DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3
>
Auswahl (30):   
 
Galerie von Athyrenia, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der kleine ICE
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 25.04.20, 17:33
Auf unseren größeren Familienreisen mit der Bahn in den letzten Jahren war meist das wichtigste Ereignis, zwei von den Modellen des kleinen ICE und seiner Freunde zu erhalten. Bevorzug solche, die noch nicht mindestens zwei Mal in unserer Sammlung vorhanden waren (damit es keinen Streit gibt...). Meistens waren die Zugbegleiter so nett, so lange in der "Grabbelkiste" zu wühlen, bis die erhofften Exemplare gefunden waren.

Deshalb war es für mich natürlich Ehrensache, gleich nach der Beklebung des großen kleinen ICE auf die Jagd nach ihm zu gehen. Ich hatte Glück, auf einer seiner ersten Fahrten war er richtig herum und in gutem Licht angekündigt, so dass wir schnell an die Strecke fahren und ihn bildlich festhalten konnten. Die Begeisterung war nicht nur bei der Vorbeifahrt groß, dass Bild gehört auch noch heute zu den großen Favoriten bei den Kindern.

Datum: 12.05.2019 Ort: Kerzendorf [info] Land: Brandenburg
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Lady im Abendlicht
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 13.04.20, 13:25
Nachdem 243 822 im Spätherbst 2018 im Stil der White Lady neu gestaltet wurde, bekamen ihre Fahrten viel fotografische Aufmerksamkeit. Auch hier im Sichtungsforum und in der Galerie. Im Februar 2019 zeigte sie sich dann erstmals im Berliner Umfeld und wurde auch dort stark beachtet. An einigen Stellen soll es zu Fotografenaufläufen gekommen sein. In Kerzendorf waren wir nur eine kleine Truppe, die meisten hatten wohl Angst, dass die Schatten dort schneller sein würden als der Zug. Und tatsächlich waren wir mit wachsendem Voranrücken der Schatten auch zunehmend besorgt. Aber gerade noch rechtzeitig kam der Sonderzug dann um die Ecke, so das ein Bild im klaren Februarabendlicht möglich wurde.

Datum: 16.02.2019 Ort: Kerzendorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Überraschungsgäste in Pirschheide
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 05.04.20, 19:37
Mitte September 2016 wurde es noch einmal ziemlich heiß, weshalb ich in der Mittagszeit auf der Suche nach einem schattigen Fotostandort war. Gefunden habe ich ihn auf dem alten Bahnhof Pirschheide oben. Viel Erwartungen an den Durchgangsverkehr hatte ich nicht, umso größer war dann die Freude, als RailAdventure mit ihrem damals kompletten Lokbestand überraschend vorbeikam.

Anmerkungen zum Bild: Der alte Bahnsteig ist schon mehrfach in der Galerie, allerdings noch nicht in der Zeit vor dem Abrruch der Dachbeplankung und auch nicht mit dieser Perspektive. Graffiti war/ist auf dem Bahnhof unvermeidlich und gehört hier ausnahmsweise wohl auch dazu. Das Betreten des oberen Bahnsteigs war problemlos und ohne "Klettertouren" von der Straße aus möglich.

Datum: 13.09.2016 Ort: Potsdam-Pirschheide [info] Land: Brandenburg
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: RailAdventure
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dreifaches Lottchen
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 04.04.20, 18:33
Die Kirchturmsleistung von Berlin-Nordost nach Seddin ist bis heute eine zuverlässige Chance, die letzten 298er der DB im Einsatz zu erleben. Gar nicht selten ist es auch, dass eine zweite Lok der Baureihe zurück nach Seddin mitgeführt wird. Im September 2016 gab es wegen Bauarbeiten aber für einige Tage Änderungen in den Umläufen der 298er im Berliner Raum. Dies führte für ganz kurze Zeit dazu, dass man den Zug mit drei Lokomotiven erleben konnte - und damit einen nicht unerheblichen Teil des verbliebenen Gesamtbestandes der Baureihe bei der DB auf einen Schlag.

Zweiteinstellung: Bild etwas abgedunkelt.

Datum: 15.09.2016 Ort: Ahrensdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 298 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Brücke Biederitz von der Nordseite
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 31.03.20, 14:35
An der Brücke in Biederitz kann man, wenn man denn möchte, einen kompletten Fototag verbringen. Für regen Verkehr ist meist gesorgt und die Brücke ist von allen Seiten aus fotografierbar. Am 23. Juni 2016 hatte ich genau das gemacht: einfach den ganzen Tag um die Brücke kreisen. Über Stunden begleiteten mich dabei die Geräusche vom Heumachen auf den umliegenden Wiesen. Als mir dann an der Position für sommerliche Spätnachmittage das Licht ausging, wollte ich mich auf den Heimweg machen und kam dabei an den frischen Heuballen vorbei. Spontan bin ich für Bilder querab von der Nordseite der Brücke noch etwas geblieben. Neben dem frischen Heu und dem warmen Abendlicht hat mir dabei besonders gefallen, dass von dieser Seite aus die alte Brücke die neue verdeckt und man fast den Eindruck hat, der Zug sei auf der alten Brücke unterwegs, die allerdings schon seit Jahren gesperrt ist.

Datum: 23.06.2016 Ort: Biederitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Berlin-Gesundbrunnen
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 26.03.20, 10:32
Berlin-Gesundbrunnen ist im, nach der Wiedervereinigung entwickelten, "Pilzkonzept" für den Eisenbahnpersonenverkehr der Hauptstadt einer der zentralen Bahnhöfe. Trotzdem wurde der Bau eines Empfangsgebäudes zwar vorbereitet, zunächst aber nicht in Angriff genommen. Ein paar Jahre später wurde dann auf der Betonplatte über den Gleisen der vorgesehen Flachbau doch noch errichtet. Das benachbarte Gesundbrunnen Center war da schon lange fertig. Als dieses Bild im Frühjahr 2016 entstanden ist, war das Empfangsgebäude dagegen noch ganz neu.

Damals dagegen schon im Sinken war der Stern der von DB Regio Nordost genutzten Stadler GTW der Baureihe 646. Im Dezember des Jahres 2016 wurden dann die ersten Fahrzeuge abgestellt und mittlerweile sind viele von Ihnen nach Tschechien verkauft. Obwohl Gesundbrunnen mitten in der Stadt liegt, befinden sich größere Grünanlagen in der Nähe, wie zum Beispiel der Mauerpark. Noch näher kommt dem Bahnhof der Humboldthain, dessen Grün ziemlich ungezähmt bis unmittelbar an die Gleisanlagen wuchert. Am unteren Bildrand ebenfalls noch zu sehen sind die Gleise der S-Bahn in Richtung Friedrichstraße.

Datum: 08.04.2016 Ort: Berlin-Gesundbrunnen [info] Land: Berlin
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aufsteigender Nebel in Saarmund
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 22.12.19, 15:07
Am Freitag vor Weihnachten hat sich der Nebel gegen 10 Uhr Vormittag südlich von Berlin eigentlich schon weitgehend aufgelöst und die Sonne scheint. Rund um den hoch auf dem Damm gelegenen Bahnhof Saarmund steigt aber immer noch Nebel aus den feuchten Wiesen und Feldern der Umgebung auf. Der leichte Wind treibt die aufsteigenden Schwaden dann immer wieder über den Bahndamm. Die schöne Wetterstimmung hält eine ganze Weile an - aber es kommt am berühmten Hotspot Saarmund einfach kein Zug!

Endlich springt das Signal auf Grün und kurz danach ist in der Ferne zu hören, dass es sich wohl um einen ernsthaften Güterzug handeln muss. Schließlich bricht Metrans mit einem kunterbunten Containerzug und einer Zuglok durch den Nebel, an der ein Modellbahner es mit dem Altern mal wieder übertrieben hat. Egal, Nebel und Sonne dämpfen den Blick auf den Schmutzfink und der spätere Blick auf das Bild am Computer zeigt, dass es trotz der schwierigen Lichtsituation einen brauchbarer Weihnachtsvorschlag für die Galerie abgeben könnte.

Datum: 20.12.2019 Ort: Saarmund [info] Land: Brandenburg
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bodiam Castle with Kent & East Sussex Railway
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 23.11.19, 17:55
Bodiam Castle ist eine der am besten erhaltenen Burgen im Südosten Englands. In unmittelbarer Umgebung fährt mit der Kent and East Sussex Railway auch eine der vielen Museumseisenbahnen des Heimatlandes der Eisenbahn vorbei. Außerdem wollte ich schon immer einmal ein Eisenbahnbild umsetzen, auf dem die für Kent typischen oast houses zur Hopfentrocknung zu sehen sind, was erstaunlich schwierig ist. Auch wenn die eingesetzte Dampflok amerikanischer Provenienz ist und ursprünglich vom US Army Transportation Corps stammt, konnte ich schließlich einiges bildlich versammeln, was gemeinhin als "typisch britisch" angesehen wird.

Datum: 18.04.2019 Ort: Ewhurst Green [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-SR USA class (USATC S100) Fahrzeugeinsteller: Kent and East Sussex Railway
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Immer noch kein Bild eingestellt...
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 04.09.19, 21:30
wurde bisher in die Galerie vom Einsatz der SEL 234 278 in den letzten Tagen auf dem RE 6 zwischen Leipzig und Chemnitz. Tatsächlich war der Einsatz nicht besonders "galeriefreundlich" gestrickt mit der schlecht zu fotografierenden Nordlok und der teilweise stark modernisierten Strecke. Dazu kamen immer wieder aufziehende Wolken. Auch auf diesem Bild vom Sonntagmorgen ist die Wolkenfront schon wieder im Anrücken, aber vielleicht erreicht das Bild die nötige künstlerische Höhe, um galeriefähig zu sein.

Datum: 01.09.2019 Ort: Geithain [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SEL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wenn die ganze Familie glücklich ist
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 02.03.19, 15:48
Winterferien in Oberwiesenthal für die ganze Familie. Anreise am Sonntag mit der Bahn. Drei mal Umsteigen - bis Cranzahl klappt alles perfekt. Allerdings schneit es bereits seit Chemnitz heftig. Die Fichtelbergbahn bringt uns aber genauso zuverlässig voran wie vorher die Erzgebirgsbahn. Auf der parallel verlaufenden Straße stehen die Autos kreuz und quer und es geht nichts vorwärts. Ein Glück, dass wir uns für die Bahn entschieden haben. Oben angekommen erfahren wir, dass unser Zug der letzte war, der es heute noch nach Oberwiesenthal schaffen wird - Glück gehabt. Jetzt noch durch den Schneesturm zum Quartier und dann mal sehen, wie es morgen wird.

Montagmorgen ist dann strahlend blauer Himmel und es liegt enorm hoher, frischer Schnee. Wer geht zuerst auf die Piste und wer bringt die Kinder in die Skischule? Ich übernehme freiwillig die Skischulschicht, denn ich habe meine Fotoausrüstung dabei... Kurz darauf ist die ganze Familie glücklich: Die Frau auf der Skipiste, die Kinder in der Skischule - und ich auf einem hohen Schneewall am Rande des Discounterparkplatzes. Bevor der erste ankommende Zug des Tages die Szene bereichert, gesellen sich noch drei begeisterte englische Eisenbahnfreunde zu mir. Nach dem Erklimmen des Schneewalls haben wir zwar alle Schnee in den Stiefeln, aber egal, jetzt kann es losgehen.

Der Zug kommt, vier Kameras klicken und danach zufriedene Gesichter. Postkartenkitsch ist eben international: Strahlend blauer Himmel und schöne Dampffahne, dazu massenhaft noch weitgehend unberührter Schnee, keine Autos und kaum Menschen im Bild. Und als Extra nicht nur die übliche morgendliche Garnitur, sondern am Zugschluss auch noch der zurückkehrende Diesel mit dem Schneepflug, der zuvor sicherlich gut zu tun hatte, die Strecke wieder freizumachen. Die Engländer machen sich auf zur nächsten sächsischen Schmalspurbahn und ich zurück zur Skischule. Wenn man die erhofften Fotos gleich am ersten Tag machen kann, kann man danach auch beruhigt Skifahren.

Bildmanipulation: Am unteren Bildrand wurde der störende Kopf einer Straßenlaterne zugeschneit.

Datum: 04.02.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (30):   
 
Seiten: 2 3
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.