DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 94 >
Auswahl (4668):   
 
Galerie: Suche » Stimmungen mit Zug, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der letzte Zug vom Brocken
geschrieben von: Pängelanton (21) am: 20.05.22, 13:57
Am 5.Mai besuchte ich mal wieder die Harzbahn. Nach einem sonnigen Vormittag trübte es Mittags ein. Am Abend kam aber doch noch einmal die Sonne heraus und es entstanden schöne Aufnahmen im Abendlicht. Als der letzte Zug vom Brocken in Wernigerode einlief, lagen Zug und Lok in schönem Streiflicht und im Hintergrund ist klar und deutlich der Ausgangspunkt der Fahrt, der Brocken, über dem Zug sichtbar. Die Zuglänge täuscht etwas, da hinter dem Zug abgestellte Personenwagen in Westerntor stehen.

Datum: 05.05.2022 Ort: Wernigerode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
Die Ludmilla kommt Sterne runter...
geschrieben von: forbidden.spotter_ (22) am: 21.05.22, 23:14
Wenn die Nacht bricht sich an einem wolkenlösen Tag herein, wird es immer mit einer einzigartige Stimmung einhergehen. Dabei es wird jedoch eine Herausforderung entstehen, diese ganze Stimmung aufzunehmen und dann, den Zuschauern vorzustellen.
Unbegrenzte Ruhe, die an dieser Nacht fühlbar in dem ganzen Dorf war, wurde im nächsten Augenblick gestört...An einer kalten Nacht wummerte die 232 409 mit ihrem stark verspäteten Steinsalzer nach Szczecin Gumieńce durch das Dorf Warzymice...
Bisher war diese Aufnahme für mich das größte Herausforderung, die ich persönlich angenommen hatte. Den Zug in der kompletten Dunkelheit einzufangen war mir bislang völlig fremdartig, obwohl ich bloß ähnliche Fotos machen versuchte.



Datum: 15.02.2022 Ort: Warzymice [info] Land: Europa: Polen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Erscheinung im böhmischen Dorfe
geschrieben von: Marlo (174) am: 14.05.22, 23:56
Einer Erscheinung gleich nähert sich RegioNova 814 035 mit eingeschaltetem Fernlicht dem früheren Bahnhof und heutigem Bedarfshaltepunkt Nový Drahov. Der Os 27219 stellt an diesem Abend die letzte Verbindung von Luby u Chebu nach Cheb dar. Nur in der Gegenrichtung wird etwa 2 Stunden später noch eine Brotbüchse zur Übernachtung nach Luby am nächtlichen Bedarfshalt vermutlich ohne Halt durchfahren und somit die Ruhe am beschaulichen Haltepunkt nur kurz unterbrechen.

Datum: 04.05.2022 Ort: Nový Drahov [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-814 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 27 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Symmetrie
geschrieben von: Vesko (549) am: 14.05.22, 17:07
Abendstimmung im Münchner Hauprbahnhof: Ein ALEX-Zug fährt im Gegenlicht in den Kopfbahnhof ein.

Die Spiegelung entsteht durch die Glasscheibe eines Infokastens.

Datum: 09.04.2022 Ort: München Hbf [info] Land: Bayern
BR: 183 (Siemens ES64U4) Fahrzeugeinsteller: Netinera
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst im Lahntal
geschrieben von: KBS443 (167) am: 10.05.22, 10:05
Ein 642-Doppel windet sich im spätnachmittaglichen Streiflicht durch das frühherbstlich erscheinende Lahntal und fährt in wenigen Momenten in den Bahnhof Buchenau(Lahn) ein. Dieser kann seit einigen Jahren für Kreuzungen im Verspätungsfall genutzt werden, zuvor war er noch mit Formsignalen ausgestattet und im Regelfall durchgeschaltet.

Bildmanipulation: Entfernung von resten eines Hauses, rechts hinter dem zweiten VT, weit hinten am Waldrand und einer minimal über diesen herrausragenden Spitze eines Signals.

Datum: 08.10.2021 Ort: Buchenau [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Fest der Sinne
geschrieben von: railpixel (478) am: 09.05.22, 19:52
Am 7. und 8. Mai 2022 lud Karlsruhe zum „Fest der Sinne“ in die Innenstadt. Auch gegen 23 Uhr am Samstagabend war die Stadt noch voller Menschen und die Straßenbahnen gut besetzt. An der Haltestelle Europaplatz / Postgalerie wartet VBK 342 den Fahrgastwechsel der Linie 2 Knielingen Nord – Wolfartsweier ab. Dahinter muss sich VBK 351 als Linie 4 Oberreut – Waldstadt noch ein wenig gedulden.

Datum: 07.05.2022 Ort: Karlsruhe Europaplatz [info] Land: Baden-Württemberg
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VBK
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eisenbahn im Kiwi-Land
geschrieben von: Dg53752 (19) am: 08.05.22, 22:51
Nach einer Fahrt mit dem Tranzalpine von Christchurch nach Greymouth zeitigte der abendliche Kontrollbesuch am Bahnhof einen Güterzug, der langsam anrollte. Das Foto ist aus der Hüfte geschossen, einfach weil gar keine Zeit für eine große Motivsuche war. Auf wundersame Weise ist der Glint auf dem Zug mehr oder weniger unverschattet (die Fahrwerke hätten gerne noch etwas Licht abbekommen dürfen). Wenn der Pritschenlaster ein paar Sekunden früher oder später über die Brücke gefahren wäre, hätte ich auch nichts dagegen gehabt. Aber ich will nicht unverschämt sein ... .
Ob die Fuhre nach Westport oder Richtung Arthur's Pass/Christchurch ging, weiß ich leider nicht. Es legten sich DJ 3637, DJ 3292 und eine weitere DJ ins Zeug.


Datum: 20.04.1989 Ort: Greymouth, Neuseeland Land: Übersee: Australien
BR: NZ-DJ Fahrzeugeinsteller: NZRC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Night runner
geschrieben von: forbidden.spotter_ (22) am: 05.05.22, 22:37 sternsternstern Top 3 der Woche vom 15.05.22
An diesem Tag trotz später Dämmerung, die Strecke hielt uns ein wenig länger als wir vorhatten. Vor dem Einbruch der Dunkelheit war der Zugverkehr außergewöhnlich intensiv, wahrscheinlich wegen der alltäglichen Schließung des Werkbahnhofs um 22Uhr. Ausgehend von den Leerlokomotiven, die Richtung PCK unterwegs waren, Kesselzügen gen Kombinat, bis hin zu den Zügen, die Raffinerie verließen. Auf dem Bild zu sehen ist die 192 033 im Auftrag für RheinCargo, die unter dem Schutz der Sterne ihre Weg Richtung Berlin nahm.

Zuletzt bearbeitet am 05.05.22, 22:43

Datum: 17.04.2022 Ort: Grünow [info] Land: Brandenburg
BR: 192 (Siemens Smartron) Fahrzeugeinsteller: RHC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Glint über der Konya-Steppe
geschrieben von: Leon (952) am: 05.05.22, 13:15
Mit dieser Aufnahme möchte ich den fotografischen Ausflug zu den Dampflokomotiven in der Türkei ausklingen lassen...zumindest vorübergehend..;-) Oktober 1997: ein Fototag im Programm diente eigenltich nur der Überführung der 46 052 von Konya nach Ulukisla, um an den Folgetagen die Taurus-Rampe runter und wieder herauf zu fahren. Landschaftlich ein Nichts. Eine völlig flache Gegend, mit anfangs einigen agrarwirtschaftlichen Flächen, jedoch später nur Geröll, Sand und Steine. Die Strecke verlief meistens schnurgerade, nach dem Motto: suchen wir mal als Motiv ´ne Kurve..:-) Einige wenige Kreuzungsbahnhöfe wurden zwischendurch passiert, mit längeren Pausen. Dann wieder auf in die endlosen Weiten der Hochebene. Ob der Begriff "Konya-Steppe" offiziell ist, entzieht sich meiner Kenntnis, aber innerhalb der Fotogruppe kursierte der Begriff, und er passte einfach.
Dabei hatten wir als Zuglok den ganzen Stolz der TCDD: die 46 052, eine im Jahr 1937 für den Gebirgs-Schnellzugdienst gelieferte 1´D 1´- Mikado von Henschel aus einer Serie von nur elf Maschinen. Mit einem Treibrad-Durchmesser von 1750 mm war sie am ehesten noch mit der deutschen Baureihe 41 vergleichbar (Treibrad-Durchmesser 1600 mm). Bis zur Verdieselung wurden dieser Baureihe die Spitzenzüge der TCDD zwischen Istanbul und Ankara anvertraut. Wir verneigen uns vor dieser Konstruktion am Abend des 02.10.97 und genießen die majestätische Vorbeifahrt im Glint der untergehenden Sonne...

Am nächsten Tag ging es mit dieser Maschine über den Taurus hinab bis Adana, um am Folgetag gemeinsam mit der 56 009, welche wir erst kürzlich hier in der Galerie im Euphrat-Tal gesehen haben, wieder die Rampe in Angriff zu nehmen. Und erneut wurden am Hauptkamm die Taschentücher verteilt...:-)
Aber die Türkei bietet auch Raum für verschiedene Diesellokomotiven, die immer als Beifang auf den Film wanderten. Coming soon..:-)

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 02.10.1997 Ort: Cakmak Bucagi [info] Land: Europa: Türkei
BR: TR-46.0 Fahrzeugeinsteller: TCDD
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vogelfluglinie in der Nacht – Pt. I
geschrieben von: np_trainspotting (14) am: 29.04.22, 19:18
Zu meiner Überraschung wurde dieses Jahr noch mal richtig was freigeschnitten an der Vogelfluglinie bei Großenbrode.
I. d. R. leider dort, wo keine allzu spannenden Motive infrage kämen, dennoch kann man es mal mit diesem hier probieren.

Schön zu sehen: Wie sich die Wolkendecke wegschiebt und die ersten Sterne am klaren Nachthimmel erkennbar werden.

Nicht ganz so gut zu erkennen bei einer Langzeitbelichtung: Es handelt sich um einen Lint41, Baureihe 648, welcher gerade in den Bhf. von Großenbrode fährt.
Na ja, gut, noch nicht ganz, es folgt zunächst die Überquerung des Bahnüberganges.

Trivia:
Ich hatte und habe kein Stativ, also musste ich die Kamera auf den Fahrradkorb irgendwie so platzieren, dass diese nicht verwackelt bei einer Langzeitbelichtung.
War gar nicht so einfach, aber ist ja dann doch noch gelungen ;).

Wer noch interessiert ist, findet hier mehr Bilder vom Vogelfluglinien-Urlaub '22:
[www.drehscheibe-online.de]
[www.drehscheibe-online.de]
[www.drehscheibe-online.de]

Zuletzt bearbeitet am 18.05.22, 15:58

Datum: 18.04.2022 Ort: Großenbrode [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Tag beginnt
geschrieben von: Philosoph (557) am: 29.04.22, 09:54
Machen wir heute erneut einen Stellungswechsel zwischen den Bahnen der TPC und statten der ehemaligen Chemin de fer Aigle–Ollon–Monthey–Champéry (AOMC) einen weiteren Besuch ab. Bevor ab dem Bahnhof Monthey die Bergstrecke beginnt, verläuft diese Strecke weitestgehend ohne nennenswerte Steigungen im Tal. Zwischen den Bahnhöfen Villy und St-Triphon verläuft die Strecke sogar nicht nur völlig eben sondern auch noch schnurgerade, was insbesondere kurz nach Sonnenaufgang und kurz vor Sonnenuntergang zu Stimmungsbildern einlädt. Beginnen wir mit einem Bild wenige Minuten nach Sonnenaufgang. Die Sonne hat die Strecke soeben erreicht, als der Fotograf sich an einen sonst eher unbeliebten Nachschuss eines in Richtung Aigle verkehrenden unbekannten Beh 2/6 wagte. Nach wenigen Metern erreicht der Triebwagen den Bahnhof Villy.

Datum: 24.03.2022 Ort: Villy [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Beh 2/6 Fahrzeugeinsteller: TPC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Ventotto bei Nacht
geschrieben von: 475er (19) am: 27.04.22, 09:05
Die Straßenbahnwagen der Reihe 1500, auch als Ventotto bezeichnet, sind wohl die ältesten planmäßig eingesetzten Straßenbahnfahrzeuge in Europa und ein Wahrzeichen von Mailand. Von den zwischen 1927 und 1930 gebauten gut 500 Wagen sind auch heute noch weit über 100 im täglichen Einsatz.

Bei einem Besuch im Jahr 2010 hatte ich die Idee, ein paar Nachaufnahmen dieser Fahrzeuge in der Altstadt anzufertigen. Die Umsetzung dieser Idee wollte aber nicht so richtig klappen. Aufgrund der kurzen Haltezeiten und störenden Straßenverkehrs gelang mir keine einzige schöne Aufnahme. Bereits auf dem Rückweg zum Hotel sprang dann an der Piazza della Scala aber eine Ampel auf rot und ein Zug musste kurz halten. So ergab sich schlussendlich doch noch eine Aufnahme über die ich mich freute.

Die hier zu sehende orange Einheitslackierung der 70er Jahre ist mittlerweile bei allen Linienfahrzeugen einer beige-gelben Farbgebung gewichen.

Datum: 01.05.2010 Ort: Mailand, Piazza della Scala [info] Land: Europa: Italien
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: ATM
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Winterdampf mit dem "Rodelblitz"
geschrieben von: Walter Brück (75) am: 26.04.22, 18:10
Bei düsterem Himmel, aber sehr schönem Licht erklimmt die 41 1144-9 der IGE Werrabahn mit dem Rodelblitz II am 05.02.2017 die Steigung zwischen Viernau und Benshausen, wobei mir die mächtige Dampfwolke nicht ganz ungelegen kam. Die Fahrt führte von Eisenach nach Arnstadt und zurück.


Datum: 05.02.2017 Ort: Viernau [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: IGE Werrabahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Immer häufiger zu sehen
geschrieben von: Vesko (549) am: 25.04.22, 20:46
In ganz Deutschland sind Doppelstockwagen und die Loks, die sie ziehen bzw. schieben, langsam aber stetig auf dem Rückzug. Immer häufiger sieht man hingegen Twindex-Triebzüge. So auch zwischen München und Treuchtlingen. Im Sonnenuntergang am 9.04.2022 fährt eine Einheit in den Münchner Hauptbahnhof ein.

Datum: 09.04.2022 Ort: München Hbf [info] Land: Bayern
BR: 445 (Bombardier TWINDEXX-Vario) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Osterspaziergang im Nahetal
geschrieben von: Frank H (353) am: 25.04.22, 20:31
Auch wenn die Ostertage nun schon wieder eine Woche vorüber sind, für einen Vorschlag vom abendlichen Ostersonntagspaziergang ist vielleicht noch Gelegenheit:

Es handelt sich zwar nicht um DEN ultimativen Sonderzug mit spektakulärer Bespannung, vielmehr sehen wir den ganz alltäglichen Planbetrieb, wie er sich heutzutage im Nahetal abspielt. Und solange ich hier schon fotografiere, dieser Blick auf den Lemberg ist mir, sehr zu meinem Leidwesen, zu früheren Zeiten, als noch regelmäßig lokbespannte Züge hier fuhren, leider verborgen geblieben.

Auch handelt es sich nur um eine recht kurze Lücke, die den freien Blick auf die Strecke erlaubt, zu sehr wächst es rechts und links der Gleise in die Höhe. Das abendliche Streiflicht verlieh der frühlingshaften Szene jedoch einen ganz eigenen Reiz, so dass ich mal wieder froh war, wenigstens das „kleine Besteck“ mitgenommen zu haben.

Der RE von Saarbrücken nach Frankfurt hat "kurz vor Licht aus" gerade das vor der Kurve liegende Oberhausen passiert, von wo schon mehrere Motive Eingang in die Galerie gefunden haben. Am gegenüberliegenden Ufer der Nahe, die sich in ihrem Verlauf bald zum Niederhausener Stausee verbreitern wird, befindet sich der Damm der ehemaligen Hauptstrecke Bad Münster am Stein – Homburg / Saar, die bereits Anfang der sechziger Jahre ihren Betrieb bis Odernheim verlor und gänzlich abgebaut wurde.

An einen auf dieser Trasse von einer 01 gezogenen Schnellzug, der sich vielleicht noch in der Nahe spiegelt, denke ich besser jetzt mal nicht …


Anmerkung zum Auslösezeitpunkt: auf der 1:1 - Ansicht ist erkennbar, dass sich es um die letzte Aufnahme der Serie handelt, bevor die Äste der Bäume in den Zug ragen.

Datum: 17.04.2022 Ort: Niederhausen / Nahe [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: Vlexx
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Früher war mehr Frühling...
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 23.04.22, 17:51
Obwohl - auf diesem Foto gibt es nichts, was blühen hätte können.

Ol49-69 dampft im aller-allerersten Morgenlicht gen Leszno...
Sonnenaufgang war vor 15 min.
Eine unglaubliche Stimmung!!!
Ihr solltet es wirklich auch einmal versuchen.

Achtung!!! Wir schreiben 2022 und es dampft immer noch planmäßig in Europa...

Neueinstellung unter Zuhilfenahme der Hinweise des AWT.







Zuletzt bearbeitet am 24.04.22, 02:59

Datum: 11.03.2022 Ort: Nowa Wies Mochy [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-OL49 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ostermontags-Ausklang
geschrieben von: claus_pusch (331) am: 22.04.22, 00:11
Dass der Ostermontag zu einer Herausforderung für Eisenbahner und Fahrgäste werden würde, war vorhersehbar. Die Gäubahn traf es dabei besonders hart. Denn durch die gesperrte Rheintal- und die dadurch "abgehängte" Schwarzwaldbahn musste sie nicht nur ein paar Güterzüge mehr als normal aufnehmen, sondern auch zusätzliche Reisende aus der bzw. in die Schweiz und ins Bodenseegebiet. Dementsprechend war ab dem späteren Nachmittag praktisch kein Zug mehr pünktlich.
Nachdem IC 186 von Zürich den Stuttgarter Hbf. mit +60 erreicht hatte, war klar, dass auch die Rückfahrt in die Schweiz als IC 283 nicht nach Plan starten würde. Dennoch wollte ich zum Ausklang des Tages noch den Versuch wagen, diesen Zug vom Schellenberg oberhalb von Dettingen abzulichten. Dort oben angekommen, sah ich die Verspätung des IC bei jedem Blick auf den DB-Navigator wachsen, während die Schatten am letzten noch sonnenbeschienenen Streckenstück von Minute zu Minute länger wurden. Als der IC dann mit +25 um die Kurve kam, war nur ein schmaler Lichtkorridor übrig geblieben, der gerade noch die Hälfte der Zugeinheit ausleuchtete.

Bildmanipulation: Einen Hobbykollegen, der sich (mit seinem fahrbaren Untersatz) auf dem Wirtschaftsweg postiert hatte, habe ich elektronisch "verscheucht".

Datum: 18.04.2022 Ort: Dettingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Talbrücke Bartelsgraben
geschrieben von: Dennis G. (177) am: 21.04.22, 16:16 sternsternstern Top 3 der Woche vom 01.05.22
Das Maintal zwischen Würzburg und Gemünden ist unter Eisenbahnfotografen vor allem bekannt für die entlang des Flusses trassierte Strecke mit sehr hohem Güterverkehrsaufkommen. Doch noch bevor die ersten Sonnenstrahlen des Tages die am östlichen Ufer verlaufende Strecke erreichen, lassen sich am gegenüberliegenden Hang bereits Züge fotografieren. Dort überquert die Schnellfahrstrecke Hannover–Würzburg zwei Seitentäler. Die Inbetriebnahme der in diesem Abschnitt seit 1988 bestehende Strecke führte zu einer Verlagerung des Personenfernverkehrs auf die Neubaustrecke. Mit der 1994 folgenden Eröffnung der Nantenbacher Kurve können auch die Züge in Richtung Frankfurt diesen Streckenabschnitt nutzen, sodass im Tal umso mehr Güterzüge rollen können.

Der von Nürnberg über Koblenz nach Dortmund fahrende ICE 1022 hat vor wenigen Minuten Würzburg verlassen und überquert nun die 1160 m lange Bartelsgrabentalbrücke, im Hintergrund ist auch die Leinachtalbrücke zu erkennen.

Zuletzt bearbeitet am 21.04.22, 20:02

Datum: 20.04.2022 Ort: Zellingen [info] Land: Bayern
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 23 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mitten im Chaos
geschrieben von: 245 017-9 (110) am: 21.04.22, 12:23
Auf der Main-Weser-Bahn herrscht aktuell komplettes Chaos. Zum einen ist die Kinzigtalbahn baubedingt gesperrt und es werden sämtliche Züge über Gießen umgeleitet. Als wäre das nicht genug hat sich bei Stadtallendorf die nächste Brücke verabschiedet und es wird 10km eingleisig gefahren.

Einen Personenzug unter einer Stunde Verspätung war sehr rar. 442 612 in Form einer RB41 hatte gerade einmal 17 Minuten auf der Uhr, allerdings kam er nicht aus Frankfurt sondern wendete vorzeitig in Butzbach...dem Bild sieht man die chaotischen Verhältnisse zum Glück nicht an, so wirkt die Einfahrt von RB 15022 entspannt wie immer am nicht wirklich frequentierten Haltepunkt Anzefahr.

Datum: 20.04.2022 Ort: Anzefahr [info] Land: Hessen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Mit der Sonne im Rücken.
geschrieben von: Gräfenbergbahner (51) am: 21.04.22, 13:46
Eigentlich schon auf dem Heimweg war ich als mich die Meldung erreichte das ein Zug mit einer Gysev 471 sich kurz vor Neumarkt befinden sollte. Kurzerhand fuhr ich in die nähe von Pölling wo ich den Zug auch passend erwischte. Als ich wieder im Auto saß merkte ich das sich hinter mir eine tolle möglichkeit für eine Gegenlichtaufnahme bot. Ein passender Zug war auch schhnell im Visier. Zwar war es nur ein "Hamster" der S-Bahn Nürnberg, welcher als S3 von Nürnberg Hbf nach Neumarkt (Obpf.), aber gerade dieser machte sich sehr gut, da sich die untergehende Sonne so in den Seitenfenstern spiegelte. Nach dieser Aufnahme ging es für den Fotografen dann zufrieden nachhause.

Datum: 18.04.2022 Ort: Pölling [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rettung im Sonnenuntergang
geschrieben von: 232 531 (27) am: 18.04.22, 17:38
Nach einem gelungenen Tag bei den Harzer Schmalspurbahnen wollten wir abends noch den letzten Dampfzug von Quedlinburg nach Gernrode einfangen, der im letzten Licht verkehren sollte. Die Zeit verstrich, die Sonne bewegt sich immer weiter auf die Berge zu und alles war angerichtet - Nur der Zug fehlte.
20 Minuten nach der planmäßigen Abfahrt aus Quedlinburg war dann ein Pfeifen zu hören, jedoch aus der anderen Richtung. Kurze Zeit später tauchte 99 7247 alleine aus Gernrode auf. 99 7239 ist mit dem Planzug in Quedlinburg liegen geblieben und musste mit der erwähnten Lok zurück nach Gernrode geschleppt werden. So ergab sich die Möglichkeit eine einzelne Lok als Silhouette vor dem Sonnenuntergang festzuhalten.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.22, 23:12

Datum: 16.04.2022 Ort: Bad Suderode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 (Schmalspur ab 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken über Wien
geschrieben von: Elias .Z (19) am: 16.04.22, 23:47
Typisches Aprilwetter wurde für diesen Sonntag angekündigt, also eigentlich beste Voraussetzungen für einige nette Stimmungsbilder. Eine Stelle war schnell gefunden, es ging mal wieder zur Stadlauer Ostbahnbrücke, denn hier kommen Wolkenstimmungen meist sehr gut zur Geltung. Gemütlich war das Warten dann auf einer Fußgängerbrücke unter der Südosttangente bei 5 Grad Außentemperatur und starkem Wind nicht. Allerdings entschädigte dafür das Wetter umso mehr und in den etwa 2 Stunden ergaben sich einige nette Fotos. Deshalb fiel die Bildwahl etwas schwer, aber im Endeffekt ist es dann dieses hier geworden: Gerade als ein Regenschauer gegen Osten abgezogen war, tauchten schon die nächsten dunklen Wolken über Wien auf und färbten die Donau beinahe schwarz. Im gleichen Moment überquert der REX8 2527 (Bratislava hl.st. - Wien Hbf) mit einer unbekannten 2016 an der Spitze die Donau und strebt seinem nächsten Halt Wien Simmering entgegen. Obwohl diese 5-teilige Garnitur perfekt auf die Brücke passt, ist es eigentlich immer noch ein Witz, was zwischen diesen zwei Hauptstädten an Rollmaterial eingesetzt wird. Das Modernste an diesen Zügen dürften nämlich ausgerechnet die zwei ZSSK-Wagen an der Zugspitze sein, ansonsten besteht der Zug aus knapp 40 Jahre alten und unklimatisierten langen Schlieren der ÖBB. Hinzukommt, die nicht vorhandene Barrierefreiheit der gesamten Zuggarnitur. Hoffentlich ändert sich dieser Umstand in den kommenden Jahren durch die Fertigstellung der Modernisierung der Marchegger Ostbahn, Zeit wird es definitiv!

Datum: 10.04.2022 Ort: Wien, Donaustadt [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2016 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Jalama Beach
geschrieben von: Yannick S. (843) am: 14.04.22, 13:23
Im westlichen Kalifornien, direkt an der Küste, liegt am Ende einer rund 14 Meilen langen Stichstraße Jalama Beach. In erster Linie ist Jalama Beach ein Campingplatz der insbesondere von Surfern frequentiert wird. Umgeben ist Jalama Beach von allerlei Ranch Land und der Vandenberg Space Force Base, weswegen sehr weite Teile des umliegenden Landes nicht zugänglich sind. Jalama Beach ist damit so etwas wie eine Oase, direkt am Pazifik.
Mitten durch die Space Force Base und auch an Jalama Beach vorbei führt zudem auch eine Bahnstrecke, die stets entlang der Küste von Los Angeles nach San Jose führt. Auch wenn sie der UP gehört, so gibt es auf dieser Strecke beinahe nur Personenzüge. Von LA aus bis Santa Barbara gibt es relativ umfangreichen Vorortverkehr, dahinter wird es dünner. So kommt es, dass die Ruhe in Jalama Beach nur von zwei Surfliner-Zugpaaren und einem Amtrak-Zugpaar täglich gestört wird. Ganz ab und zu schaut mal ein Local vorbei, das war es.

Es war bereits der zweite Nachmittag hier an diesem herrlichen Ort und für den heutigen Amtrak nahm ich mir einen Fotopunkt direkt im Pazifik als Ziel vor. Ein Problem an Jalama Beach ist die mehr als mangelhafte Internetversorgung, die quasi nicht existiert. Die erste Stunde knietief im Wasser war sehr angenehm, der Zug war lange überfällig, aber prüfen wann er kommt war eben nicht möglich. Die nächsten 15-20 Minuten wurden kälter und kälter, doch der Zug tauchte nicht auf. Noch dazu wurden die Wellen immer höher. Irgendwann wurde es mir zu doof und ich wartete eben am Strand weiter, bis endlich mit über einer Stunde Verspätung in der Ferne ein glitzern zu vernehmen war. Endlich tauchte Amtrak #11 Coast Starlight auf...

Datum: 01.04.2022 Ort: Jalama Beach, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE P42DC Fahrzeugeinsteller: Amtrak
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingserwachen
geschrieben von: KBS443 (167) am: 11.04.22, 11:14
Die ersten Blätter und Knospen leuchten im gleisenden Gegenlicht der Aprilsonne. Genauso tun es auch die Wolkenberge der ständig vorüberziehenden Schauergebiete, eben ein typischer Apriltag. Am ehemaligen Abzweig der Weiltalbahn habe ich dies bei der Durchfahrt eines HLB-LINTs beobachtet.

Bildmanipulation: Entfernung zweier Autos auf der Straße neben dem VT

Datum: 10.04.2022 Ort: Weilburg [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterdampf im April
geschrieben von: Rainer.Patzig (49) am: 10.04.22, 14:01
Zu Anfang April kehrte 01 1519 der Eisenbahnfreunde Zollernbahn vom Werk Meiningen wieder auf die Strecke zurück. Das war Anlass für eine Fotoveranstaltung mit der Maschine und 4 Schürzenwagen zwischen Eisenach und Meiningen.

Das Wetter war so eine Sache. Die Sonne machte sich rar. Dafür hatte es in der Nacht 01./02.04. etwas geschneit und die Bäume unterhalb der Wartburg waren sich mit Rauhreif bezogen. Also standen wir mit einigen Eisenbahnfreunden am bekannten Wartburgblick und harrten der Auspuffschläge, die langsam näherkamen.

Datum: 02.04.2022 Ort: Eisenach [info] Land: Thüringen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: EFZ
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Nebel von West Somerset
geschrieben von: 475er (19) am: 10.04.22, 09:53
Berufsbedingt verbrachte ich ein paar Jahre in England. Natürlich standen in dieser Zeit Besuche bei zahlreichen Museumsbahnen auf dem Programm. Eine der großen Bahnen ist die West Somerset Railway, die von Minehead zunächst entlang der Küste und dann ab Blue Anchor durch eine schöne Hügellandschaft bis Bishops Lydeard verläuft.

Mein Besuch im März 2005 verlief aber nicht ganz planmäßig. Hatte der Wetterbericht am Vorabend noch bestes Wetter versprochen, hing bei meiner Ankunft zäher Nebel über der Strecke. Erst zum Sonnenuntergang löste sich der Nebel langsam auf und tauchte die Landschaft in ein ganz besonderes Licht. Anders als wir es so oft von unserem Hobby kennen, kam hier einmal zum passenden Moment ein Zug...

Gezogen wurde der Zug von der Great Western Railway "City of Truro". Die 1903 gebaute Lok soll Berichten zufolge im Jahr 1904 als erste die Marke von 100 Meilen pro Stunde, also 160 km/h überschritten haben. Auch wenn es keine endgültige Bestätigung dieser Daten gibt, ist der "City of Truro" damit der Platz in den Geschichtsbüchern sicher. Zum einhundertjährigen Jubiläum des Geschwindigkeitsrekords im Jahr 2004 wurde die Lok wieder betriebsfähig aufgearbeitet und war seither auf den Hauptstrecken und vielen Museumsbahnen zu bewundern. Aufgrund größerer Schäden ist die Lok allerdings abgestellt und es wird nicht mit einer baldigen Aufarbeitung gerechnet.

Scan vom 6*6 Rollfilm

Datum: 19.05.2005 Ort: Blue Anchor, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GWR-3440 Fahrzeugeinsteller: National Railway Museum York
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 20 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Tor zum Altmühltal
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 10.04.22, 11:25 sternsternstern Top 3 der Woche vom 24.04.22
Hinter Treuchtlingen ändert sich das Landschaftsbild dem Flusslauf der Altmühl folgend signifikant. Aus einer flachen, recht offenen Hügellandschaft, wird ein teils enges mäandrierendes Flusstal. Daher ist es nicht abwegig, dass der mittelfränkische Eisenbahnknoten auch als "Tor zum Altmühltal" bezeichnet wird.
Während in der Donauregion unwetterartige Regenwolken die Atmosphäre prägten, änderte sich das Wetter hinter mir signifikant. Im tiefen Abendlicht verließ das Siemens-Drehstrom-Urgestein 152 164 DB das "Tor zum Alltmühltal" und entschwand von der Wolkenwand in Richtung Ansbach. Im Hintergrund bekam der 542 m hohe Nagelberg noch etwas Sonne ab und sorgte für faszinierende Kontraste.

Datum: 06.04.2022 Ort: Treuchtlingen [info] Land: Bayern
BR: 152 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abendrot
geschrieben von: Marlo (174) am: 10.04.22, 00:04
Nachdem mit E10 228 der eigentliche Anlass für den Besuch an der Mainbrücke bei Mainz-Kostheim durch war,
blieben wir noch eine Weile vor Ort und der Abendhimmel versprach mit etwas Glück ein nettes Motiv.
Trotz mitunter längerer Zugpausen kam dann kurz vor dem Ende des Fototages doch noch im passenden Moment ein
Güterzug in Richtung Mainz-Bischofsheim vorbei und zufrieden konnte die Kamera verstaut werden.


Datum: 19.03.2022 Ort: Mainz-Kostheim [info] Land: Hessen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: MRCE
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Roter Stern
geschrieben von: Johannes Poets (560) am: 08.04.22, 08:00
Ein weiterer Motivklassiker an der Schmalspurbahn Wolkenstein – Jöhstadt war der markante, mit einem roten Stern geschmückte Turm, der hier im Wettstreit um Höhe eindeutig der Rauchwolke aus der IV K unterlegen ist. Der rote Stern sollte den Menschen metaphorisch den Weg in die klassenlose Gesellschaft leuchten, wird aber auch als ein internationalistisches Symbol in der Arbeiterbewegung gedeutet, wobei die fünf Zacken für die fünf zivilisierten Kontinente stehen. Der P 14287 Wolkenstein – Jöhstadt wird gleich im Bahnhof Schlössel halten.

Beachtenswert die Gleislage inmitten der Wiesenblumen. Leider sind sowohl der Turm als auch der rote Stern inzwischen verschwunden.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 08.04.22, 22:22

Datum: 09.07.1983 Ort: Schlössel [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Znin II
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 07.04.22, 19:02
heisst diese Sonderaktion in meinen Aufzeichnungen.

Ein unglaubliches Wochenende!
Frostige Nächte.
Leicht dunstige Sonnenaufgänge.
Sonnendurchflutete Tage mit niedrigem Sonnenstand.
Glasklare Sonnenuntergänge.

Px38-805 dampft mit ihrem GmP entlang der Żnińska Kolej Powiatowa (Zniner Kreisbahn).
Der Zug hat Żnin verlassen und konnte vor der morgendunstigen Stadtkulisse abgelichtet werden.

Vor vielen Monden durfte ich hier schon einmal zwei Fotos dieser Tour zeigen.
Ich hoffe, auch dieses gereicht zur Freude...


Zuletzt bearbeitet am 07.04.22, 19:03

Datum: 14.02.2015 Ort: Znin [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-Px38 Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnmuseum Wenecja
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausgerechnet
geschrieben von: SeBB (165) am: 03.04.22, 16:32 sternsternstern Top 3 der Woche vom 17.04.22
Gegen Abend näherte sich von Nordwesten die messerscharfe Kante des Saharastaub-Wolkenklotzes.
Ob das noch reicht, dass die untergehende Sonne die Wolken von unten beleuchtet?
Wie man sieht, es hat gereicht :) So war die Sonne sogar kurz selbst nochmal zu sehen, bevor sich die Lichtstimmung von Minute zu Minute intensivierte und schließlich der RRX vorbeikam.

Datum: 17.03.2022 Ort: Paderborn [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 462 (Desiro HC) Fahrzeugeinsteller: Siemens Mobility
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 23 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mogenstund´ hat Gold im Mund!
geschrieben von: TOC (10) am: 01.04.22, 10:08
Nur ein kleines Zeitfenster von wenigen Tagen gibt es Anfang März, in welchen man einen morgendlichen Zug der MRB nach Leipzig bei Küchwald mit dem Glint der gerade aufgegangenen Sonne fotografieren kann. Das war mir schon letztes Jahr aufgefallen, kam dann aber nicht mehr zur Umnsetzung. Dieses Jahr am noch ziemlich kalten 03.03.2022 passte alles, als 223 152 fünf Minuten nach halb Acht am Bahnhof Küchwald mit dem RE6 um die Kurve bog.

Datum: 03.03.2022 Ort: Chemnitz Küchwald [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 20 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zeitig aufstehen war angesagt...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1115) am: 31.03.22, 12:43
...um endlich einmal das zu tun was ich schon seit Jahren auf der To-do-Liste hatte,
nämlich den frühmorgendlichen Schülerzug zwischen Radeburg und Radebeul zu
dokumentieren. Da mit der am vergangenen Sonntag begonnenen Sommerzeit das
wieder erst rund einen Monat später möglich gewesen wäre stand ich am Freitag,
dem 25.3. um 6.30 Uhr am Dippelsdorfer Teich und erwartete den P 3001, gezogen
von 99 1761, der pünktlich um 6.50 Uhr den Damm passierte. Leider schloss der
Lokführer den Regler etwas zu zeitig.

Zuletzt bearbeitet am 01.04.22, 09:33

Datum: 25.03.2022 Ort: Dippelsdorf bei Moritzburg [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Into The Day...
geschrieben von: Yamuna Mako (49) am: 29.03.22, 12:24
643 009 beim Rangieren im morgendlichen Neustadt(Weinstraße), beleuchtet von den ersten Strahlen der aufgehenden Sonne.

Bearbeitung: abgedunkelt & farbliche Bearbeitung (Kontraste/Farbton)


Datum: 24.03.2022 Ort: Neustadt(Weinstraße) [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Untersteinacher Schotter
geschrieben von: Gräfenbergbahner (51) am: 30.03.22, 20:25
Am 03.03.2022 widmtete ich mich erstmalig der Schotterverladung in Unter- sowie Stadtsteinach. An jenem Tag war es 294 717, welche ich am Vortag noch durch die Spätschicht von Lichtenfels nach Coburg und zurück gesteuert hatte, die für den schweren Dienst eingeteilt war. Im ersten Morgenlicht konnte die Lok bei deutlichen Minusthemperaturen in der Verladestelle Untersteinach abgelichtet werden.

Anmerkung: Eine unschön aus der Lok ragende Laterne wurde digital entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 31.03.22, 13:14

Datum: 03.03.2022 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der letzte Schauer
geschrieben von: SeBB (165) am: 30.03.22, 19:45 sternsternstern Top 3 der Woche vom 10.04.22
Ungemütlich windig war es am 19.03.2022, und einige Schauer zogen von Ost nach West über das Land. Abends konnte die Sonne dann aber ungestört bis zum Schluss scheinen, während der letzte Schauer langsam im Hintergrund durchzog.
Passend dazu kam ein IC der Mitte-Deutschland-Verbindung bei Scharmede um die Kurve.

Datum: 19.03.2022 Ort: Scharmede [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 23 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gewaltige Qualmwolke
geschrieben von: Johannes Poets (560) am: 29.03.22, 20:00
Eine gewaltige Qualmwolke hinter sich lassend verlässt die 86 1001-6 mit dem P 9669 nach Johanngeorgenstadt die sächsische Industriestadt Aue und verdunkelt mit ihr die südöstliche Bahnhofsausfahrt. Hier kommt es zur Kreuzung mit dem P 9632 Schwarzenberg – Zwickau, dem die 110 845-5 vorgespannt ist.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)
Konvertierung in Schwarzweiß

Datum: 08.07.1983 Ort: Aue [info] Land: Sachsen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tags pfui, nachts hui
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 28.03.22, 12:21
Die Rede ist natürlich vom vorherrschenden Saharastaub. Tagsüber schluckt der matte Himmel Licht und Farben und raubt den Fotos ein wenig die Brillanz. In der Dämmerung ist das Farbspektrum dafür umso vielfältiger und die Himmelsverfärbung hält bis zur blauen Stunde an. In der Dämmerung eilte RE 3093 / 3443 aus Nürnberg nach Hof / Marktredwitz und passierte die Landstraße vor Hohenstadt.

Datum: 26.03.2022 Ort: Hohenstadt [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Saharastaub auf der Alb
geschrieben von: Kursbuchstrecke 762 (3) am: 25.03.22, 21:53 sternsternstern Top 3 der Woche vom 03.04.22
Wie auch schon im Jahr zuvor war Mitteleuropa im März 2022 von einer Welle Saharastaub aus der algerischen Wüste betroffen. Ein leicht gelber Filter zierte die Bilder, die an jenen Tagen entstanden. Der 25.03.2022 war so ein Tag; Tagsüber hielt es sich in Grenzen, jedoch gegen Abend legte sich die Sonne in einen feinen Staubschleier, welcher das Licht etwas abdimmte. Obwohl der Fototag schon so gut wie beendet war und sich alle vorhergesehenen Bilder im Kasten befanden, entschied ich mich noch schnell für den letzten Zug aus Engstingen bei Kohlstetten zu positionieren. Kurz vor Sonnenuntergang tuckelte 626 413 als SAB 14 auf dem Weg nach Münsingen durch die goldene Landschaft und konnte vom gemütlich auf der Wiese liegenden Fotografen abgelichtet werden.

Datum: 25.03.2022 Ort: Kohlstetten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 29 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Güterverkehr auch schmaler Spur in Pergern
geschrieben von: 91 6477 (24) am: 22.03.22, 20:17
In diesen Tagen erschien ein faszinierendes Buch über den Güterverkehr auf österreichischen Schmalspurbahnen - eine ganz eigene Welt, die eine Vielzahl sonderbarer Werkbahnen aber auch verträumte Strecken eingebettet in die wunderschöne Landschaft der Alpenrepublik hervorgebracht hat.

In letztere Kategorie ist zweifellos die Steyrtalbahn einzuordnen, zu der einst auch eine Stichstrecke gehörte, welche in Pergern abzweigte. Von den entsprechend umfangreichen Gleisanlagen war nichts mehr zu erahnen, als 498.04 den Bahnhof mit einem Fotozug passierte. Vielmehr umgibt das einzig verbliebene Ausweichgleis heute ein dichter Baumbestand, den die Oktobersonne nur mühsam durchdrang und dabei die Dampfwolke der Uh sehr plastisch modellierte. Im Schatten des Bahnhofsbaums duckt sich indes das hübsche Aufnahmegebäude und ein G-Wagen, der kurz zuvor vom Güterzug abgesetzt wurde - tja, so könnte es auch früher ausgesehen haben.

Datum: 04.10.2020 Ort: Pergern [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-498 Fahrzeugeinsteller: ÖGEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Kugelhaus am Wiener Platz...
geschrieben von: Hannes Ortlieb (483) am: 19.03.22, 18:57
...ist nur ein müder Abklatsch eines historischen Vorbildes, das als Kugel für sich stand und nicht noch von anderen Gebäudeteilen flankiert war: [de.wikipedia.org] Im heutigen Kugelhaus bildet es nur die Aula eines Einkaufszentrums direkt gegenüber des Hauptbahnhofs. Dazwischen liegt die Haltestelle der Tramlinien 7 und 10, auf letzterer legt gerade ein Niederflurwagen der ältesten Generation in Dresden einen Halt auf dem Weg zur Messe Dresden ein.

Datum: 04.03.2022 Ort: Dresden Hauptbahnhof [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: DVB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Wintersonnenwende in der Grafschaft
geschrieben von: Pille (21) am: 19.03.22, 17:32
Am kürzesten Tag des Jahres auf Fototour? Das macht sicher nur selten Sinn, aber am Dienstag, den 21.12.2021, war so ein Tag, wo es sich lohnte. Die Nacht war sternenklar und frostig und so ging es morgens zur Bentheimer Eisenbahn (BE) und um 8.45 Uhr wurde die ganz leicht verspätete BE 83469 auf dem Weg von Neuenhaus nach Bad Bentheim in Neerlage fotografiert.

Offizieller Sonnenaufgang war an diesem Tag fünf Minuten vorher gewesen, aber noch konnte die Sonne die Szenerie nicht ausleuchten. Dafür wollte der Mond unbedingt das Motiv bereichern, natürlich ganz ohne elektronische Hilfsmittel.

Das war ein schöner Start eines erfolgreichen Fototages an der BE!

Datum: 21.12.2021 Ort: Neerlage [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: BE
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eisenbahnromantik in Holasovice
geschrieben von: aw1975 (38) am: 18.03.22, 21:22
Vor genau 7 Jahren strahlte die Halte- und Zugfolgestelle Holasovice an der Strecke Krnov - Opava noch das Flair einer längst vergangenen Zeit aus. Ein Zug von Krnov her ist eingefahren, die Wärterin kurbelt die Schranke hoch und das Landwirtschaftsfahrzeug kann den Übergang passieren.



Datum: 18.03.2015 Ort: Holasovice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Nebel-Express
geschrieben von: SeBB (165) am: 19.03.22, 12:13
Am 15.01.2022 war fast das komplette Ruhrgebiet in dichten Nebel gehüllt. Die Sonne konnte man nur manchmal erahnen, durchsetzen konnte sie sich nicht.
Durch den Aplerbecker Wald rollt ein RE 7 von national express, farblich ziemlich passend zum Wetter und zur Stimmung.

Datum: 15.01.2022 Ort: Dortmund Aplerbeck [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: National Express
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Haltepunkt Steilküste am Abend,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1115) am: 16.03.22, 11:26
...die Sonne neigt sich langsam dem Horizont zu als 99 2321 mit dem Zug 14630
von Bad Doberan nach Kühlungsborn West den Haltepunkt ohne Stopp passiert hat.


Datum: 03.03.2014 Ort: Wittenbeck [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: MBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf dem Heimweg...
geschrieben von: 91 6477 (24) am: 18.03.22, 17:47 sternsternstern Top 3 der Woche vom 27.03.22
... von einem (imaginären) Messeinsatz im Mügelner Netz befand sich dieses eigenwillige Gespann am Abend des 10.10.2020 und passierte dabei auch den berühmten "Birnbaumweg" nahe Naundorf.

Im Oktober 2020 gab es einen gewiss auf absehbare Zeit einmaligen Einsatz des Profilmesswagens in Mügeln. Dieses historisch sehr wertvolle Fahrzeug gehört dem Verkehrsmuseum Dresden und ist normalerweise in Radebeul Ost hinterstellt. Ein Betriebseinsatz ist seit über 50 Jahren nicht mehr erfolgt – das zeitlich begrenzte Gastspiel in Mügeln ist daher allein dem Engagement eines Fotofreundes zu verdanken, welcher dem VMD sogar die Erlaubnis abrang, den interessanten Zweiachser einige Kilometer um den Bahnhof Mügeln einsetzen zu dürfen.

Die filigrane Profil-Messeinrichtung - welche dem Fahrzeug sein charakteristisches Äußeres verleiht - ist auf diesem Bild zwar zusammengefaltet, dennoch wird der Freund sächsischer Schmalspurbahnen seine eigenwilligen Konturen sofort erkennen.


Datum: 10.10.2020 Ort: Naundorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Döllnitzbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 38 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Spiegelbild
geschrieben von: JayBe (18) am: 14.03.22, 21:14
Es war heiß, die Wolken quellten an der fränkischen Saale

Datum: 04.06.2021 Ort: Gräfendorf [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: EB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine 218 im sonnigen Lahntal
geschrieben von: Walter Brück (75) am: 17.03.22, 10:52
Am 05.03.2022 fuhr die BEG 218 396-0 der Brohltalbahn mit einem Bauzug (DGS 56405) von Eschhofen nach Basel Bad Rbf. Bei schönem Wetter konnte ich die interessante Fuhre auf der Lahntalbahn bei Biskirchen fotografieren.


Datum: 05.03.2022 Ort: Biskirchen [info] Land: Hessen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: BEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt
geschrieben von: SeBB (165) am: 12.03.22, 13:36
Die FLIRT-Züge von Stadler sind in Westfalen allgegenwärtig, so auch im Raum Paderborn. Verschiedene Lackierungen bringen trotzdem etwas Abwechslung: auch, wenn mittlerweile alle Fahrzeuge für die eurobahn unterwegs sind, haben die Züge der Westfalenbahn ihre alte, türkis-hellgrüne Farbe behalten. Auf der RB 72 von Paderborn nach Herford verlässt ein solcher Zug den Paderborner Hauptbahnhof, während im Bahnhof ein Zug der RB 89 nach Münster bereitsteht. Und der Kenner hat sie sicherlich schon entdeckt: die Ludmilla, die regelmäßig hier abgestellt ist und in der Abendsonne glänzt.
Aufgenommen von einem öffentlichen Weg hinter einem Zaun.

Datum: 27.02.2022 Ort: Paderborn [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: ERB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abendstimmung mit Zug III
geschrieben von: Yamuna Mako (49) am: 10.03.22, 17:04
429 103 bei der Ausfahrt in St. Ingbert Richtung Koblenz kurz nach Sonnenuntergang.

Bearbeitung: Größere Müllteile im Gleis entfernt & farbliche Bearbeitung

Datum: 07.03.2022 Ort: St. Ingbert [info] Land: Saarland
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:

Auswahl (4668):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 94 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.