DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2568
>
Auswahl (25678):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Die kleine Rote im schattigen Tal
geschrieben von: BGD (132) am: 20.11.17, 23:26
Während das obere Albulatal um Bergün an Herbstnachmittagen schon frühzeitig im Schatten der Berge des Ela-Massivs verschwindet, liegt Filisur noch deutlich länger im Licht. Ein RE aus St.Moritz nach Chur fährt hier entlang der fesligen Hänge des Piz Muchetta und ist nur nur noch ein Kehrtunnel vom Kreuzungs- und Trennungsbahnhof entfernt.

Datum: 05.10.2017 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entlang der Diedersdorfer Wiesen
geschrieben von: Leon (164) am: 20.11.17, 11:11
Derzeit sorgt im Berlin-Brandenburger Raum die Delta Rail für Furore. Dieses Unternehmen zeichnet sich dadurch aus, dass es u.a. zwei Lokomotiven der Baureihe 143 einsetzt, die in ihr früheres, bordeauxrotes Aussehen zurückversetzt wurden und obendrein neben der Beschilderung als "243" auch -nomen est omen- als Eigentümerbezeichnung die passenden Buchstaben "DR" tragen. Eingesetzt werden die Loks von Frankfurt/ Oder aus vor diversen Güterzügen von und nach Polen, häufig vor Containerzügen oder Autotransport- und Kesselzügen. Die Loks kommen u.a. bis Bad Bentheim, Hamburg oder zu verschiedenen Zielen im Ruhrgebiet. Berlin wird dabei entweder über den südlichen oder nördlichen BAR umrundet; mitunter führt der Weg auch quer durch die Stadt über den Innenring.
Am 17.10.17 war ein Kesselzug zu befördern, für welchen die 243 559 vorgesehen war. Sein Laufweg führte über den südlichen Außenring, und somit wurde an den Wiesen zwischen Diedersdorf und Genshagener Heide Position bezogen. Diverse Fotografen der einheimischen Szene lauerten dem Zug auf, und -wie bei einem GPS-Signal- piepste ständig das Handy mit Sichtungsmeldungen von der herannahenden Fuhre.
Der kleine Tümpel im Vordergrund bildet sich durch starke Regenfälle, wird aber alle paar Jahre wieder überpflügt, wenn das Feld, auf dem der Fotograf steht, beackert wird. Liegt es brach, entsteht der Tümpel erneut und dient somit als Vordergrund. Die Punkte im Himmel unterhalb des Baumes sind ein abziehender Vogelschwarm.
Zur Manipulation: die Wiese wird oft als Hundeauslaufgebiet genutzt, deren Besitzer ihre Autos unter völliger Missachtung des Treibens der Fotografen irgendwo in der Gegend parken. Da verbale Schelte hier oft nur Unverständnis hervorruft, musste digital nachgeholfen werden...

Datum: 17.10.2017 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: Delta Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die fleißige Gleisbaurotte
geschrieben von: jutei (466) am: 20.11.17, 21:05
die am ehemaligen Haltepunkt Latzig mit dem Austausch von diversen Betonschwellen beauftragt worden war, hatte kein Automatisches Warnsystem aufgebaut - ein Telefonanruf des Fahrdienstleiters erzielte identische Wirkung und der Bautrupp konnte schon etwas frühzeitiger die schweißtreibende Knochenarbeit unterbrechen um den Güterzug aus Guben passieren zu lassen.

Datum: 18.10.2011 Ort: Laski Odrzanskie [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-ST43 Fahrzeugeinsteller: PKP Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Zwischen Hof und Haus fährt der Triebwagen
geschrieben von: 215 082-9 (56) am: 19.11.17, 18:37
Die letzten Jahre gab es zum Brokser Heiratsmarkt im August immer einen Pendelverkehr der EVB zwischen Syke und Bruchhausen-Vilsen Marktplatz. Im Jahr 2016 und 2017 wurde der 628 am Wochenende wegen Fahrzeugmangel durch einen LINT ersetzt, aber am Montag und Dienstag verkehrte dann wieder der 628 150 :-) Am Nachmittag des 29.08.2017 rollte der erst kurz zuvor Hauptuntersuchte EVB 628 150 durch das Dorf Süstedt in Richtung Bruchhausen-Vilsen. Wie auch in Uenzen geht es hier sehr eng zu...

Bildmanipulation: Ein hässliches rotes Auto vor der Garage wurde entfernt.

Datum: 29.08.2017 Ort: Süstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Einzelwagenverkehr
geschrieben von: Der Bimmelbahner (57) am: 19.11.17, 18:11
Einzelwagenverkehr wird auch bei ČD Cargo gelegentlich sehr wörtlich genommen als 742 116 mit ihrem Umleiter aus Nejdek den Bachlauf des Chodovský potok überquert. Diese kleine Brücke ist überhaupt das einzige nennenswerte Bahn-Bauwerk auf der Nebenbahn zwischen Nová Role und Chodov. In diesem Herbst wurde der Planverkehr dieser Strecke durch baustellenbedingte Umleitungen mehr als verdoppelt. So nimmt auch die Bedienfahrt von und nach Nejdek sonst einen andere Route. Kurz vor Sonnenuntergang kam der Zug dann doch noch in der letzten Lücke zwischen den Personenzügen.

Datum: 16.10.2017 Ort: Chodov [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-742 Fahrzeugeinsteller: ČDC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Zwischen Kiesgrube und Fliegerhorst
geschrieben von: km 106,5 (134) am: 19.11.17, 17:14
verläuft in einem langen Linksbogen die Jütlandlinie bei Jagel. 112 175-5 hat vor kurzem Schleswig verlassen und nimmt nun Fahrt auf um pünktlich in Owschlag zu sein.

2. Versuch: Heller mit mehr Kontrast

Datum: 01.10.2017 Ort: Jagel [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 112 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Dänemarkkitsch
geschrieben von: Nils (252) am: 19.11.17, 21:23
Eisenbahn mit Kirche - für die Fuzzys DAS Kitschmotiv. Mit einer Zwiebelturmkirche wären natürlich alle Parameter erfüllt. Aber in Dänemark? Da muss es dann schon eine typisch weiße Kirche mit treppenförmigen Giebel sein. Dazu noch der MR. Fehlt eigentlich nur noch der Danebrog (Die Nationalflagge). So gesehen bei Holme-Olstrup am 08.04.2013.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 08.04.2013 Ort: Holme-Olstrup [info] Land: Europa: Dänemark
BR: DK-MR Fahrzeugeinsteller: DSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Als sich der Hochnebel lichtete
geschrieben von: Dennis Kraus (441) am: 19.11.17, 16:57
Nachdem am Nachmittag des 18.11.2017 die Sonne zwischen dem Hochnebel durchkam, fuhr 1116 249 mit einem Railjet bei Kirchbichl Richtung Innsbruck.

Datum: 18.11.2017 Ort: Kirchbichl [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Glas und Stahl
geschrieben von: Itzenplitz (24) am: 20.11.17, 21:06
Der Endpunkt der Linie 1 der Berliner U-Bahn, die Haltestelle Warschauer Straße (bis 1995 Warschauer Brücke), ist einer der ältesten Hochbahnhöfe Berlins. Erbaut in den Jahren 1900 bis 1902 erfolgte die Eröffnung im Zuge der Inbetriebnahme der ersten Hoch- und Untergrundbahn Berlins. Die Bahnhofshalle, ein Typenentwurf des Konstruktionsbüro von Siemens & Halske, ist, neben den Bahnhofshallen Görlitzer Bahnhof und Prinzenstraße, ein letztes Zeugnis jener Epoche. Bemerkenswert ist die nüchtern-moderne und auch dynamische Stahlkonstruktion aus einer Architekturepoche, die doch eher, ganz dem Geschmack der Zeit, vom wuchtigen Historismus geprägt war.

Das Bild entstand eher spontan, da am Sonntag für einen kurzen Augenblick das Blau des Himmels und die Sonne zum Vorschein kamen, ein herbstliches Licht auf den Bau fallen ließen und eine eigentümliche Stimmung zauberten, die, wie ich finde, besonders in Schwarz-Weiß zur Geltung kommt.

Bei der Wahl der Kategorie war ich mir nicht sicher, welche hier zu wählen ist. Da kein Eisenbahnfahrzeug zu sehen ist, habe ich die "ungewöhnliche Perspektive" gewählt.

Manipulation: Ein Baukran wurde digital "zur Seite geschoben".

Datum: 19.11.2017 Ort: U-Bf. Warschauer Straße [info] Land: Berlin
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: BVG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Windmühle im Hochschwarzwald
geschrieben von: Joble 002 (2) am: 19.11.17, 11:58
Am 26. August 2017 sollte der bekannte 218 Umlauf von Ulm durchs Donautal über die hintere Höllentalbahn nach Neustadt gefuzzt werden. Dieses Jahr wurde sogar noch ein Fahrradwagen zu den drei n-Wagen gehängt. Ein Motiv befand sich zwischen Rötenbach (Baden) und Löffingen. Dieses wollte ich mit dem IRE 3213 umsetzen.
Es war dann 218 481, die sich mit einem lauten Wummern von Rötenbach her ankündigte. Hier hat sie Löffingen schon fast erreicht. Bis nach Ulm ist es allerdings noch ein ganzes Stück.
Zweiter Versuch: Zuschnitt geändert und Tiefen aufgehellt.

Datum: 26.08.2017 Ort: Rötenbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (25678):  
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 2568
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.