DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 >
Auswahl (264):   
 
Galerie: Suche » 646 (alle Stadler GTW-Bauarten), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der erste Zug des Tages
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 12.06.22, 21:23
Der erste Zug des Tages, der die Strecke von Gießen nach Nidda befährt, ist RB 29309. Vermutlich wird jeder diese Züge haben, die man jahrelang gefahren ist aber nie fotografiert hat. Der 29309 war über 8 Jahre von Hungen bis Nidda mein Zug zur Schule. Und jeden Morgen dachte ich mir, den könntest du ja in Ober-Widdersheim am Esig mal fotografieren. 2019 dann bin ich umgezogen und die Motividee ging in den Hintergrund. Doch jetzt, sechs Monate bevor die GTWs das Zepter in der Wetterau an die neuen Lint abgeben, musste das Motiv endlich mal umgesetzt werden.

Am herrlich klaren Morgen des 10. Juni 2022 war es 646 415 alias 508 115, der auf dem 29309 eingeplant war. Er hat soeben das Einfahrsignal von Ober-Widdersheim als RB46 nach Nidda passiert. Im Hintergrund zu sehen der Basalt Nickel. Bis in die frühen 2000er hatte jenes Basaltwerk einen eigenen Gleisanschluss samt Werkslok. Diese Zeiten sind leider vorbei und somit kommt hier in der Regel auch nur ein GTW vorbei...

Datum: 10.06.2022 Ort: Ober-Widdersheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nebenbahnidylle
geschrieben von: Einheitstaurus (10) am: 08.06.22, 16:12
Zwischen Ober-Widdersheim und Borsdorf findet sich eine kleine Apfelbaum-"Plantage" auf einer kleinen Anhöhe. Zu deren Füßen verläuft die Lahn-Kinzig-Bahn, auf denen sich im Stundentakt Triebwagen des Typs GTW 2/6 antreffen lassen. Betreiber ist die Hessische Landesbahn.

Heute Vormittag stand diese Strecke bei mir auf dem Programm, ein Unterfangen, dass sich schwieriger als gedacht erweisen sollte. Bei immerhin einer der angesprochenen Zugfahrten waren die Wolken gnädig und ließen das Sonnenlicht durch. Der GTW ist hier gerade unterwegs nach Gießen, und wird in Kürze im Bahnhof Ober-Widdersheim Station machen.

Zuletzt bearbeitet am 09.06.22, 09:29

Datum: 08.06.2022 Ort: Ober-Widdersheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: Hessische Landesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Melbach
geschrieben von: HSU (128) am: 30.05.22, 20:49
Die einstmals schöne Baumreihe an dieser Stelle (vgl. Bild in der Galerie) ist schon mehrere Jahre Geschichte.
Der Streckenabschnitt der Horlofftalbahn von Beienheim nach Wölfersheim ist noch in Betrieb.
Am sonnigen 23.03.2022 befindet sich HLB 119 auf der Fahrt nach Wölfersheim.


Datum: 23.03.2022 Ort: Melbach [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Unverhofft kommt oft!
geschrieben von: KBS720 (108) am: 23.05.22, 21:18
Über Ostern war bekanntlich die Gäubahn als Umleiterroute fürs gesperrte Rheintal auserkoren. Und so waren wir am Ostermontagmorgen bei Gottmadingen fotografisch unterwegs. Über den Mittag war eine ICE-Überführung am Hochrhein eingelegt, der wir uns widmen wollten. Wir wechselten also ganz entspannt die Location.

Wir fuhren durch Neuhausen am Rheinfall, als sich urplötzlich der Motivdetektor meldete! Ui, das ist ja mal ne hübsches Fleckchen Erde! Also einfach mal kurz den Fahrplan gecheckt, ob denn überhaupt etwas käme – Spaß beiseite, wir waren ja in der Schweiz und da muß man erfahrungsgemäß ja nie lange warten.

Also Auto parkiert und es sich am Rhein bequem gemacht. Und wir warteten tatsächlich keine 10 Minuten, ehe eine S1 um die Ecke bog!

Datum: 18.04.2022 Ort: Schaffhausen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: Thurbo
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (128) am: 22.05.22, 21:34
Alles bunt macht der April. Frühlingserwachen in der Wetterau - genauer an der Einfahrt zum Bahnhof Beienheim.
HLB 119 hat sich aus dem Tal der Usa herausgequält und rollt nun in den Bahnhof.


Datum: 18.04.2022 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (128) am: 21.05.22, 18:47
Auf dem Sportplatz von Beienheim wird keine Bundesliga oder gar der Europa-Pokal gespielt. Hier bolzt nur die örtliche Jugend.
Am 18.04.2022 ruhte der Spielbetrieb und lediglich ein HLB-Triebwagen verschaffte sich Bewegung.

Datum: 18.04.2022 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Sommermorgen...
geschrieben von: ODEG (60) am: 14.05.22, 18:36
... wie er schweißtreibender nicht hätte sein können, war der 05.07.2015. Schon gegen 09:30 Uhr war es brütend heiß und schwül, und das um diese Zeit entstandene Foto der RB Berlin-Wannsee - Jüterbog war bereits das letzte Bahnbild des Tages. Im Hintergrund grüßt eine der vielen Industriebrachen, wie man sie allerorten im "Osten" findet. Am frühen Morgen war ich an diesem Sonntag morgens in Berlin gestartet und war nach Treuenbrietzen gefahren, um einige Bilder zu machen. Nach dem gezeigten Bild machte ich noch einen kurzen Stadtrundgang und fuhr dann mit dem nächsten Zug gen Berlin-Wannsee den familiären Wochenend-"Pflichten" entgegen, die sich allerdings glücklicherweise im kühlen abspielten...

Datum: 05.07.2015 Ort: Treuenbrietzen [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Melbach
geschrieben von: HSU (128) am: 20.04.22, 16:51
Bekanntlich ist die Strecke von Beienheim nach Hungen seit fast 20 Jahren stillgelegt - besser teilstillgelegt. Den Abschnitt Beienheim - Wölfersheim bedient die HLB unverändert mit stündlichen RB.
Eine derartige RB in Form des HLB 114 sehen wir hier beim Verlassen der Ortschaft Melbach (Kirche im Hintergrund).

Datum: 18.04.2022 Ort: Melbach [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (128) am: 17.04.22, 19:43
Sieben auf einen Streich - wer genau hinschaut wird 7 Formsignale im Museumsbahnhof Beienheim auf diesem Bild finden. Grund genug am Sonntag früh dem herrlichen Licht und der Szenerie die Aufwartung zu machen.
HLB 509 102 verläßt Beienheim in Richtung Wölfersheim.

Datum: 17.04.2022 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
The A-Train
geschrieben von: Dennis Kraus (869) am: 29.03.22, 16:32
Meist sieht man aus Nordamerika Bilder mit langen Güterzügen in spektakulären Landschaften irgendwo in den westlichen Bundesstaaten. Dabei sollte man aber nicht vergessen, dass weite Teile der USA landschaftlich deutlich weniger spannend sind. Mit diesem Foto möchte ich heute mal etwas anderes zeigen, wobei eben auch diese Umgebung sehr typisch für die USA ist, wie z.B. auch die Stromleitungen auf Holzmasten überall zum typischen Ortsbild gehören.
Der Zug erinnert dabei eher an Europa, doch auch die GTWs gibts hier in mehreren Städten. Eine davon ist Denton in Texas, nordwestlich von Dallas gelegen. Unter dem Namen "A-Train" kommen hier insgesamt 11 GTWs auf einer 21 Meilen langen Strecke von Downtown Denton nach Trinity Mills zum Einsatz. Am Endpunkt besteht Anschluss zum DART, eine elektrifzierte Vorortbahn von Dallas. Hier sehen wir den Triebwagen 106 kurz nach Verlassen des Ausgangsbahnhofs. Entlang der Strecke führt auch fast durchgängig ein Fuß-/Radweg, der meist durch einen Zaun von der Strecke abgetrennt ist. Immer wieder weisen Tafeln, wie auch hier im Bild, auf bekannte Personen, historische Gebäude oder andere Besonderheiten aus der Region hin.

Datum: 28.03.2022 Ort: Denton, Texas, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DCTA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ahlbeck kurz nach einem Regenschauer,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1139) am: 20.03.22, 07:07
...die Sonne ist wieder hinter den Wolken hervorgekommen und lässt die Haupt-
straße im Gegenlicht glänzen. Aus Richtung Swinemünde nähert sich 646 111
der Usedomer Bäderbahn als UBB 29414 nach Züssow dem Haltepunkt Ahlbeck-
Ostseetherme. Das Bild entstand von der 20 m hohen Plattform des Aussichts-
turmes der Ostseetherme, diese man mit dem Fahrstuhl erreichen oder auch,
wie von mir, über die 171 Stufen der Treppe.

Zuletzt bearbeitet am 20.03.22, 07:08

Datum: 04.03.2015 Ort: Ahlbeck [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: UBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Stockheim
geschrieben von: HSU (128) am: 13.03.22, 21:48
In Stockheim haben die durchgehenden Züge von Giessen nach Gelnhausen Anschluß an die RB nach Bad Vilbel.
Nach verlassen des Bahnhofs dreht die Strecke nach Gelnhausen in weitem Bogen nach Osten und folgt im Weiteren dem Tal des Bleichenbachs.
HLB 120 hat soeben den Bach überquert und verläßt Stockheim in Richtung Gelnhausen.

Datum: 12.02.2022 Ort: Stockheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bad Salzhausen
geschrieben von: HSU (128) am: 12.03.22, 20:58
HLB 509 107 erklimmt die Steigung in den Ort Bad Salzhausen.
Die Kurstadt Bad Salzhausen ist letzter Halt vor dem Endpunkt Nidda. Der Triebwagen wird dort wenden und in Richtung Friedberg zurückfahren.


Datum: 12.03.2022 Ort: Bad Salzhausen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Niederwetter
geschrieben von: HSU (128) am: 01.03.22, 19:01
Die Einsatzzeit der BR 646 bei der Kurhessenbahn währte nicht lang.Als Ablösung für die BR 628 gedacht - schieden beide Baureihen nahezu zeitgleich aus dem Bestand der Kurhessenbahn.
Im Winter 2016/2017 war der Fahrzeugeinsatz gemischt und wir sehen hier 646 206 auf der Fahrt nach Marburg beim Passieren der Aumühle.

Datum: 15.01.2017 Ort: Niederwetter [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mächtig
geschrieben von: Das Krokodil (71) am: 17.02.22, 20:34
wirken die Windenergieanlagen, die aus dem ostfriesischen Landschaftsbild mittlerweile nicht mehr wegzudenken sind.
Diese Windräder bei Charlottenpolder gehören allerdings noch zu den kleineren Modellen, die Größten sind mittlerweile über 200 Meter hoch.
Ein Dieseltriebwagen der Arriva passiert den Windpark auf seinem Weg von Weener nach Groningen, in wenigen Minuten wird er die Grenze zur Niederlande erreichen.


Datum: 22.03.2019 Ort: Charlottenpolder [info] Land: Niedersachsen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: Arriva
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 17 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hungen
geschrieben von: HSU (128) am: 11.02.22, 18:29
Mit diesem Bild möchte ich einen weiteren Teil der historischen Eisenbahninfrastruktur des Bahnhof Hungen präsentieren.
Auch an der Ausfahrt in Richtung Giessen findet man mehrere Formsignale.
Hier eine Version vom kalten 21.12.2021 mit dem HLB-Twg Nr 116.

Datum: 21.12.2021 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ober Widdersheim
geschrieben von: HSU (128) am: 05.02.22, 21:07
Die Formsignale von Ober Widdersheim in voller Schönheit - garniert mit einem GTW 2/6 der HLB.
Bestes Sonnenwetter lud am 21.12.2021 zu einem "Kontrollgang" an die Strecke Giessen - Gelnhausen ein.
Den eintönigen Fahrzeugeinsatz muß man tolerieren - dafür gibt es historische Infrastruktur.

Datum: 21.12.2021 Ort: Ober Widdersheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Hungen
geschrieben von: HSU (128) am: 02.02.22, 19:37
Der 21.12. gilt zwar als der kürzeste Tage des Jahres - bot aber in 2021 ganztägig vollen Sonnenschein.
Das mußte genutzt werden. Der Bahnhof Hungen stand noch auf der Wunschliste - so viele Formsignale !!
Zwei Triebwagen der HLB ergänzen den Blick auf die historische Infrastruktur.

Datum: 21.12.2021 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ober Widdersheim
geschrieben von: HSU (128) am: 30.01.22, 21:40
Ober Widdersheim - da wo früher das Schotterwerk war, es Güterzüge gab - dort ist auch heute noch die Zeit stehen geblieben. Feine Eisenbahninfrastruktur mit Formsignalen und eine Schrankenanlage mit Läutewerk prägen den Bahnhof. Hier kann man einfach zuschauen wie es bimmelt und klappert.
Am 21.12.21 zog ich einen etwas weiter entfernteren Standort vor - Blick vom Friedhof auf den Ort und einen in den links befindlichen Bahnhof einfahrenden Zug der HLB.


Datum: 21.12.2021 Ort: Ober Widdersheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Erste oder Letzte oder beides?
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 08.01.22, 22:28
Der 6. Januar versprach in Hessen einen sonnigen Wintertag und so ging es früh aus den Federn und ein paar Bilder machen. Das erste Bild des Tages wurde leider nichts, um 8:49 Uhr hat es die Sonne noch nicht über die entfernten Hügel geschafft. Das wirklich erste Sonnenbild des Jahres 2022 wurde dann erst um kurz vor 10 Uhr ca einen Kilometer westlich des ersten Motivs aufgenommen. Die Frage nach dem Ersten wäre nun geklärt. Für mich dürfte es an dieser Stelle allerdings wohl das Erste und Letzte Bild eines GTWs gewesen sein. Zudem befinden sich die Fahrzeuge in ihrem letzten Winter in der Wetterau.

Zu sehen 646 420 der HLB auf dem Weg als RB48 nach Nidda. Er ist zwischen Häuserhof und Bad Salzhausen unterwegs, als ich auf den Auslöser drückte.

Manipulation: Ein paar Äste wurden auf der Seite vom Fahrzeug entfernt.

Datum: 06.01.2022 Ort: Bad Salzhausen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die Hungener Signalfront
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 07.12.21, 00:10
Die Hungener Signalfront dürfte zumindest den hessischen Fotografen ein Begriff sein. Es handelt sich hierbei um die östliche Ausfahrsignalgruppe des Bahnhofs, welche aus nach wie vor vier Formsignalen besteht die in einer Reihe aufgestellt stehen. Habe ich zum Aufnahmezeitpunkt noch gedacht, die Formsignale gehen früher in Rente als die eingesetzten GTW, so hat sich das Blatt gewendet. In ziemlich genau einem Jahr werden die Fahrzeuge durch neue Lint abgelöst - naja und die beiden mechanischen Stellwerke...man munkelt, dass Hungen wohl erst als letzte Betriebsstelle auf der Strecke signaltechnisch modernisiert werden soll und bereits wesentlich früher wieder Züge nach Wölfersheim fahren sollen. Stand jetzt ist jedoch alles noch beim Alten und auch die neuen Lint werden künftig durch die Signalfront die Zustimmung zur Abfahrt vom Fdl erhalten.

Am 18.04.2018 dachte ich weder an ein Hungen ohne Formsignale noch ohne GTW, als 646 412 unterwegs nach Gießen war und soeben den Bahnhof Hungen erreicht. So schön freigeschnitten zeigt sich der Bahnhof leider nicht allzu häufig, entsprechend braucht man eine gute Portion Glück, dass man eine freie Sicht auf Stellwerk und Signalfront bekommt.

Datum: 18.04.2018 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (128) am: 24.10.21, 17:02
Herbststimmung an der Einfahrt von Beienheim. Die Felder der Wetterau sind bereits abgeerntet.
Der heutige Sonnentag durfte nicht ungenutzt verstreichen und so fiel meine Auswahl auf dieses Motiv an der Einfahrt von Beienheim.
Ein nicht identifizierter GTW 2/6 der HLB brummt in Richtung Nidda.


Datum: 24.10.2021 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Reichelsheim
geschrieben von: HSU (128) am: 17.10.21, 09:17
Ist der Herbst in der Wetterau angekommen, so gehört der Vormittag dem Nebel und der Nachmittag den Fotografen.
Ein GTW 2/6 der HLB verläßt Reichelsheim und brummt in Richtung Friedberg.

Datum: 16.10.2021 Ort: Reichelsheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Plaus
geschrieben von: Todd (5) am: 11.08.21, 23:35
Laut dem Fahrplan der Vinschgaubahn, gibt es (Stand Sommer 2021) zwei Arten von Zugverbindungen zwischen Meran und Mals. Zu finden sind auf dem Fahrplan die Abkürzungen "R" und "RE". Da die Züge mit dem Kürzel "R" an jeder einzelnen Station der Strecke halten und die mit "RE" gekennzeichneten Züge einige Stationen durchfahren, reime ich mir das so zusammen, dass das Konzept vergleichbar mit dem Konzept RB und RE in Deutschland ist. Wie dem auch sei...
Am 06. August 2021 jedenfalls positionierte ich mich auf einer die Etsch überspannenden Brücke mit Blick auf den Bahnhof "Plaus", um dort den Zug "RE 221" zu fotografieren, der 18:08 Uhr schließlich den Bahnhof ohne Halt in Richtung Mals durchfuhr.



Datum: 06.08.2021 Ort: Plaus [info] Land: Europa: Italien
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: SAD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Neue Ortskulisse
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 02.08.21, 23:51
Seit 2017 gibt es in Ober-Widdersheim eine neue Ortskulisse, nachdem die doch sehr auffallenden Anlagen des Basaltnickel abgerissen wurden. Auch die Telegrafenleitungen sind seit Ende 2015 gefällt. So hat man inzwischen einen freien Blick auf die Dorfkirche. Nur im Winter ist dieses Motiv möglich, im Sommer ist es hier völlig zugewachsen.

Nur eines hat sich die letzten 20 Jahre nicht verändert. Der GTW der Hessischen Landesbahn. Da es in gut einem Jahr vorbei ist mit den Silberfischen nehm ich sie vor der Haustür immer wieder gerne mit, wie hier den Schülerzug in Form vom 646 421 auf dem Weg von Nidda nach Gießen. Gerade bei der hierzulande sehr seltenen Kombination von Schnee und Sonne. Gleich wird im Bahnhof Ober-Widdersheim die einzige planmäßige Zugkreuzung des Tages geschehen.

Datum: 12.02.2021 Ort: Ober-Widdersheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die Kreuzung...
geschrieben von: ODEG (60) am: 29.07.21, 19:23
zwischen Straßenbahnlinie 1 (Brandenburg Hbf - Anton-Saefkow-Allee) und RB51 (Brandenburg Hbf - Rathenow) in Brandenburg-Görden ist eine der wenigen in Deutschland, wo sich Straßenbahn und Vollbahn mit Personenverkehr noch niveaugleich kreuzen.
Um ein Bild mit beiden Verkehrsmitteln zu machen, muss man allerdings etwas Glück haben, da die Straßenbahn oftmals schon vor dem Zug die Kreuzung passiert hat. Am Abend des 26.06.2020 klappte jedoch alles, und der KTNF6 "172" musste die Durchfahrt des 646 045 nach Rathenow abwarten.
Aufgrund der lokalen Gegebenheiten musste ein relativ knapper Bildausschnitt gewählt werden.

Datum: 26.06.2020 Ort: Brandenburg-Görden [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 15 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Friesland
geschrieben von: rlatten (238) am: 07.06.21, 09:36
Arriva setzt seit dem Frühjahr von 2021 die neuen WINK-Triebwagen ein. in typisch friesischer Landschaft mit Bauernhof eilt sich ein solcher Triebwagen von Leeuwarden nach Stavoren. Bei Workum verläuft die Eisenbahnstrecke dem Warkumer Trekvaart entlang. Die Boote im Vordergrund warten wegen eines haltzeigenden Signals für eine Brücke die zu öffnen ist, bevor die Boote ihren Fahrt fortsetzen können.

Datum: 06.06.2021 Ort: Workum [info] Land: Europa: Niederlande
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: Arriva
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rosbach
geschrieben von: HSU (128) am: 22.05.21, 06:13
Der Mai 2021 läßt keine Planung für Fototouren zu. Ein Tief jagd das Andere.
Am 19.05.21 paßte ein Wolkenloch nach einem Regenschauer mit der abendlichen RB von Friedberg nach Friedrichsdorf.
Ein unbekannter GTW 2/6 der HLB passiert die Einfahrt von Rosbach - anschliessend war das Licht wieder weg.



Zuletzt bearbeitet am 22.05.21, 21:21

Datum: 19.05.2021 Ort: Rosbach [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein einsamer GTW
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 19.05.21, 18:30
Der Mai zeigt sich dieses Jahr ziemlich kühl und generell vom Wetter her absolut beschissen. Wenn dann mal die Sonne scheint, bekommt man immerhin geniale Wolkenstimmungen aufs Bild.

Auch heute benötigte es zwei Anläufe, ehe die Sonne mal draußen bleiben wollte. Aber auch die HLB hatte keine Einsicht mit mir und schickte keine zwei, sondern nur einen GTW nach Friedberg. Sei es drum, zu sehen der 646 401 bei Geiß-Nidda.

Datum: 19.05.2021 Ort: Geiß-Nidda [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Firlefanz heute
geschrieben von: Leon (978) am: 11.05.21, 20:52
Von dem kleinen Ort Vehlefanz -gelegen an der Strecke von Velten über Kremmen nach Neuruppin- sind ja bereits einige Bilder in der Galerie enthalten, und ich knüpfe mal an diese Aufnahme [www.drehscheibe-online.de] vom Oktober 1992 an. Damals ein Bahnhof, wie er im Buche steht: besetzt, mit Kreuzungsmöglichkeit, Formsignalen, Kurbelschranke und Spannwerken, ferner Laternen mit Holzmasten und Silberfischchen-Outfit. Mehrmals am Tag fanden hier Zugkreuzungen mit Ferkeltaxen statt.
Vehlefanz heute: das Bahnhofsgebäude ist in privater Hand, und der Besitzer hat sich einen Güterwagen in den Garten gestellt. Die Strecke ist längst modernisiert, mit Hochbahnsteig und P + R-Parkplatz. Während der RE 6 seinem Namen als "Prignitz-Express" alle Ehre macht und auf seinem Weg nach Wittstock und Wittenberge von Velten bis Kremmen durchfegt, werden die Halte zwischen diesen Orten von der RB 55 bedient, welche in Kremmen auf einem Stumpfgleis endet. War zunächst der RE 6 in der Hand der GTW, wurden diese zwischenzeitlich von der Baureihe 648 abgelöst. Mittlerweile sind die GTW aber in Form der RB 55 wieder auf ein kurzes Teilstück der Strecke zurückgekehrt.
Wir sehen hier, wie am Morgen des 10.05.21 ein GTW den Haltepunkt von Vehlefanz verlässt und Richtung Hennigsdorf brummt. Das zarte Mai-Grün strahlt mit der Farbe des Güterwagens um die Wette.

Datum: 10.05.2021 Ort: Vehlefanz [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühling in Stockheim
geschrieben von: Walter Brück (77) am: 08.05.21, 18:06
Am 30.04.2017 fuhr die Museumseisenbahn Hanau mit der CFL 5519 zum Bahnhofsfest nach Stockheim in die Wetterau. Beim Warten auf den Dampfzug entstand dieses Frühlingsbild im Feld bei Stockheim mit dem HLB GTW 509 108 nach Gießen, das mir besser als das spätere Foto vom Dampfzug gefällt.


Datum: 30.04.2017 Ort: Stockheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Durch den Raps
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 02.05.21, 18:00
Aktuell befinden wir uns wieder in der Blütezeit vom Raps. Sämtliche Felder sind gelb eingefärbt und bieten tolle Motive mit der Eisenbahn. Im letzten Jahr standen an der Hungener Ausfahrt quasi alle Felder in der Rapsblüte und so fährt 646 410 der HLB durchs gelbe Land in Richtung Gießen.

Mir ist bewusst, dass das Motiv schon in der Galerie ist, allerdings nicht während der Rapsblüte, welche wie ich finde für dieses Motiv besonders ist. Sind jene Felder doch alle paar Jahre mit Raps besäht.

Datum: 17.04.2020 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Friedberg Süd
geschrieben von: HSU (128) am: 28.04.21, 18:44
Nach Umfahrung des Stadtgebietes von Friedberg und Unterquerung einer Umgehungsstrasse verläßt die Strecke nach Friedrichsdorf den städtischen Bereich. Nun geht es nur noch über die Felder - und die sind in der Wetterau groß und zahlreich.
Direkt an der Grenze des Stadtgebietes befindet sich diese massive Feldwegbrücke.
Eine RB der RMV-Linie 16 verläßt Friedberg und dieselt gen Friedrichsdorf.

Datum: 26.04.2021 Ort: Friedberg Süd [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rosbach
geschrieben von: HSU (128) am: 26.04.21, 22:05
Die Farben des Frühlings und eintöniger Nahverkehr.
Auf der abendlichen Radtour an der Einfahrt von Rosbach fand ich diese Stelle im schönsten Licht.
Ein GTW 2/6 der HLB erreicht in Kürze Rosbach und wird dort mit dem Gegenzug kreuzen.

Datum: 26.04.2021 Ort: Rosbach [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: Hessische Landesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (128) am: 30.03.21, 21:56
Das hessische Eisenbahnfreilichtmuseum Beienheim bietet natürlich auch ein Formvorsignal. Noch schön mit Seilzug und Umlenkrollen sowie Spannwerk - dies kann man dort alles in "echt" erleben und hören.
Ergänzt wird Situation durch einen GTW2/6 der HLB, welcher eben Beienheim in Richtung Friedberg verläßt.



Datum: 30.03.2021 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Plätzchen im hessischen Freilichtmuseum
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 29.03.21, 11:42
Insbesondere zu Telegraphen-Zeiten war der Bahnhof von Beienheim ein absolutes Relikt vergangener Tage. Abgesehen von den GTW's deutete fast nichts auf das 21. Jahrzehnt hin. An einem sonnigen Februartag 2012 fährt hier eine Mittelmotor-Lore aus gen Friedberg nach erfolgter Kreuzung.

Zuletzt bearbeitet am 29.03.21, 12:02

Datum: 06.02.2012 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Unbeachtet
geschrieben von: Alex2604 (35) am: 28.03.21, 19:45
Neben einigen Umleiterzügen im Juni 2020, drehte selbstverständlich auch die planmäßig verkehrende RB 51 ihre Runden zwischen Rathenow und Brandenburg.
Die Dieseltriebwagen sind zwar nicht ganz so spannend wie die Lokomotiven der Baureihe 232, trotzdem sind sie meiner Meinung nach im Odeg-Farbkleid aber auch ganz nett anzusehen. Hier konnte 646 044 als RB 51 auf seiner Fahrt nach Brandenburg Altstadt zwischen Premnitz und Pritzerbe fotografiert werden.

Datum: 06.07.2020 Ort: Pritzerbe [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (128) am: 28.03.21, 18:20
Beienheim - DER Museumsbahnhof in der Wetterau behält standhaft sein DB-Epoche-III-Flair.
Die passenden Triebfahrzeuge sind allerdings schon lange verschwunden. Was konnte man von der Bank aus alles erleben - Friedberger 78 und 86er, später Gießner 211, 212, 215 sowie 216 und natürlich auch den Vorgänger der heutigen Triebwagen - den 798.

Die stündliche Kreuzung mit der heutigen Traktion in Form der HLB-GTW aus der Perspektive mit Baum und Bank am 09.02.2021.


Datum: 09.02.2021 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
König Konrad
geschrieben von: joni2171 (77) am: 25.03.21, 18:15
Am Morgen des 07. August sollte eigentlich die für mich vorerst letzte Möglichkeit im Jahr 2020 genutzt werden, um den morgendlichen Löhnberg-Zug mit 294 zu fotografieren. Alles schien zu passen, die Sonne schaffte es zur erwarteten Uhrzeit gerade passend auf die Strecke, doch leider fiel der Zug an diesem Tag aus.
So mussten also HLB 646 424 "HLB 124" und ein weiterer GTW herhalten. Diese waren als Verstärker RB 45 (24887) auf der Fahrt nach Gießen unterwegs. Das Vorsignal der Blockstelle Villmar hatten die beiden bereits passiert und konnten neben dem König Konrad Denkmal bildlich festgehalten werden. Die Zuglänge passte super und so hatte ich zumindest neben den normal verkehrenden Lints noch ein nettes Bild angefertigt und konnte nicht komplett unzufrieden wieder nach Hause fahren.

Datum: 07.08.2020 Ort: Villmar [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Den Kopfbahnhof Heringsdorf...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1139) am: 25.03.21, 14:46
...in Richtung Wolgast haben hier 646 102 und 646 105 als UBB 29422 von Swinemünde
nach Züssow gerade verlassen und passieren diese alte Straßenbrücke am Ortsausgang
von Heringsdorf.

Datum: 03.03.2015 Ort: Heringsdorf [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: UBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Das Schmelzwasser des vergangenen Winters...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1139) am: 24.03.21, 19:42
...ist auf den Feldern bei Schmollensee auf Usedom Anfang März noch reichlich
vorhanden. Unterwegs von Swinemünde nach Stralsund ist hier 646 108 als UBB 29428.

Datum: 04.03.2015 Ort: Schmollensee [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: UBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rosbach
geschrieben von: HSU (128) am: 20.03.21, 21:34
In diesen Zeiten wird die Welt kleiner. Man besinnt sich auf die kleinen Dinge - und Züge vor der Haustür. Also rauf aufs Rad und geschaut, was denn so an der Schiene von Friedberg nach Friedrichsdorf "geht". Immer entlang am Taunuskamm, der hier auf dem Bild mit dem Turm des Wintersteins grüßt.
Ja, füher fuhren hier 211er und 798 - man merkt, dass die Zeit doch erheblich schneller vergeht. Bald fahren hier wieder andere Triebwagen - na wenigstens fährt was.
HLB 107 verläßt Rosbach in Richtung Friedberg.

Datum: 20.03.2021 Ort: Rosbach [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Evergreen im Vordergrund
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 17.03.21, 14:08
Der Evergreen unter der Vordergrundgestaltung dürfte im Frühling wohl die Rapspflanze sein. Gelb blühend verleiht sie einem Bild Farbe und sorgt für eine schöne Atmosphäre. An der Strecke Friedberg - Friedrichsdorf, die sonst eher nicht mit üppigen Fotomöglichkeiten einlädt, profitierte ich vom besagten Gewächs und konnte einen GTW unweit von Rodheim festhalten. Im Hintergrund erstreckt sich die Wetterau und der Vogelsberg ragt am Horizont empor.

Datum: 21.04.2020 Ort: Rodheim vor der Höhe [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
GTW 2/6 nach Buchschlag
geschrieben von: Andreas Burow (330) am: 16.03.21, 13:39
Völlig alltäglich waren jahrelang die Einsätze der Baureihe 646 auf der Dreieichbahn. Dabei handelte es sich um einen regional recht begrenzten Inselbetrieb. Vier der von der Fa. Stadler produzierte GTW 2/6-Triebwagen (646 201 bis 204) waren zwischen 2002 und 2019 hier unterwegs. Ersetzt wurden sie schließlich von neuen Pesa-Link-Triebwagen der Baureihen 632 und 633. Wenn meine Informationen stimmen, wurden die vier Dreieichbahn-GTW 2/6 im Jahr 2020 von DB Regio an Arriva vlaki nach Tschechien verkauft.

Zum Aufnahmezeitpunkt waren die Triebwagen noch recht neu. Einer von ihnen hat hier als RB 36146 die katholische Pfarrkirche St. Nazarius aus dem Jahre 1896 in Rödermark Ober-Roden auf dem Weg nach Dreieich-Buchschlag passiert. Heute ist diese Fotostelle leider – wie so viele andere auch – völlig zugewachsen.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 17.03.2004 Ort: Rödermark-Ober Roden [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hp 1 zum Sonnenuntergang
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 11.03.21, 23:28
Nur noch wenige Minuten stand die Sonne über dem Horizont, als ein letzter GTW bei Tageslicht die Ortschaft Hungen erreichte. Das Einfahrtsignal kündigt den Bahnhof an, der in Kürze von Zug erreicht wird. Ende des nächsten Jahres geht dann für den GTW hier zum letzten Mal das Licht aus.

Zuletzt bearbeitet am 11.03.21, 23:29

Datum: 21.02.2021 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nicht mehr allzu lang...
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 09.03.21, 09:53
Jeder dürfte sie kennen. Motive, an denen man gefühlt schon tausend Mal vorbeigefahren ist und immer wieder gedacht hat, hier könnte eigentlich was gehen. Letztlich lässt man es doch sein. Genau dieses Phänomen hatte ich mit dem Bü-Signal zwischen Häuserhof und Bad Salzhausen. Am 01.03.2021 fuhr ich wieder über die B455 in Richtung Nidda, schaute auf die Uhr - GTW müsste so in 10 Minuten antanzen - und hielt an.

Auf den Bahndamm geklettert, der an dieser Stelle glücklicherweise genügend Abstand zum Gleis hat. Mit was ich nicht gerechnet hatte, meterhohe Dornen. Nachdem diese schmerzhaft entfernt wurden, war der Blick frei und 646 406 röhrte wie immer gut hörbar als RB48 nach Friedberg an mir vorbei. Und um den Titel zu erklären, allzu lang hätte ich mir nicht mehr Zeit lassen dürfen, das Motiv umzusetzen, werden die GTWs doch Ende nächstes Jahr in den Ruhestand verabschiedet. Wenn man mit den Kisten aufgewachsen ist, kaum vorstellbar...

Datum: 01.03.2021 Ort: Häuserhof [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wintersport
geschrieben von: 245 017-9 (112) am: 28.02.21, 17:30
Der Februar 2021 brachte eisige Temperaturen von bis zu -15°C nach Hessen. Dazu etwas Schnee und eine sonnige Woche. Zum Wochenende ging es für mich wie so oft in die frühere Heimat nach Oberhessen.

Die noch am Wochenende zuvor völlig überfluteten Felder im Tiefen Ried bei Steinheim waren vollständig zugefroren. Die riesige Eisfläche wurde von allerlei Menschen aus den umliegenden Dörfern Steinheim, Trais-Horloff und Unter-Widdersheim reichlich genutzt. Während einige nur spazieren gingen, holten andere zum ersten Mal seit Jahren wieder die Schlittschuhe aus dem Keller und machten sich zusammen mit Musik und Glühwein einen schönen Nachmittag zum Feierabend.

Ich selbst hatte den Freitag frei und war schon seit dem Morgen unterwegs auf der Jagd nach GTW-Bildern im Schnee. Eigentlich garnicht geplant, jetzt noch ein Foto zu machen, aber trotzdem mal die Kamera mit aufs Eis genommen. Eine kleine Gruppe Jugendlicher waren gerade mitten im spannenden Kampf um die Eishockeymeisterschaft. Im selbstgebauten Eishockeyfeld führte gerade der 1. ESC Steinheim hauchdünn gegen die Löwen Trais-Horloff und so verwunderte es nicht, dass dem 646 415 der HLB als RB46 nach Gießen genauso wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde wie mir, der die Jungs ganz spontan als Motiv für die Eisenbahnfotografie ausnutzte ;-)

Der Gegenzug in Form von der nachmitäglichen Doppeltraktion wurde noch abgewartet, doch da war die Eishockeyfläche bereits geräumt. Danach ging es auch für mich ins Warme auf einen heißen Tee mit einem Stück Kuchen bei Oma - was gibt es bei solchem Wetter schöneres?

Datum: 12.02.2021 Ort: Hungen-Steinheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Sonne entgegen
geschrieben von: FunFactorTM (39) am: 22.02.21, 19:17
"Der Sonne entgegen" - so fotografierte ich einen Stadler GTW der Hessischen Landesbahn kurz von Sonnenuntergang bei Hungen. Dieser befand sich hier gerade auf dem Weg von Gießen nach Gelnhausen, während die letzten Sonnenstrahlen die Felder im Gegenlicht glänzen ließen.

Zuletzt bearbeitet am 22.02.21, 22:41

Datum: 21.02.2021 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
ESig Hungen
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 22.02.21, 10:56
Da die Tage der GTW's mittelfristig gezählt sind, wollten Christian und ich gestern noch einmal zum Tagesausklang ein wenig alte Wetterauer-Sicherungstechnik mit den in die Jahre gekommenen Silberfischen einfangen. Kurz bevor die Schatten im Gleis waren, verließ 646 413 den Bahnhof von Hungen als HLB 29328 Gelnhausen - Gießen.

Datum: 21.02.2021 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entlang der Nieplitz
geschrieben von: Leon (978) am: 19.02.21, 18:43
Vor einiger Zeit wurden in die Galreie zwei Aufnahmen von dem Einsatz der GTW auf der Brandenburgischen Städtebahn zwischen Rathenow und Brandenburg aufgenommen. Die ODEG besitzt von diesen Triebwagen nur sechs Stück, welche nur auf der Städtebahn sowie auf der RB 33 von Berlin-Wannsee über Beelitz Stadt nach Jüterbog verkehren. Diese Strecke wurde vor vielen Jahren modernisiert, und die Triebwagen erreichen in der flachen Landschaft zwischen Zauche und Nieplitz beachtliche Reisegeschwindigkeiten. Werktags verbinden sie somit den Südwesten von Berlin mit dem Bahnhof Wannsee, von wo aus Umsteigemöglichkeiten Richtung Innenstadt bestehen. Über die Bahnhöfe Potsdam Rehbrücke und Medienstadt besteht auch eine Anbindung an die Landeshauptstadt.
Am 14.02.21 lag in Brandenburg noch Schnee, und wir sehen hier einen Vertreter der GTW´s, wie er vor wenigen Augenblicken in Beelitz aufgebrochen ist und durch die flache Landschaft Richtung Jüterbog beschleunigt. Links im Hintergrund erkennt man das Wahrzeichen von Beelitz: nein, keinen Spargelhof, sondern einen 44 m hohen Wasserturm mit integrierter Sternwarte.

Datum: 14.02.2021 Ort: Beelitz Stadt [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:

Auswahl (264):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.