DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (6):   
Galerie: Suche » Creidlitz, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der Feierabend-Express
geschrieben von: Andreas Burow (57) am: 14.11.17, 08:00
Pünktlich auf die Minute fährt der mit 144 117 bespannte N 7039 in den Bahnhof Creidlitz ein. Die Reisenden, die vorher im Schatten gewartet hatten, gehen dem Zug entgegen. Eine Tür des ersten Wagens wird schon geöffnet. Es ist Feierabend und alle wollen schnell nach Hause, um der Hitze des Sommertages zu entkommen.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 25.07.1983 Ort: Creidlitz [info] Land: Bayern
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der letzte Frühling...
geschrieben von: Dispolok_E189 (209) am: 22.04.15, 18:07
...für den Bahnhof Creidlitz bei Coburg. Seit mehreren Jahren wird die Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt gebaut. Viele Tunnels und Brücken wurden errichtet, damit 2017 die ersten Fernverkehrszüge rollen können. Auch im Landkreis Coburg tut sich einiges, denn hier soll eine Verbindungskurve von der eigentliche Trasse zur KBS 820 entstehen. Geplant ist, dass Coburg nach Fertigstellung der Neubaustrecke Fernverkehrshaltepunkt wird und somit mehrmals am Tag angefahren wird. Hierfür sind aufwendige Verbindungsstücke notwendig, welche in Niederfüllbach und Rödental entstehen. Im Bereich Niederfüllbach wird der komplette Oberbau bis Coburg erneuert und ausgebaut. Der alte Bahnhof Creidlitz, welcher noch mit Flügelsignalen und Stellwerk ausgestattet ist, wird demnächst auch daran glauben müssen, denn die Bauarbeiten nähern sich Stück für Stück. Creidlitz ist zugleich auch der einzige Bahnhof zwischen Lichtenfels und Coburg, der von der Natur regiert wird. Zugewachsene Gleise und Bahnsteige prägen das Bahnhofsbild. Auch die alten Bahnhofslampen, die man kaum noch findet, werden wohl bald Geschichte sein.

Bevor hier eine Mischung aus Wasser, Zement und Gesteinskörnung - genannt Beton - die Führung übernimmt, nutzte ich am 21.02.2015 die Gelegenheit um ein paar Sonnenbilder in Creilditz zu machen. Da auf dieser Strecke kaum Abewchslung im Zugverkehr ist, musste ein gewöhnlicher Talent 2 in die Hauptrolle schlüpfen. Dieser war als RE nach Nürnberg Hbf unterwegs.



Datum: 21.02.2015 Ort: Creidlitz [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Ende naht
geschrieben von: Dispolok_E189 (209) am: 21.02.15, 14:12
Bald ist es vorbei! Schon seit mehreren Jahren wird an der Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt gebaut. Auch der Abschnitt Coburg - Creidlitz - Niederfüllbach ist davon betroffen, da hier eine Auffahrt zur NBS errichtet wird. Dadurch können später die ICEs Coburg direkt anfahren.

Der Bahnhof Creidlitz besitzt noch die Flügelsignale und ein mechanisches Stellwerk. Zwei der vier Gleise werden heute noch genutzt, allerdings halten hier nur die Züge von Agilis und vereinzelte Regionalexpresszüge der Relation Coburg - Lichtenfels am Tag. Der Güterverkehr ging stark zurück und so ist nur noch dieses eine Zugpaar übrig geblieben. Am Morgen bringt die V 90 ein paar Müllwagen und E-Wagen nach Coburg-Neuses. Gegen Mittag geht es dann wieder zurück nach Lichtenfels.

Am 20.02.2015 konnte ich 294 799 mit dem Müllzug aufnehmen.

Jetzt fragt sich nur noch wie lange dieses Bild möglich ist, denn laut diversen Angaben soll schon im März der Umbau beginnen.


Datum: 20.02.2015 Ort: Creidlitz [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker Rail AG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Creidlitz heute
geschrieben von: Christian R. (21) am: 30.07.14, 14:06
Der Bahnhof Creidlitz liegt an der Werrabahn Lichtenfels - Eisenach wenige Kilometer vor Coburg. Er war ursprünglich als Keilbahhof errichtet worden. Hinter dem Bahnhofsgebäude zweigte die Nebenstrecke nach Rossach ab, doch diese wurde 2001 endgültig stillgelegt. Noch werden hier die Signale und die Schranke mechanisch bedient, doch dieses Idyll hat bald ein Ende, denn hier wird ab 2017 der ICE nach Coburg fahren. Wenige hundert Meter vor dem Bahnhof Creidlitz wird die Ausschleifung der Schnellfahrstrecke gebaut, damit Coburg auch "seinen" ICE-Anschluss erhält. Mit den Bauarbeiten soll schon nächstes Jahr begonnen werden.

Bezugnehmend auf das Bild vom Taunusbahner von 1983 mi den beiden 144er muss man doch sagen, dass sich eigentlich gar nicht so viel verändert hat. Nur die Fahrzeuge sind nicht mehr so schön wie damals.

Datum: 2014 Ort: Creidlitz [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: agilis
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Trampersommer 1983 - Creidlitz, die Zweite ...
geschrieben von: Taunusbahner (325) am: 19.01.12, 13:40
Hier der im Bildtext zum zuletzt eingestellten 118-Bild erwähnte N 7015, der trotz seiner nur 2 Umbauwagen immer mit beiden 144 am Draht fuhr. Die beteiligten Loks sind die Würzburger 144 039 und 144 070, wobei 144 039 durch den weißen Strich am Rahmen als eine Maschine zu erkennen ist, die irgendwann mal in München Ost beheimatet war. Das BW München Ost hatte eine Zeitlang die Eigenart, die BR 144 und 194 mit diesem Zierstreifen zu versehen (BW Mü-Ost statt BW Rosenheim nach Hinweis in den Kommentaren korrigiert).

PS: Ich möchte lieber nicht wissen, welche "Verunstaltungen" dieses idyllische Bahnhofsensemble mit nicht genormten Bahnhofsschildern, Fahrdienstleiterdienstraum, Formsignal, Kurbelschranke und korrekt gehender Uhr (!) bis heute hat über sich ergehen lassen müssen ... !

zuletzt bearbeitet am 26.01.12, 23:02

Datum: 00.08.1983 Ort: Creidlitz [info] Land: Bayern
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tramper-Sommer 1983
geschrieben von: Taunusbahner (325) am: 15.01.12, 14:00
Nachdem am Tag zuvor in Norddeutschland Motive mit 220 und 613 auf dem Programm standen und die Nacht mehr schlecht als recht im Nachtzug von Hamburg nach Nürnberg verbracht wurde, ließ sich nach fast 3 Stunden Fahrt im Nahverkehrszug (was anderes fuhr so früh noch nicht) rechtzeitig um 7.20 Uhr Creidlitz erreichen, um den Punkt halb acht durchfahrenden D 985 Neustadt b. Coburg - München (bis Coburg als N) mit 118 010 zu erwarten. Die Lok war damals eine der `besonderen` 118, da bei ihr als einziger auch der Dachansatz blau war. Eine knappe Stunde später sollte eine weitere fotogene Leistung in Gestalt des N 7015 mit 2x144 folgen, den der mit Tramper-Monatsticket ausgestattete Fotograf zur Rückfahrt nach Lichtenfels benutzte.

(Scan vom Agfapan 100-Negativ)

zuletzt bearbeitet am 16.01.12, 10:56

Datum: 00.08.1983 Ort: Creidlitz [info] Land: Bayern
BR: 118,119 (histor. E18, E19) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (6):   
Seiten:

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.