DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4
>
Auswahl (35):   
Galerie: Suche » 144,145 (histor. E44), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der Feierabend-Express
geschrieben von: Andreas Burow (56) am: 14.11.17, 08:00
Pünktlich auf die Minute fährt der mit 144 117 bespannte N 7039 in den Bahnhof Creidlitz ein. Die Reisenden, die vorher im Schatten gewartet hatten, gehen dem Zug entgegen. Eine Tür des ersten Wagens wird schon geöffnet. Es ist Feierabend und alle wollen schnell nach Hause, um der Hitze des Sommertages zu entkommen.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 25.07.1983 Ort: Creidlitz [info] Land: Bayern
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein guter Start in den Tag
geschrieben von: Andreas Burow (56) am: 20.10.17, 18:59
Frühes Aufstehen fällt zwar schwer, wird dafür aber manchmal durch schöne Eindrücke belohnt. Um Viertel nach Sechs näherte sich 144 119 mit ihrem N 7006 im ersten Morgenlicht dem Bahnhof Ebersdorf bei Coburg. Ein Bahnübergang und einige andere bahntypische Details ergaben ein nettes Motiv für den kurzen Zug.

Der Bearbeitung des Bildes fiel ein kleines Stück Ausleger der Oberleitung zum Opfer.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Zuletzt bearbeitet am 20.10.17, 19:07

Datum: 25.07.1983 Ort: Ebersdorf bei Coburg [info] Land: Bayern
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bilderbuchwetter
geschrieben von: 1600TL (30) am: 18.01.17, 21:13
hatten meine zwei Mitfotografen und ich im Winter 1981. Wir hatten uns aufgemacht, um Bayerns Altbaulok Einsatzgebiete abzuklappern. An oberster Stelle standen nochmals die 144.5 in Freilassing. Es waren an diesem Tag noch zwei Maschinen im Einsatz, die ersten 111 mogelten sich bereits in den Umlaufplan. Am Morgen des 28.2.1981 ist 144 507-1 mit ihrem kurzen Personenzug bei Bischofswiesen auf dem Weg nach Berchtesgaden.

Scan vom KB-Dia

2. Versuch: geschärft, entstaubt, und leicht aufgehellt

Datum: 28.02.1981 Ort: Bischofswiesen [info] Land: Bayern
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Leipziger Nahverkehr 1986
geschrieben von: HSU (19) am: 27.12.16, 15:20
Am 24.03. 1986 strahlte die erste Frühlingssonne durchs Leipziger Hallendach. Im Bahnhof selbst - die Ruhe vor dem Sturm. Nur noch wenige Minuten und der Strom der Berufstätigen wird den Zug in Richtung Gaschwitz bzw. Böhlen „stürmen“. Bis dahin konnte ich mich an der herrlichen Wagengarnitur und an 244 151 erfreuen. Das war Nahverkehr zu meiner Zeit.
Die Werbung am Hallenende – dem heutigen „Einkaufsbahnhof“ – rät zur Verwendung von ORWO-Filmmaterial. In Ermanglung einer Alternative ist dieses Foto ebenfalls auf dem NP-20-Produkt dieser Marke entstanden. Nach mehr als 30 Jahren hat er (der S/W-Film) sich gut gehalten und ich hoffe das Bild gefällt.

Die E 44 ist in der Galerie nicht häufig vertreten. Da Leipzig ein Einsatzschwerpunkt dieser Baureihe war, ist ein zweites Leipziger Bild in der Galerie durchaus gerechtfertigt.


Scan vom Negativ ORWO NP 20
Kamera: Praktika Fx 2


Datum: 24.03.1986 Ort: Leipzig [info] Land: Sachsen
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abfahrt
geschrieben von: NAch (512) am: 30.04.16, 18:24
160 Jahre Leipzig-Weißenfels, dazu wurde ein umfangreiches Programm auf den Unterwegsbahnhöfen und natürlich auch ein Sonderzug geboten. 44 und E44 sollte die Bespannung sein. Die Stehbolzen der 44 wollten jedoch nicht, nach dem Schweißen auf den letzten Drücker (das klappt noch) stand fest: eine 110 muss einspringen.
Schade
Ich zeige ein Bild von der Abfahrt Weißenfels: viele Leute am Bahnhof, viele Kinder dabei, viele wollen mitfahren - aber nicht alle. Viele davon sind zum ersten Mal auf einem Bahnsteig, oder seit langer Zeit mal wieder.
Größte Aufmerksamkeit ist notwendig - und das alles ehrenamtlich.

Datum: 16.04.2016 Ort: Weißenfels [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Noch einmal Eisenärzt
geschrieben von: Taunusbahner (325) am: 18.04.16, 09:12
Begibt man sich vom Haltepunkt Eisenärzt aus auf den Wanderweg oberhalb von Traun und Bahnstrecke, so hat(te) man - damals zumindest - nochmal eine völlig andere Motivvariante dieser Stelle. Zum Vergleich [www.drehscheibe-online.de] und [www.drehscheibe-online.de] . Im Sommer 1982 ist 144 089, eine der dort seltener eingesetzten Rosenheimer Wendezug-144 (meist waren es bei meinen Besuchen 144 185 oder 187), mit ihrer Silberling-Wendezuggarnitur und natürlich "Hasenkastensteuerwagen" unterwegs. Ob das Motiv heute auch noch umsetzbar ist, weiß ich nicht. Ich habe jedenfalls noch keine "moderne" Version mit 426 gesehen.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.16, 22:24

Datum: 08.1982 Ort: Eisenärzt [info] Land: Bayern
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Ölbronn
geschrieben von: 1600TL (30) am: 13.02.16, 18:58
war immer eine Reise wert. So gehörten Anfang der achtziger Jahre die Altbauelloks der Baureihn 144 und 194
zum alltäglichen Bild. Am 7. März 1981 begegnen sich die 144 039 mit ihrem Personenzug nach Mühlacker und
das beige/türkisene Einzelstück 194 178 mit ihrem Güterzug in Richtung Bruchsal im Bahnhof Ölbronn.


Scan vom KB-SW-Film

Datum: 07.03.1981 Ort: Ölbronn [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
144 Fehlfarben (2)
geschrieben von: Taunusbahner (325) am: 04.02.16, 12:30
Nicht weil ich sie so schön finde, schlage ich sie hier nochmals vor, sondern weil Güterzugleistungen mit "E 44" bei Tageslicht zwar keine absolute Seltenheit, aber auch nicht so häufig waren. Die beim letzten Mal vor einem Nahverkehrszug nach Ludwisstadt gezeigte 144 021 kehrte am späten Nachmittag mit einer Übergabe von Ludwigsstadt nach Pressig-Rothenkirchen zurück, und wurde mit ihrer modellbahngerechten Fuhre fast an gleicher Stelle in der Gegenrichtung abgelichtet. Es war das einzige Mal, dass ich diese Übergabe fotografieren konnte, und dann ausgerechnet mit der "021" ... !

Datum: 08.1983 Ort: Steinbach am Wald [info] Land: Bayern
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
144 Fehlfarben
geschrieben von: Taunusbahner (325) am: 31.01.16, 14:23
Insgesamt 6 Altbauelloks (118 013, 028, 049, sowie 194 178 und die beiden 144 021 und 071) wurden von gnadenlosen "Designern" der alten DB Anfang der 1980er Jahre noch auf das (damals) neue Farbschema "türkis-beige" getrimmt. Hätte uns Eisenbahnfreuden damals jemand prophezeit, das man über 30 Jahre später eine betriebsfähige, grüne 194 als 194 178 in dieses Farbschema zurück lackiert, man hätte ihn für einen Spinner gehalten ! Hier also die E 44-tb-Variante in Gestalt der Würzburger 144 021, die im Sommer 1983 bei Steinbach am Wald einen Nahverkehrszug nach Ludwigsstadt bespannt.

Zuletzt bearbeitet am 31.01.16, 22:32

Datum: 08.1983 Ort: Steinbach am Wald [info] Land: Bayern
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Keinen Blick zurück
geschrieben von: JLW (325) am: 17.01.16, 08:00
...sondern nach vorn hat der Lokführer in diesem Moment.

Einige 244er versahen auch nach dem Rückzug aus dem Streckeneinsatz Dienst am "Huckel" zum Beispiel in Erfurt, Weißenfels oder Braunsbedra.

In Gaschwitz war die Stammlok 244 051 vom Bw Leipzig HBf West, die hier nahe des Haltepunktes Großdeuben schon fast den gesamten Zug über den Ablaufberg geschoben hat. Rein zufällig sind hier noch die typischen Ladegüter der Gegend mit Rohbraunkohle und eines chemischen Produktes zu sehen.

Um genau diesen Schärfeverlauf zu erzeugen, wurde die längste verfügbare Optik eingesetzt.

Zum Aufnahmezeitpunkt gab es von den Bw HBf West und Wahren aber noch Streckeneinsätze im überschaubaren Umfang.

(Aufnahmeort "entleipzigt")

Zuletzt bearbeitet am 18.01.16, 16:07

Datum: 03.08.1988 Ort: Großdeuben [info] Land: Sachsen
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (35):   
Seiten: 2 3 4
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.