DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 34
>
Auswahl (338):   
Galerie: Suche » 110,112,113,114 (West-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Im natürlichen Habitat
geschrieben von: Benedikt Groh (225) am: 22.11.17, 22:17
Geradezu sträflich schlecht informiert überraschte mich an einen Augustmorgen der AKE-Rheingold an der bekannten Fotostelle im Bächergrund.

Zuletzt bearbeitet am 25.11.17, 18:15

Datum: 15.08.2017 Ort: Im Bächergrund [info] Land: Hessen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: AKE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das letzte Dia des Films
geschrieben von: Andreas Burow (56) am: 03.11.17, 18:36
Bei Hirschhorn hat der Neckar eine enge Schleife ausgebildet. Die Neckartalbahn passt sich dort dem Radius des Flusses an, um dann durch einen Tunnel ein gutes Stück abzukürzen. Im Jahr 1985 gab es entlang der Straße einen Fußweg, auf dem der ältere Herr in der Bildmitte gerade entlang geht. Vielleicht ist sein Ziel ja die kleine Kapelle jenseits der Bahn.

Auf dem Fußweg war auch ich unterwegs, um nach Fotostellen zu suchen. Gerade machte ich ein paar Landschaftsaufnahmen, um einen neuen Film einlegen zu können. Als ich den aus Richtung Heilbronn kommenden Güterzug hörte, stand das Bildzählwerk schon auf Nr. 39. Fuji hatte es bei diesem Film wohl besonders gut gemeint. Das war mein Glück, sonst wäre mir diese besondere Bespannung durch die Lappen gegangen. Was mir erst bei der Vorbeifahrt auffiel: die Zuglok war keine Standard-140er, sondern die Stuttgarter 110 186!


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 11.05.1985 Ort: Hirschhorn [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Außergewöhnliches Outfit für eine alte Dame
geschrieben von: 215 082-9 (56) am: 26.10.17, 19:09
Schon etwas außergewöhnlich und meiner Meinung nach auch nicht wirklich passend, präsentiert sich aktuell die 60 Jahre alte 110 169 von Euro-Express. Im Sommer bekam die Lok eine neue Lackierung in violett/beige mit einem fetten "www.euro-express.eu" Schriftzug an den Seiten. Am 10.09.2017 war die Lok unterwegs von Wismar nach Köln Hbf am Haken einen sog. Säuferzug. In Kirchweyhe gab es eine Zugvereinigung mit dem Zugteil aus Sande. In einer riesigen Wolkenlücke rumpelte die E10 gegen Mittag über die Weser bei Dreye und erfreute die vier Fotografen.

Bildmanipulation: Graffiti am zweiten Wagen entfernt

Datum: 10.09.2017 Ort: Dreye [info] Land: Niedersachsen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Euro-Express
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Jagt auf die E10 - Teil 2
geschrieben von: Michael Beer (20) am: 15.10.17, 01:17
Am Abend versammelte sich die selbe Dreiertruppe wie im Bild zuvor am abgeernteten Maisfeld in Aschendorf, an dem an diesem Abend zahlreiche Fotografen auf die Rückfahrt des TEE warteten. Im herrlichen Abendlicht konnte dann der Zug beim vorbeiziehen am Rest des Maisfeldes beobachtet werden.

Datum: 12.03.2016 Ort: Aschendorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: AKE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Jagt auf die E10 - Teil 1
geschrieben von: Michael Beer (20) am: 09.10.17, 23:11
Es war wieder soweit und E10 1309 kam das zweite Mal nach ihrer Rückrüstung ins alte Design mit dem AKE-Rheingold nach Papenburg. Bei herrlichstem Frühlingswetter am Mittag durften sich das drei befreundete Fotografen aus Ostfriesland natürlich nicht entgehen lassen.

Bei Rangiermanövern im papenburger Bahnhof gab es dann auch die Möglichkeit zu diesem spontanen Schuss im Fenster vom stehenden IC.

Zuletzt bearbeitet am 09.10.17, 23:13

Datum: 12.03.2016 Ort: Papenburg [info] Land: Niedersachsen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: AKE
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
115 350 mit dem „BeeehSätt“ auf Deutschlandtour
geschrieben von: 797 505 (250) am: 09.10.17, 14:54
Als 115 350 am 7. Oktober 2017 im Zuge ihrer PbZ-Deutschlandtour in Süßen einen Überholungshalt einlegt ist dort nicht mehr alles beim Alten. Aktuell sind Arbeiten im Gange, um die gesamte Oberleitungsanlage zu ersetzen. So werden in Zukunft nur noch vier statt bisher bis zu acht Gleise überspannt. Für die Betonfundamente der zukünftigen Masten wird dazu einfach ein Stück aus den angrenzenden stillgelegten Gleisen herausgetrennt und ein paar Meter weiter „abgelegt“ (siehe rechts im Bild).
So ist demnächst auch der gezeigte Blick auf aus Gleis 1 ausfahrende Züge nicht mehr möglich. Auch aus dem „Biotop“ im Vordergrund sollen Masten erwachsen.

Als Erklärung zum „BeeehSätt“:
Samstäglich geht der Jüngste der Kurzen gerne mit Papa zum „BeeehSätt gradofieren“ (PbZ fotografieren). Zum einen gibt es entlang des Bahndamms im Filstal viel zu entdecken und auch andere Knipser zum Nerven, anderseits endet die Tour durchs Filstal gerne im Restaurant mit dem M oder in der Eisdiele im Süßener Bahnhof.

Standort: Haushaltsleiter hinter Prellbock


Datum: 07.10.2017 Ort: Süßen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Grenze
geschrieben von: Johannes Poets (235) am: 08.09.17, 00:00
Eine Reise über die Nord-Süd-Strecke war zwischen Göttingen und Bebra bis 1989 für den interessierten Fahrgast ein besonderes Erlebnis. Links in Fahrtrichtung Süden begleitete nach dem Durchfahren von Schürzebergtunnel und Bahnhof Oberrieden über mehrere Kilometer das Flußbett der Werra den Streckenverlauf. Die Flußmitte bildete die Grenze zwischen den beiden deutschen Staaten. Vom Zug aus waren gut die am östlichen Ufer der Werra befindlichen Grenzanlagen der DDR zu beobachten.

Die Aufnahme zeigt die 110 366-2 vom Bw Hamburg-Eidelstedt vor dem D 785 Hamburg-Altona – Passau im erwähnten Streckenabschnitt kurz vor der Ortschaft Ellershausen. Deutlich zu sehen ist der bei Nacht hell beleuchtete Grenzstreifen mit dem Metallgitterzaun. Rechts im Bild, direkt oberhalb des grauen Scheunendaches, ist ein Schwarz-Rot-Goldener Grenzpfahl der DDR zu erkennen. Links im Hintergrund, von einem Baum halb verdeckt und von einer Wolke leider verschattet, grüßt die Burg Ludwigstein herüber.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 08.09.17, 08:00

Datum: 08.09.1987 Ort: Ellershausen [info] Land: Hessen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gespiegelte Bügelfalte
geschrieben von: AHinz (19) am: 28.08.17, 22:08
Nach der Ausfahrt der 101 145 (siehe ICE mit 101) mit ihrem IC, schleicht einer der letzten DB Büglefalten aus dem Münchner Hbf heraus und fährt an dem Fensterband eines ICE 2 entlang.


Zuletzt bearbeitet am 07.09.17, 11:21

Datum: 07.06.2017 Ort: München Hbf [info] Land: Bayern
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stromkasten
geschrieben von: Studi1 (19) am: 03.08.17, 16:34 Top 3 der Woche vom 20.08.17
Nachdem unser bewährtes Produkt "Stromcontainer" (auch bekannt als Br.155, hier ein Produktfoto: [www.drehscheibe-online.de] ) allseits großen Anklang fand, haben wir uns daran gemacht ein Produkt zu entwerfen, das auch für den normalen Privatkunden passend ist. Der Stromkasten setzt auf bekannte Formgebung und Schaltwerkstechnik, hat dabei aber nur 4 Achsen und eine verringerte Masse von 85t statt bisher 123t.

Es sei noch erwähnt, dass es sich hierbei um den diesjährigen Metal-Train nach Itzehoe handelt. Ab dort werden die Metalheads per Bus zum Wacken Open Air befördert.

Datum: 01.08.2017 Ort: Esslingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EuroExpress
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 31 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Herr der Züge – Die zwei Türme
geschrieben von: Frank H (139) am: 09.07.17, 19:22
Diesen Titel hätte J.R.R. Tolkien vielleicht dem Bild gegeben, welches den AKE - „Rheingold“ auf dem Weg nach Süden zwischen dem Katzen – und dem Ochsenturm in Oberwesel zeigt. Aber weder Elben noch Orks lauerten am Morgen des 25. Juni 2017 dem Zug auf, nur ein einsamer, müder Fotograf, der sich lange gefragt hatte, ob er nach einem genialen Konzert am Vorabend auf der Loreley und einer dementsprechend sehr kurzen Nacht wirklich den Wecker auf halb sieben stellen sollte, um erneut ins Rheintal zu fahren.

Die Chancen auf ein Sonnenbild standen beim Blick in den Himmel fifty-fifty, aber die „Sucht“ war stärker, und diesmal hatte ich das Glück wirklich auf meiner Seite. Kaum angekommen, schob sich schon die rot-beige Schlange entlang der Kammereck und dann im schönsten Morgenlicht auf das historische Städtchen zu.

Es gibt sie also doch, die unbezahlbaren Momente in unserem Hobby.


Hinweis zum Standort: auf der legalen Seite des Geländers
Hinweis zur Ausrichtung: an den Wohnhäusern im Hintergrund, die Masten stehen etwas schief


Datum: 25.06.2017 Ort: Oberwesel [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: TRI GmbH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 16 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (338):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 34
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.