DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 55 >
Auswahl (2714):   
 
Galerie: Suche » Bahn und Infrastruktur, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Die Lahnbrücke bei Kerkerbach (2022)
geschrieben von: Andreas T (506) am: 15.05.22, 19:51
Von Kerkerbach verläuft die Lahntalbahn Richtung Limburg in einer weiten Linkskurve an den beiden Ausfahr-Formsignalen vorbei, um dann über die Lahn hinweg unmittelbar mittels des Ennericher Tunnel den dortigen Bergsporn zu durchqueren und so eine weite Lahnschleife abzuschneiden. Dabei passiert die Strecke auch das Form-Vorsignal, welches die Stellung der Ausfahrsignale in der entgegen gesetzten Richtung ankündigt.

Dieses Ensemble bildet den Rahmen für RE 4286, welcher aus der Triebwagengarnitur 643 050 + 643 550 gebildet wird und sich am 14.05.2022 auf dem Weg Richtung Limburg befindet.

Da dieser Blick bislang nicht in RailView gezeigt wird, möchte ich ihn hier vorschlagen.
Ich habe keinen Anlass gesehen, mittels Bildmanipulation den Sendemasten zu entfernen.

Zuletzt bearbeitet am 15.05.22, 19:54

Datum: 14.05.2022 Ort: Kerkerbach [info] Land: Hessen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Freight in Ireland
geschrieben von: Yannick S. (841) am: 15.05.22, 16:02
Ein rares Gut sind Güterzüge in Irland, doch es gibt sie bis heute. Insgesamt gibt es drei Transportgüter, nämlich Container, Holz und Zinkerz. Letzteres wird in der Nähe des Ortes Navan auf die Bahn verladen, die das Erz in den Hafen von Dublin fährt, wo es aufs Schiff umgeladen wird. In der Regel 2-3 Zugpaare fahren von Montag bis Freitag. Diese sind der einzige Verkehr auf der Nebenbahn von Drogheda, über Navan nach Kingscourt, wobei der Abschnitt von Navan bis Kingscourt seit 2001 stillgelegt ist.
Bespannt werden diese Güterzüge ausschließlich von der Dieselloks der Reihe 071, die in den 1970er Jahren von EMD auf die Insel geliefert wurden.

Gerade noch so bevor die nächste Schauerfront die Szenerie am alten Bahnhof von Beauparc verdunkelte kam der zweite Zug des Tages aus Navan langsam um die Ecke. Kurz darauf stoppte er, damit das Zugpersonal die Schranke für den Straßenverkehr schließen konnte.

Uhrzeit +7h

Datum: 10.05.2022 Ort: Beauparc [info] Land: Europa: Irland
BR: IE-071 Fahrzeugeinsteller: Iarnród Éireann
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Formsignalparadies Goslar
geschrieben von: Leon (948) am: 15.05.22, 12:03
Bereits viele sehr ansprechende Bilder aus Goslar haben ihren Weg in die Galerie gefunden. Dieser Bahnhof in der Stadt der Kaiserpfalz am Nordharz ist noch immer mit einer Vielzahl von Formsignalen ausgestattet, wobei zwar derartige Bahnhöfe in dieser Region noch zu finden sind, sich jedoch sukzessive auf dem Rückzug befinden: neben Goslar wäre noch Oker zu erwähnen, ferner Salzgitter-Ringelheim und die Blockstelle Othfresen, von der denkmalgeschützten Signalbrücke in Bad Harzburg mal abgesehen. Langelsheim verfügt zwar ebenfalls noch über diese Technik, jedoch wird dieser Bahnhof derzeit auf links gedreht und präsentiert sich als Bauwüste. Gittelde und Münchehof haben vor wenigen Jahren ihre Formsignale eingebüßt, und man muss ansonsten in den Südharz nach Herzberg, Scharzfeld und Wulften, um noch welche zu finden.
In Goslar treffen sich drei verschiedene Triebwagen-Baureihen: wir sehen den 648 der DB, ferner die neuere Version von Abellio sowie den Erixx. Seit dem Ende der 218 ist es zwar hier etwas ruhiger geworden, jedoch bringen auch die hvle-Tiger vor den VPS-Zügen eine gewisse Abwechslung in den Betrieb.
Am 23.04.22 war es jedoch "nur" ein 648 auf seinem Weg Richtung Göttingen, welcher an der westlichen Einfahrt des Bahnhofes abgepasst wurde.
Ich hoffe, die Mini-Spiegelung im Fenster des Bahnhofsgebäudes hebt das Graffiti an den Mauern hinter den Spannwerken auf...;-)

Datum: 23.04.2022 Ort: Goslar [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Vierteljahrhundert später
geschrieben von: Benedikt Groh (458) am: 14.05.22, 19:29
Ich bin ja zugegeben ein großer Freund von Bildvergleichen, besonders aus Zeiten, die man zwar noch aus der eigenen Erinnerung gut kennt, jedoch damals nicht fotografiert hat (weil man in das Hobby einfach erst Jahrzehnte später eingestiegen ist). So kann ich auch nur das aktuelle Pendant zur Andreas' schöner Aufnahme des (damaligen) Bahnbetriebswerks 1 Frankfurt (Main) anbieten.

Den Schriftzug über den Toren gibt es heute natürlich nicht mehr und auch farblich hat die Abwechslung noch weiter abgenommen. Statt einer 103 steht nun 101 107 vor der markanten Halle, im Hintergrund tummeln sich von links die 114er 118, 129 und 122 zusammen mit drei verdeckten Schwestern. Nummer 264 vertritt die Baureihe 146 und 642 512 die Dieselfraktion. Selbst ein ICE1 hat sich ganz am Rand noch mit ins Bild gemogelt. So gesehen hält es sich bei der Baureihenvielfalt weiterhin fast die Waage, während in Sachen Graffiti der Punktsieg ganz klar an das Jahr 2022 geht...

Zuletzt bearbeitet am 15.05.22, 06:14

Datum: 14.05.2022 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Die Aufwartung an den Kleiderbügel
geschrieben von: Leon (948) am: 13.05.22, 16:38
Das baldige Ende des Reisezugverkehrs auf dem nördlichen Abschnitt der Vogelfluglinie macht sich auch in der Galerie bemerkbar. Insbesondere in der letzten Zeit mehren sich Aufnahmen der Strecke zwischen Lübeck und Puttgarden, und ich hab´allein die Aufnahmen vom legendären Kleiderbügel jetzt nicht nachgezählt, behaupte aber, dass von beiden Ufern bereits fast 50 Aufnahmen in der Galerie enthalten sind. Na, da kommt´s auf eine Aufnahme mehr jetzt nicht an..;-)
Ein Sommerurlaub im Jahre 2007 wurde mit der Mischpoke in Sierksdorf verbracht, und irgendwie war das eine Zeit, in der mir "Diesel" am verlängerten Rücken vorbei lief. Aus heutiger Sicht natürlich töricht, aber damals haben mich weder verkehrsrote 628 noch Balken-218 gerockt. Einer der wenigen Fotoausflüge dieses Urlaubes ging an den Kleiderbügel, damit man wenigstens mal "dort" war. Und somit entstand dieses Bild im Hafen von Fehmarnsund mit irgendeinem dänischen IC3. Der einzige weitere Ausflug ging hoch nach Schönberger Strand, ein paar Trambahnen ablichten...
Erst viel später wurde das Interesse an bundesdeutschen Strecken ohne Fahrdraht wieder geweckt, und heute versucht man, dieses Feeling mit schlafraubenden Zweitagestouren an die Ostsee wieder zurück zu holen.

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Zuletzt bearbeitet am 15.05.22, 12:04

Datum: 15.07.2007 Ort: Fehmarnsund [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: DK-MF Fahrzeugeinsteller: DSB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf den allerletzten Drücker
geschrieben von: Nils (590) am: 13.05.22, 20:42
Am 25.04.2022 wollte ich den nachmittäglichen "Fehmarn" IC 2415 im Bereich des Bahnüberganges Wintershagen zwischen Neustadt(Holst) und Sierksdorf aufnehmen. Ein Bild mit dem Neustädter Vorsignal kam mir dabei zunächst überhaupt nicht in den Sinn, da ich hier mit Schatten auf den Gleisen rechnete. Trotzdem schaute ich zum Zeitvertreib einmal kurz in Richtung Signal um einfach nach dem aktuellen Zustand der Vorbereitungen für das ESTW zu schauen. Auf einmal die Überraschung: keine Schatten! Den Zug könnte man wunderbar mit dem Signal umsetzen. Dazu blühte es rundherum! Somit war klar, dass ich das Bild vom Bü mache, da überhaupt nicht sicher war wie lange das Motiv so noch umsetzbar sei. Pünktlich gegen 4 wanderte 218 473 mit ihrem Bäder-IC total zufriedenstellend auf die Speicherkarte und ich bin wahnsinnig froh, das Bild so gemacht zu haben! Nämlich genau einen Tag später sah dort nichts mehr so aus wie vorher: Bagger, Betonteile, neue Tafeln - Totalschaden! Mittlerweile wurde auch das neue Ks-Signal aufgestellt. Das war knapp!

Datum: 25.04.2022 Ort: Neustadt(Holst) [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnhof mit Fürstenzimmer
geschrieben von: Johannes Poets (555) am: 12.05.22, 21:00
Der Bahnhof Kreiensen liegt an der Nord-Süd-Strecke ungefähr in der Mitte zwischen Göttingen und Hannover. Hier enden bzw. beginnen zudem die Strecken nach Braunschweig und nach Altenbeken. Bis 2007 war auch das Reststück Kreiensen – Kalefeld der ehemaligen Kreisbahn Osterrode – Kreiensen hier angeschlossen.

Das heute noch vorhandene Empfangsgebäude wurde 1886 bis 1889 für die Hannöversche Südbahn erbaut. Es ist ein Ziegelbau aus der Zeit des Wilhelminismus, dessen äußere monumentale Erscheinungsform die Bedeutung Kreiensens als Bahnknotenpunkt verdeutlichen sollte. Im Inneren wurde ein Fürstenzimmer eingebaut, in dem es 1889 zu einem Treffen Otto von Bismarcks mit dem russischen Zar Alexander III. kam.

Wir sehen die 141 143-8 vom Bw Seelze mit dem E 3082 Kassel – Hannover, der aus je einem vierachsigen Umbauwagen der Bauarten Byg, AByg und BDyg besteht. In dem vom letzten Wagen des Zuges halb verdeckte Gebäude wurde am 19. November 1956 von Siemens das erste Spurplanstellwerk der Welt installiert. Es konnte die Aufgaben von sechs Stellwerken alten Typs übernehmen. Zwei Fahrdienstleiter bedienten je eine Bahnhofshälfte des Keilbahnhofes, die nur an der Südseite durch drei Gleise verbunden waren.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 28.05.1981 Ort: Kreiensen [info] Land: Niedersachsen
BR: 141 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Spiegelglatt...
geschrieben von: np_trainspotting (13) am: 11.05.22, 10:46
war das Wasser im Großenbroderfähre-Hafen und auch fast noch bis in die Mitte des Sundes hinein.

Glücklicherweise waren weder Lkws oder sonstige größere Pkws auf der E47, und somit ist der Zug fast ganz allein auf der 963 m langen Fehmarnsundbrücke.

Edit: Ja, die Brücke ist oft vertreten. Ich finde aber, dass diese Brücke die Vogelfluglinie ausmacht! Wo sonst hat man eine solche elegante, 963 m lange Brücke, die das Festland mit der Ostseeinsel Fehmarn verbindet? In dem Sinne hoffe ich, dass das Motiv trotz relativ häufigen Auftrittes in der Galerie positiv aufgenommen wird.

Zu dem Zug: RPRS 218 402 drückt den morgendlichen IC 2414 über die Brücke nach Burg auf Fehmarn.

Zuletzt bearbeitet am 11.05.22, 20:19

Datum: 17.04.2022 Ort: Großenbroderfähre [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RPRS
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Viadukt Leysin
geschrieben von: Philosoph (556) am: 10.05.22, 07:40
Nach dem kurzen Abstecher in den Schwarzwald kehren wir heute zurück an die Strecken der TPC. Das wohl eindrucksvollste Bauwerk an den 4 Strecken ist der 128 m lange Viadukt Leysin am Beginn des Doppelspurabschnitts bei Leysin-Feydey der Strecke Aigle - Leysin-Grand-Hôtel. Im Bild sehen wir BDeh 4/4 313 mit Bt 361 und 363 am 25.03.2022 auf Talfahrt zwischen den Stationen Leysin-Village und Versmont.

Datum: 25.02.2022 Ort: Leysin [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Bdeh 4/4 Fahrzeugeinsteller: TPC
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Warten auf die Sonne
geschrieben von: Jens Naber (447) am: 09.05.22, 21:05
Eigentlich hatten wir geplant, den Sommerurlaub 2018 in Slowenien zu verbringen, um dort an der Koperrampe und der Wocheinerbahn ein paar Punkte von der Wunschliste streichen zu können. Das dort vorherrschende Wetter trieb uns jedoch nicht nur ein Mal über die Grenze nach Kroatien, wo uns die Wetterdienste im Südabschnitt der Istrianerbahn höhere Sonnenchancen versprachen. Wie zu erkennen ist, war das Leben dort allerdings auch nicht ganz sorgenfrei...
Gleich doppelt Glück hatten wir jedoch am Nachmittag des 04. September 2018: Nicht nur, dass die HŽ mit 7122 012 einen erfreulich sauberen Triebwagen für die Nachmittagsleistung nach Pula einsetzte, der Pu 4709 brachte auch noch eine halbe Stunde Verspätung mit, weshalb die Zugkreuzung in den Bahnhof von Kanfanar verlegt wurde. Das brummte dem südwärts fahrenden Zug zwar nochmal 20 Minuten Verzögerung "on top", ermöglichte uns aber entspanntes Warten auf einen kurzen Sonnenspot, während das Zugpersonal die unfreiwillige Pause beim örtlichen Fahrdienst verbrachte.

Datum: 04.09.2018 Ort: Kanfanar [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-7122 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Zur Zeit der Fliederblüte in Groß Haßlow
geschrieben von: Der Rollbahner (231) am: 08.05.22, 10:00
Der Bahnhof von Groß Haßlow war für die Personenzüge aus Neustrelitz-Süd der letzte planmäßige Halt vor dem ehemaligen Bahnknoten Wittstock (Dosse). Im Mai 1998 fuhr hier die letzte Regionalbahn vorbei, denn die brandenburgische Landesregierung hatte zuvor den grenzüberschreitenden Verkehr von und nach Mecklenburg-Vorpommern abbestellt.

Nur wenige Tage vor der Einstellung des schienengebundenen Nahverkehrs konnte RB 16786 mit 202 326-5 auf seiner Fahrt in die Stadt an der Dosse während des schönsten Frühlingsblühens am Bahnsteig abgelichtet werden. Neben dem hübschen Backsteingebäude fällt auch der abgestellte Bghw ins Auge, welcher jedoch offensichtlich keinen Bezug zum fahrplanmäßigen Betrieb aufzuweisen hatte.

Scan vom Fuji Sensia KB-Dia

Manipulation: Unscharfe Fliederblätter aus dem rechten oberen Bilderteil wurden digital entfernt.

2. Versuch: Bild nach rechts gedreht und Weichzeichnung des Himmels zurückgenommen.

Datum: 11.05.1998 Ort: Groß Haßlow [info] Land: Brandenburg
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fernverkehr auf der Wetzlarer Bahn
geschrieben von: 475er (19) am: 07.05.22, 23:07
Der Bahnhof Brück in Brandenburg liegt an der als Wetzlarer Bahn bezeichneten Strecke von Berlin nach Wiesenburg (Mark). Diese Strecke ist Teil der als Kanonenbahn bezeichneten Route von Berlin nach Metz. Trotz dieser hochklingenden Namen hat die Strecke heute aber keine überregionale oder gar internationale Bedeutung mehr, lediglich die RE7 von Dessau nach Berlin sorgt für stündlichen Personenverkehr.

Mit diesem Bild möchte die Zeit um ein paar Jahre zurückdrehen. Im Jahr 1999 verkehrten noch Fernzüge im zwei Stunden Takt von Stralsund nach Frankfurt am Main über die Wetzlarer Bahn. 112 179 war für die Bespannung des IR 2005 eingeteilt, als ich sie auf dem Weg nach Frankfurt im Bahnhof Brück aufnehmen konnte.

Die Baureihe 112 im Fernverkehr ist heute ebenso Geschichte wie das Formsignal und die alte Schrankentechnik des Bahnhofs Brück, die den Rahmen für dieses Bild lieferten.

Datum: 10.1999 Ort: Brück [info] Land: Brandenburg
BR: 112 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blasser Mond über Kastanienblüten
geschrieben von: Der Rollbahner (231) am: 07.05.22, 20:58
Bevor zum 27. Mai 2000 der Personennahverkehr auf der Strecke Neustrelitz-Süd – Feldberg endete, kamen sehr häufig moderne Talent-Triebwagen der Eurobahn zum Einsatz.

Unter blühenden Kastanienbäumen und einer sich vom blauen Himmel deutlich abhebenden Mondsichel steht RB 81072 bei schönstem Frühlingswetter zur Rückfahrt bereit.

Scan von Fuji Sensia KB-Dia

Datum: 12.05.2000 Ort: Feldberg [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: Ostmecklenburgische Eisenbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
In Habacht-Stellung
geschrieben von: claus_pusch (329) am: 07.05.22, 22:16
Nach Verlassen der Agglomeration von Québec-Ville benutzen die Personenzüge von VIA Rail ab Charny die sogenannte 'Subdivision Drummondville', ein Teilstück der CN-Verbindung von Montréal in Richtung der Atlantikprovinzen. Dieser Streckenabschnitt ist völlig unspektakulär und führt meistens durch Wald. Umso dankbarer ist man auf der Suche nach Motiven daher über eine Brücke, die nahe des Orts Saint-Léonard-d'Aston die Rivière Nicolet überwindet. An einem Frühherbst-Nachmittag (EXIF-Zeit war nicht angepasst!) überquert F40PH 6433 das Bauwerk mit Zug 39 Québec-Ottawa-Fallowfield. Der Standort ist nicht so lauschig, wie es vielleicht scheint: man steht auf einer langgezogenen Straßenbrücke, und zwar wegen der fehlenden Sicht nach links und der kurzen "Vorwarnzeit" in ständiger Habachtstellung. Mit etwas Glück pfeifen die Züge kurz vorher beim Passieren der Betriebsstelle Saint-Léonard und tauchen dann mit ziemlichem Tempo auf der Brücke auf.

Datum: 15.09.2017 Ort: Saint-Léonard, Québec, Kanada Land: Übersee: Nordamerika
BR: CA-F40PH-2 Fahrzeugeinsteller: VIA
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verneuil-l'Etang - l'intérieur de la gare
geschrieben von: Po12 (54) am: 06.05.22, 22:33
Der Oktober 2011 begann in Frankeichs Osten sehr warm und sonnig, mit allerersten vorsichtigen Anzeichen von Laubfärbung, als die 72141 mit dem IC 1841 nach Vesoul ohne Halt durch den Bahnof brummte.

Die sonst praktisch unbenutzten Gütergleise waren zu dieser gut belegt, da hier nach französischer Tradition der Stützpunkt für eine Gleiserneuerung eingerichtet war. Die Bauzüge ruhen sich vor der eindrucksvolle Batterie von Getreidesilos aus, die die südwestliche Champagne prägen.

Datum: 01.10.2011 Ort: Verneuil-l'Etang [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-CC 72100 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eisenbahn in Burg
geschrieben von: km 106,5 (264) am: 04.05.22, 19:06
Die Gemeinde Burg hat wie auch Vaale ihren Bahnanschluss dem Bau der Hochbrücke Hochdonn zu verdanken.
Anders als in dem Örtchen südlich des Kanals hat Burg aber seinen Bahnanschluss behalten.
Beide Stationen wiesen die Gemeinsamkeit auf das sie auf der jeweiligen Rampe der Brücke untergebracht waren
Durch eine Säuberungsaktion kann man momentan die Reste des zum Haltepunkt degradierten Bahnhofes sehen.
245 023 hat vor kurzem den Bahnsteig, mit dem IC 2310 passiert und nun wieder in flache Marschland hinab

Datum: 20.03.2022 Ort: Burg in Dithmarschen [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Damals noch Bahnhof
geschrieben von: Johannes Poets (555) am: 05.05.22, 15:00
Bleiben wir noch bei der "Star-Leistung" Oldenburger 220 im Harzvorland Anfang der 1980er Jahre, dem N 2873 Flensburg – Kreiensen, der hier mit der 220 065-7 den Bahnhof der Domstadt Bad Gandersheim verlässt. Das muss ein solches Spektakel gewesen sein, das selbst den Fahrdienstleiter aus dem Fenster seines Dienstraumes blicken ließ. 1980 hatte Bad Gandersheim noch einen Bahnhof, heute liegt dort keine einzige Weiche mehr. Auch das damalige Gleis 1 ist verschwunden, wie auf dieser Aufnahme [www.drehscheibe-online.de] von Gunar Kaune zu sehen ist.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)
Ein abgeschnittener Laternenmast musste weichen

Datum: 13.07.1980 Ort: Bad Gandersheim [info] Land: Niedersachsen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf den letzten Drücker
geschrieben von: 215 082-9 (412) am: 05.05.22, 21:20
Viele von uns dürften die Situation kennen. Man hat ein Motiv vor Augen, welches man unbedingt umsetzen möchte und befindet sich im Wettlauf mit der Zeit. So erging es mir mit dem südlichen Esig Neustadt (Holstein) an der Vogelfluglinie. Bereits kurz nach dem Freischnitt im Jahr 2018 versuchte ich es und wurde prompt von einem Steuerwagen angelacht! DB Fernverkehr war mal wieder in geänderter Wagenreihung unterwegs. Nun gut, Versuch 2, wenig später: Die 218 zieht zwar, die Wolke vom Dienst hat aber auch ein gutes Timing um mir die Laune zu verderben...
Anschließend rückte das Motiv wieder in den Hintergrund und mit dem nahenden Ende der IC auf der Vogelfluglinie und dem rasch aufkommendem Bautrupp wurde es eine enge Kiste.

Letztendlich passte mir nur der 23.04.2022, sodass es kein Halten mehr gab. Am Motiv die große Erleichterung: Keine Fotografen im Bild und kein Baugerümpel! Äußerst glücklich wurde so die legendäre 218 473 mit dem IC 2413 Fehmarn-Burg - Hamburg Hbf aufgenommen und der Fototag konnte bereits als erfolgreich verbucht werden ;-)
Nur 2 Tage (!) später, war das Motiv bereits durch Baugedöns verhunzt und inzwischen steht sogar schon das KS-Signal auf Höhe der Lok. Was für ein Timing!

Datum: 23.04.2022 Ort: Neustadt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eine DF4 in Peking
geschrieben von: 475er (19) am: 04.05.22, 10:13
Die Dieselloks der Baureihe DF4 sind das Rückgrat der Chinesischen Eisenbahn - seit 1969 wurden mehrere tausend Exemplare gebaut. Es gibt vermutlich nicht viele Lokomotivbaureihen, die gleichzeitig Einzug in Eisenbahnmuseen nehmen während sie andererseits noch die Produktionshallen verlassen. Angesichts der Stückzahlen und der langen Produktionsdauer untereilt sich die Baureihe in viele verschiedene Bauformen (die man auch als eigenständige Baureihen betrachten kann). Ein optischer Wandel zog mit der DF4C-Variante ein, die eine deutlich kantigere Form als das ursprüngliche Design zeigt. Diese kantige Form kam auch bei der Variante DF4D zur Anwendung. Eine Untervariante der DF4D ist die 3000er Serie, die für 170 km/h zugelassen ist.

An einem Frühlingstag im Jahr 2005 hat die DF4D mit der Nummer 3023 schon fast die Beijing Railway Station erreicht, als sie im Stadtgebiet von Peking den Tonghui Fluss überquert.

Scan vom 6*6 Reala Negativ

Edit: Baureihenbeschreibung nach Hinweisen von Th.B. (siehe Kommentare) angepasst. Vielen Dank für die Hinweise.

Zuletzt bearbeitet am 05.05.22, 11:37

Datum: 04.2005 Ort: Peking, Chongwenmen, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-DF4 Fahrzeugeinsteller: CR
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Endbahnhof von Gnoien
geschrieben von: Der Rollbahner (231) am: 02.05.22, 20:16
Das Ackerbürgerstädtchen Gnoien in Mecklenburg konnte einst mit einem sehr fotogenen Endbahnhof, inkl. Empfangsgebäude, Güter- und Lokschuppen aufwarten.

Am 1. Mai 1996 wartete RB 14963 mit 202 431-3 auf die Abfahrt nach Teterow.

Scan vom Fuji KB-Dia

2. Versuch: Bild nach rechts gedreht und Rottöne abgeschwächt.

Zuletzt bearbeitet am 04.05.22, 19:22

Datum: 01.05.1996 Ort: Gnoien [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fernverkehr in Segeberg
geschrieben von: km 106,5 (264) am: 03.05.22, 18:27
Im Frühjahr 2022 wurde der Fernverkehr von und nach Dänemark über die Strecke Neumünster-Bad Oldesloe umgeleitet.
Grund dafür waren erhebliche Bauvorhaben in Hamburg.
Für die ausfallende RB82 wurde ein Halt der Gumminasen in Bad Segeberg vorgesehen wo, die Züge eh kreuzen mussten.
Die restlichen Orte wurden zu der Zeit mit SEV bedient was nicht allen Anwohnern schmeckt.
Hier sehen wir MF5080/5280 als EC 383 Arhus-Hamburg nach erfolgter Kreuzung in Bad Segeberg.

Datum: 12.03.2022 Ort: Bad Segeberg [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: DK-MF Fahrzeugeinsteller: DSB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Durchfahrt in Munderfing
geschrieben von: Amberger97 (496) am: 01.05.22, 16:31
Mit einem Güterzug aus Richtung Braunau, fährt 2016 070 südwärts auf der Mattigtalbahn durch Munderfing

Datum: 08.09.2020 Ort: Munderfing [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2016 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Vergangene Selbstverständlichkeit
geschrieben von: 294-762 (311) am: 29.04.22, 20:26
Längst vorüber sind die Einsätze der Formschönen Neitech-Triebzüge der Baureihe 610. Am 20.09.2012 legte sich der 610 018 als RE3545 im Bahnhof von Sulzbach-Rosenberg-Hütte auf seiner Fahrt von Nürnberg nach Schwandorf in die Kurve. Hinten wartet 294 717 mit dem EK56928 von Sulzbach-Rosenberg-Hütte nach Amberg bis sie hinter dem Dieseltriebzug herfahren kann. Auch das Stahlwerk "Maxhütte" im Hintergrund wurde im Jahr 2019 abgebrochen.

Datum: 20.09.2012 Ort: Sulzbach-Rosenberg-Hütte [info] Land: Bayern
BR: 610 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 15 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Peschiera del Garda,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1110) am: 28.04.22, 06:18
...ist eine italienische Kleinstadt gelegen am Südostufer des Gardasees. Bekannt ist
die Stadt vor allem durch die im 16. -17. Jahrhundert von Venedig erbauten Festung
die seit 2017 Teil der Unesco Welterbestätten ist. Anfang April verbrachten wir ein
paar Tage dort und für das Hobby war natürlich auch etwas Zeit eingeplant. So plazierte
ich mich an einem lauen Frühlingsabend auf den alten Festungswällen und richtete die
Kamera auf die Eisenbahnbrücke über den Mincio, dem einzigen Abfluss des Gardasees.
Neben zahlreichen anderen Zügen kam auch dieser ETR 700 der als "Frecciargento"
AV 9748, von Venedig nach Mailand unterwegs war.


Zuletzt bearbeitet am 28.04.22, 06:19

Datum: 05.04.2022 Ort: Peschiera del Garda [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ETR 700 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mit der Straßenbahn zum Abfluggate
geschrieben von: 475er (19) am: 28.04.22, 08:29
Zugegeben, die gummibereiften und vollautomatisch verkehrenden Fahrzeuge des Personen-Transport-Systems am Frankfurter Flughafen erinnern nur entfernt an eine Straßenbahn. Rechtlich gesehen unterliegt der Betrieb dieser Fahrzeuge aber dem Regelwerk der Betriebsordnung Straßenbahn oder kurz BOStrab.

Seit nunmehr 1994 verkehrt das von AEG gebaute System am Frankfurter Flughafen. Diese als APM (Automated People Mover) bezeichneten Systeme vom Typ CX-100 verkehren neben Frankfurt auch in anderen Städten der USA, Europas und Asiens und haben somit vielleicht auch einen Platz in dieser Galerie verdient.

Der Zug hat gerade den Bahnhof am Terminal A verlassen und passiert einen Airbus A-321, der seine Flugvorbereitungen abgeschlossen hat und nun zum Start rollen wird.

Edit: Hersteller nach Hinweis auf AEG geändert.

Zuletzt bearbeitet am 30.04.22, 17:15

Datum: 12.03.2012 Ort: Frankfurt Flughafen [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Fraport
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bk Schachtenbeck II
geschrieben von: Johannes Poets (555) am: 26.04.22, 08:00
Ungefähr in der Mitte zwischen Harriehausen und Bad Gandersheim befand sich die Blockstelle Schachtenbeck. Am dortigen Bahnübergang im Verlauf der Kreisstraße nach Seboldshausen gibt es heute eine gleichnamige Bushaltestelle. Die Aufnahme zeigt einen damals angesichts der fotografisch viel attraktiveren Baureihen 613 und 220 oft vernachlässigten Vertreter der Baureihe 614. Die Braunschweiger Triebwageneinheit 614 076-8 + 914 038-5 + 614 075-0 ist als E 3542 Braunschweig – Kreiensen unterwegs.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 02.05.22, 16:30

Datum: 10.05.1981 Ort: Bad Gandersheim [info] Land: Niedersachsen
BR: 614 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Frühling am Elbe-Lübeck-Kanal
geschrieben von: Nils (590) am: 27.04.22, 19:33
Mitte-Ende April sind für mich einige der schönsten Wochen im Jahr: erste Blüten, zartes Grün gemischt mit kahlen Bäumen und häufig schönes Wetter haben einen besonderen Reiz. Wenn dazu Temperaturen zwischen 15-20 Grad herrschen, ist es perfekt. Und so war es am 19.04.2022 am Elbe-Lübeck-Kanal! Bei Lübeck-Genin quert die Strecke Hamburg-Lübeck den besagten Kanal mittels einer fotogenen Brücke. Abgepasst wurde hier der "Fehmarn IC" 2416, welcher von 218 402 auf die Sonneninsel geschoben wurde und nach dem Halt in Lübeck Hbf auf die Fahrdraht lose Vogelfluglinie einscheren wird.

Datum: 19.04.2022 Ort: Lübeck-Genin [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RP
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 13 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Alt-Baureihen" unter sich
geschrieben von: Toaster 480 (391) am: 27.04.22, 11:29
Noch bis Juli 2022 sind die Baureihen 480 und 485 gemeinsam auf dem West- bzw. Südring unterwegs, ehe die S46 (Westend - Königs Wusterhausen) auf die neue BR 483/484 umgestellt wird. Danach sind solche Treffen noch wenige Monate auf dem Ostring möglich, bis die BR 485 auch auf den Linien S8/S85 und etwas später die BR 480 auf den Ringlinien abgelöst werden.
Am Bahnhof Tempelhof (Südring) steht noch das historische Reiterstellwerk, welches vor einigen Jahren jedoch seiner Signalbrücke beraubt wurde. Darunter treffen sich gerade ein 480-3/4-Zug auf der Ringlinie S41 und ein 485-Vollzug als S46 nach Königs Wusterhausen im ansprechenden Nachmittagslicht.

Datum: 26.04.2022 Ort: Berlin Tempelhof [info] Land: Berlin
BR: 480 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Stück Ostalgie verschwindet aus dem Südosten
geschrieben von: 7058 (11) am: 25.04.22, 15:46
Das Foto ist ziemlich exakt zwei Jahre alt. Seit 25. April 2022 ist der Bushafen am Sterndamm dicht und wird grundlegend neu errichtet. Keine Betonplatte bleibt neben der anderen. Das Pausenheim für die BVG-Mitarbeiter ist bereits leer und wartet auf den Abriss. Die Ostalgie verschwindet. Die Straßenbahn hat Knadenfrist und darf die Gleisanlage noch bis in den Herbst nutzen, dann wird auch dies im Zuge des Umbaus Bahnhof Schöneweide komplett im modernem Zeitgeist umgestaltet.

[www.meinetram.de]

Am Abend des 24. April 2020 trägt die Tatra als einziges Verkehrsmittel der Szenerie zur DDR-Nostalgie bei, auch wenn sie in den 90ern modifiziert wurde. Die Busse im Pausenhafen sind dagegen erst wenige Jahre alt.



Datum: 24.04.2020 Ort: Schöneweide [info] Land: Berlin
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: BVG Berlin
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine Landmarke im nirgendwo
geschrieben von: Bf Dorf Mecklenburg (8) am: 24.04.22, 18:41
Die Strecke Jüterbog - Falkenberg gehört wohl zu den unscheinbaren Strecken Brandenburgs. Mit Ausnahme des 2-stündlich verkehrenden RE3 und der RB43 bis nach Herzberg (Elster) gibt es nur sehr wenig Verkehr.
Dabei hat die Strecke durch aus schöne Motive zu bieten. Immer wenn die Dresdner Schiene gesperrt ist verirrt sich auch der FV auf diese Magistrale, so wie hier ELL/CD 193 291 "Linda".
Mit EC 173 nach Prag fährt der Zug am ehemaligen Abzweig Großrössen vorbei. Alle Kurven und Weichen des einstigen doch recht umfangreichen Abzweigs sind Geschichte. Gleisüberreste sind jedoch noch zu Hauf zu finden wie das Bild vermuten lässt.



Datum: 23.04.2022 Ort: Großrössen [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Flixtrain auf Umwegen
geschrieben von: 215 082-9 (412) am: 25.04.22, 10:37
Nach längerer Zeit gab es im Frühjahr 2022 endlich wieder Umleiter über die Natobahn. Diverse Bauarbeiten auf der Rollbahn führten dazu, dass neben etwas Güterverkehr auch vereinzelte Fernzüge den Umweg über die reizvolle Nebenbahn nahmen. Neben ein paar ICE und IC suchte sich auch der Flixtrain an einigen Tagen den Weg durch die Mittelweserregion, um mit dem Schlenker via Minden noch den Bahnhof Osnabrück anzusteuern und dort seinem gewohnten Weg zu folgen.

Am 28.02.2022 schaute ich mal am Bahnhof Petershagen-Lahde vorbei, wo der Zug aufgenommen werden sollte. Ich brauchte bestimmt 15 Minuten um eine Perspektive zu finden, bei der alle Lampen, Masten und Autos halbwegs am rechten Ort sind.
Danach dauerte es auch nicht mehr allzu lange, ehe sich ein grüner Frosch am Horizont blicken ließ. Es war 182 523 die mit dem nur vier Wagen starken DPF 1355 Hamburg-Langenfelde - Köln Hbf pünktlich und ohne Halt am verwaisten Bahnsteig durchrauschte. Wenig zuvor war vom Bahnhofsvorplatz der SEV des RE78 abgefahren, mit ganzen 2 Fahrgästen ;-)

Datum: 28.02.2022 Ort: Petershagen-Lahde [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: IGE
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Vogelfluglinie in Blau
geschrieben von: np_trainspotting (13) am: 24.04.22, 10:19
Seit Beginn an der IC-Saison auf der Vogelfluglinie (Hamburg Hbf. - Puttgarden) kam 218 402 auch bekannt als "Pidder Lüng" zum Einsatz.

Am Anfang stelle ich mir Frage, wie könnte ich ein (für mich neues) Motiv erstellen von einer Brücke, welche ich selbst schon mehrmals aus den
verschiedensten Winkeln fotografiert habe...
Ich entschied mich abseits der abgetreten Wege einen Ansatz zu finden und ja, ich wurde fündig.

Einfach aus dem Stand zu fotografieren kam mir etwas zu monoton vor und somit habe ich die Kamera "in den Sand" gelegt.
Mit Manual Focus wurde dann die Brücke an fokussiert, damit auch ja nichts mehr schief gehen konnte.
Meiner Meinung nach ist das Ergebnis sehr gelungen geworden. :)

Zu dem Zug: 218 402 am IC 2414 auf der Fehmarnsundbrücke. Er wird in Kürze den Zielbahnhof Burg a. F. erreichen.

Zuletzt bearbeitet am 07.05.22, 00:08

Datum: 15.04.2022 Ort: Großenbroderfähre [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RPRS
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 15 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ohne Halt
geschrieben von: Johannes Poets (555) am: 24.04.22, 09:00
Die östliche Ausfahrt des Bahnhofs von Ildehausen haben wir bereits hier [www.drehscheibe-online.de] in der Totalen kennengelernt. Nun folgt mit dem Teleschuss eine Aufnahme, die mehr die beiden Ausfahrsignale in den Fokus nimmt. Der Fotostandpunkt befindet sich fast unterhalb der Brücke der Autobahn 7, die hier die Strecke Seesen – Kreiensen kreuzt und den Bahnhof Ildehausen quasi in zwei Hälften teilt. Der E 3235 mit dem Zuglauf Hamburg-Altona – Lüneburg – Uelzen – Wittingen – Braunschweig – Bad Harzburg – Kreiensen – Göttingen – Kassel und Kurswagen aus Kiel hat seit Bad Harzburg die 216 059-6 vom Bw Braunschweig als Zuglok. Der Haltepunkt Ildehausen, der näher zum Ort liegt als der Bahnhof, wurde soeben ohne Halt durchfahren.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 10.05.1981 Ort: Ildehausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kohleverkehr mit Es
geschrieben von: Dennis Kraus (861) am: 23.04.22, 17:12
Die zweiachsigen Güterwagen der Bauart Es werden allgemein in Europa immer seltener. In Bosnien gehören sie rund um Tuzla allerdings noch zum alltäglichen Bild. Das große Kraftwerk Termoelektrana Tuzla erhält Kohle aus drei verschiedenen Minen in der näheren Umgebung. Für diese Transporte kommen ausschließlich die betagten Zweiachser der Bauart Es zum Einsatz. Mit einem Leerzug Richtung Banovići durchfährt 661 275 den Bahnhof Ljubače.
Hinweis zum Standpunkt: Wir stehen zwar direkt im Gleis, allerdings ist dieses nicht mehr in Betrieb. Allgemein werden in Bosnien die Gleise gerne als Fusswege genutzt, da stört es auch niemanden, wenn man für Fotos im Gleisbereich steht.

Datum: 06.04.2022 Ort: Ljubače [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-661 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Das Landshuter Biergartenpanorama
geschrieben von: Dennis G. (177) am: 23.04.22, 14:14
Eigentlich wollte ich an dieser Stelle den Blick vom Ufer auf die Landshuter Isarbrücke vorschlagen, aber da mein Namensvetter mir mit einer hervorragenden Aufnahme zuvorgekommen ist, gibt es eine Neuauflage des ebenfalls bereits in der Galerie befindlichen Stadtpanoramas. Zu sehen sind links die Isar und die Heiliggeistkirche. Die Altstadt wird überragt von der Basilika St. Martin mit ihrem 130 m hohen Turm. Der nächste Kirchturm gehört zu St. Jodok, hinter ihm versteckt sich das Kernkraftwerk Isar. Oberhalb der Stadt befindet sich die Anfang des 13. Jahrhunderts erbaute Burg Trausnitz. Der Biergarten im Vordergrund war für Ende März schon gut besucht und ich war froh, dass einige Gäste bereits wieder aufgebrochen waren und ihre etwas ungünstig geparkten Autos mitgenommen hatten. Kurz bevor die Schatten des Klausenbergs das Motiv erreichten, polterte ein 628er in gutem Lackzustand und ohne Südostbayernbahn-Schriftzug über die Brücke in Richtung Mühldorf.

Zuletzt bearbeitet am 23.04.22, 20:40

Datum: 27.03.2022 Ort: Landshut [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
628 und elsässische Formsignale
geschrieben von: Voreifel-218er (35) am: 23.04.22, 10:22
Nach wie vor kommen die Ludwigshafener 628er regelmäßig über die Grenze nach Frankreich. Neben einem Zugpaar nach und von Wissembourg wird unter der Woche für gewöhnlich auch der Gesamtverkehr zwischen Wörth und Lauterbourg von einem Triebwagen dieser Baureihe erbracht.

Am 13. Januar war 928/628 472 für den entsprechenden Plantag eingeteilt und rollte als RB 81459 im klaren Winterlicht in den Lauterburger Bahnhof ein, der noch immer mit ex-AL-Formsignalen ("Alsace-Lorraine") ausgestattet ist.

Zuletzt bearbeitet am 23.04.22, 23:33

Datum: 13.01.2022 Ort: Lauterbourg [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 12 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Unterschiede
geschrieben von: Johannes Poets (555) am: 22.04.22, 08:00
Viel hat sich rückblickend auf den ersten Blick nicht geändert in der Zeit zwischen dem aktuellen Bild [www.drehscheibe-online.de] des Users "Lokfotografie" vom 18. April 2022 und dieser fast 38 Jahre älteren Aufnahme. Das Stellwerk in Niebüll steht noch, Formsignale bestimmen das Bild und man sieht noch immer Loks der Baureihe 218 in Doppeltraktion.

Der nähere Vergleich verdeutlicht dann doch Unterschiede. Der mächtige Baum am linken Bildrand steht 1984 noch, der Bahnsteig von Gleis 3 und 4 hat die volle Länge, die Bahnsteiglampen entsprechen dem damaligen technischen Stand. Nicht zu vergessen die Farben von Lokomotiven und Wagen. Die Flensburger Maschinen 218 165-9 und 218 185-7 erreichen mit dem IC 615 "Theodor Storm" Westerland – München Hbf unter einem glasklaren Himmel den Bahnhof Niebüll.

Ich habe lange gezögert, dieses Bild wegen des angeschnittenen VW-Busses zur Aufnahme in die Galerie vorzuschlagen. Erst die jetzt entstandene Vergleichsmöglichkeit lässt mich diesen Versuch wagen.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64 professional)

Zuletzt bearbeitet am 22.04.22, 17:35

Datum: 05.09.1984 Ort: Niebüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 12 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blühende Landschaften in Volvic
geschrieben von: Po12 (54) am: 21.04.22, 22:44
Als am 31. Juli 2011 der X 73674 mit einem Schwesterfahrzeug den Bahnhof von Vovic erreichte (als TER 73208 Le Mont Dore - Clermont-Ferrand), war die Welt dort noch halbwegs in Ordnung. Die Strecke aus Lapeyrouse war 2007 wegen desolatem Streckenzustand "vorläufig" eingestellt worden, aber über Laqueuille hinaus gab es noch ein Grundangebot nach Mont Dore und über Ussel eine Transversale bis Bordeaux. Diese Verkehre wurden scheibchenweise in den Jahren 2014 und 2015 eingestellt. Seitdem gibt es noch einen bescheidenen Verkehr mit Mineralwasser aus der Quelle von Mont Dore.



Datum: 31.07.2011 Ort: Volvic [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 73500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bk Wasungen
geschrieben von: Yannick S. (841) am: 22.04.22, 06:01
Bis vor einigen Jahren besaß der thüringische Ort Wasungen einen Bahnhof an der Strecke von Eisenach nach Meiningen, doch der wurde betrieblich überflüssig. Während andere Bahnhöfe der Strecke komplett aufgelassen wurden musste der Bahnhof in Wasungen umgebaut werden, da sich ein BÜ im Bahnhof befindet der signalabhängig ist. Daher wurde alles mögliche rausgerupft und in beide Richtungen jeweils ein Blocksignal aufgestellt - die Bk Wasungen war geboren.

Heutzutage kommt hier stündlich in jede Richtung ein RS1 vorbei und ab und zu auch eine Übergabe der Werrabahn. Die an sich leider Graffiti tragende 202 der Werrabahn durcheilt auf dem Foto mit zwei Gaswagen für Ritschenhausen die Blockstelle. Das Graffiti habe ich entfernt.

Datum: 28.02.2022 Ort: Wasungen [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Werrabahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rangiergeschäft am alten Stellwerk
geschrieben von: Benedikt Groh (458) am: 21.04.22, 17:38
Nachdem DB Cargo die morgendliche Übergabe in den Hafenbahnhof gebracht hatte geht es für Lok D 8 der HFM ans Werk die Wagen noch ein wenig auseinander zu rangieren, bevor diese anschließend im nahen Osthafen verteilt werden. Um die Szene zu beobachten bietet sich hierzu das Parkdeck eines angrenzenden Baumarktes als erhöhter Standpunkt an. Im Vordergrund sieht man dabei das aufgelassene Stellwerk IV, welches von der Hafenbahn zusammen mit ein wenig Signal-Krimskrams museal erhalten wurde und beispielsweise am Tag der Verkehrsgeschichte besichtigt werden kann. Ganz ohne "Aufhübschung" durch Peng und die Ultras Frankfurt kommt es zwar leider nicht mehr aus, aber das ist wahrscheinlich genauso unvermeidbar wie die bekannte Skyline irgendwo mit im Bild zu haben...

Datum: 20.04.2022 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: HFM
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Frühling in Niebüll
geschrieben von: Lokfotografie (2) am: 20.04.22, 13:50
Moin!

Am Vormittag des Ostermontags 2022 stand ich am Bahnhof in Niebüll, um auf meinen Zug in die Heimat zu warten.
Während ich wartete kam u.a 218 836-5 mit einer anderen unbekannt gebliebenen 218 am IC2213 nach Stuttgart Hbf. Hier fuhr der genannte IC in den Bahnhof von Niebüll ein.

Datum: 18.04.2022 Ort: Niebüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Gleisreste
geschrieben von: Vesko (549) am: 19.04.22, 23:12
An der nördlichen Einfahrt von Storzingen sind die umfangreichen Gleisanlagen im Laufe der Zeit vereinfacht worden, sodass einige Flächen neben dem ehemaligen Wärterhäuschen brach liegen. Trotzdem bietet der Bahnhof eine für die heutige Zeit beachtliche Gleisinfrastruktur und ein mechanisches Stellwerk. Ein zweiteiliger SWEG-LINT (Baureihe 622) fährt am 12.024.2022 als Regionalbahn in Richtung Sigmaringen für die HZL, gleich ist der Halt Storzingen erreicht.

Zuletzt bearbeitet am 20.04.22, 23:08

Datum: 12.04.2022 Ort: Storzingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Brücken-Variationen
geschrieben von: claus_pusch (329) am: 19.04.22, 22:46
Das bekannteste Motiv an der badisch-württembergischen Kinzigtalbahn ist ohne Frage die obere Kinzigbrücke in Schenkenzell. Die klassische Variante ist dabei der nachmittägliche Blick mit dem Portal des Stocktunnels im Hintergrund (zuletzt von User Karlsruher_kopf hier gezeigt); abends kann man die Brücke auch von der Nordseite ablichten (siehe hier). Seit Kurzem ist zudem dank eines Kahlschlags am angrenzenden Hang auch die Perspektive "von oben herab" von der Südseite möglich, und am Ostersonntag bestand auch keine Gefahr, dass sich im falschen Moment ein störender Lkw auf der Bundesstraße ins Bild drängt. Die SWEG-RegioShuttle 012 "Stadt Elzach" und 522 überqueren das Bauwerk als Zug 87373 Offenburg-Freudenstadt Hbf. Der Blick in die Kursbuchtabelle verrät übrigens, dass von Juni bis Oktober 2022 hier wegen Bauarbeiten kein Zugverkehr stattfinden wird...

Datum: 17.04.2022 Ort: Schenkenzell [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf Ostereiersuche
geschrieben von: Sören (134) am: 18.04.22, 19:34
Bis ins erste Jahrzehnt des aktuellen Jahrhunderts waren die MAN-Triebwagen der SWEG auf der Krebsbachtalbahn im Planverkehr unterwegs. Am Ostermontag 2022 befuhren die Triebwagen VT 27 und VT 28 - inzwischen Eigentum der Eisenbahnfreunde Breisgau - die beschauliche Strecke. Ziel der ersten beiden Fahrten war es, entlang der 16,9 km langen Strecke Kinder mit Anhang einzusammeln. Kurz nachdem die erste Leistung des Tages namens RB 3000 in Hüffenhardt startete, löste ich an einem unbeschrankten Bahnübergang vor Siegelsbach aus. Auf der Rückfahrt von Neckarbischofsheim Nord wurde in Untergimpern ein längerer Halt eingelegt - dort durfte dann nach Lust und Laune Ostereier gesucht werden. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und man hat den Eindruck, dass zumindest dort die Bahn begeistert, wie andernorts in früheren Zeiten.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.22, 21:25

Datum: 18.04.2022 Ort: Siegelsbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 0302 (MAN-Schienenbus) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Breisgau
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Plandampf zwischen Müritz...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1110) am: 16.04.22, 07:48
...und Kummerower See", diese Veranstaltung lockte mich im April 1994 nach Mecklenburg.
Befahren wurde auch u.a. auch die eingleisige 25 km lange Nebenbahn Malchin - Dargun.
Genau in dieser Relation war 50 3545 mit dem N 15632 unterwegs und hat gerade den End-
bahnhof Dargun erreicht. Die 1907 eröffnete Strecke erfuhr nach der Wiedervereinigung
einen starken Rückgang im Güter- und Personenverkehr so dass der Betrieb Ende Mai
1996 eingestellt wurde, ein reichliches Jahr später erfolgte die Stilllegung. Ein Teil der
Strecke wird seit 2002 für Draisinenfahrten genutzt.
(Scan vom 6x6 Dia)


Zuletzt bearbeitet am 16.04.22, 07:54

Datum: 22.04.1994 Ort: Dargun [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Beienheim
geschrieben von: HSU (122) am: 17.04.22, 19:43
Sieben auf einen Streich - wer genau hinschaut wird 7 Formsignale im Museumsbahnhof Beienheim auf diesem Bild finden. Grund genug am Sonntag früh dem herrlichen Licht und der Szenerie die Aufwartung zu machen.
HLB 509 102 verläßt Beienheim in Richtung Wölfersheim.

Datum: 17.04.2022 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Ohne viel Aufhebens in Altenhof
geschrieben von: Der Rollbahner (231) am: 15.04.22, 10:06
Normalerweise wird auf Dampfsonderfahrten für die Fans ein Augen- und Ohrenschmaus geboten. Anders sieht es auf dem Bild aus dem Jahre 1996 in Altenhof aus, als das Personal von 52 8029 den Zug von Röbel nach Ganzlin eher emissionsfrei zu präsentieren wollen schien.

Dennoch möchte ich das Bild gerne zeigen, da es die Anlagen des ehemaligen Bahnhofs noch weitgehend unverfälscht zeigt.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 18.04.22, 15:16

Datum: 06.04.1996 Ort: Altenhof [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: RME
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Mal wieder was von der S7...
geschrieben von: bahnbilder_muenchen (10) am: 16.04.22, 20:56
Im Netz der S-Bahn München finden sich noch einige unbeschrankte, nur durch Blinklicht und Andreaskreuz gesicherte Bahnübergänge. Einen solchen passierte im Mai letzten Jahres ein von 423 204 angeführter Vollzug auf der Fahrt von der Kreuzstraße zum Ostbahnhof.

Datum: 09.05.2021 Ort: Dürrnhaar [info] Land: Bayern
BR: 423 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
"Auto geht anders"
geschrieben von: Toaster 480 (391) am: 16.04.22, 11:48
Der Nürnberger GT8N Nr. 1109 der VAG wirbt für einen kombinierten Stadtverkehr mit integriertem ÖPNV. Auf dem Weg als Linie 8 von Erlenstegen zum Doku-Zentrum wird die Straßenbahn am Rathenauplatz allerdings von einem Stadt-Panzer überholt, dessen Fahrer sich offensichtlich gegen dieses Konzept entschieden hat.

Datum: 10.03.2022 Ort: Nürnberg [info] Land: Bayern
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VAG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Caledonian Canal
geschrieben von: Yannick S. (841) am: 16.04.22, 20:06
Der Caledonian Canal ist eine 97km lange, zum Teil künstlich angelegte, Wasserstraße die einmal quer durch Schottland führt um die beiden Küsten zu verbinden. Wenige Meter vor der Mündung des Kanals in den Beauly Firth in Inverness kreuzt die "Far North Line" von Inverness nach Wick den Kanal mittels einer Drehbrücke. Früher standen hier Formsignale zur Deckung der Brücke, heutzutage wird das irgendwie anders geregelt.


Datum: 17.03.2022 Ort: Inverness, Schottland [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class158 Fahrzeugeinsteller: Abellio Scotrail
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (2714):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 55 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.