DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 7 8 10 11 .. 2604
>
Auswahl (26039):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Die "Alex-Sonne"
geschrieben von: Toaster 480 (155) am: 05.01.18, 11:49
Erst seit einigen Wochen ist die 223 013 mit einer attraktiven Werbung in gelb beklebt, welche für den Bodo Verkehrsverbund wirbt. Logischerweise verkehrt die von der Länderbahn eingesetzte Lok deshalb aktuell zumeist auf der Strecke München-Lindau. Am Nachmittag des 29.12.2017 reichte ein letzter Sonnenspalt perfekt dafür aus, um die attraktive Lok bei der Ausfahrt aus dem Münchener Hbf in Szene zu setzen. Am Haken hat sie einen Alex-Zug nach Lindau / Oberstdorf, wobei sie höchstwahrscheinlich den Zugteil nach Lindau weiterführte.

Datum: 29.12.2017 Ort: München Hackerbrücke [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Länderbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Doppelkopf im Spotlicht
geschrieben von: Andreas Burow (66) am: 06.01.18, 09:34
Viel Hoffnung auf Sonne hatten wir nicht mehr, aber trotzdem wollten wir uns noch die Zugkreuzung von RB 15175 und RB 15150 im Bahnhof Wurzbach (Thür) anschauen. Als sich dann doch noch unerwartet eine Wolkenlücke auftat, war die Freude unter den vielen anwesenden Fotografen riesengroß und es wurden wohl noch einige Meter Film durch die Kameras gejagt. Ermöglicht wurde das Spektakel durch das Bw Erfurt, das seine großen Reichsbahn-Diesel mehrere Monate lang den gesamten Personenverkehr zwischen Saalfeld und Blankenstein bestreiten ließ. Zumeist bestanden die Züge aus einer 228 und nur einem Steuerwagen. Einen leistungsstärkeren Triebwagenersatz dürfte es kaum jemals gegeben haben.

BM: ein störender Mastschatten auf einer Lokfront wurde digital entfernt.


Scan vom KB-Dia, Kodak Elitechrome 100

Datum: 23.10.1997 Ort: Wurzbach (Thür) [info] Land: Thüringen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im iRX durch Mazedonien
geschrieben von: Gunar Kaune (262) am: 05.01.18, 17:38
Einmal täglich verkehrt zwischen Bitola und Skopje ein Expresszugpaar - früh morgens geht es in die Hauptstadt, am Abend wieder zurück. Reservierungspflichtig und als "Interregio-Express" (iRX) eingestuft, stellen die beiden Züge Mazedoniens hochwertigstes Angebot im Personenverkehr dar und werden deshalb von einem Triebwagen gefahren. Im Sommer 2015 war es meist die Einheit 712 103/104, die zum Einsatz kam, und die hier beim Überqueren des Flüsschens Topolka zu sehen ist. Aufgrund des schlechten Zustands der Brücke musste allerdings ziemlich langsam gefahren werden und so konnten die Fahrzeuge am Bahnübergang problemlos direkt hinter dem Triebwagen die Straße überqueren.

Datum: 17.07.2015 Ort: Dolno Orizari [info] Land: Europa: Mazedonia
BR: MK-712 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Albulatal
geschrieben von: pikajuna (6) am: 04.01.18, 16:06
Im Albulatal auf dem Gemeindegebiet Filisur/Schmitten befindet sich das aus dunklem Sandstein erbaute Landwasserviadukt das 1903 offiziell eröffnet wurde.
Die Länge dieses Viaduktes beträgt 136m wobei der Fluss Landwasser auf einer Höhe von 65m überquert wird.

Seit dem Jahre 2008 untersteht dieses bedeutende Baudenkmal der Albulalinie dem Patronat des Unesco Weltkulturerbes.

Hier überfährt nun die RhB Elektrolokomotive Ge 6/6 II 705 "Pontresina" mit einem geringen Güterzug talwärts dieses Viadukt bei aufklarendem Bergwetter.

Zuletzt bearbeitet am 04.01.18, 17:49

Datum: 15.12.2017 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 6/6 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weiter Blick über Purbeck
geschrieben von: Leon (172) am: 05.01.18, 08:33
Mit dieser Aufnahme möchte ich die Bilderreise zur Halbinsel Purbeck in Süden Englands mit seiner bemerkenswerten Museumsbahn, der Swanage Railway, fortsetzen. Über den Einsatz der dampfgeführten Museumszüge wurde bereits an anderer Stelle umfassend berichtet. Immer wieder bemerkenswert ist die Motivvielfalt in der Gegend um Corfe Castle. Hier kommt uns am Nachmittag des 06.08.17 eine der beiden Museumszuggarnituren entgegen. Der Zug hat sich soeben an seinem Ausgangspunkt in Norden auf den Weg gemacht und wird in wenigen Augenblicken das Corfe Viaduct überqueren.
Bei der Tenderlok handelt es sich um eine Lok der Maureihe M7 mit der Betriebsnummer 30053 mit Innenzylindern und der kuriosen Achsfolge B 2`, in England als 0-4-4 T Class M7 bezeichnet. Von dieser Baureihe wurden um die vergangene Jahrhundertwende 105 Maschinen bei Nine Elms gebaut, vorgesehen als Personenzuglok für die London and South Western Railways (LSWR). Bis zur Mitte der 60er Jahre waren derartige Loks -meist mit push-pull-Sets von Maunsell- im Wendezugbetrieb auf der Strecke von Wareham nach Swanage im Einsatz, d.h. der Einsatz dieser Lok vor den Museumszügen auf der Swanage Railway ist absolut authentisch. Von der Baureihe M7 sind nur zwei Loks erhalten: eine steht im National Railway Museum in York, und die zweite ist die besagte Lok, die nach ihrer Ausmusterung im Jahre 1967 in die USA an ein Eisenbahnmuseum verkauft wurde und nach fast 20 Jahren wieder nach England gelangt ist. Seit 1992 ist sie auf der Swanage Railway im Museumseinsatz.
Ebenfalls in die USA verschlagen hat es vorübergehend auch den letzten Wagen des Zuges. Hierbei handelt es sich um einen der beiden 1947 für den "Devon Belle" von London Waterloo nach Ilfracombe gebauten Aussichtswagen (Pullman Observation Car No.14), welcher nach seiner Außerdienststellung Ende der 60er Jahre als Bestandteil des "Flying Scotsman" tour train zahllose Fahrten in Nordamerika und Kanada absolviert hat, bevor er danach über 35 Jahre als Café und Konferenzraum in San Francisco sein Dasein fristete. Im Jahr 2007 hat ihn die Swanage Railway wieder auf die Insel zurückgeholt und aufgearbeitet. Seitdem ergänzt er in den Sommermonaten das Museumszugangebot; Sitzplätze in seinem hinteren Aussichtsbereich sind heiß begehrt.

Datum: 06.08.2017 Ort: Corfe Castle, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-LSWR 0-4-4 T-Class M7 Fahrzeugeinsteller: Swanage Railway
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Die Mainbrücke Wörth-Erlenbach
geschrieben von: Benedikt Groh (234) am: 03.01.18, 21:22
Von den Weinbergen rund um Erlenbach hat man einen guten Blick auf die lokale Schiffswert, in der auch heute noch Binnenschiffe gebaut und gewartet werden. Um kurz vor sieben ist natürlich noch nicht sonderlich viel los und so fließt der Main gemächlich vor sich hin als ein Desiro-Trio müde Pendler über die Eisenbahnbrücke nach Aschaffenburg bringt. Die ersten morgendlichen Sonnenstrahlen leuchten die Szenerie aus, doch wie so oft in diesem Sommer nähert sich bereits das nächste Wolkenfeld von Westen, so dass kurz darauf wieder das fast schon gewohnte Einheitsgrau herrschte.

Bildmanipulation: Ein Baumschatten auf der Brücke wurde nachträglich reduziert

Datum: 28.07.2017 Ort: Erlenbach am Main [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken
geschrieben von: jutei (476) am: 03.01.18, 20:50
brauen sich über der nördlichen Abstellgruppe des Bahnhofs Kreuz zusammen, gleich wird ein intensiver Schauer auf die drei abgestellten "KIBEL" herabprasseln und die Fahrzeuge einer zusätzlichen "Dichtheitsprüfung" unterziehen.

Zuletzt bearbeitet am 04.01.18, 18:10

Datum: 31.07.2015 Ort: Krzyz Wielkopolski [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-EN57 Fahrzeugeinsteller: PKP PREG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
2 Stunden und 37 Minuten
geschrieben von: rene (521) am: 04.01.18, 21:10
Von Prag nach Brno brauchte man in 2012 laut der České dráhy nur 2 Stunden und 37 Minuten.
Das ist zwar nicht schneller als mit dem Auto (da braucht man weniger als 2 Stunden) aber dafür natürlich um einiges entspannter.

Noch entspannter ist die Reise von Prag nach České Budějovice weil man da fast 3 1/2 Stunden unterwegs ist.
Am 15. August 2012 fotografierte ich CD 750 701 welche mit Zug R 1252 gerade diese 3 1/2-stündige Reise angefangen hatte und im Bild Praha hl.n. verlässt.

Datum: 15.08.2012 Ort: Praha hl.n. [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-750 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Blitzeblanker Mess-VT bei Kaiserwetter im Dilltal
geschrieben von: Dampflokfan (52) am: 03.01.18, 19:37
Am 28. März 2017 hatte der blitzeblanke Limez III (719 045-7) die Aufgabe, eine Messfahrt von Köln Messe/Deutz nach Gießen durchzuführen. An der Dillstrecke gelang mir bei sonnigem Kaiserwetter bei Haiger dieses Bild.

Zuletzt bearbeitet am 07.01.18, 01:19

Datum: 28.03.2017 Ort: Haiger [info] Land: Hessen
BR: 7XX (Bahndienstfahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Durchblick zur Vergangenheit
geschrieben von: Vesko (326) am: 03.01.18, 20:17 Top 3 der Woche vom 14.01.18
Am Bahnhof Georgenthal ist die Zeit stehen geblieben. Seit dem Ende des Zugverkehrs liegen zahlreiche Bahnanlagen brach, die Natur erobert das Geläde langsam aber sicher zurück.

Datum: 07.12.2017 Ort: Georgenthal [info] Land: Thüringen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 21 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (26039):  
Seiten:
<
1 .. 7 8 10 11 .. 2604
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.