DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (50):   
 
Galerie: Suche » Captrain, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Grattery voit rouge
geschrieben von: Julian en voyage (433) am: 29.03.22, 18:35
Der frostige Morgen des 13. Februar 2022 stand ganz im Zeichen der letzten, auf einem kurzen Abschnitt der "Ligne 4" westlich von Vesoul noch verbliebenen Doppeltelegrafenmasten mit (mehr oder minder) intakten Freileitungen. Etwa eine Dreiviertelstunde nach dem zuletzt gezeigten Porträt [www.drehscheibe-online.de] grummelte es im Wald zwischen Port-sur-Saône und Grattery. Wenig später schob sich das Objekt der Begierde aus dem schattigen Einschnitt in einen der ersten Sonnenspots des Tages.

Es war wieder einmal der sonntägliche Zug mit der mittlerweile vertrauten Nummer 60905 auf seinem Weg von Châlons-en-Champagne nach Bantzenheim, der feinen Quarzsand aus der Sibelco-Sandgrube in Montgru-Saint-Hilaire zum Floatglaswerk der Euroglas in Hombourg/Haut-Rhin bringt.

Bestens in die von der flachen Wintersonne zu so früher Stunde noch rötlich illuminierten Bäume passte sich die Zuglok, die €4044 von Captrain France, ein. Mittelfristig wird diese Farbgebung leider von den Gleisen verschwinden, denn seitdem die privatrechtlich organisierte SNCF-Spartentochter VFLI (= Voies Ferrées Locales et Industrielles) im Zuge einer namensmäßigen Vereinheitlichung mit dem Angebot außerhalb der eigenen Landesgrenzen seit dem 01. Januar 2021 als Captrain France firmiert, ist Neongrün die neue Unternehmensfarbe. Bei neu gelieferten Loks wie den €4001 von Stadler ist sie bereits ab Werk vorgesehen, aber auch erste Bestandsmaschinen sind mittlerweile schon in der neuen Corporate Identity am Start.

Datum: 13.02.2022 Ort: Grattery [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-EURO 4000 Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ostwärts über den Schildescher Viadukt
geschrieben von: Hannes Ortlieb (483) am: 17.01.22, 20:21
Seit vergangenem Jahr ist der Schildescher Viadukt immerhin mit zwei Aufnahmen in der Galerie vertreten. Bei meinem ersten Bild ( [www.drehscheibe-online.de] ) wurde ein seitlicherer Sonnenstand gewünscht. Den gab es dann im Sommer und die Informationslage war gut, denn ein Bürokollege sollte zum Erhalt seines Lokführerscheins mal wieder eine Schicht übernehmen. Somit war die Informationslage gut, denn die Vorwarnzeit gerade aus Richtung Hauptbahnhof ist an dieser Stelle äußerst gering, zudem ist der "Beddinger" (DGS 52647 Schwerte - Beddingen) in seiner Abfahrtszeit in Gütersloh Hbf nach Personalwechsel und Zwischenbehandlung recht volatil. Auch die Zugbildung kann höchst unterschiedlich sein, so war es bei einem vorherigen Versuch eine schwarze 185 mit E-Wagen, also recht nichtssagend. An diesem Tag war 187 012 auf die Leistung verknüpft und an der Zugspitze liefen Planenwagen. Um 19:34 Uhr wanderte das Bild auf den Chip, kaum, dass der Zug durch war, kam um 19:36 Uhr schon der nächste Captrain-Zug in die Gegenrichtung und hätte mir also fast noch eine Begegnung beschert - oder aber dieses Bild vereitelt.

Datum: 02.06.2021 Ort: Bielefeld-Schildesche [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Einzelwagenverkehr nach Versmold
geschrieben von: Hannes Ortlieb (483) am: 13.01.22, 20:16
NE-Bahnen müssen sich ja öfters den Vorwurf anhören, nur die Rosinen des Ganzzugverkehrs herauszupicken. Hinter manch modernem Namen steckt dann aber doch eine traditionsreiche Gesellschaft wie im Falle des EVU Captrain Deutschland CargoWest GmbH die Teutoburger Wald-Eisenbahn, die heute noch als Infrastrukturgesellschaft aktiv ist. Der Betrieb auf der Stammstrecke ist leider recht überschaubar, aber doch noch vorhanden und auch alte TWE-Loks dürfen sich hier noch ihr Brot verdienen. So macht sich gleich die V100PA V132 mit der dreimal wöchentlich verkehrenden Übergabe nach Versmold zum Kronkorkenhersteller Brüninghaus auf den Weg, gerade so haben die ersten Sonnenstrahlen das Bahnhofsgelände von Gütersloh Nord erreicht. Typischerweise ist der Bahnhof gut gefüllt mit Rungenwagen, auf denen Stahlprodukte auf den Weitertransport warten, teils in Direktzügen bis nach Frankreich.

Zuletzt bearbeitet am 17.01.22, 20:22

Datum: 31.03.2021 Ort: Gütersloh Nord [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Viele Wege führen nach Ulm... II
geschrieben von: Hannes Ortlieb (483) am: 11.01.22, 20:53
Diverse Grenzen werden vom Zuglauf Triest - Giengen in seinem Zuglauf überquert, die meisten sind eher unscheinbar. An diesem Tag startete die letzte Meile des Zuglaufs einmal ausnahmsweise in Neuoffingen anstelle Ulm Rbf, nach einem Lokschaden am Vortag bei der Stammlok kam vertretungsweise die bunte, aber nicht von weitem als Captrain-Lok erkennbare G1206 1507 (1275 714) zum Einsatz. Nachdem sie mit DGS 95611 gerade im Hintergrund das Einfahrsignal des Bahnhofs Thalfingen als Bahnhofsgrenze überquert hat, war es wenige Meter später die Landesgrenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern, anhand der Schilder an der Straße auszumachen. Wenn der Elchinger Zipfel durchfahren ist, fährt der Zug wieder im Ländle zu seinem Ziel, dem BSH-Terminal in Giengen. Passenderweise ist direkt hinter der Lok ein Container des Kunden MSC auf dem Zug.

Am anderen Ortsende zu anderer Tageszeit mit anders orientierter und lackierter Lok schaut es so aus: [www.drehscheibe-online.de]

Ein durchs Bild fahrendes Auto wurde herausmontiert.

Zuletzt bearbeitet am 17.01.22, 20:22

Datum: 25.02.2021 Ort: Thalfingen [info] Land: Bayern
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Das Empfangsgebäude
geschrieben von: jutei (581) am: 21.10.21, 19:10
auf dem Inselbahnsteig im ehemaligen Hansdorf ist bis heute relativ originalgetreu erhalten geblieben, nur kleinere Nebengebäude wurden zu Garagen umfunktioniert.

[ansichtskarten-lexikon.de]

[www.glogow.pl]

Es wurden diverse Antennenanlagen verschiedener Epochen installiert und kleinere hölzerne Vordächer abgerissen (oder dem Hausbrand zugeführt), der Außenputz leidet mittlerweile ein wenig unter den allgemeinen Wetterunbilden, aber ansonsten ist die Immobilie bewohnt und wird hoffentlich nicht dem Verfall preisgegeben.

Zuletzt bearbeitet am 21.10.21, 20:55

Datum: 12.10.2021 Ort: Jankowa Zaganska [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-BR232 Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Eine Kesselwagenleistung
geschrieben von: jutei (581) am: 26.06.21, 21:33
vom Tanklager Malczyce / Maltch an der Oder (dort befand sich ehemals ein leistungsfähiger Kohleverladungshafen der DR) nach Oderbrücke passiert Betriebsbahnhof und Haltepunkt Wroblin Glogowski / Fröbel , im Hintergrund Werksanlagen der KGHM Polska Miedź.

Zuletzt bearbeitet am 26.06.21, 22:31

Datum: 08.06.2018 Ort: Wroblin Glogowski [info] Land: Europa: Polen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Walter auf Raps
geschrieben von: Vinne (811) am: 18.04.21, 21:14
Im Frühjahr 2020 ging es auf die jährliche Rapsfeldsuche im näheren Dunstkreis, Corona bedingt deutlich enger gefasst als in den Vorjahren.

Umso erfreuter war ich, als ich nach der Durchfahrt von Woltorf am Sierßer Bahnübergang quasi in DAS gelbe Meer des Jahres stolperte. Perfekt für Westfahrer konnte man hier am Feldrand ganz bequem im "grünen Nichts" des Nachbarackers auf die Züge warten.
Wenngleich sich die "Ost-West" zu den Besuchstagen von ihrer eher dürftigen Seite zeigte, war immerhin auf die "Standardleistungen" verlass. Und so gab es wie erhofft im dritten Anlauf dann auch einen meiner fotografischen Favoriten der Piste zu sehen.
Vectron-bespannt kommt hier nämlich inzwischen der LKW-Walter aus Tschechien nach Wanne-Eickel daher, eigentlich fast immer vollbeladen.

Das ergab dann das gewünschte Bild - 193 892 "Jérôme" mit Walter auf Raps.

Datum: 23.04.2020 Ort: Sierße [info] Land: Niedersachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Während es ein Kilometer weiter entfernt schüttete
geschrieben von: rene (787) am: 16.04.21, 20:59
... stand ich am 6. April 2021 trocken als die 193 784 und 185 598 der Captrain mit einem Tschechischen Kesselwagenzug über den Außenring gen Děčín gefahren kamen.

Seit über eine Stunde stand ich auf einer Wiese und blieb dabei zwar trocken, konnte aber aufgrund der vielen Wolken kaum Bilder bei Sonne machen. Dabei kam die Regenfront auch noch immer näher ran und so freute ich mich, dass ich mindestens beim Captrain das Glück auf meiner Seite hatte.
Nachdem das Bild gemacht worden war, hieß es schnell die Sachen packen und ab nach hause (wo es dann - wie ich bereits erwartete - in Strömen regnete)...


Datum: 06.04.2021 Ort: Golm [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Blüten kommen!
geschrieben von: Jan vdBk (760) am: 26.03.21, 18:17
Noch ist die Strecke Uelzen - Salzwedel eingleisig. Und nicht nur das: Die Abstände zwischen den wenigen Ausweichbahnhöfen verhindern den starken Verkehr, den man auf der direktesten Strecke vom Hamburger Hafen in Richtung tschechische Grenze erwarten könnte. Aber paar Güterzüge schaffen es dann doch, einige der wenigen Trassen zu ergattern: Der ITL Zug 56227 bringt Kesselwagen von Pirna nach Hamburg Hohe Schaar. Bei Gledeberg rollt er durch die einsame Landschaft und passiert erste blühende Büsche.

Datum: 12.04.2020 Ort: Schnega [info] Land: Niedersachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Exot im Hamburger Hafen
geschrieben von: Bjoern Detlefsen (39) am: 15.12.20, 20:57
Der Hamburger Hafen bietet den Diesel Freunden eine große Vielfalt an eingesetzten Loktypen. Zu den Exoten gehört dabei die V100 PA, die von Captain eingesetzt wird. Die abgebildete V131 erreichte eine gewisse Bekanntheit durch ihren "Lokdown" 2011 in Hamburg Billbrook, als sie einen Prellbock nur als Halt Empfehlung betrachte und sich anschließend auf die Straße herabstürzte.

Datum: 22.09.2020 Ort: Hamburg Hohe Schaar [info] Land: Hamburg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Vogelbeeren-Spätlese
geschrieben von: Der_Ostfale (363) am: 22.10.20, 21:39
Nur an langen Sommerabenden bekommen Züge nördlich von Wunstorf auf der KBS 380 einen Hauch von Frontlicht. Oder gar nicht, denn weite Teile der Strecke sind von Gebüsch, großen Baumreihen oder gleich von ganzen Wäldern verdeckt. Zwischen einer Baumreihe und dem nächsten Wald erhascht ein Captrain-Vectron mit beladenem BLG-Zug ein wenig Abendsonne und passiert dabei eine Eberesche, deren Vogelbeeren im Spätsommer bereits prächtig leuchteten.
Der Zug passiert den Wunstorfer Stadtteil Liethe, ein beschauliches Dorf leicht oberhalb der Leineniederung und leicht unterhalb einer Hochebene. Auf dieser Hochebene ist wiederum der bekannte Fliegerhorst von Poggenhagen platziert, der planmäßig noch dreimal pro Woche von der DB bedient wird.

Datum: 05.08.2020 Ort: Poggenhagen [info] Land: Niedersachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Wechselwetter und die Eurodual
geschrieben von: Nils (592) am: 12.10.20, 19:33
Am wechselhaften 10.10.2020 ging es gezielt an eine Hauptstrecke in der Hoffnung ein paar schöne Wolkenstimmungen einfangen zu können. Die Wahl fiel auf die Strecke Hamburg-Celle. Am Nachmittag wurde der Hügel hinter Bad Bevensen bezogen. Eine große Wolkenlücke tat sich auf. Die Wolken im Hintergrund lagen längere Zeit perfekt im Motiv. Auch wenn eine nervige, sich immer wieder neu bildende Wolke das Motiv oft verschattete, gingen die entscheidenen Züge im Bestlicht. Einer davon war dieser ITL Baustoffzug, welcher mit 159 103 bespannt war. Schmiererei an Lagerhalle entfernt.

Datum: 10.10.2020 Ort: Bad Bevensen [info] Land: Niedersachsen
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Harburger Hinterhöfe
geschrieben von: Jan vdBk (760) am: 18.07.20, 19:51
Nachdem die Unterelbebahn zusammen mit der B73 mitten durch die Harburger Altstadt führt und diese quasi in zwei hermetisch voneinander getrennte Bereiche teilt, geht es westlich des Bahnhofs Unterelbe zwischen Hinterhöfen und Kleingärten entlang. Da es sich um die Hauptzufahrt in den wichtigsten Hafenbereich rund um Waltershof handelt, ist eine Verlegung und Modernisierung immer wieder im Gespräch, doch in absehbarer Zeit bleibt es beim Aufstellen von neuen Lärmschutzwänden. Ein Captrain Zug hat sein Ziel im Westhafen bald erreicht. Er wird in Hausbruch von der Unterelbebahn abzweigen und auf das Netz der Hafenbahn wechseln.

Datum: 15.08.2012 Ort: Hamburg Heimfeld [info] Land: Hamburg
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Am Fuße des Melibokus
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 06.06.20, 22:35
Der Melibokus (517 m) war nach einem Regenschauer noch in dunklen Wolken eingehüllt, als an der Bergstraße langsam die Sonne zum Vorschein kam. Am Ende der Gerade war bereits eine helle Lok zu erkennen. Dank eines haltzeigenden Signals vor Bickenbach rollte 186 155 Captrain mit DGS 43558 Gallarate/I. - Geleen-Lutterade/NL. ganz langsam auf mich zu. Zwei Mastenpaar bevor die Lok bei mir war, kam die Sonne endlich zum Vorschein und so wanderte der Zug mit Licht auf die Speicherkarte.

Datum: 01.05.2020 Ort: Bickenbach [info] Land: Hessen
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Ruine Potsdams
geschrieben von: rene (787) am: 29.04.20, 00:14
Noch gleicht der Bahnhof Pirschheide eine Ruine. Noch..
Aber in weniger als zwei Jahren soll hier alles anders aussehen.
Tausend neue Wohnungen sollen im Umfeld des Bahnhofs entstehen, die Straßenbahnstrecke soll neu (und anders) gelegt werden und der Bahnhof Pirschheide soll rundum erneuert werden.
Bis dahin gibt es allerdings noch Möglichkeiten den desolaten Zustand des alten Bahnhofs fotografisch festzuhalten und dies machte ich am 23. April 2020
Nicht schlecht staunte ich dabei als die Captrain EuroDual 159 101 mit seinem Zug nach Mühlberg nicht nur im Gegengleis aber auch noch als Diesellok unterwegs war.
Der Kontrast zwischen der neuen Lok und altem Bahnhof könnte dabei nicht größer sein...

Datum: 23.04.2020 Ort: Potsdam Pirschheide [info] Land: Brandenburg
BR: 159 (Stadler Eurodual) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dresden im Rücken
geschrieben von: M / L (6) am: 01.04.20, 12:18
193 786-1 verließ am Abend des 31. März die Stadt Dresden. Dabei wurde sie kurz vor der Autobahnbrücke, von welcher auch dieses Bild entstand, noch einmal von der Sonne angestrahlt.

Zuletzt bearbeitet am 01.04.20, 14:20

Datum: 31.03.2020 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gare du Nord
geschrieben von: claus_pusch (333) am: 03.03.20, 19:43
Dass am Freiburger Güterbahnhof geschäftiges Treiben herrscht, ist vor allem der Rola-Verbindung von RAlpin nach Novara und den damit verbundenen Verlade- und Rangieraktivitäten zu verdanken. Die allermeisten Züge, die die Güterbahn von Gundelfingen nach Leutersberg benutzen, brausen ohne Halt durch die verbliebenen Anlagen. Der einst dem lokalen Güterumschlag dienende Teil des Bahnhofs wird seit etwa 10 Jahren in ein neues Gewerbe- und Wohnviertel umgestaltet, das zeitweilig (leider nur kurz) unter dem Namen "Gare du Nord" vermarktet wurde. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis die abgeräumten Flächen rechts überbaut sein werden. Für diese Flächen konnte die Bauplanung erst in Angriff genommen werden, nachdem die Badische Flüssiggas GmbH 2017 ihr Lager geräumt hatte; das Schotterbett des Anschlussgleises ist im Vordergrund noch gut zu erkennen. Während einem der wenigen sonnigen Momente dieses Vormittags durchfährt 186 152 von Captrain mit einem KLV-Zug den Bahnhof in Richtung Basel, während im Hintergrund bwegt-Desiros HC für Probefahrten auf ihrer zukünftigen Einsatzstrecke vorbereitet werden.

Bildmanipulation: Die Weitwinkel-Verzerrung wurde etwas korrigiert.

Datum: 03.03.2020 Ort: Freiburg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 186 (Bombardier TRAXX F140 MS) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nur ein kurzes Zeitfenster
geschrieben von: Dennis G. (177) am: 09.02.20, 16:16
Manchmal braucht man einen Zug zu einer ganz bestimmten Uhrzeit, wie an diesem Motiv im belgischen Cheratte. Kaum steht die Sonne einigermaßen seitlich, da verschatten auch schon die nahe stehenden Häuser die Strecke. Daher war ich sehr erleichtert, als im passenden Zeitfenster der nahe gelegene Bahnübergang zu läuten begann und ein südwärts fahrender Güterzug den vom Bergbau geprägten Ort an der Maas passierte.

Datum: 14.09.2019 Ort: Visé Cheratte [info] Land: Europa: Belgien
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Burg Rheinstein im Herbst
geschrieben von: Dennis G. (177) am: 20.08.19, 16:16
Die Burg Rheinstein wurde 1829 im Zuge der Rheinromantik aus einer Ruine wiederaufgebaut. Von dort hat man einen wunderbaren Blick über den Fluss und auf das gegenüberliegende Ufer, wo gerade ein südwärts fahrender Containerzug unterwegs ist. Aufgrund des sehr niedrigen Pegels war die Schifffahrt auf dem Rhein im Herbst 2018 nur noch eingeschränkt möglich, die Untiefe Clemensgrund erreichte eine beachtliche Größe.

Datum: 15.10.2018 Ort: Assmanshausen [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Cokes für das Stahlwerk
geschrieben von: rlatten (238) am: 27.05.19, 07:31
täglich fährt ein Cokeszug von Bottrop zum Stahlwerk in Bremen, ein wichtiges Tätigkeitsfeld für Captrain. Die 185-CL 003 war am 19. Mai 2019 mit einem beladenen Zug bei Ostercappeln in Richting Bremen unterwegs. Das 7-Meter Stativ verschafft einem einen guten Blick auf die Frühlingslandschaft.

Datum: 18.05.2019 Ort: Ostercappeln [info] Land: Niedersachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vor dem Sturmtief
geschrieben von: 1116er (275) am: 28.09.18, 21:50
Einige kleine Wolkenlücken, bevor das Sturmtief über die Region zog, gab es am vergangenem Sonntagabend zwischen Plattling und Straubing. Die Hoffnung, diese grandiose Abendstimmung mit einem Sonnenfoto zu dokumentieren, klappte um kurz vor halb 7, als 185 533 mit DGS 42922 nach Neuss nordwärts rollte.


Datum: 23.09.2018 Ort: Stephansposching [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rheingau Glint
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 30.08.18, 20:45
Ein lauer Frühlingsabend lag hinter dem Rheingau, als die Sonne so gerade noch über die im Streiflicht glänzenden Weinhänge lugte. Die sich auf der Suche nach einem Dompteur befindliche 185 532 von Captrain zerrte schlussendlich noch einen KLV aus Richtung Rüdesheim kommend gen Wiesbaden und wurde im Glint verewigt.

Datum: 05.05.2018 Ort: Erbach (Rheingau) [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Häufig unterwegs...
geschrieben von: rene (787) am: 16.07.18, 17:17 Bild des Tages vom 14.05.19
... am Berliner Außenring sind die Züge der Firma Captrain (ITL).
Am Nachmittag des 1. Mai war es 185 650 welche mit einem Kesselwagenzug gen Süden fuhr und zwischen Marquardt und Golm fotografiert wurde.
Die viele Wolken waren sehr willkommen und sorgten dafür, dass das Motiv um Einiges interessanter war...

Datum: 01.05.2018 Ort: Bornim Grube [info] Land: Brandenburg
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Nicht ohne Aufwand
geschrieben von: rene (787) am: 01.07.18, 08:26
Von Mai bis Juli steht das Licht an der Templiner Seebrücke in Potsdam genau richtig für stimmungsvolle Aufnahmen mit Gegenlicht.
Nur, die paar Stellen am Wasser die öffentlich zugänglich sind, hatte ich bereits mehrmals umgesetzt und ich wollte mal was Neues machen.
Vom Fahrradweg aus hatte ich mal eine andere Stelle "entdeckt" und am 20. Mai stand ich mal wieder extrem früh auf um mich auf dem Weg zum See zu machen.
Allerdings als ich vor Ort an kam und mich durch das Gestrüpp gekämpft hatte , merkte ich, dass etliche Äste eines umgestürzten Baumes die Sicht versperrten, eine Ast lag dafür aber auch fotogen im Wasser.

Was jetzt? Aufgeben.. oder Stellenwechsel war die Frage. Ich entschied mich für eine dritte Option und lief zurück zum Auto und holte meine Handsäge.
Gut 20 Minuten später habe ich anschließend gebraucht um die Stelle frei zu machen und sämtliche schwere Äste würden entfernt (dafür war ich aber völlig fertig).
Es dauerte glücklicherweise nicht lange und ich hörte den ersten Güterzug des Tages auch bereits auf die Brücke zu rollen.
Um 04:57 (10 Minuten vor Sonnenaufgang) machte die Kamera "klick" und freute ich mich über ein Captrain Vectron welche gen Süden unterwegs war.
Fünf Minuten später folgte ein Metrans nach Prag welche ich ebenfalls fotografierte (dafür mit Lok rechts der Brücke).

Ich habe lange überlegt welches Bild mir besser gefällt und mich am Ende für den Vectron entschieden :-)

Datum: 20.05.2018 Ort: Potsdam Templiner Seebrücke [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Smartron
geschrieben von: rene (787) am: 20.06.18, 17:33
Das neueste Produkt aus der Lokomotivschmiede Siemens hört auf den Namen Smartron.
Der Smartron ist eine vereinfachte Version des Siemens Vectron und wird lediglich in einem vorkonfigurierten Modell für den Güterverkehr in Deutschland angeboten, das die Zulassung für Deutschland bereits erhalten hat. Dies führt dazu dass die Kosten reduziert werden. (Quelle Wikipedia).

Zurzeit absolviert Lok 192 001 bei der ITL sämtliche Probefahrten, am 17. Juni 2018 lief sie aber nur kalt mit als Lok 193 896 einen Kesselwagen gen süden bracht.
Das Bild entstand auf der - rundum erneuerte - Eisenbahnbrücke über den Templiner See. Neben sämtliche Arbeiten an der Brücke sind auch die Gleise und das Gleisbett erneuert worden. Das alles macht einen richtigen frischen Eindruck, dazu passen die beide modernen Siemens Loks bestens...

Zweite Version: habe das Bild gerade gerichtet und unten und oben ein Stückchen weggenommen..

Datum: 17.06.2018 Ort: Potsdam Templiner Seebrücke [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Eisiger Glückstreffer!
geschrieben von: Biebermühlbahner (168) am: 17.02.18, 10:03
Nach bereits 3,5 vergangenen Tagen Aufenthalt in Sachsen-Anhalt sollte sich zum Dienstag endlich mal die Sonne in größerem Stil zeigen. Jedoch war klar, dass zum Dienstagmorgen keine Güterzüge mit 232 auf dem Plan stehen (diese waren ja das eigentliche Ziel der Tour). Da die Sonnenstrahlen aber ausgenutzt werden sollten, ging es zum Sonnenaufgang einfach mal nach Elsnigk, um die alte Infrastruktur mal so mit ein paar 642ern umzusetzen, während die Landschaft noch gezeichnet war von den nächtlichen Temperaturen um die -6°C rum.
Beim Gang zur Fotostelle wurden wir allerdings von der örtlichen Fahrdienstleiterin "erwischt", welche wissen wollte was denn unser Anliegen dort hinten sei. Nachdem ihr dieses bekanntgegeben wurde, sagte sie uns dass heute nach 8 ein Güterzug mit Kesselwagen nach Aken vorbeikommen müsste, natürlich ohne Gewähr ;-) Aber normalerweise komme dieser jeden Dienstag zu dieser Zeit.
Wir wussten zuvor nichts davon und waren entsprechend dankbar, und die Aussage bewahrheitete sich: Um 08:25 wurde das Esig aus Richtung Dessau auf Hp2 gestellt und 3 Minuten später passierte eine G6, nämlich die Captrain 650 093 (wer hatte die Idee einer Diesellok diese Baureihen-Bezeichnung zu geben?!) mit 8 Kesselcontainern für den Elbhafen Aken die Stelle. Anschließend durfte der Zug 10-12 Minuten im Bahnhof warten, da aus der Gegenrichtung noch ein 642 kam. Danach wurde der Zug nocheinmal auf der anderen Seite des Bahnhofes erlegt, aber davon erzählen andere Bilder ;)
Eine G6 im Streckeneinsatz sieht man jedenfalls nicht gerade häufig, zumindest in anderen Regionen. Dabei sind die Kisten mit gut 890 PS, einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h und 60 Tonnen Gewicht durchaus tauglich für kurze Güterzüge auf freier Strecke!

Ich habe die Lok als Baureihe mal unter "alle Vossloh-Mittelführerstandsloks" eingeordnet, hoffe das ist richtig für das kleine Ding ;)

[www.flickr.com]



Zuletzt bearbeitet am 20.02.18, 22:44

Datum: 13.02.2018 Ort: Elsnigk [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Außergewöhnliche Gäste auf der Lahn-Kinzig-Bahn
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 03.10.17, 18:43
Zwecks Auffrischung der Streckenkenntnis nahm Tfzf 75752 Gießen - Kehl den Laufweg über die KBS 631 und sorgte für Abwechslung zum alltäglichen GTW-Einerlei. Bei Büdingen passierten 92 87 4185 004-6 F-FRT + 92 87 4185 005-3 F-FRT das Einfahrtssignal und eine kleine Fotografenmeute.

Datum: 05.01.2017 Ort: Büdingen [info] Land: Hessen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Capt(r)ain Ahoi!
geschrieben von: Benedikt Groh (458) am: 02.09.17, 21:52
Bei längeren und eintönigen Autofahrten empfiehlt es sich in regelmäßigen Abständen Pausen einzulegen um Ermüdung und damit verbundene Unaufmerksamkeit vorzubeugen. So ergab es sich, dass ich Mitte Juli recht wahllos, aber immerhin ohne größeren Aufwand eine Stelle an der A1 nahe der Abfahrt Hamm/Bergkamen für einen kurzen Zwischenstopp aufsuchen konnte. Leider tat sich an der Strecke lange Zeit nicht viel und wenn, dann aus der falschen Richtung. Aber gerade noch rechtzeitig erlöste mich die für Captrain fahrende 187 011 mit einem Stahlrollenzug nach Hamm.

Datum: 14.07.2017 Ort: Hamm Lerche [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Die Stummelschranken von Glaubitz
geschrieben von: JLW (369) am: 25.05.17, 11:23
Allen Modernisierungen der vergangenen Jahre zum Trotz haben zwei zugbeeinflusste Reichsbahn-Schrankenanlagen in Zeithain und hier in Glaubitz, gelegen an der KBS 500, ihren Dienst noch nicht quittieren müssen. Das "Schalthäusel" und der obligatorische Fernsprecher komplettieren das Ensemble.

Da die zu sichernde Nebenstraße in Glaubitz ohnehin recht schmal ist, sind dort nur sehr kurze Halbschranken verbaut worden.

Bevor die sich immer mehr nähernde Wolkenfront die Session dort beendete, konnte die saubere 185 580 von CAPTRAIN/ITL beobachtet werden und das bei fotogen obengelassenen Rollos.

Zuletzt bearbeitet am 17.12.19, 18:37

Datum: 25.05.2017 Ort: Glaubitz [info] Land: Sachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: CAPTRAIN
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn in Biederitz die Erde bebt
geschrieben von: Leon (954) am: 29.03.17, 19:39
Wir stehen am fast windstillen Morgen des 28.03.2017 an der langgezogenen Vorflut-Brücke bei Biederitz. Die Ehle quält sich im Schneckentempo am Betrachter vorbei; kein Wasservogel weit und breit, der im letzten Moment die erhoffte Spiegelung zunichte macht. Der Güterverkehr war respektabel, allein zwischen 8 und 10 Uhr kam fast ein Dutzend Güterzüge in die richtige Richtung über die Brücke. Oftmals wurde im Blockabstand gefahren, d.h. wenn die Geräusche eines Zuges im Wind verhallten, war in der Ferne bereits das Rauschen des nachfolgenden Güterzuges zu hören, wenn er über die Elbebrücke in Magdeburg rollt. Ein Zug hat sich hinsichtlich seiner Bespannung schon von weitem verraten: ganz typisch drang das dumpfe Wummern eines anfahrenden Blue Tigers ins Ohr. Nach wenigen Augenblicken ließ sich dann das Objekt der Begierde blicken - um am Signal am Beginn der Brücke erneut anzuhalten. Und erneut bot sich dieses magische Spektakel eines anfahrenden Blue...oder nennen wir ihn besser: "Green" Tigers, dessen Vibrationen bei der Vorbeifahrt bis ins Mark zu spüren waren. Der Zug war akustisch noch nicht ganz entschwunden, als sich erneut ein dieselbespannter Zug ankündigte. Doch der Sound der nachfolgenden Class 66 kommt bei weitem nicht an einen Tiger ran. Getoppt werden kann das Ganze eigentlich nur durch die Anfahrt einer Nohab...;-)

Der Zugverkehr auf diesem Abschnitt ist nicht unerheblich, da die Strecken von Magdeburg in Richtung "Magistrale", d.h. in Richtung Berlin und in Richtung Roßlau/ Dessau gebündelt hier entlang geführt werden. Auf letztgenannter Strecke wird ein Großteil des Güterverkehrs aus dem Nordwesten Deutschlands in Richtung Dresden/ Tschechien abgewickelt. Den Personenverkehr teilen sich Tauri vor dem RE 1 in Richtung Frankfurt/ Oder, Silberhamster in Richtung Dessau/ Leipzig und 146 oder 112 auf der RB 40 nach Burg b. Magdeburg.


Datum: 28.03.2017 Ort: Biederitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kurz bevor die Sonne kam...
geschrieben von: rene (787) am: 31.03.17, 20:17 sternsternstern Top 3 der Woche vom 09.04.17
... fuhr heute morgen eine Captrain Lok mit leeren Autowagen über die Elbe bei Magdeburg.
Entstanden dabei ist dieses Bild welches ich hiermit zeigen möchte.


Datum: 31.03.2017 Ort: Magdeburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Kätzchen in der Heide
geschrieben von: Jan vdBk (760) am: 30.03.17, 07:29
Der "Tiger" ist für mich von Anfang an eine der beeindruckendsten Lokbaureihen Deutschlands gewesen. Aus dem "Blue Tiger" der Anfangszeit sind mittlerweile Tiger in allen möglichen Unternehmensfarben geworden. Am 27.03.2017 beehrte eine dieser eindrucksvollen Maschinen mit ihrem langen Splittzug die Ladestraße des Kleinbahnhofs von Winsen (Luhe). Als es hieß, dass der leere Zug zurück auch über die OHE via Soltau nach Celle fahren würde, stand das Feierabendprogramm fest. Denn leider werden auf dieser landschaftlich reizvollen Strecke die Zugfahrten immer seltener. Zwar scheint die Massengut Verladung in Winsen viel genutzt zu werden, aber die meisten Züge werden - wie auch die Kali Leerzüge von Tönnhausen - bereits in Winsen wieder auf DB Netz geleitet, was ein mühevolles Umsetzen kleinerer Wagengruppen erforderlich macht.
Hier begegnet uns die imposante Fuhre im Abendlicht bei Harmelingen zwischen Bispingen und Soltau.

Datum: 27.03.2017 Ort: Harmelingen [info] Land: Niedersachsen
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem Sonnenaufgang
geschrieben von: Gunar Kaune (432) am: 19.01.17, 18:29 sternsternstern Top 3 der Woche vom 29.01.17 Bild des Tages vom 05.02.18
Bereits früh am Morgen fuhr ich an diesem Tag nach Bornum, da ich wußte, dass in der langen Geraden die Sonne ziemlich genau in der Gleisachse aufgehen wird. Nun brauchte ich nur noch einen passenden Zug zur richtigen Zeit. Ein IC kam zunächst mit dem Steuerwagen voran, aber ich hatte Glück, dem IC folgte in kurzem Abstand ein Güterzug. Genau so, dass die Sonne noch nicht zu hoch stand, die Seiten der Loks und der Wagen aber bereits gut ausgeleuchtet waren und das Foto so wie erhofft im Kasten war.

Datum: 17.02.2016 Ort: Bornum am Elm [info] Land: Niedersachsen
BR: 145 Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 19 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf verschlungenen Wegen
geschrieben von: Yannick S. (843) am: 05.01.17, 13:34
Am 4. und 5.1.2017 fand eine Überführung zweier DE18 vom Vossloh Werk in Kiel nach Kehl, und weiter nach Frankreich, statt. Das alleine wäre vielleicht noch nicht wirklich ein Grund, um ein weiteres Mal nach der Nachtschicht den Schlaf ausfallen zu lassen; der Laufweg des Zuges war aber sehr wohl ein Grund. Von Warburg kommend ging es zunächst über Korbach und Frankenberg nach Gießen zur Übernachtung und am heutigen 5. dann über Hungen und Büdingen nach Gelnhausen, dort Kopf machen, nach Hanau zu fahren, dort wieder Kopf machen, um dann über Seligenstadt nach Babenhausen zu kommen. Von dort ging es dann zumindest ein Stück lang ganz klassisch unter Draht weiter auf die Main-Neckar-Bahn, allerdings nur bis Bensheim, denn ein kleiner Abstecher über Lorsch nach Worms war auch noch drin. Sinn des Ganzen? Auffrischung der Streckenkunde.
Auf diesem Foto haben die beiden Loks gerade Ober-Widdersheim verlassen und durchfahren gleich den Haltepunkt von Borsdorf

Datum: 05.01.2017 Ort: Borsdorf [info] Land: Hessen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Morgennebel
geschrieben von: 52 8195 (123) am: 05.11.15, 15:58
Am Morgen des 24.10 rollt Captrain's 185 542 mit einem Gaskesselzug ins Elbtal hinab, bei Böhla bekommt sie dabei die wirklich allerersten Sonnenstrahlen des Tages ab. Als 18 201 einige Minuten später mit ihrem Sonderzug die Stelle passierte ließ sich die Strecke, aufgrund eines durchziehenden Nebelfeldes, leider nur noch erahnen.

Zuletzt bearbeitet am 27.01.16, 21:12

Datum: 24.10.2015 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Jede Menge
geschrieben von: jutei (581) am: 16.06.15, 19:19
Skodas führt 185 562-6 durch den Betriebsbahnhof Misburg in Richtung Hannover. Ein Mitarbeiter der ansässigen Firma Kraul & Wilkening und Stelling kümmert sich unter penibler Beachtung diverser Arbeitsschutzvorschriften um fachgerechte Müllbeseitigung auf dem frisch gemähten Randstreifen.

Datum: 28.04.2015 Ort: Misburg [info] Land: Niedersachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: CAPTRAIN
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Akustisch kraftvoll
geschrieben von: jutei (581) am: 03.04.15, 19:56
kündigten sich geraume Zeit vor Erscheinen des Güterzuges die NACCO Druckgaskesselwagen der Gattung "Zags" und wenige "Uacns" Staubgutwagen an, die von einer ADtranz DE-AC33C bis Dresden Friedrichstadt geführt werden.








geänderte Version

Datum: 23.03.2015 Ort: Königstein ex Gbf [info] Land: Sachsen
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Glück im Unglück?
geschrieben von: Timo Adolphy (238) am: 10.04.14, 12:57
Nachdem uns die 215 082 aus der falschen Richtung Lz Ri. Bottrop Süd überraschte, folgte noch die 185-CL 002 von Captrain mit einem Kohlezug ebenfalls aus der falschen Richtung. Doch anstelle der 215, auf die wir mit Bauzug gehofft hatten, kam plötzlich die Captrain im Licht daher.

Datum: 03.2014 Ort: Bottrop-Welheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Captrain 37 531 mit Flaschentransport
geschrieben von: Dispolok_E189 (332) am: 08.08.13, 20:42
Am 28.07.2013 war der Flaschenzug der Firma Wiegand-Glas aus Steinbach am Wald unterwegs. Gegen 15:40 Uhr verlas der Zug den Bahnhof am Scheitelpunkt der Frankenwaldbahn und durchfuhr knapp 10 min später die Ortschaft Rothenkirchen bei Pressig. Das Haus am rechten Bildrand, welches teilweise von Büschen und Bäumen verdeckt wird, ist das denkmalgeschützte Forsthaus Rothenkirchen.

Datum: 28.07.2013 Ort: Rothenkirchen [info] Land: Bayern
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Rail4Cap-Reload
geschrieben von: HLE 62 (6) am: 20.06.13, 11:19

Die Rail4Captrain GmbH (R4C), ehemals Rail4Chem Eisenbahnverkehrsgesellschaft mbH, wurde im Jahr 2000 gegründet und gehört seit 2008 zum Unternehmensverbund der Captrain Deutschland GmbH (CT-D). 2010 richtete sich die in Dortmund ansässige Gesellschaft neu auf die Erbringung von Dienstleistungen für Eisenbahnverkehrsunternehmen aus. Seither fährt die R4C als interner Service Provider Güterzüge für die gesamte Captrain Deutschland-Gruppe im Fernverkehr. Ihr Dienstleistungsportfolio umfasst dabei die Gestellung von Personal (Triebfahrzeugführer und Wagenmeister), Trassen und Lokomotiven. Damit bietet die R4C den Eisenbahnverkehrsunternehmen der CT-D einen Rundum-Service im Schienengüterfernverkehr aus einer Hand.

Eine ihrer Lok`s begegnete mir am 08.06.13 um 06:10 Uhr bei äusserst schwierigen Lichtverhältnissen.
Natürlich wartete ich nicht auf diese Lok, sondern auf die 01 1066, die Emden Hbf, aus der Gegenrichtung, um 06:20 Uhr verlassen sollte.


Dies ist eine Neuauflage eines zuvor gezeigten Fotos.

Leicht abgedunkelt, entschärft, ausgerichtet, und den Farbverläufen ging es an den "Kragen".

Datum: 08.06.2013 Ort: Oldersum [info] Land: Niedersachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Harte Kontraste
geschrieben von: Yannick S. (843) am: 25.06.12, 22:08
Vor einigen Jahren wurde eine neue Güterzugstrecke in den Niederlanden gebaut die Rotterdam mit Deutschland verbindet. Größtenteils folgt die Betuweroute der Autobahn, doch gibt es auch durchaus Abschnitte wo man die klassischen niederländischen Motive geboten bekommt; sprich Kanäle, Blumen und vor allem eine Windmühle.
Ein Problem auf der Betuwe ist allerdings momentan noch ein wenig der Verkehr, so gab es auch an diesem Morgen nach der Durchfahrt des gezeigten Zuges eine stundenlange Zugpause in der nichts, aber auch wirklich gar nichts vorbei gerollt kam.

zuletzt bearbeitet am 25.06.12, 22:53

Datum: 19.04.2011 Ort: Hardingsveld-Giessendam [info] Land: Europa: Niederlande
BR: 189 (Siemens ES64F4) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Immer für eine Überraschung gut
geschrieben von: Yannick S. (843) am: 02.04.12, 21:13
Täglich gibt es normal einen Zug je Richtung bei Tageslicht von Hanau nach Großkorbetha. Der Zug wird von Captrain gefahren und transportiert Mineralöle.

Die Bespannung des Zuges sorgt immer mal wieder für etwas erstauen, mal hängt eine Prima dran, oder eine R4C 145er, oder eine R4C 185, oder eine Captrain 185, oder, oder, oder. Der Zug lohnt sich eigentlich fast immer.

Am 24.03. sorgte die sehr saubere Captrain 185 549 für ein lächeln bei den Fotografen.

zuletzt bearbeitet am 04.04.12, 13:48

Datum: 24.03.2012 Ort: Wirtheim [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Ein Montagmorgendlicher Güterzug
geschrieben von: Yannick S. (843) am: 16.02.12, 22:18
Es gibt mit Sicherheit bessere Zeiten um auf Güterzugjagd zu gehen als einen frühen Montagmorgen, vorallem an der Strecke Hanau-Friedberg, denn hier fährt eh schon sehr wenig, mal von Gtws abgesehen.

Umso erfreulicher war es also, dass es plötzlich nach dem Gtw rauschte und ein Güterzug, der zudem noch nicht rot war vorbeigefahren kam und man so für wenige Sekunden die Kälte vergessen konnte.

*Eine Stromleitung auf Höhe der Brückenpfeiler wurde digital entfernt*

Datum: 06.02.2012 Ort: Niddatal-Assenheim [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Glück gehabt...
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 12.10.11, 21:25
...habe ich bei diesem Bild der Captrain 185 543. Gerade als sie sichtbar war, näherte sich ein größeres Wolkenfeld der Sonne. Also blieb mir lediglich zu hoffen, dass es noch mit der Sonne reicht. Und siehe da, dass bange Warten hat sich gelohnt und 185 543 schenkte mir ein Sonnenbild. Bereits bei der Durchfahrt des letzten Kesselwagens war keine Sonne mehr zu vernehmen. Auch für den restlichen Tag war Schluss, denn als die Sonne wieder sichtbar gewesen wäre, befand sie sich bereits hinter dem Horizont.

zuletzt bearbeitet am 11.12.12, 19:12

Datum: 10.10.2011 Ort: Nidderau-Ostheim [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Captrain
geschrieben von: HZwoferink (10) am: 06.10.11, 21:03
Captrain 6609 mit die Hoyer Tank Containerzug bei Rijssen, Richtung Roosendaal.

Datum: 30.09.2011 Ort: Rijssen [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-class 66 Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abend in Hermannspiegel
geschrieben von: Steffen O. (669) am: 24.08.11, 18:05
Am Abend des 20.08.2011 konnte Fretchen E37 518 mit dem mit DGS 91127 Hanau - Großkorbetha aufgenommen werden. Diese Bild beweißt, wie vielseitig Hermannspiegel ist, denn eigentlich lässt sich dort um jede Uhrzeit etwas machen...



zuletzt bearbeitet am 25.11.11, 16:02

Datum: 20.08.2011 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Klassiker mal anders
geschrieben von: Yannick S. (843) am: 21.08.11, 00:16
Wer kennt es nicht, das hessische Herrmannspiegel. Doch leider kommt eines häufig zu kurz, das erkunden des dortigen Geländes, so kam es, dass sich plötzlich von einem Waldweg aus dieser tolle Blick auf das kleine Dorf ergab, sodass dieser Platz sofort unter Beschlag genommen wurde um im Abendlicht auf Güterzüge zu hoffen.

Einer von diesen war 185 CL 005 von Captrain die mit ihren Kesselwagen gen Norden strebte.

Datum: 20.08.2011 Ort: Herrmannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Spiegelung
geschrieben von: Daniel Berg (11) am: 04.07.11, 18:30
185 502 mit dem Stahlzug zum Rohrwerk Zeithain am Biotop in Leipzig-Thekla.

(zweiter Versuch nach Monitorkalibrierung)

Datum: 20.05.2011 Ort: Leipzig-Thekla [info] Land: Sachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Captrain auf der Betuweroute
geschrieben von: Bobbie (5) am: 02.10.10, 08:37
Warum gibt es hier so wenig Bilder aus die Niederlande? Nicht interessant genug? Captrain 653-08 mit einem Getreidezug von Rotterdam Botlek nach Bottrop bei Herwijnen. Links der Autobahn A15 womit die Strecke über die ganze Länge mit verläuft.

zuletzt bearbeitet am 02.10.10, 08:40

Datum: 22.09.2010 Ort: Herwijnen [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-class 66 Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit 40 Kisten durch die Botanik
geschrieben von: Fuzzel (86) am: 24.03.10, 18:33
Naja, vielleicht waren es auch nur 30, aber gefühlt brauchte Veolia 22 (G1600 BB) eine Ewigkeit bis sie die Leine Tragwagen durch die 180-Grad-Kurve am Dortmunder Fredenbaumpark gewuchtet hatte...

Datum: 24.03.2010 Ort: Dortmund [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (50):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.