DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript!

   
Trzcianka - wo bitte ist Trzcianka?
   
geschrieben von HSU am: 11.10.17, 20:25
Aufrufe: 535

Trzcianka war ein Kreuzungsbahnhof der Schmalspurbahn Opalenica – Lwowek.
Bis vor etwas mehr als 20 Jahren gab es – ausgehend von Opalenica – eine Schmalspurbahn in Richtung Lwowek. Diese 750 mm-Bahn beförderte Güter und Reisende in das Flachland nördlich der Strecke Poznan – Rzepin.
Im Jahr 1994 fanden umfangreiche Erneuerungen am Oberbau der Strecke statt – ein untrügliches Zeichen für die baldige Einstellung des Betriebes – welche auch tatsächlich im November 1995 erfolgte.
Zu unserer Freude gab es im Mai 1994 mit dem Einsatz der Lxd 2-241 vor Arbeitszügen, neben den üblichen MBxd2-Triebwagen, noch „richtige“ Züge auf der Strecke.
Wir sehen hier Lxd 2-241 beim Umsetzen im Bahnhof Trzcianka am 17.05.94.
Impressionen einer längst vergessenen Zeit.

Scan vom Dia.


Datum: 17.05.1994 Ort: Trzcianka Land: Europa: Polen
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / PL-Lxd 2 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 820 x 1280 Pixel



geschrieben von: Michael Sperl
Datum: 14.10.17, 20:28

Herrliche Schmalspurromantik der 90er an der Schwelle von alter Zeit hin zum modernen Internetzeitalter! Tolles Ensemble mit Lok, Häuschen und all den Weichenhebeln... *


geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 14.10.17, 20:40

Eigentlich gefällt mir die Aufnahme vom Motiv her ganz gut. Schöne Schmalspuratmosphäre. Farblich gesehen ist mir die Aufnahme zu sehr Grün betont. Selbst ein Fuji Provia (falls es einer war;-)) gibt das meiner Meinung nach nicht her.


geschrieben von: ludger K
Datum: 15.10.17, 13:26


Detlef hat Recht: Eine gruselige Bildbearbeitung, weitab von den realen Farben!

direkter Link zu diesem Beitrag:

[zurück]

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.