DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 216
>
Auswahl (2154):   
 
Galerie: Suche » Hessen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Aus der Sicht des Zugführers
geschrieben von: Hannes Ortlieb (368) am: 10.10.19, 21:12
Eine bunt zusammengewürfelte Garnitur wird für die Touristikzüge der Eisenbahnfreunde Wetterau genutzt. Mit dabei ist auch ein ehemaliger DRG-Packwagen mit Zugführerabteil, das heute jedem interessierten Fahrgast zur Verfügung steht und diese einmalige Perspektive bietet. Viele probieren auch einmal während der Fahrt aus, das Fenster zu öffnen und lernen so schnell, dass das, was da aus dem Schornstein der Dampflok kommt, doch nicht nur Dampf ist ;-)
In Münzenberg setzt die Dampflok gerade um, ein Mercedes-Cabrio-Club besuchte den Bahnhof, was die Ansammlung an gleichartigen, auch schon leicht historischen, besternten Fahrzeugen erklärt.

Datum: 15.09.2019 Ort: Münzenberg [info] Land: Hessen
BR: 0XDE (sonstige deutsche Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Wetterau
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Begegnungen
geschrieben von: Johannes Poets (273) am: 08.10.19, 17:00
Zur Zeit der Analogfotografie waren Bildmanipulationen nur mit hohem Aufwand zu bewerkstelligen. Wenn ich mich richtig erinnere, haben wir uns damals auch gar keine Gedanken zu diesem Thema gemacht. Zugkreuzungen im Bild festzuhalten war eben Glücksache. Insofern kann ich den Einwand des Users "ODEG" zu meinem Bild [www.drehscheibe-online.de] gut nachvollziehen.

Einmal mehr diente mir die Werrabrücke Oberrieden als Motiv, dieses Mal mit der evangelischen St. Georgskirche im Vordergrund. Aus Richtung Norden näherte sich der IC 687 "Amalienburg" Bremen - München der Werrabrücke. Überraschend tauchte aus der Gegenrichtung der IC 176 "Mont Blanc" Genéve – Hamburg auf. Genau an der richtigen Stelle kam es zwischen den beiden 103ern zur Begegnung. Vielleicht sieht das Auswahlteam ja ausnahmsweise über die beiden abgeschnittenen Züge hinweg.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Datum: 05.10.1983 Ort: Oberrieden [info] Land: Hessen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bilderbuch-Herbst
geschrieben von: Biebermühlbahner (169) am: 08.10.19, 23:40
Im Herbst 2017 gab es so manche Tage, welche einen goldenen Herbst wie im Bilderbuch zeigten. Am 15.10.2017 war das Wetter so gut vorhergesagt, dass ich mir auf dem Rückweg aus dem Norden statt einer Autobahnfahrt die Landstraße parallel zur Bahnstrecke Korbach - Marburg vornahm, natürlich nicht ganz ohne Foto-Intention... ;)
Anfänglich stieß ich noch auf Nebel, doch der Tag wurde daraufhin nur besser. Steffens kürzlich reingestelltes Bild [www.drehscheibe-online.de] hat mich dazu motiviert mein letztes Bild dieser Tour zu zeigen, welches nur wenige Meter entfernt und auch nur einen Tag später aufgenommen wurde.

Das Motiv ist eher Produkt des Zufalls, war es doch der goldene Baum, der mir bereits ins Auge stach als ich noch im Auto saß und mich sobald schon den Berg hinauf zog...

Zu sehen ist ein 628.2 auf seiner Fahrt als RB von Bestwig nach Marburg(Lahn) bei Niederwetter.


Zuletzt bearbeitet am 08.10.19, 23:43

Datum: 15.10.2017 Ort: Niederwetter [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frankfurter Gegensätze
geschrieben von: Benedikt Groh (357) am: 08.10.19, 21:09
Eigentlich sind die auf der südlichen Mainseite gelegenen Felder bei Oberrad ja eher als Heimat der Frankfurter Grünen Soße bekannt, aber zwischen Boretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch mischen sich jedes Jahr auch einige Parzellen mit Sonnenblumen. Bevor letztere endgültig verblühen wurden sie als vergänglicher Vordergrund gewählt um einen ICE auf seinem abendlichen Weg nach Hanau vor der Kulisse der allgegenwärtigen Hochhäuser aufzunehmen.

Datum: 20.09.2019 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alltägliches bei Maintal
geschrieben von: Benedikt Groh (357) am: 06.10.19, 09:10
Bevor in 3-4 Jahren die Bagger zum Bau der Nordmainischen S-Bahn anrollen hatte ich im Februar noch ein paar Impressionen der Bahnstrecke Frankfurt-Hanau gesammelt. Nicht, dass es sich hier um ein fotografisches Kleinod handeln würde, aber der Aufwand hielt sich in Grenzen, von daher: warum nicht? Zwischen den Maintaler Ortsteilen Bischofsheim und Dörnigheim gibt es eine kleine Brücke, welche die umliegenden Felder und Streuobstwiesen miteinander verbindet. Der Blick von dort ist mehr oder weniger typisch für den größten Teil der Strecke - viel Bewuchs links und rechts - aber die laublose Jahreszeit ermöglicht es, dass trotzdem ein paar Sonnenstrahlen auf die Gleise fallen. Mit dem Twindexx und dem bereits in der Ferne verschwindenden Coradia Continental sind auch bereits die beiden Hauptträger der Verkehrslast vertreten, ansonsten gibt es im Jahr 2019 natürlich noch den ein oder anderen ICE sowie den obligatorischen Güterverkehr von und nach Frankfurt Ost.

Datum: 16.02.2019 Ort: Maintal-Bischofsheim [info] Land: Hessen
BR: 445 (Bombardier TWINDEXX-Vario) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Goldener Oktober
geschrieben von: Steffen O. (523) am: 07.10.19, 18:49
Mitte Oktober 2017 hatte sich eine stabile Hochdruckwetterlage im Landkreis Marburg-Biedenkopf niedergelassen und bescherte einen goldenen Oktober. Die Burgwaldbahn wurde damals noch vom VT 628 bedient, sodass einem schönen Fototag nichts im Wege stand. Zwischen Niederwetter und Sarnau war ein solcher unterwegs und konnte dabei beobachtet werden, wie er die Aumühle passierte.

Datum: 14.10.2017 Ort: Niederwetter [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Tarnfarbe
geschrieben von: Johannes Poets (273) am: 05.10.19, 10:00
Fotografisch schwer umzusetzen waren zur Bundesbahnzeit im Vergleich zur bunten Vielfalt heute rein grüne Zuggarnituren in überwiegend grüner Landschaft. Die Farbgebung wirkte dann wie eine Tarnfarbe. Dennoch war für mich der E 3666 Bebra - Göttingen wegen seiner reinrassigen Umbauwagengarnitur sehr reizvoll. (siehe auch [www.drehscheibe-online.de]. Wenn dann auch noch eine grüne 141 vorgespannt war…

Ein ebenso beliebtes Fotomotiv ist auch heute noch die Werrabrücke bei Oberrieden. Dank ihrer exponierten Lage läßt sie sich aus unzähligen Blickwinkeln fotografieren. Hier sehen wir einen Blick vom westlichen Hang des Werratals aus auf das bekannte Bauwerk.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 08.10.19, 10:20

Datum: 05.10.1983 Ort: Oberrieden [info] Land: Hessen
BR: 141 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abendstimmung für die Hanauer Formsignale
geschrieben von: Vesko (477) am: 06.10.19, 11:18
Ein Umbau des Hanauer Hauptbahnhofs steht bevor; auch das mechanischen Signale im Südteil des Bahnhofs sollen in den nächsten Jahren durch elektronische Technik ersetzt werden.

Datum: 23.09.2019 Ort: Hanau Hbf [info] Land: Hessen
BR: 615 (Bombardier Itino) Fahrzeugeinsteller: VIAS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nachts im Vogelsberg
geschrieben von: Steffen O. (523) am: 03.10.19, 12:49
Adventlich leuchtet das Einfahrtsignal von Nieder-Ohmen in der Nacht.

Datum: 09.12.2018 Ort: Nieder-Ohmen [info] Land: Hessen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: keiner
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Amöneburger Becken
geschrieben von: Andreas Burow (185) am: 05.10.19, 10:21
Gerne schaue ich mir in der Galerie Motive von der Ohmtalbahn mit langen Güterzügen im besten Licht an. Allerdings gibt es dort auch Tage ohne Sonne, besonders im Herbst. Bei meiner Abfahrt im Rhein-Main-Gebiet war ich wegen des wolkenlosen Himmel noch sehr hoffnungsvoll. Diese gute Stimmung trübte sich ein, je näher ich meinem Ziel Vogelsberg kam. In Nieder-Ofleiden konnte ich 364 872 beim Rangieren beobachtet. Der Nebel schien mir dort allerdings nicht zu dicht zu sein, was mir noch ein wenig Hoffnung machte. Im Amöneburger Becken erwartete mich dann aber die totale Suppenküche (nun ja, das Gelände heißt wohl nicht umsonst „Becken“). Trotzdem wartete ich mitten in der Suppe, unweit einer Brücke über die Alte Ohm, auf einen Zug aus Richtung Nieder-Ofleiden. Irgendwann kündigte sich dann akustisch tatsächlich eine Zugfahrt an. Wie sich herausstellte, war es nur die allein fahrende Lok. So schnell, wie die V 60 aus dem Nebel auftauchte, war sie auch wieder darin verschwunden. Zurück ließ sie einen etwas ratlosen Fotografen. Fotografiert habe ich das Schauspiel zwar, aber was würde bei dem Nebel wohl dabei herausgekommen sein?


Scan vom KB-Dia, Kodak Elitechrome 100

Datum: 06.10.1997 Ort: Amöneburg [info] Land: Hessen
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (2154):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 216
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.