DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4
>
Auswahl (40):   
Galerie von Nagercoil, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Wild East
geschrieben von: Nagercoil (40) am: 22.12.16, 21:33
Eigentlich fehlen hier nur ein hölzerner Wassersturm und ein meilenweit zu sehender Getreidespeicher. Aber auch so versprühte die rumänische Strecke Urziceni - Făurei ein bisschen vom Hauch des Wilden Westens mit ihrer "strackgeradeaus" Trassierung durch die steppenartige Landschaft des Bărăgan. Diese Strecke stellte die kürzeste Verbindung zwischen der Hauptstadt Bukarest und dem Donauhafen Galați her und ist angeblich in den Wirren des 2. Weltkriegs von deutschen Truppen errichtet worden. Die Linienführung fernab der Siedlungen so wie hier in Gârbovi mag sicher nicht zu ihrem Vorteil gewesen sein: Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2016 haben die CFR hier den Personenverkehr eingestellt.

Datum: 09.2013 Ort: Gârbovi [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-60 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dampf im Harbachtal
geschrieben von: Nagercoil (40) am: 31.10.15, 16:57
Bis in die 1960er Jahre war die Schmalspurbahn Sibiu - Agnita in Rumänien für den Einsatz von Schlepptenderloks aus der Zeit der Donaumonarchie bekannt. Die Siebenbürger Sachsen, durch deren Siedlungsgebiet die Strecke verläuft, gaben der Bahn mit den urigen Maschinen einst den Spitznamen "Wusch". Bei ihrer Einstellung im September 2001 war die Wusch die letzte 760-mm-Strecke der rumänischen Staatsbahn CFR.

Inzwischen bemüht sich der "Verein Asociația Prietenii Mocăniței" um eine Reaktivierung der Schmalspurbahn durch das siebenbürgische Harbachtal. So dampfte es am 26./27. September 2015 ausgehend von Cornățel wieder auf der Wusch. Die von der CFI Brad geliehene Garnitur aus 764.243 und einem ungarischen Personenwagen ist für die Strecke zwar nicht authentisch, doch dass nach 14 Jahren auf diesem Teilstück überhaupt Sonderfahrten stattfinden konnten, gab vielen Fahrgästen aus Nah und Fern wieder einmal Gelegenheit auf Gleisen durch das Harbachtal zu fahren. Gut besetzt kehrt der kleine Zug mit der 1911 in Budapest gebauten Dampflok nach Cornățel zurück.

Datum: 26.09.2015 Ort: Cornățel [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-764 Fahrzeugeinsteller: CFI Brad
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Nur die Fabriken dampfen
geschrieben von: Nagercoil (40) am: 08.09.15, 14:08
Weiter unten kam der Wunsch nach weiteren Chinafotos ohne Dampf auf. Da schiebe ich nach Nils Bild gerne ein Foto vom vergangenen Jahr hinterher. Schon lange dampffrei ist jedenfalls die Yunnanbahn, die einzige Meterspurstrecke der Staatsbahn CR. Mit der Reihe DFH21 wurde ab 1977 die Verdieselung der fast 500 km langen Strecke zwischen Kunming und Hekou an der vietnamesischen Grenze eingeleitet. DFH21-080 war im März 2014 im Südabschnitt eingesetzt, hier aufgenommen in einem der Güterbahnhöfe der Industriestadt Kaiyuan.

Zuletzt bearbeitet am 08.09.15, 14:11

Datum: 03.2014 Ort: Kaiyuan, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-DFH21 Fahrzeugeinsteller: CR (China Railway)
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
TU Dortmund
geschrieben von: Nagercoil (40) am: 24.08.15, 14:52
Zu den Wahrzeichen der Technischen Universität Dortmund gehören die H-Bahn und der im Hintergrund thronende "Mathetower". Wagen 3 der Hängebahn ist hier auf der Linie 1 in Richtung Technologiezentrum unterwegs. Er hat soeben den Kreuzungsbahnhof dieser Linie verlassen, der zugleich Verknüpfungspunkt mit der S-Bahn-Haltestelle Dortmund Universität ist.

Datum: 08.2015 Ort: Dortmund [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: H-Bahn21
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im letzten Licht
geschrieben von: Nagercoil (40) am: 19.01.15, 10:23
Im letzten Licht des letzten Tages vom letzten Jahr schiebt 399 107 einen Leerpark vom Westanleger zum Inseldorf Wangerooge zurück.

Datum: 31.12.2014 Ort: Wangerooge [info] Land: Niedersachsen
BR: 399 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bald vorbei
geschrieben von: Nagercoil (40) am: 13.09.14, 11:11
Im Dezember endet der IC-Verkehr auf der Moselstrecke und die 181 wird sich von ihrer langjährigen Stammstrecke verabschieden. Im Mai dieses Jahres zieht die "Saar" ihren IC nach Luxembourg die Mosel entlang, wird nach Passage des Pündericher Hangviadukts aber gleich erst einmal das Flusstal durch den 500m langen Reilerhals-Tunnel verlassen.

Datum: 05.2014 Ort: Pünderich [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals war's
geschrieben von: Nagercoil (40) am: 26.08.14, 22:17
1099 weg, Telegrafenleitungen weg. Ziemlich stark verändert hat sich die Mariazellerbahn in den vergangenen Jahren, doch immerhin bleibt sie somit erhalten. Am nasskalten 1. März 2011 führte zwar bereits die NÖVOG den Betrieb auf der MzB, doch noch präsentierte sich die Strecke wie zu ÖBB-Zeiten. Der "Dirndltaler" wird gleich Klangen erreichen.

Datum: 03.2011 Ort: Klangen [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1099 Fahrzeugeinsteller: NÖVOG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Am Ostmeer
geschrieben von: Nagercoil (40) am: 04.08.14, 17:21
Im Deutschen ist das von den Vietnamesen als Ostmeer bezeichnete Gewässer vermutlich besser als das Südchinesische Meer bekannt. In jeden Fall ist die See rund um den Küstenort Dai Lanh ein schöner Hintergrund für die Züge der vietnamesischen Nord-Süd-Strecke zwischen Hainoi und Ho-Chi-Minh-City (Saigon).

Zugegebermaßen hatte ich an diesem Vormittag eigentlich auf Züge nach Norden gewartet, doch im Nachhinen gefällt mir auch der ungeplante Schuss ins Gegenlicht auf die D19E der ersten Generation mit ihrem "Wiedervereinigungsexpress" nach Saigon und dem Blick auf die Landspitze von Hameau Mo ganz gut.

Datum: 03.2014 Ort: Dai Lanh, Vietnam Land: Übersee: Asien
BR: VN-DE19E Fahrzeugeinsteller: DSVN
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nur noch Kühe und Atlantik
geschrieben von: Nagercoil (40) am: 20.05.14, 22:07
...gibt es laut Aussage eines EU-Kommissars westlich von Paris: [www.youtube.com]
Nun, dieses Bild von der Strecke Tours - Le Mans zeigt beides nicht und drückt insofern gut die von Oettinger angedeutete "Belanglosigkeit" des Landstrichs zwischen der Capitale und der Bretagne aus. Nach der Abholzung der Doppeltelegrafenmasten hat die genannte Strecke leider auch in den Augen der Eisenbahnfreunde ziemlich viel Flair verloren. Trotzdem drückten wir auf den Auslöser, als X 72504 an einem schönen Septembermorgen bei Mayet durch das Pays de la Loire in Richtung Le Mans rollte.

Datum: 09.2010 Ort: Mayet [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 72500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Romanian Plains
geschrieben von: Nagercoil (40) am: 15.05.14, 21:41
Der äußerste Westen Rumäniens ist nicht gerade mit landschaftlichen Höhepunkten gesegnet, die Nähe zu Ungarn bzw. zur pannonischen Tiefebene ist deutlich zu spüren. So diente uns an der parallel zur Grenze verlaufenden Strecke Arad - Oradea an diesem Morgen ein Ölbohrturm als willkommener Vordergrund für den Accelerat 1834 Timişoara – Iaşi. Leider ist die an zweiter Stelle laufende 65-0920 der einzige "Reko-Kutter" in der wesentlich attraktiveren Lackierung geblieben. Standardmäßig sehen die Maschinen so aus wie die führende 65-1357.

Datum: 10.2011 Ort: Salonta [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-65 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (40):   
Seiten: 2 3 4
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.