DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (8):   
 
Galerie: Suche » Sternhaus-Haferfeld, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Veteranentreffen in Sternhaus-Haferfeld
geschrieben von: Leon (979) am: 18.05.22, 20:35
Zur Zeit geht ja der Abschied der Mallet-Lok 99 5906 durch alle Medien. In der Galerie ist ja die Lok auch bereits mit zahlreichen Bildern vertreten. Erinnern wir uns daher an eine Zeit, in der die Lok noch im "ganz normalen" Plandienst im Selketal eingesetzt wurde. Eine Fototour führte uns einige Monate vor der Wende in den Harz, und meistens wurde bei derartigen Touren ab dem Nachmittag das Selketal angesteuert, da dann die Züge ab Gernrode besonders gut ins Licht fuhren. So auch am Nachmittag des schneelosen 11.02.1989: wir erwarten an dem recht bekannten Bahnübergang am Haltepunkt Sternhaus-Haferfeld den Zug aus Gernrode, welcher an diesem Tag mit der 99 5906 bespannt wurde. Das Treffen mit dem Fahrzeug aus Zwickauer Produktion war damals alltäglich.

Scan vom Fuji-100 Kleinbilddia

Datum: 11.02.1989 Ort: Sternhaus-Haferfeld [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Fiffi" on Tour
geschrieben von: Leon (979) am: 03.11.21, 16:33
Vor kurzem wurde mit der Aufnahme der 99 6102 in Drahtzug ein recht seltener Fahrzeugeinsatz auf der Selketalbahn in die Galerie aufgenommen. Mit diesem Bild bei Sternhaus-Haferfeld möchte ich eine weitere Aufnahme dieser besonderen Traktion vorschlagen: wir stehen am Nachmittag des 05.10.1986 auf der bekannten Wiese unweit des Bahnüberganges am Haltepunkt und erwarten die 99 6102, nachdem die erste Aufnahme dieses Zuges bereits aus Gernrode im Kasten war.
Nach einer Weile kündigt sich der Zug an, und nach kurzem Halt geht es weiter Richtung Mägdesprung. Auf dem Sprung waren wir auch; dieser Zug sollte von uns bis Hasselfelde begleitet werden…;-)
Die Lok erhielt den Beinamen "Fiffi", nicht zu verwechseln mit "Pfiffi", der 99 6101...:-) Aber ich glaube, dieser Beiname war 1986 noch gar nicht vergeben.

Die Fotostelle damals: ein Andreaskreuz reichte, um den Autoverkehr auf die Kreuzung mit der Selketalbahn hinzuweisen. Telegrafenmasten säumen die Strecke, und im Hintergrund sehen wir einen Trabbi, der den ungesicherten Bü überquert.
Die Stelle heute: die Telegrafenmasten sind längst verschwunden. Das Andreaskreuz wurde durch eine moderne Schrankenanlage mit Ausleger und Blinklicht ersetzt. Der Fotopunkt ist aber heute noch umsetzbar, auch wenn meist „nur“ die ewige 99 6001 vorbeikommt.

Scan vom Fuji-100 Kleinbilddia


Datum: 05.10.1986 Ort: Sternhaus-Haferfeld [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Veteranentreffen im Harz
geschrieben von: Leon (979) am: 31.05.17, 22:17
Derzeit sind bei mir die beiden "Fischstäbchen" bei den Harzer Schmalspurbahnen en vogue. Über die beiden Fahrzeuge sowie deren Herkunft ist ja in der Galerie schon desöfteren berichtet worden. Beide Triebwagen mit den Betriebsnummern 187 011 und 013 werden zusammen mit den etwas neueren Halberstädter Triebwagen munter im Personenverkehr auf dem Netz der HSB eingesetzt. Einer der beiden war am Himmelfahrts-Nachmittag auf dem nachmittäglichen "Langlauf" von Quedlinburg nach Nordhausen im Einsatz. Der Fotograf staunte nicht schlecht, als sich völlig unerwartet am Bahnübergang in Sternhaus-Haferfeld ein Trabant P 50 ins Bild schob. Bei der Frage: "wer ist älter?" hat der Talbot-Triebwagen mit einem Baujahr von 1955 die Nase leicht vorne, aber der P 50 vom VEB Sachsenring Zwickau steht mit einer Bauzeit von 1958 bis 1962 in Punkto Attraktivität dem Talbot in nichts nach..!

Erneute Einstellung ohne die Andreaskreuze, denn bei allen vorigen Aufnahmen kollidierte der Triebwagen oder sein Außenspiegel mit einem der Andreaskreuze oder dem Schild oder wäre zu weit weg gewesen, d.h. die Lücke zwischen ihm und dem Auto wäre zu groß geworden. Der monierte Weitwinkeleffekt entsteht dadurch, dass man im letzten Moment den Fokus wieder etwas aufreißen musste, denn der P 50 musste einfach mit aufs Bild.


Zuletzt bearbeitet am 31.05.17, 22:20

Datum: 25.05.2017 Ort: Sternhaus-Haferfeld [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 699 (alle sonstigen deutschen Schmalspur-Dieseltriebwagen) Fahrzeugeinsteller: Harzer Schmalspurbahnen
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Oktober
geschrieben von: Johannes Poets (585) am: 03.11.16, 08:00 Bild des Tages vom 26.10.17
Im Gegensatz zum Oktober des Jahres 2016 konnte man 1983 wirklich von einem "goldenen" Oktober sprechen. Die 99 5901-6 verläßt soeben mit dem P 14456 Gernrode – Straßberg den Haltepunkt Sternhaus-Haferfeld und sorgt auf der Landstraße für einen kleinen Stau zeitgenössischer Zweitakter-Fahrzeuge.

Ich schlage dieses Bild als "Stimmungsbild" zur Aufnahme in die Galerie vor, da mir bewußt ist, daß der Sonnenstand für die seitliche Ausleuchtung des Zuges nicht mehr optimal ist, die Szene als solche aber durchaus Erinnerungen weckt.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 23.10.1983 Ort: Sternhaus-Haferfeld [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kein Bedarf...
geschrieben von: Grenzbahner (136) am: 08.05.15, 21:34
... an einem Halt am Bedarfshaltepunkt Sternhaus-Haferfeld an der Selketalbahn im Harz bestand an diesem Nachmittag im Oktober. Somit rollte der Triebwagen 187 017 als Zug 8972 von Nordhausen kommend haltlos seinem Ziel Quedlinburg entgegen.

Datum: 12.10.2014 Ort: Sternhaus-Haferfeld [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 699 (alle sonstigen deutschen Schmalspur-Dieseltriebwagen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Heiligen Teich
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (265) am: 15.03.15, 17:18
Der 01.11.2014 war ein sonniger, ungewöhnlich warmer und windstiller Tag im Harz. Dementsprechend unbewegt waren auch die Gewässer an den Strecken der Harzer Schmalspurbahnen, hier der Heilige Teich zwischen Gernrode und Sternhaus Haferfeld mit der Neubaulok 99 7239-9 und Zug 8965.
Mein besonderer Dank geht an das Lokpersonal!

Datum: 01.11.2014 Ort: Sternhaus-Haferfeld [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Um die Ecke
geschrieben von: Weserbahn (160) am: 19.09.11, 19:21
Am 26.06.2011 war 199 872 mit dem N 8957 anstelle eines Triebwagens unterwegs. Kurz hinter Sternhaus-Haferfeld lauerte ich der Fuhre auf.

Datum: 26.06.2011 Ort: Sternhaus-Haferfeld [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der Haltepunkt Sternhaus-Haferfeld
geschrieben von: Weserbahn (160) am: 17.07.11, 18:49
Nur zum N 8917 reicht im Winter die Sonne bis in den Haltepunkt Sternhaus-Haferfeld an der HSB. Am 09.04.2011 wurde der N 8917 nicht aus einem Triebwagen, sondern aus 199 874 und 2 Wagen gebildet und konnte von mir abgelichtet werden.

Datum: 09.04.2011 Ort: Sternhaus-Haferfeld [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (8):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.