DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 2568
>
Auswahl (25676):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Ein Ferkel in der Fremde
geschrieben von: Jan vdBk (452) am: 15.11.17, 17:36
In Rumänien gibt es noch einige wenige Leistungen der aus DDR Produktion stammenden "Ferkeltaxen", kurz einfach "Ferkel" genannt. Ein Zugpaar wird zwischen Satu Mare und Baia Mare mit den ostdeutschen Schienenbussen gefahren. Die Hinfahrt als R 4313 konnten wir beim Halt in der Station Ilba beobachten. Dabei nutzte uns eine Förderbandbrücke als Standpunkt, die auch von Einheimischen zur Flussquerung genutzt wurde.

Datum: 30.09.2017 Ort: Ilba [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-79 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Genueser Urgestein
geschrieben von: Julian en voyage (225) am: 15.11.17, 17:08
Das kürzlich von Jan-Felix gezeigte Foto aus Isola del Cantone (-> [www.drehscheibe-online.de] ) erinnerte mich daran, dass ich irgendwo auf der Festplatte doch auch noch eine herbstliche Variante des Blicks von der in seinem Bild erkennbaren Auto-Brücke in die Gegenrichtung liegen hatte... Tja, und schnell war sie gefunden! ;)

Im Herbst 2014 drehten die Genueser Urgesteine der Reihe ALe 801/940 noch fleißig ihre Runden auf dem ligurischen Streckennetz, auch wenn sie ihren Zenit schon damals längst überschritten hatten. Die charakteristischen Elektrotriebwagen wurden zwischen 1975 und '79 von Breda, Ansaldo und weiteren Zulieferern an die Ferrovie dello Stato geliefert, um sie im Regionalverkehr der norditalienischen Ballungsräume Genua, Mailand, Turin und Venedig/Triest einzusetzen, ebenso wie rund um die Hauptstadt Rom (Dein bildlicher Einsatz, Gunar...? ;)). Auch auf der Neapolitanischen Metropolitana gaben sie zwischenzeitlich nach dem Ausscheiden der ALe 803 ein Gastspiel. Im neuen Jahrtausend wurden sie jedoch zunehmend von Minuetti, TAF (= Treno ad Alta Frequentazione), lokbespannten Zügen mit E 464 und in Venetien zuletzt von den CAF Civity der Reihe ETR 563 verdrängt. 2016 schließlich hatten die letzten Exemplare in Staatsbahndiensten ihre Schuldigkeit getan. In diesen Wochen kommt es indes zu einem kurzzeitigen Revival im kleinen Rahmen: Die private TFT setzt auf ihrem toskanischen Streckennetz im Schülerverkehr auf die Qualitäten des Oldtimers!

Zu den Einsatzstrecken in Ligurien zählte neben der Küstenlinie in Richtung Ventimiglia (-> [www.drehscheibe-online.de] ) und der Nebenbahn nach Ovada/Acqui Terme (-> [www.drehscheibe-online.de] ) auch die Linea vecchia dei Giovi, auf der am 23. Oktober 2014 ein guter Teil der Nahverkehrszüge noch in den Händen der ALe 801/940 lag. So standen Sebastian und ich in luftiger Höhe an der Leitplanke - die Autofahrer nahmen trotz des italienisch-temperamentvollen Fahrstils dankenswerterweise Rücksicht auf uns -, um den mittäglichen Regionale 21125 (Arquata Scrivia - Genova Sampierdarena) abzupassen, angeführt von ALe 940 050.

Datum: 23.10.2014 Ort: Isola del Cantone [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ALe801/940 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
517 007 in Hohenstein (1980)
geschrieben von: Andreas T (91) am: 14.11.17, 22:10
Im August 1980 war es meinem Bruder gelungen, dass unsere Eltern ihm das Familienauto für einen Tag überließen – eine geradezu sensationelle Ausnahme in der Familiengeschichte. Und so nahm mich mein Bruder auf eine eintägige Fototour durch Taunus und Westerwald mit.
Anlass war eigentlich der Umstand, dass im Sommer 1980 fast jede Reisezugleistung im Aartal von den acht formschönen Akkutriebwagen der Baureihe 517 (und den gleich vielen Steuerwagen) erbracht wurden. Leider was das Wetter eher eine Katastrophe, schon beim ersten morgentlichen Kreuzungsbild in Hahn-Wegen regnete es, und es wurde auch nicht besser, als wir uns immer weiter nach Norden (letztlich bis in das Bw Betzdorf mit den dort abgestellten 795/995) vorarbeiteten. Erst am Abend auf dem Rückweg riss die bis dahin geschlossene Wolkendecke auf und für eine Stunde, während wir die nach Bad Schwalbach fahrende Garnitur verfolgten, gab es plötzlich den schönsten Sonnenschein. Eine hochinteressante Fototour wurde schließlich noch mit (leider viel zu wenigen) herrlichen Sonnenbildern gekrönt.
So entstand in Hohenstein dieses Abendbild von 517 007 und 817 605 als N 5689. Zu sehen ist das „klassische“ Motiv von Norden gesehen mit dem im Tal gelegenen Bahnhof und der auf der oben auf dem Berg gelegenen Burgruine mit Ort und Kirche.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Bildmanipulation: Eine Stromleitung wurde elektronisch entfernt.


Zuletzt bearbeitet am 14.11.17, 22:11

Datum: 14.08.1980 Ort: Hohenstein [info] Land: Hessen
BR: 517 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Noch in der Dunkelheit
geschrieben von: jutei (466) am: 14.11.17, 20:27
war ORION Kolej als Triebfahrzeugfahrt mit einer 060 DA aus Richtung Kladsko (Glatz) eingetroffen und hatte sich vor den fertigen Schotterzug gesetzt, danach war Feierabend fürs Personal. Im Verlaufe des Vormittags traf PKP Cargo mit einem Leerzug und zwei ST44 in Mittelsteine ein und setzte alsbald die Fahrt Richtung Nowa Ruda - Słupiec fort.

Datum: 03.06.2017 Ort: Scinawka Srednia [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-ST43 Fahrzeugeinsteller: ORION und PKP Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Im Schneckentempo nach Nis
geschrieben von: 614 015 (46) am: 14.11.17, 20:15
661 112 beförderte am 05.07.16 den B490 von Sofia nach Belgrad. Neben den beiden serbischen Personenwagen befinden sich auch noch zwei russische Kurswagen nach Moskau am Zug. Die Strecke sollte bereits seit 2014 modernisiert und elektrifiziert sein, passiert ist bis heute nix und so brauch der besagte Schnellzug für die Strecke von Dimitrovgrad nach Nis (109km) gut drei Stunden.

Datum: 05.07.2016 Ort: Crveni Breg [info] Land: Europa: Serbien
BR: RS-661 Fahrzeugeinsteller: ZS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ortsdurchfahrt Isola del Cantone
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (12) am: 14.11.17, 21:09
Eigentlich hatte ich am Morgen des 25.07.2017 auf ein wenig Güterverkehr gehofft. Dieser blieb aber leider aus bzw. nutze die parallel verlaufene Strecke durch den Berg. So blieben mir nur die Regios. Diese werden mit Loks der Baureihe 464 gefahren. Die angehängten Wagen unterscheiden sich hierbei jedoch zum Teil stark von einander.
Auf dem Bild zu sehen ist 464 315 mit R 21140 Genova Brignole - Arquata Scrivia wenige Meter vor dem Haltepunkt Isola del Cantone.

Datum: 25.07.2017 Ort: Isola del Cantone [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E464 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bella Italia
geschrieben von: rene (508) am: 14.11.17, 16:36
Eine Italienische Zugbegleiterin wurde am 5. Juni 2010 kurz vor der Abfahrt ihres Zuges nach Bolzano im Bahnhof Egna-Termeno fotografiert.


Zuletzt bearbeitet am 19.11.17, 00:39

Datum: 05.06.2010 Ort: Egna-Termeno [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E464 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schnelle Ente
geschrieben von: Amberger97 (244) am: 13.11.17, 21:00
Bei Gobantes, unweit des Stausees Embalse de Guadalhorce, kommt die Hochgeschwindigkeitsstrecke Córdoba-Málaga zwischen zwei Tunnel kurz zum Vorschein. Eine spanische Ente ist gerade in dieser Lücke unterwegs als Sprinter, der ohne Halt von Madrid nach Málaga fährt.

Datum: 16.10.2017 Ort: Gobantes [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-102 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der Feierabend-Express
geschrieben von: Andreas Burow (52) am: 14.11.17, 08:00
Pünktlich auf die Minute fährt der mit 144 117 bespannte N 7039 in den Bahnhof Creidlitz ein. Die Reisenden, die vorher im Schatten gewartet hatten, gehen dem Zug entgegen. Eine Tür des ersten Wagens wird schon geöffnet. Es ist Feierabend und alle wollen schnell nach Hause, um der Hitze des Sommertages zu entkommen.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 25.07.1983 Ort: Creidlitz [info] Land: Bayern
BR: 144,145 (histor. E44) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rote und gelbe Bahnen im Abendlicht
geschrieben von: Der_Ostfale (326) am: 12.11.17, 17:23
Nach der kurzen Aktion in Sarnau nutzte ich das letzte Licht des Tages am Gießener Bahnhof. Eine Brücke südlich des selben bietet einen guten Überblick über Gleisanlagen und Fahrzeugvielfalt. Dabei dominieren die Farben Rot(DB) und Gelb(HLB), vereinigt in der Front des HLB-Flirts, der aus Dillenburg kam und nun mit "meinem" Zug aus Kassel vereint wurde und so nach Frankfurt(Main) fährt. Der HLB-LINT wird hingegen in Richtung Limburg aufbrechen, der leider verdeckte (geht beim Motiv nicht ohne Kompromisse) Artgenosse von der DB in gleicher Richtung gen Koblenz. Die 146.2 fuhr ebenfalls wenige Zeit später ab, vermutlich in die Abstellung. Sie war wohl als Verstärker aus Frankfurt gekommen.
Der Talent am linken Rand dürfte hingegen Hanau zum Ziel gehabt haben.
Ich habe mehr oder weniger absichtlich den Schatten der Brücke im Bild gelassen, der dann recht bald zunehmend den Bildausschnitt einnahm.

Datum: 27.10.2017 Ort: Gießen [info] Land: Hessen
BR: 0427 (alle Stadler FLIRT 3-teilig) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (25676):  
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 2568
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.