrfach gefährliche Ereignisse durch herabfallende Teile. Insgesamt gilt die Bausubstanz als nicht sanierungsfähig, so dass selbst die untere Denkmalbehörde dem Abriss und Neubau ihre Zustimmung erteilt hat. So bleibt es eine Frage der Zeit, wie lange die vielfältigen Motive – die Galerie kennt weitere Beispiele – umsetzbar bleiben.

Bildmanipulation: Farbanpassungen

Datum: 10.11.2017 Ort: Duisburg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über die Weser...
geschrieben von: rene (513) am: 03.12.17, 09:39
...bei Dreye konnte ich am 11. September 2011 Lok 152 153 mit einem LKW Walter Güterzug gen Ruhrpott fotografieren.
Um die Brücke besser im Bild zu bekommen, wurde mit einem Leiter ein wenig Höhe gewonnen.

Von Dreye gibt es mittlerweile 26 Bilder in der Galerie, diese Perspektive gibt es allerdings nur ein mal, dafür von einem deutlich niedrigeren Standort.
Das Galeriebild wurde vor fast 5 Jahren eingestellt - ist aber absolut empfehlenswert (wie viele andere Bilder aus Dreye übrigens auch).
Es lohnt sich also auf "Dreye" zu klicken damit man die restlichen Bilder dieser Stelle angezeigt bekommt...

Datum: 11.09.2011 Ort: Dreye [info] Land: Niedersachsen
BR: 152 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Am Einfahrsignal von Wallenrod
geschrieben von: Nils (254) am: 03.12.17, 17:08
Eine wunderschöne Motivkombination aus Formsignal und Telegrafenleitung bietet die südliche Einfahrt von Wallenrod an der Vogelsbergbahn. Die 628er wurden mittlerweile durch HLB 648er abgelöst. Die Telegrafenleitung wird sicherlich auch nicht mehr lange stehen, sofern sie nicht schon gefallen ist. Auf anderen Streckenabschnitten war das zumindest im Herbst 2017 der Fall. Am 03.09.2011 konnte 628 445 auf dem Weg nach Fulda beobachtet werden.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 03.09.2011 Ort: Wallenrod [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Petit Ebersviller
geschrieben von: CC6507 (147) am: 03.12.17, 19:14
Immer wieder gerne zog und zieht es mich nach Petit Ebersviller an der Strecke Saarbrücken-Metz. Nach Eröffnung der LGV (Schnellfahrstrecke) von Paris bis nach Vendenheim bei Strasbourg ist der internationale Fernverkehr weniger geworden, da die schnellste Route von Frankfurt nach Paris nun über Strasbourg führt. Mit etwas Glück bietet der Güterverkehr jedoch eine interessante Alternative, wobei die DB hier nur für einen Teil des Programms zuständig ist. An diesem Samstag Morgen war ich bereits bei Sonnenaufgang vor Ort und wartete leicht fröstelnd auf das, was da so kommen sollte. Das garantierte Bild war damals noch der morgendliche ICE (Baureihe 406) nach Paris. Glücklicherweise sorgte aber der von einer 185 gezogene Mischer gleich für einen frühen Erfolg.

Zuletzt bearbeitet am 03.12.17, 19:18

Datum: 12.03.2015 Ort: Petit Ebersviller [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im zweiten Anlauf
geschrieben von: Frank H (139) am: 03.12.17, 12:10
Im Sommer habe ich mit meinem Bild des AKE – Rheingold zwischen den Türmen von Oberwesel erleben dürfen, dass die Eisenbahnfotografie durchaus einiges an Glückshormonen freizusetzen in der Lage ist, wenn es mit Sonne, Zug und Wunschmotiv hinhaut.

Dass es aber sehr gut auch anders ausgehen kann, musste ich z.B. am 21. Juni 1994 feststellen: an diesem Tag fuhr die damals noch in Betrieb stehende 601 – Museumsgarnitur über Karlsruhe und Landau nach Neustadt an der Weinstraße, für mich ein unbedingtes Muss, dies aufzunehmen. Aus meiner damaligen Wahlheimat Ludwigshafen war die Anreise –wahrscheinlich im Nachtdienstfrei – ein Katzensprung, und im Bahnhof Winden, mit alter Bahnsteigüberdachung, fotogenem Empfangsgebäude und Formsignalen en masse, war das perfekte Motiv ausgeguckt. DAs Wetter war sonnig, und die paar Quellwölkchen über dem Pfälzer Wald wurden jetzt nicht als Bedrohung angesehen. Beim freundlichen Fahrdienstleiter angemeldet, wartete ich in der Sonne auf das Prachtstück – und mit dem Zug kam die Wolke!

Was dann als verbale Reaktion meinerseits folgte, ist leider nicht jugendfrei, und so machen wir schnell einen Sprung nach Neustadt, wo ich hoffte, zumindest doch noch ein Sonnenbild hinzubekommen. Der Zug stand schon an der Tankstelle, und nach Kontaktaufnahme mit dem netten Personal vor Ort begleitete man mich sogar offiziell auf die für mich sonst nicht zugängliche „Sonnenseite“ des Zuges, wo die Scharte von Winden wenigstens ansatzweise ausgewetzt werden konnte.

Heute kann ich mit dem Ergebnis sehr gut leben, immerhin haben es ja auch in Neustadt ein Stellwerk und ein Formsignal ins Bild geschafft. Und den Eisenbahnern an der Tankstelle, die Verständnis für mich hatten, bin ich immer noch dankbar!

Scan vom Kodachrome 64 KB – Dia

Ein sehr nahe am Triebwagen stehendes Schild wurde digital abgebaut
Aufnahme im Gleisbereich mit Genehmigung und Begleitung durch DB-Mitarbeiter


Datum: 21.06.1994 Ort: Neustadt an der Weinstraße [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 601 (histor. VT11.5) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (6085):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 609
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.