DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 >
Auswahl (197):   
 
Galerie von mavo, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Vorsicht Eisenbahnverfolgungsjagd!
geschrieben von: mavo (197) am: 01.04.22, 20:12
Ab dem ersten April gilt bekanntlich im Bereich der Straßenverkehrsordnung eine Kennzeichnungs- und Warnpflicht gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern, wenn bei einer Sonderfahrt der Zug von einem oder mehreren Fotofreunden mit einem Kraftfahrzeug verfolgt wird. Zu diesem Zweck ist die Fotostelle mit einem geeigneten Hinweisschild, oder nach Anbruch der Dunkelheit mit einem gelben Blinklicht, in geeignetem Abstand zu sichern. Zuwiderhandlungen können mit einem Entzug der allgemeinen Fotoerlaubnis, oder dem zeitweiligen Ausschluss aus dem deutschen Fotojagdverband geahndet werden!
Hier sieht man eine vorbildlich aufgebaute Fotostelle, beim Forsthaus Reigern im Röhrtal, anlässlich einer VCD Advents Sonderfahrt mit dem Hönnetaler Schienenbus im Morgengrauen....

Datum: 01.12.2019 Ort: Reigern [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Vulkan-Eifel-Bahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
GHE T1
geschrieben von: mavo (197) am: 05.03.22, 20:32
Der Triebwagen "T1" der HSB ist leider nur selten auf der Strecke zu beobachten. Da er nur Platz für 34 Passagiere bietet, wird er nur für Sonderfahrten eingesetzt. Zudem war er für viele Jahre nicht betriebsfähig. Erst 2021 kehrte er wieder auf die Schienen des Harzes zurück.
Hier bin ich ihm zwischen Hasselfelde und Stiege, beim überqueren eines sumpfigen Bachbettes begegnet.


Datum: 27.02.2022 Ort: Hasselfelde [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 699 (alle sonstigen deutschen Schmalspur-Dieseltriebwagen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbstfarben
geschrieben von: mavo (197) am: 28.02.22, 16:53
Während im westfälischen Teil des Sauerlandes, aus der Zeit des Bergbaus (Grubenholz) stammende, Fichtenwälder dominieren, findet man im zu Hessengehörenden Upland vor allem Laub und Mischwälder vor. Dies bewahrte die dortigen Wälder davor vom Borkenkäfer befallen zu werden, so das man hier noch einigermaßen gesunde Bäume antreffen kann. Vor allem im Herbst ist daher die Uplandbahn von Korbach nach Brilon, eines meiner liebsten Fotomotive. Hier sieht man einen Desiro Triebwagen der Kurhessenbahn auf dem Weg nach Usseln, eines der vielen interessanten Hochbauwerke und Dämme dieser Bahn befahren.

Datum: 23.10.2021 Ort: Eimelrod [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf der Rampe zum Elleringhauser Tunnel
geschrieben von: mavo (197) am: 16.02.22, 12:19
Auf dem Weg nach Willingen musste der von 78 468 gezogene Lengericher Nostalgiezug zwischen Nuttlar und Elleringhausen auf wenigen Kilometern etwa 300 Höhenmeter überwinden. Dementsprechend musste die Dampflok (und die schiebende 212 079 der Hammer EF) sich kräftig ins Zeug legen, den voll besetzten Zug die Rampe hinauf zu befördern. Zwischen Olsberg und Elleringhausen befindet sich auch einer der schönsten Streckenabschnitte der oberen Ruhrtalbahn, an der "roten Brücke". Da in den Lokalmedien sehr viel für diese erste Dampflokfahrt seit über 2 Jahren, Werbung gemacht wurde, waren dementsprechend viele Zuschauer an der Strecke. Trotzdem ist es einigen Eisenbahnfotografen gelungen, eine schöne Fotostelle, ohne parkende Autos und Menschenmassen mit Smartphones zu finden... ;-)
(Messpfosten vor der Lok wurde entfernt)

Datum: 12.02.2022 Ort: Olsberg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahntradition Lengerich
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bahnhof Neheim-Hüsten
geschrieben von: mavo (197) am: 15.02.22, 16:13
Lok 78 468 verlässt am 12. Februar 2022 mit ihrem Sonderzug nach Willingen den Bahnhof Neheim-Hüsten.
Der Ort "Neheim-Hüsten" existiert interessanter weise seit 1974 nicht mehr. Die Städte Neheim und Hüsten wurden während der NS-Zeit zu einer gemeinsamen Stadt "zwangsvereinigt". Bei der Kommunalreform 1974 wurden beide Städte in die kleinere (aber mit dem Sitz der Bezirksregierung ausgestattete) Nachbarstadt Arnsberg eingemeindet, so das sie heute nur noch eigenständige Stadtteile von Arnsberg sind. Die DB hat dies aber nie interessiert und nennt den Bahnhof der beiden Städte noch heute "Neheim-Hüsten". Bei den beiden zusätzlichen Gleisen handelt es sich um die RLE Strecken nach Sundern (im Vordergrund) und Arnsberg-Feldmühle.(Heute: "Reno")

Datum: 12.02.2022 Ort: Arnsberg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahntradition Lengerich
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Après-Ski
geschrieben von: mavo (197) am: 14.02.22, 10:04
Nach Ende des Liftbetriebes leeren sich die Pisten des größten hessischen Skigebietes, Willingen. Während die Meisten Besucher den Heimweg mit dem Auto antreten, oder in der berühmt-berüchtigten "Partymeile" des Ortes verschwinden, verlassen auch ein paar Skifahrer den Ort mit der Kurhessenbahn in Richtung Brilon-Wald.
(Baukranausleger am rechten Bildrand wurde entfernt)

Zuletzt bearbeitet am 14.02.22, 10:08

Datum: 12.02.2022 Ort: Willingen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bergsee
geschrieben von: mavo (197) am: 31.01.22, 10:25
Bereits 1752 wurde bei Güntersberge ein Stausee errichtet, um Wasserkraft für die talabwärts liegenden Bergwerke in Straßberg und eine Wassermühle zu gewinnen.
Erst viel später, 1890 wurde hier die Selketalbahn erbaut, welche man hier an der bekannten Badestelle am Westende des Sees fotografieren kann.
Am späten Nachmittag des 25 Oktober 2021 befährt 99 6001 mit ihrem Zug aus Quedlinburg diese Stelle in Richtung Hasselfelde und wirft einen Schatten auf das Ufer des Sees...

Zuletzt bearbeitet am 31.01.22, 11:49

Datum: 25.10.2021 Ort: Güntersberge [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Talquerung von Epfenhofen
geschrieben von: mavo (197) am: 13.01.22, 16:56
Ein Meisterwerk der Brückenbaukunst ist sicherlich das von 1888-1890 erbaute Viadukt bei Epfenhofen, welches auch als "Talquerung" bezeichnet wird.
Die bei Krupp in Essen gebaute Brücke wurde in Segmenten nach Epfenhofen transportiert und vor Ort zusammengebaut.
Im Sommer 2021 befährt sie ein Museumszug der Sauschwänzlebahn der von der Lok 052 988 gezogen wurde.

Zuletzt bearbeitet am 19.01.22, 09:29

Datum: 13.08.2021 Ort: Epfenhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Sauschwänzlebahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Die Ära der Silberfische...
geschrieben von: mavo (197) am: 12.01.22, 13:25
...Wird, nach dem Konkurs der Betreiberfirma "Abellio" im Lennetal wohl bald ihr Ende finden.
Hier sieht man einen der, nahezu komplett mit silberner Folie beklebten, Stadler FLIRT Triebwagen auf der Lennebrücke bei Lenhausen.
Nur wenige Tage nach der Hochwasserkatastrophe im Jahr 2021, was an den Ufern noch deutlich sichtbar ist.

Datum: 18.07.2021 Ort: Lenhausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: Abellio
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Herbst im Upland
geschrieben von: mavo (197) am: 11.01.22, 11:02
Auch der Herbst kann, im hessischen Teil des Sauerlandes, sehr schön sein.
Hier sieht man einen Desiro Triebwagen der Kurhessenbahn, durch die Hügellandschaft bei Rhena, in Richtung Korbach fahren.

Datum: 11.10.2018 Ort: Rhena [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Am Hirtenstieg
geschrieben von: mavo (197) am: 07.12.21, 13:43
Da ich der Meinung bin, das es von der Brockenbahn nicht genügend Bilder geben kann, noch mal eine Variation des Themas "Schmalspurdampflok im Schnee". Diesmal am Bahnübergang Hirtenstieg auf der Nordseite des Brockens. Wegen der an diesem Tag herrschenden Inversionswetterlage schaut man auf eine Nebeldecke im Tal aus der der Zug erst vor wenigen Minuten aufgetaucht ist.

Datum: 07.02.2020 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hai-suche im Sauerland
geschrieben von: mavo (197) am: 24.11.21, 17:28
Das sich im Sauerland mitunter wilde Tiere verstecken ist nichts neues.
Relativ neu sind allerdings die "Regioshark" Triebwagen der Baureihe 632, welche die Strecken zwischen Hagen und Winterberg unsicher machen.
Wer genau hinsieht, entdeckt einen dieser Treibwagen, kurz vor der im Jahr 2020 neu errichteten Brücke über den Fluß Neger, bei Brunskappel.
Die Felsen im Hintergrund gehören zu den "Bruchhauser Steinen".

Zuletzt bearbeitet am 25.11.21, 16:51

Datum: 18.09.2021 Ort: Brunskappel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 632 (PESA LINK 2tlg) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Pängel Anton
geschrieben von: mavo (197) am: 23.11.21, 14:16
Zu den kaum befahrenen und dementsprechend selten fotografierten Bahnen in Westfalen, gehört die WLE Bahnstrecke zwischen Neubeckum und Münster, im Volksmund auf "Pängel Anton" genannt.
"Pängeln" bedeutet im westf. Plattdeutsch soviel wie "läuten", was auf die Vergangenheit mit Dampflokomotiven und deren, bei jeder Ortsdurchfahrt zu hörenden Läutwerken hinweist.
Heute ist nur noch ein kleiner Restverkehr mit Kesselwagen für ein, in einem Vorort von Münster ansässiges Gaswerk, vom einst regen Personen und Güterbetrieb übrig geblieben, der aber auch in den nächsten Monaten, mit der Schließung des Werks, enden soll.
Zwar gibt es eine erfolgversprechende Initiative den Personenverkehr, zumindest bis Sendenhorst wieder aufzunehmen, aber dies kann, auch aufgrund der Einsprüche der benachbarten Grundstückseigentümer, noch einige Jahre dauern...

Datum: 2021 Ort: Sendenhorst [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: WLE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Sachsenzug
geschrieben von: mavo (197) am: 22.11.21, 11:07
Mein Beitrag zur "IVK Woche":
Der "Sachsenzug" der Zittauer Schmalspurbahn, anlässig der "Klassik Mobil" Veranstaltung, auf dem Weg nach Jonsdorf, vor der Kulisse der Oberlausitz.
Da die Zittauer IVk Nr. 145 im Jahr 2021 nicht zur Verfügung stand, wurde sie durch die sehr ähnliche IVk 132 aus Radeburg vertreten.
Mit Gruß an die Mitfotografen! (Einige sieht man sogar im Bild...)

Zuletzt bearbeitet am 23.11.21, 13:10

Datum: 07.08.2021 Ort: Jonsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Zittauer Schmalspurbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hessie James
geschrieben von: mavo (197) am: 23.10.21, 22:32
Einsam, wie einst Hessie James, reitet der Triebfahrzeugführer der Kurhessenbahn seine 550 Pferde nach Brilon in den Sonnenuntergang.
Mir kommt dabei nur die alte Warnung der Ureinwohner des Uplandes in den Sinn:
"Fremder, reitest Du nach Westen: Ab Korbach gibt es keine Straßen, ab Usseln kein Gesetz und in Willingen keinen Gott!"
;-)

Datum: 23.10.2021 Ort: Korbach [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Colour Key"
geschrieben von: mavo (197) am: 05.10.21, 14:03
Zwei Triebwagen auf dem Rhenaer Viadukt in Richtung Korbach auf der Uplandbahn im Winter.
Mein Beitrag zum Thema "Schwarz/Weiß". Wobei es sich um eine normale Farbaufnahme handelt. Allerdings hat der Schnee an diesem typischen Wintertag im Upland alle Farben aus der Natur gegen Weiß und Grau ausgetauscht. Lediglich die DB Triebwagen leuchten im gewohnten "Verkehrsrot" und geben dem Bild einen einsamen Farbtupfer, der in der Bildverarbeitung auch "Colour Key" genannt wird.

Zuletzt bearbeitet am 07.10.21, 14:45

Datum: 25.01.2021 Ort: Rhena [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Epfenhofener Friedhofsblick"
geschrieben von: mavo (197) am: 16.09.21, 17:17
Da Euch mein letztes Bild aus Epfenhofen offenbar gut gefallen hat, möchte ich auch die "konventionelle" Version nachreichen.
Der Zug der Wutachtalbahn, gezogen von Lok 52 988, befährt die "Epfenhofener Talquerung" (Warum die Brücke so heist, habe ich noch nicht herausgefunden) in Richtung Blumberg-Zollhaus.
Bis er dort ankommt stehen ihm allerdings noch einige Höhenmeter auf der Sauschwänzlebahn bevor...

Datum: 13.08.2021 Ort: Epfenhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Sauschwänzlebahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
"Far from home"
geschrieben von: mavo (197) am: 15.09.21, 15:09
Nicht nur Spiderman, auch die berühmte württembergische TSSD 99 633 befindet sich manchmal in unbekannten, fernen Welten.
Wie hier auf der Schmalspurbahn Zittau-Oybin, kurz vor dem Ende des Streckenastes nach Jonsdorf, wo die "Eisenbahnromantik-Lok" an der Veranstaltung "Historik Mobil" teilnahm.

Datum: 07.08.2021 Ort: Jonsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Zittauer Schmalspurbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Die Brücke bei Fützen
geschrieben von: mavo (197) am: 12.09.21, 21:41
Nachdem die "Strategischen Bahn zur Umgehung des Schweizergebietes" (Auch "Wutachtalbahn, oder "Sauschwänzlebahn" genannt...) bereits zwei Kehrtunnel (davon einer mit einer 360Grad Kehre) und ein Viadukt über die Wutach überwunden hat, überquert sie den Mühlbach kurz vor erreichen das Bahnhofs. Hier hat die beliebte Museumsbahn ihr Betriebswerk und zwei Lokschuppen in der die Loks untergestellt werden.

Datum: 13.08.2021 Ort: Fützen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Sauschwänzlebahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Henschel Projekt 83
geschrieben von: mavo (197) am: 10.09.21, 09:00
Eine besonders interessante Lokomotive auf der Sauschwänzlebahn ist die Lok BB262.
Ursprünglich als Musterlok für die nie eingeführte Baureihe 83 gebaut, gelangte eine der zwei Lokomotiven an die Hersfelder Kreisbahn.
Die Andere wurde an die Frankfurt-Königsteiner Eisenbahn verkauft und transportierte bis 1969 Personenzüge, bevor sie zur Eurovapor gelangte.
Nach der Aufarbeitung wurde sie seit 2012 auf der Sauschwänzlebahn eingesetzt.
Hier überquert sie das bekannte Wutachtalviadukt bei Grimmelshofen

Datum: 12.08.2021 Ort: Grimmelshofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 0XDE (sonstige deutsche Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Sauschwänzlebahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Die "Jonsdorfer Fotowiese"
geschrieben von: mavo (197) am: 09.09.21, 12:47
Zwischen der Haltestelle "Kurort Jonsdorf" und dem Kopfbahnhof im selben Ort befindet sich die bekannte "Fotowiese". Auch bei der Veranstaltung "Historik Mobil" wurde diese von vielen Fotografen besucht, um bspw. die zu Gast weilende württembergische TSSD, vor ihrem Zug und der schönen Aussicht über die Oberlausitz, die bis Polen reicht, abzulichten.

Zuletzt bearbeitet am 09.09.21, 15:00

Datum: 07.08.2021 Ort: Jonsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Zittauer Schmalspurbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses."
geschrieben von: mavo (197) am: 03.09.21, 10:38 sternsternstern Top 3 der Woche vom 12.09.21
...Den Rest aber bitte meinetwegen hier, auf dem Friedhof von Epfenhofen, mit diesem schönen Blick auf das Epfenhofener Viadukt an der Sauschwänzlebahn!
Der Friedhof liegt auf einem Hügel, so das der meist mit Dampfloks bespannte Zug in der Kehrschleife täglich (Außer im Sommer von Montag-Mittwoch) mehrfach den "Gottesacker" umrundet...

Datum: 13.08.2021 Ort: Epfenhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Sauschwänzlebahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 25 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Historisch"
geschrieben von: mavo (197) am: 01.09.21, 21:33
Ave Caesar, Barbaren.
Willkommen in Macromagus an der Eifelbahn!
(Heute auch als "Nettersheim" bekannt...)
Vom Hügel auf dem sich einst ein römischer Tempel erhob geht der Blick über die Eifellandschaft.
Man kann sehr gut die rekonstruierten Fundamente der Römersiedlung und die Römerstraße in der Landschaft erkennen, welche die (etwas später errichtete) Eifelbahn kreuzt.
Aber nicht nur die römischen Artefakte in der Landschaft sind historisch. Auch die Eifelbahn wurde beim Hochwasser 2021 so stark beschädigt, das eine wieder Inbetriebnahme derzeit leider nicht absehbar ist...

Datum: 13.06.2021 Ort: Nettersheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Bogenschnell durchs Allgäu
geschrieben von: mavo (197) am: 31.08.21, 15:11
Die Baureihe 612 kann hier im Allgäu ihre Neigetechnik voll ausnutzen und überquert hiermit ein kleines Viadukt über den Bach "Obere Argen" bei Obertalhofen.
Leider wurden durch den Wegfall lokbespannter Züge auf dieser Strecke, diese beliebten Triebwagen aus anderen Gegenden Deutschlands abgezogen und hier konzentriert.

Datum: 14.08.2021 Ort: Oberthalhofen [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Allgäu Sandwich"
geschrieben von: mavo (197) am: 30.08.21, 11:23
Eine der letzten, mit Loks bespannten, Zugverbindungen im Allgäu ist in Stoßzeiten der RE74 Lindau-München, der hier bei Wildpoldsried mit DoSto Wagen "verschiedener Erhaltungszustände" und zwei Loks der BR 218 im August 2021 Richtung Buchloe fährt.

Zuletzt bearbeitet am 30.08.21, 11:24

Datum: 14.08.2021 Ort: Wildpoldsried [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Über den Dächern von Epfenhofen
geschrieben von: mavo (197) am: 29.08.21, 20:30
Da das Betriebswerk der Wutachtalbahn in Fützen, mitten auf der Strecke zwischen Blumberg und Weizen liegt, muss die diensthabende Lokomotive vor jedem Dienstbeginn, eine "LZ" Fahrt zum Bahnhof Zollhaus unternehmen um die Wagons zu übernehmen und die erste Fahrt zu beginnen.
Hier sieht man die Lok BB262 auf ihrem Weg zum Einsatz, nachdem sie bereits das Epfenhofener Viadukt im Hintergrund überfahren hat und durch die oberste Kehrschleife der Sauschwänzlebahn um das Dorf herum gefahren ist.


Datum: 12.08.2021 Ort: Epfenhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Sauschwänzlebahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Mein letztes Bild...
geschrieben von: mavo (197) am: 27.08.21, 08:49
...Von der Ahrtalbahn, wurde erst vor wenigen Wochen gemacht. Leider sieht es dort, aus bekannten Gründen, heute ganz anders aus.
Die Gebäude im Hintergrund sind schwer beschädigt, die Fläche rechts vom Gleis gleicht einer Mondlandschaft und der Triebwagen steht durch das Hochwasser schwer beschädigt auf einem Gleisrest in Kreuzberg.
Ich bin gespannt ob und wann ich an dieser Stelle wieder ein so ein unbeschwertes Eisenbahnfoto machen kann...

Datum: 30.05.2021 Ort: Mayschoss [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
St. Mauritius
geschrieben von: mavo (197) am: 23.08.21, 11:36
Die Pfarrkirche von Stein im Allgäu stammt in ihren ältesten Teilen aus dem Jahr 1200.
Nicht ganz so alt, aber bereits mit einem für einen Triebwagen beachtlichen Lebensalter von mehr als 20 Jahren, befahren an einem Morgen im August 2021 zwei "Regioswinger" der Baureihe 612 die Bahnstrecke Buchloe–Lindau in Richtung Immenstadt.

Datum: 14.08.2021 Ort: Stein im Allgäu [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Poschebachviadukt
geschrieben von: mavo (197) am: 21.08.21, 15:45
Wenn es einen Rekord bei Eisenbahnbrücken gäbe, welche das kleinste Talviadukt auszeichnen würde, wäre das kleine Viadukt über den Pochebach bei Großschönau, sicherlich dabei...
Der relativ kleine Regio-Shuttle der Trilex, welcher hier die Mandautalbahn kurz hinter der tschechischen Grenze befährt, wirkt jedenfalls auf der Brücke riesig!


Datum: 09.08.2021 Ort: Großschönau [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Trilex
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Kruzefix no amoi!"
geschrieben von: mavo (197) am: 18.08.21, 17:35
Auch wenn die Zeit der lokbespannten Züge im Allgäu seit letztem Fahrplanwechsel Geschichte ist, "funktionieren" die altbekannten Fotostellen auch noch im Sommer 2021.
Hier mit zwei "Regioswingern" der Baureihe 612 die auf dieser Strecke einen großen Teil der Aufgaben übernommen haben.


Datum: 14.08.2021 Ort: Wildpoldsried [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Fliegende Züge"
geschrieben von: mavo (197) am: 17.08.21, 08:40
"Fliegende Züge" war eigentlich die Bezeichnung der von der deutschen Reichsbahn vor dem Krieg eingesetzten Schnelltriebwagen.
An diesen Begriff musste ich aber auch bei diesem Motiv an der "Sauschwänzlebahn" bei Epfenhofen denken, als die Lok BB262 nach ihrem Einsatz am Zug das bekannte Viadukt in Richtung ihres Heimat-BW Fützen befuhr.

Datum: 12.08.2021 Ort: Epfenhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Blumbergbahn BB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Wesertal bei Godelheim
geschrieben von: mavo (197) am: 27.07.21, 15:36
Ein Talent Triebwagen der NordWestBahn befährt die Eggebahn bei Godelheim.
Im Hintergrund erkennt man, neben der Porzellanmanufaktur Fürstenberg, die sich in einem alten Schloss auf einer Klippe über der Weser erhebt, die Weserbrücker der ehemaligen Strecke Scherfede-Holzminden.


Datum: 23.07.2021 Ort: Godelheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
UNESCO Weltkulturerbe
geschrieben von: mavo (197) am: 26.07.21, 11:05
Das ehemalige, direkt an der Weser gelegene, Benediktinerkloster Corvey aus dem 9. Jahrhundert wurde 2014 mit dem Prädikat "UNESCO Weltkulturerbe" für seine Barocke Architektur, der berühmten Bibliothek und der Grabstätte vieler Fürsten und Künstler, ausgezeichnet.
Bereits 1854 erhielt das Kloster an der Bahnstrecke Altenbeken-Kreiensen einen eigenen Bahnhof mit einer Brücke über die Weser. Diese wurde im 2. Weltkrieg zerstört und 1954 gegen die im Bild zu sehende Stabbogenbrücke ausgetauscht.
Heute wird sie von Talent-Triebwagen der Nordwestbahn, welche die RB84 "Egge-Bahn" betreibt, befahren.

Datum: 23.07.2021 Ort: Corvey [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Weserbrücke von Meinbrexen
geschrieben von: mavo (197) am: 06.07.21, 09:51
Auf der bereits 1877 erbaute Eisenbahnbrücke bei Meinbrexen, überquert die Sollingbahn die Weser. 1928 wurde die Brücke 428m lange und 6 Meter hohe Brücke zweispurig umgebaut.
1945 wurde die Brücke von den Nazis zerstört, allerdings durch die veränderten Verkehrsströme nach dem Krieg, nur noch einspurig wieder aufgebaut. Die Ruinen der zweiten Fahrspur blieben aber interessanterweise erhalten.
Heute befährt die NordWestBahn mit ihren Talent Triebwagen die Strecke von Ottbergen nach Göttingen, wochentags im Stundentakt.

Datum: 25.06.2021 Ort: Meinbrexen [info] Land: Niedersachsen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 5 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Dampf ins Hochsauerland (1000 Meter weiter)
geschrieben von: mavo (197) am: 02.07.21, 13:02
Am 18 Januar 2014 fand eine viel beachtete "Wintersportfahrt" der "Dampftradition Oberhausen" mit ihrer als "Lady of Bismark" bekannten 41 360 nach Winterberg statt.
Auf ihrem Weg dorthin begleiteten zahlreiche Fotografen den Zug. Wie hier auf der oberen Ruhrtalbahn zwischen Echthausen und Vosswinkel. Kurz nachdem der Zug von "Uhu-Tunnel" abgelichtet wurde, fuhr er auch mir vor die Linse:
[www.drehscheibe-online.de]
Es sollte an diesem Tag nicht das letzte mal gewesen sein...

Zuletzt bearbeitet am 02.07.21, 13:17

Datum: 18.01.2014 Ort: Echthausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Dampftradition Oberhausen
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Allradantrieb"
geschrieben von: mavo (197) am: 30.06.21, 16:24
Der Winter 2021 war kurz, aber heftig!
Natürlich wurde auch die Bahn (wieder einmal) von der "plötzlichen" Kälte und den "Schneemassen" überrascht...
Um die Verspätungen an diesem schönen Wintertag im Februar nicht zu groß werden zu lassen, entschied man sich aber offensichtlich den, normalerweise nur mit einer Lok bespannten IC 2152 (Gera-Düsseldorf) mit einer zusätzlichen Lok zu bespannen. Mit Erfolg, denn die Verspätung betrug an diesem Tag, an dem (auch aufgrund der Corona-Lage) sehr viele Züge ausfielen, nur wenige Minuten.
Hier sieht man den Zug auf den Höhen des Eggegebirges bei Altenbeken in Richtung Paderborn fahrend.

Datum: 12.02.2021 Ort: Altenbeken [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ahrpanorama
geschrieben von: mavo (197) am: 28.06.21, 12:09
Inspiriert von alten "Folxliedern" der "Toten Hosen", in denen es heißt:
"Machen wir 'ne Herrentour an die schöne Ahr
Trinken wir Burgunder nur, das ist sonnenklar."
Habe ich mich im Frühjahr 2021 aufgemacht mal wieder ein paar Fotos in dieser schönen Gegend zu machen.
Dazu gehört natürlich das klassische Motiv bei Mayschoß, mit Blick auf die "Lochmühle" und einem Triebwagen der Arhrtalbahn...
(Um Mitternacht bin ich dann übrigens wieder auf Altbier umgestiegen... ;-) )

Zuletzt bearbeitet am 29.06.21, 11:31

Datum: 30.05.2021 Ort: Mayschoss [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Röhrtalbahn
geschrieben von: mavo (197) am: 24.06.21, 08:47
Eine weniger bekannte Eisenbahnstrecken gehört die Röhrtalbahn zwischen den Arnsberger Ortsteil Neheim und Sundern. Diese gehört wiederum, neben der Strecke Neheim-Arnsberg, zum südlichen Streckennetz der WLE und wird nur noch sporadisch, z.B. für die Holzabfuhr, befahren. Durch das, wegen Trockenheit und Borkenkäferbefall verursachte, "Fichtensterben" fiel in den letzten Monaten eine so große Menge an Stammholz an, das beinahe wöchentlich lange Holzzüge in Sundern und Hachen beladen werden und abgefahren werden müssen. Hier sieht man einen dieser Züge beim überqueren der, mit blühendem " Wasserhahnenfuß" bedeckten Röhr in Müschede.

Datum: 19.06.2021 Ort: Müschede [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: RLG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das ehem. "Kaiser Wilhelm" Viadukt bei Müngsten
geschrieben von: mavo (197) am: 21.06.21, 15:53
Das Müngstener Viadukt lässt sich, je nach Jahreszeit und Sonnenstand, nur von wenigen Stellen aus komplett fotografieren. Daher sehen sich die Bilder dieser Brücke zumeist sehr ähnlich. Aus diesem Grund habe ich es einmal mit einem "Luftbild" versucht, welches die Vegetation im Wuppertal überwindet und eine "Komplettsicht" auf dieses Bauwerk erlaubt. Leider kommt die Erfindung der Drohnen ein wenig zu spät um "richtige" Eisenbahnzüge zu fotografieren. Die maximale Traglast der Brücke erlaubt heute nur noch "Leichttriebwagen" die Überfahrt...

Zuletzt bearbeitet am 21.06.21, 16:07

Datum: 13.06.2021 Ort: Müngsten [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 623 (Alstom LINT 41 neue Kopfform) Fahrzeugeinsteller: Abellio
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Die "Rennbahn"
geschrieben von: mavo (197) am: 17.06.21, 14:01
Die, wenn man "DSO-Railview" richtig interpretiert, viergleisige Strecke zwischen Hamm und Bielefeld wird zwar sehr viel befahren, aber scheinbar eher selten fotografiert... Zu Unrecht, wie ich meine, da man an den zugegeben etwas seltenen, guten Fotostellen eine sehr hohe Zugfolge mit vielen interessanten Güter- und Personenzügen aller aktuell betriebenen Baureihen fotografieren kann. Auch befindet sich hier die historische Teststrecke des "InterCityExperimental", der hier bereits 1985 Geschwindigkeiten von weit mehr als 300km/H erreichte. Noch heute ist die Strecke an dieser Stelle für 200 Km/H zugelassen. Hier als Beispiel ein Blick von meiner "Lieblingsbrücke" bei Neubeckum in der Nähe von Oelde. Danach darf man sich ein frisches "Potts" Bier in der lokalen Brauerei genehmigen... ;-) (Mit herzlichen Gruß an die "Mitfotografen"!)

Datum: 09.06.2021 Ort: Neubeckum [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Diemeltal bei Westheim
geschrieben von: mavo (197) am: 14.06.21, 11:50
Bei Westheim, welches auch für seine Sammlergläser und sein "viel diskutiertes" Bier bekannt ist, weitet sich das Diemeltal und gibt Raum für ein paar kleine Baggerseen und das Reitergut Billingshausen. welches sich bereits in Hessen befindet. Seit ein paar Jahren wird die dort verlaufende Diemeltalbahn hauptsächlich von "Regio-Shark" Triebwagen "heimgesucht", der hier im Abendlicht auf seinem Weg von Warburg nach Hagen zu sehen ist.

Zuletzt bearbeitet am 14.06.21, 11:52

Datum: 12.06.2021 Ort: Westheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 632 (PESA LINK 2tlg) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das "goldene Viadukt"
geschrieben von: mavo (197) am: 04.06.21, 12:53
„Ich habe geglaubt, eine goldene Brücke vorzufinden, weil so schrecklich viele Taler verbraucht worden sind!"
Soll der preußische König Friedrich Wilhelm IV bei der Eröffnung der bis dahin größten Eisenbahnbrücke Preußens im Jahr 1853 gesagt haben.
Vielleicht fehlte es ihm aber einfach nur am "Überblick", denn dieses Bauwerk im Tal der Beke ist schwer als ganzes zu betrachten.
Ein paar Meter in der Luft zeigen aber die beeindruckenden Maße dieses Bauwerks, welches sicherlich jeden einzelnen Taler das es gekostet hat wert war.



Zuletzt bearbeitet am 07.06.21, 13:29

Datum: 02.06.2021 Ort: Altenbeken [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 12 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Langer Zug am Pündericher Viadukt
geschrieben von: mavo (197) am: 31.05.21, 15:26
Ein langer Zug mit leeren Schüttgutwagons wird von zwei Loks der Baureihe 145 über das bekannte Hangviadukt bei Pünderich an der Mosel in Richtung gezogen.
Dieser Fotostandpunkt ist seit einigen Jahren mit einer extra dafür errichteten Aussichtsplattform im Zuge des "Kanonenbahn Wanderweges" hervorragend zu erreichen.

Zuletzt bearbeitet am 01.06.21, 22:52

Datum: 30.05.2021 Ort: Pünderich [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: RBH
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Das Schildescher Viadukt
geschrieben von: mavo (197) am: 27.04.21, 21:39
Wie viele deutsche Brücken und verkehrswichtige Viadukte hat auch das Schildescher Viadukt eine bewegte Geschichte hinter sich.
Im zweiten Weltkrieg wurde die beiden direkt nebeneinander liegenden Bauwerke, gleich mehrfach, u.a. durch "Grandslam" Bomben zerstört und behelfsmäßig wieder aufgebaut.
Nach dem Krieg entschied man sich, den zerstörten Teil der hier viergleisige Hauptstrecke, mit Stahlbeton Brückenteilen zu ersetzen
Heute fahren wieder Personenzüge auf dem hinteren, östlichen Brückenteil und Güterzüge auf dem vorderen Brückenteil über die ehemalige Kraterlandschaft, welche heute zu einem Naherholungsgebiet geworden ist.

Zuletzt bearbeitet am 28.04.21, 10:27

Datum: 27.04.2021 Ort: Schildesche [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Tag geht, Haller Willem kommt...
geschrieben von: mavo (197) am: 18.03.21, 11:11
"Haller Wilhelm" wird die Eisenbahn zwischen Bielefeld-Brackwede und Osnabrück genannt. Hier befährt er bei Sonnenuntergang den, von der Autobahn A33 gut zu erkennenden, Damm zwischen Hilter und Hankenberge. Der Name geht auf den beliebten Fuhrmann Willhelm Storkmeyer zurück, welcher die Strecke vor dem Bau der Eisenbahn mit der Kutsche befuhr und hat nichts mit Johnny Walker zu tun...

Datum: 17.03.2019 Ort: Hilter [info] Land: Niedersachsen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 17 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bömighäuser Viadukt an der Uplandbahn.
geschrieben von: mavo (197) am: 09.03.21, 12:01
Bei Böminghausen liegt, etwas versteckt im Wald, die "kleine Schwester" des bekannten, etwa 3Km in Richtung Korbach, entfernten Viaduktes von Rhena.
Leider ist es zwischen den Bäumen gelegen mit "konventionellen Mitteln" relativ schwer zu fotografieren. Daher habe ich es mit einer Drohne versucht.
(Die Drohne befand sich bei der Aufnahme 163m von der Bahnstrecke entfernt, in 68m Höhe, außerhalb von "NoFly" Zonen)

Datum: 06.03.2021 Ort: Bömighausen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Für die Freunde des "Glint" im Harz
geschrieben von: mavo (197) am: 09.11.20, 09:05
Da euch meine letzte Aufnahme des "extremen Streiflichts" im Harz offenbar so gut gefallen hat ( [www.drehscheibe-online.de] ) gebe ich noch eines zum Besten.
Auch diese Fotostelle bei Stiege dürfte für dieses Motiv bekannt sein. Speziell im Januar steht die Sonne beinahe ideal für den Zug wenn er unter Volllast die Hochebene erklimmt.

("Entdichtete" und aufgehellte Version)

Datum: 22.01.2017 Ort: Stiege [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Ruhe vor dem Sturm "Sabine"
geschrieben von: mavo (197) am: 29.10.20, 14:13
Am 8. Februar 2020 zog der Sturm "Sabine" mit Windgeschwindigkeiten von über 170Km/H über den Brocken und blies die wenigen, weil der Bahnbetrieb eingestellt worden war, zu Fuß aufgestiegenen Wanderer aus den Stiefeln... Am Abend zuvor herrschte allerdings eine schöne "Inversionswetterlage" mit dichten Wolken bis kurz vor dem Gipfel. Den letzten Zug dieses Tages konnte ich daher kurz vor seinem Ziel an der dafür bekannten Fotostelle ablichten.

Zuletzt bearbeitet am 29.10.20, 14:14

Datum: 07.02.2020 Ort: Brocken [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Benneckensteiner Fotokurve im Winter
geschrieben von: mavo (197) am: 27.10.20, 13:55
An der bekannten "Fotokurve von Benneckenstein" stört im Sommer häufig die "Müllkippe mit Panzer-Militaristen Vergnügungspark" im Hintergrund.
Im Winter senkt sich gnädig eine Schneedecke und die Dampfwolke der Lok über diese Verwüstung und lässt auch ungestörte Fotos aus dieser Perspektive zu.
(Der Punkt am Himmel ist kein Sensordreck sondern ein Heißluftballon und wurde daher nicht entfernt)

Zuletzt bearbeitet am 29.10.20, 12:15

Datum: 22.01.2017 Ort: Benneckenstein [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühling bei Olsberg
geschrieben von: mavo (197) am: 23.10.20, 13:56
Im Frühjahr 2017 zieht eine Gravita Lok ihre Fuhre mit Holz nach Brilon, die Rampe nach Elleringhausen hinauf. Olsberg wurde soeben durchfahren und der Zug nähert sich der bekannten Fotostelle an der "roten Brücke" in Gierskopp.

(abgedunkelte Version)

Datum: 17.04.2017 Ort: Olsberg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 265 (Voith Gravita 15L BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (197):   
 
Seiten: 2 3 4 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.