DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 88
>
Auswahl (873):   
Galerie: Suche » Europa: Frankreich, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Nez cassé am Doubs
geschrieben von: Jens Naber (359) am: 17.07.18, 20:37
Große Begeisterung löst das livrée "fantôme" wohl bei den wenigsten Fotografen aus, bei unserem Besuch im Doubstal Ende Oktober 2017 waren wir jedoch froh, dass der bei Tageslicht fotografierbare Umlauf der nez cassé-Maschinen in der erhofften Reihung und tatsächlich als lokbespannter Zug im Einsatz war. Unterhalb der Felsformationen von Fourbanne ist eine unerkannt gebliebene BB 22200 mit dem TER 95836 nach Lyon-Perrache unterwegs und rollt dem nächsten Halt in Besançon-Viotte entgegen. Bei einer Mitfahrt mit dieser Leistung im Frühjahr 2018 wurde zu unserem Leidwesen bereits mit einem Régiolis gefahren, ob die Corail-Garnituren mittlerweile überhaupt noch im Doubstal unterwegs sind, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Datum: 31.10.2017 Ort: Fourbanne [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 22200 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein lauer Sonntagabend
geschrieben von: Biebermühlbahner (141) am: 17.07.18, 16:26
Das zeichnet den Sommer für mich aus: Angenehm warme, sonnige Abendstunden, welche man entspannt verbringen kann. Das lange anhaltende warme Licht durch die tiefstehende Sonne lässt die Landschaft dabei noch viel schöner aussehen...
Am 08.07.2018 verbrachte ich einen solchen Abend an der Brücke über den Rhein-Marne-Kanal nahe Saverne mit einem Hobbykollegen, zwei interessante Züge kündigten sich an: Der Intercités 1002 von Strasbourg nach Paris mit der BB 15020 sowie der abendliche TER nach Sarrebourg mit einer BB 25500. Ich musste etwas überlegen welches der beiden Bilder ich hier zeige, bei der BB 15020 mit IC stand halt ein Auto auf dem Parkplatz, hier sind halt welche auf der Straße. Stört mich in beiden Fällen letztendlich nicht, aber meine Entscheidung fiel zugunsten der 25500 aus, zumal diese wohl bald abdanken wird im Elsass.
Letztendlich war es die BB 25602, welche den TER 30162 nach Sarrebourg beförderte.

Gruß an den freundlichen Hobbykollegen, falls er diesen Beitrag sieht ;)

Datum: 08.07.2018 Ort: Saverne [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 25500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die letzten Zuckungen
geschrieben von: Yannick S. (537) am: 03.07.18, 21:18
Die Loks der Baureihe BB25500 gehören in Frankreich aktuell zu den Bedrohtesten überhaupt. Lediglich von Strasbourg aus verkehren noch eine handvoll Loks im Berufsverkehr. Eine Ausnahme aus diesem Berufsverkehr ist ein am Sonntag Abend fahrender Regio nach Sarrebourg, der eben bereits Sonntagabend fährt, um am nächsten Montag früh morgens einen Pendler Zug nach Strasbourg zu schieben. Genau diesen Zug sehen wir hier bei der eiligen Durchfahrt durch den Bahnhof von Lutzelbourg.

Datum: 06.05.2018 Ort: Lutzelbourg [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 25500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Linksrheinisches Pielstick-Dröhnen
geschrieben von: Biebermühlbahner (141) am: 20.06.18, 19:42
Überall verläuft links des Rheins eine zweigleisige, elektrifizierte Bahnstrecke mit überregionaler Bedeutung für Güter - und Fernverkehr, nur zwischen Strasbourg und Wörth zeigt sich noch eine relativ unmoderne Dieselpiste, gekrönt von den Formsignalen im Bahnhof Lauterbourg. Auch das Zugangebot lässt Wünsche offen, so ist der Personenverkehr auf dem mittleren Abschnitt zwischen Roeschwoog und Lauterbourg eher dürftig mit langen Taktlücken, Güterverkehr hat nur noch lokale Bedeutung.
Dennoch hat die Strecke gewisse Reize, vor allem durch das Wechselspiel zwischen Wald und Feldern.
Auch nicht zu verachten ist die Tatsache, dass aktuell noch einige wenige TER mit BB 67400 gefahren werden.
So machte ich mir am 20.06.2018 den TER 30700 zum Fotoziel, welcher mit 10-minütiger Verspätung durch die bekannte Waldlichtung bei Schaffhouse-près-Seltz dröhnte, traktioniert von BB 67603.
Auch wenn die BB 67400 wohl bald verschwindet (der jetzige Umlaufplan gilt nur noch bis zum 06.07) bleibt es spannend: In Lauterbourg ist ein neues Containerterminal mit Gleisanschluss errichtet worden, viele bestehende Gleise wurden zudem erneuert. Die Aussichten für Güterzüge scheinen sich für die Zukunft zu bessern!

Ein Vergleichsbild aus dem März: [www.drehscheibe-online.de]

Ich denke die Unterschiede sind groß genug ;)

Zuletzt bearbeitet am 20.06.18, 19:43

Datum: 20.06.2018 Ort: Schaffhouse-près-Seltz [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 67400 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
[FR] Ortsansicht Pau
geschrieben von: Jochen Schüler (9) am: 16.06.18, 18:51
Am 12.03.2003 stand die Pyrenäenmagistrale von Toulouse über Tarbes bis Pau auf meinem Plan. Da ich motivlich nicht so recht fündig wurde und auch die Zugdichte sehr gering war, war ich schon am frühen Nachmittag in Pau angekommen. Mit der Stadtkulisse und den Formsignalen bot sich endlich mal ein ansprechendes Motiv. Leider fuhr der Nahgüterzug nach Dax mit einer BB 9300 „haut le pied“ und der nächste Zug war ein langweiliger TGV. So dauerte es fast 2 1/2h Stunden, bis ich den Grande Ligne 14173 Tarbes – Dax ablichten konnte.
Ich hoffe, der klassische Zug und die stärkere Betonung der Stadtkulisse reichen für ein zweites Galeriebild an diesem Frankreichklassiker.

Datum: 12.03.2003 Ort: Pau [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 7200 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der Letzte macht das Licht aus!
geschrieben von: claus_pusch (45) am: 03.06.18, 23:38
Wolken waren ständige Begleiter auf meiner Pfingst-Fotoreise zu den korsischen Schmalspurbahnen, und vor allem nachmittags und abends wurde manches schöne vorab ausgekundschaftete Motiv dann im entscheidenden Moment gnadenlos "in den Schatten gestellt". Am 23.5. gab es an der Nordküste der Balagna zwischen L'Isula Rossa (Ile-Rousse) und Calvi ausnahmsweise stabilen Sonnenschein; am Abend bildete sich dann aber über dem Höhenzug des Monte San'Anghjelu quasi "aus heiterem Himmel" eine tiefe, flache Wolke, die sich langsam auf die Bucht von Algaiola zu bewegte. Während ein AMG 800 der "Camini di Ferru di a Corsica / Chemins de Fer de la Corse" mit dem letzten Zug des Tages den Bahnhof der kleinen Festungsstadt in Richtung Calvi noch in schönster Abendsonne verlässt, liegen im Hintergrund das Kloster Saint-Dominique und das Bergdorf Pigna schon im Wolkenschatten.
Eine Panorama-Collage dieses Motivs ist hier verfügbar.

Zuletzt bearbeitet am 07.06.18, 17:07

Datum: 23.05.2018 Ort: Algajola [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-AMG800 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte
Optionen:
 
Massif des Maures
geschrieben von: HSU (30) am: 02.06.18, 08:37
Im Jahr 2013 war der Personennahverkehr an der Cote d'Azur noch voll in der Hand der BB 25500. Von Marseille über den Berg nach Freijus und von dort entlang am Meer nach Cannes, Nice und Menton "tanzten" die BB 25500.
Wir sehen BB 25635 mit einem TER von Les Arcs nach Nice unterhalb des Massif des Maures.

Datum: 13.07.2013 Ort: Roquebrune [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 25500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Gemächlich durch die Vogesen
geschrieben von: Jens Naber (359) am: 29.05.18, 21:19
Nicht wirklich attraktiv präsentierte sich das Zugangebot in den letzten Jahren zwischen Saales und Saint-Dié-des-Vosges: Werktags verkehrte hier nur ein Zugpaar pro Tag (bzw. zwei an Freitagen), am Wochenende wurde das Angebot auf sagenhafte drei Zugpaare aufgestockt. Der schlechte Zustand des Oberbaus ließ nur noch geringe Geschwindigkeiten bis maximal 40 km/h zu, sodass die Busverbindung zwischen den beiden Ortschaften nicht nur schneller war, sondern auch deutlich häufiger angeboten wurde. Doch mittlerweile gibt es einen Lichtblick: Es wird im Zuge einer mehrmonatigen Sperrung seit einigen Wochen daran gearbeitet, den auf Dauer sicherlich nicht zumutbaren Zustand zu verbessern und die Verbindung wieder aufzuwerten. Am 21. April 2018 rollte der TER 31842 nach Saint-Dié als erster Süd(west)fahrer an diesem Samstag noch in sehr gemächlicher Fahrt durch die Kurve von Lubine, nachdem er unmittelbar zuvor den 1.600 Meter langen Tunnel de Lubine durchfahren hat. Der nächste Halt des Zuges wird jedoch erst der Haltepunkt von Provenchères-sur-Fave sein, denn selbst bei diesem sehr überschaubaren Verkehrsangebot bedienten nicht alle Züge alle Bahnhöfe...

Datum: 21.04.2018 Ort: Lubine [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 76500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Urmatt
geschrieben von: HSU (30) am: 27.05.18, 14:52
Noch fahren 2 Lok der französischen BB 67400 von Strasbourg ausgehend nach Rothes und Saales im Berufsverkehr.
Während die abendlichen Leistungen aufgrund der Lokstellung nur sehr begrenzt fotografierbar sind, bieten die beiden Frühzüge einige schöne Motive.

Am 26.05.2018 war die Sonne gerade 10 Minuten über den Berg als BB 67591 mit ihrem TER in Richtung Strasbourg das ehemalige Bahnwärterhaus passiert.

Datum: 26.05.2018 Ort: Urmatt [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 67400 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bergauf zur Bocca di San Quilicu
geschrieben von: claus_pusch (45) am: 26.05.18, 16:50
Um die historische Hauptstadt Korsikas, Corti, zu erreichen, muss die 'Hauptstrecke' der "Camini di Ferru di a Corsica / Chemins de Fer de la Corse" (CFC), von Norden kommend, den San-Quilicu-Pass überwinden. Der Scheiteltunnel liegt zwar auf nur 500 m über N.N., aber zwischen Francardu und dem Tunnel müssen auf 12 km 230 Höhenmeter überwunden werden. Drei größere Seitentäler werden von der Bahn in weiten Bögen ausgefahren, während zwei kleine Bachtäler mit gemauerten Bogenbrücken überspannt wurden. Ein AMG 800 überquert hier als Zug 3 Bastia-Aiacciu die größere der beiden Brücken, den Valle-alle-Tane-Viadukt. Am linken Bildrand ist das Dorf Suveria zu erkennen, dessen Bahnhof am Ende des Einschnitts liegt, in den der Zug gleich fahren wird. Die Szene wird überragt von den knapp über 2700 m hohen Gipfeln des Monte Cintu, der höchsten Erhebung der Insel.

Edit: Ursprüngliche Bilddatei durch nachgeschärftes Bild ersetzt.

Zuletzt bearbeitet am 01.06.18, 11:43

Datum: 24.05.2018 Ort: Soveria [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-AMG800 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (873):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 88
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.