DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 >
Auswahl (298):   
 
Galerie: Suche » SDG, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Über den Dächern von Neudorf
geschrieben von: 99 741 (171) am: 19.04.22, 10:40
Zwischen dem Haltepunkt Unterneudorf und Neudorf "Hauptbahnhof" verläuft die Trasse der Fichtelbergbahn stets am östlichen Talhang. Während aus dem Bereich direkt hinter Unterneudorf schon einige Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln in der Galerie zu sehen sind, ist dieses Motiv noch nicht vertreten. Durch 2 Bäume hindurch kann man hier kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Neudorf einen Blick auf den Zug erhaschen.

Am Ostermontag war 99 1772 mit P 1007 von Cranzahl nach Oberwiesenthal unterwegs. Der Eindruck einer kompletten DR-Granitur täuscht allerdings - am Zugschluss liefen noch 4 SDG-Wagen mit.

Datum: 18.04.2022 Ort: Sehmatal - Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommerzeit ist Sc.....e!
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 11.04.22, 23:03
Zumindest für den Schülerzug auf der Lössnitzgrundbahn.
Jetze muss man Wochen warten, bis das Objekt der Begierde erneut in das Sonnenlicht rückt.
Und die Schulferien ohne Schülerzug rücken näher...

Dies ist eine Vorfreude-Einstellung aus vergangenen Tagen.

Neueinstellung:
Foto aufgehellt - die Kritiken waren durchaus berechtigt.
Foto leicht beschnitten...

Datum: 28.06.2018 Ort: Moritzburg [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zeitig aufstehen war angesagt...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1111) am: 31.03.22, 12:43
...um endlich einmal das zu tun was ich schon seit Jahren auf der To-do-Liste hatte,
nämlich den frühmorgendlichen Schülerzug zwischen Radeburg und Radebeul zu
dokumentieren. Da mit der am vergangenen Sonntag begonnenen Sommerzeit das
wieder erst rund einen Monat später möglich gewesen wäre stand ich am Freitag,
dem 25.3. um 6.30 Uhr am Dippelsdorfer Teich und erwartete den P 3001, gezogen
von 99 1761, der pünktlich um 6.50 Uhr den Damm passierte. Leider schloss der
Lokführer den Regler etwas zu zeitig.

Zuletzt bearbeitet am 01.04.22, 09:33

Datum: 25.03.2022 Ort: Dippelsdorf bei Moritzburg [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Früher war mehr Winter...
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 26.03.22, 00:14
Nun ja, erstaunlich, wie belegbare Wetterstatistiken das Bauchgefühl ad absurdum führen...

Wir befinden uns in Friedewald Bad.
99 1762 befördert den ersten Zug des Tages gen Moritzburg.
Überquert wird dabei auf einem Damm der Dippelsdorfer Teich.

Neueinstellung:
Foto um 0,5° linksgedreht.
Leider gibt es keine frühere Auslösung.

Datum: 29.12.2009 Ort: Friedewald Bad [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vor dem letzten Anstieg
geschrieben von: 99 741 (171) am: 03.03.22, 17:17
99 1772-5 kommt soeben mit P 1001 aus der Gefällestrecke vom Brechpunkt bei Niederschlag gerollt und wird in Kürze die letzte gut 3 Kilometer lange Steigung von Hammer bis Oberwiesenthal in Angriff nehmen.
Die Bahn braucht für diese Strecke 11 Minuten - auf der Straße brauchte man auf Grund der anreisenden Skitouristen an diesem Tag ungefähr die doppelte Zeit.

Datum: 12.02.2022 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf auf dem Weg zum Fichtelberg...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1111) am: 14.02.22, 12:25
...ist hier 99 1772 mit dem P 1001, dem ersten Zug bergwärts. Dieser besteht
aus dem DR-Zug welcher im normalen Plandienst eher selten eingesetzt wird.
Im Hintergrund auf dem Viadukt Cranzahl ist gerade ein unerkannt gebliebener
642er wieder auf dem Weg nach Chemnitz.

Zuletzt bearbeitet am 15.02.22, 08:54

Datum: 12.02.2022 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bimmel am Rathaus
geschrieben von: Vinne (810) am: 27.01.22, 18:11
Rund 25 Jahre nach Inbetriebnahme der Weißeritztalbahn erlangte die Ortschaft Coßmannsdorf ihre Eigenständigkeit und wuchs durch Eingemeindungen in der Folge derartig an, dass im Jahre 1913 mit dem Bau des neuen Rathausgebäudes Coßmannsdorf begonnen wurde.
In Sichtweite zum Kleinbahngleis, beziehungsweise direkt an selbiges grenzend, steht seit diesem Zeitpunkt das repräsentative Gebäude mit seinen vielen Fenstern, Giebeln und dem Uhrentürmchen.

Von der Straße "An der Kleinbahn", die hier im Bereich beidseits der Weißeritztalbahn läuft, fällt der Blick auf die fotogene Südseite des Gebäudes, wenngleich sie zum Aufnahmezeitpunkt durch ein Werbeplakat für das "Orginal Alt-Hainsberger Fasching" vor dem Eingang etwas "verfärbt" war.
Dabei kann man, sofern der Straßenverkehr dem Fotografenglück hold ist, die Züge in Richtung Dippoldiswalde / Kurort Kipsdorf schön neben dem Rathaus platzieren.
Mit P 5004 hämmert 99 1771 soeben über die Hainsberger Straße, wobei der Meister kurz nach der Auslösung den Regler schloss, um wenige Meter später seinen kurzen Zug im Haltepunkt Coßmannsdorf zum Stehen zu bringen.



Datum: 19.01.2016 Ort: Freital-Coßmannsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Für 99 772 mit dem ersten Zug...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1111) am: 21.01.22, 09:14
...des Tages, dem P1001, hat die Fahrt zum 892 m hoch gelegenen Bahnhof Oberwiesenthal,
am Fuße des Fichtelberges gerade erst begonnen als sie hier am Ortsausgang von Cranzahl
vom Fotografen erwartet wurde. Bis zum Endbahnhof sind 17,35 Kilometer und 238 Höhenmeter
zu überwinden.

Zuletzt bearbeitet am 21.01.22, 09:15

Datum: 14.01.2022 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Hammerunterwiesenthal...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1111) am: 17.01.22, 12:36
...ist die größte Zwischenstation der Schmalspurbahn Cranzahl - Oberwiesenthal. Der Großteil des
ehemaligen Güterverkehrs - 1992 eingestellt - ist hier umgeschlagen worden. Davon ist heute nichts
mehr zu sehen, Der Bahnhof wird aber noch zur Abstellung von Personenzugwagen und ein paar noch
vorhandener Rollwagen genutzt. Mit dem ersten Zug des Tages talwärts verlässt 99 1772 am frühen
Morgen den Bahnhof in Richtung Cranzahl.
(Zweiteinstellung)


Datum: 14.01.2022 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Am Hüttenbachviadukt...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1111) am: 14.01.22, 15:01
...in Oberwiesenthal begann ich heute meine erste Fototour des Jahres 2022.
Mitte Januar reicht hier das Licht bereits wieder für den ersten Zug des Tages
nach Cranzahl. Zuglok war 99 1772, die hier mit dem P 1000 über die 110 Meter
lange und 23 Metern hohe Gerüstbrücke talwärts rollt.

Zuletzt bearbeitet am 14.01.22, 15:03

Datum: 14.01.2022 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es geht wieder los ...
geschrieben von: 99 741 (171) am: 10.01.22, 09:02
... mit den alljährlichen Schneepflugeinsätzen.

Heute morgen war die L45H 083 der SDG das erste Mal in diesem Winter mit dem Oberwiesenthaler Schneepflug unterwegs. Die Fahrt führte - im Gegensatz zu sonst - dieses Mal nur bis Kretscham, im weiteren Streckenverlauf bis Cranzahl lag nicht genug Schnee, der eine Räumfahrt nötig gemacht hätte.

Auf der Rückfahrt nach Oberwiesenthal entstand dieses Bild in Hammerunterwiesenthal.

Zuletzt bearbeitet am 25.01.22, 11:14

Datum: 10.01.2022 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kalt und sonnig ...
geschrieben von: Walter Brück (75) am: 04.01.22, 12:41
... war es am Morgen des 25. Oktober 2021, als die 99 1794-9 Tender voraus in Hammerunterwiesenthal an der bekannten Fotostelle mit Blick auf die Kirche vorbei kam. Natürlich kam es mir sehr gelegen, dass der wenige Raureif auf der Wiese noch nicht ganz weggetaut und die Dampfentwicklung trotz Talfahrt recht deutlich war. So gesehen hat mich die "falsch herum" fahrende Lok reichlich wenig gestört. Schade nur, dass der hintere Streckenteil schon ziemlich zugewachsen ist, was ich in Anbetracht des schönen Gesamtmotivs aber dennoch ganz gut verschmerzen kann.


Datum: 25.10.2021 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der Abendsonne
geschrieben von: Walter Brück (75) am: 31.12.21, 14:30
Am 24.10.2021 besuchte ich mal wieder die Fichtelbergbahn. Wie vorhergesagt zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite mit viel Sonne und strahlend blauem Himmel. Hier die 99 1773-3 in schönem Abendlicht am Ortsrand von Cranzahl.


Datum: 24.10.2021 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weihnachtsgrüße aus dem Erzgebirge, Teil 3
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 29.12.21, 18:37
Trotz der +40 auf der Weisseritztalbahn war noch genug Zeit,
zum nächsten Zug auf die Lössnitzgrundbahn zu wechseln.

Dort hieß es allerdings, sich vor dem Gegenlicht zu verstecken.
Oder es zu nutzen...

99 1761 durcheilt einen kleinen Einschnitt, bevor sie den Dippelsdorfer Teich überquert.
Der Mast gehört dem ehemaligen ESig aus Richtung Moritzburg.


Zuletzt bearbeitet am 29.12.21, 22:58

Datum: 26.12.2021 Ort: Friedewald Bad [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weihnachtsgrüße aus dem Erzgebirge, Teil 2
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 28.12.21, 19:40
Als nächstes Foto sollte es der erste Kippsdorf-Fahrer sein.

Nachdem die Einfahrt in Dippoldiswalde akustisch sehr gut zu vernehmen war,
tat sich dann lange Zeit nichts...

Die Erkundungsfahrt zum Bahnhof ergab einen eingefrorenen Wasserkran.
Bis Ersatz in Form eines Schlauches organisiert und der Wasservorrat ergänzt waren,
kamen +40 zustande.

Das war für dieses Foto nicht so tragisch.
Allerdings verblieben für den nächsten Bergfahrer dann immer noch +20
und dies reichte den heranziehenden Wolken, welche auch heute noch unser Wetter bestimmen.

Zu sehen ist 99 1793 kurz nach Verlassen des HP Ulberndorf.

Zuletzt bearbeitet am 29.12.21, 22:54

Datum: 26.12.2021 Ort: Ulberndorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weihnachtsgrüße aus dem Erzgebirge
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 26.12.21, 21:54
-16°C, das Auto stark vereist und verschneit,
aber das Losfahren sollte sich beim angekündigten Kaiserwetter lohnen...

99 1761 beschleunigt den ersten Personenzug des Tages gen Moritzburg.

Das Foto der Rückfahrt wurde ein Kälteopfer -
in Moritzburg waren die Weichen eingefroren und so wurde der Zug zurück
nach Friedewald Bad geschoben.
Dort konnte dann der Zug umfahren werden.

Es sollte nicht die einzige Panne an diesem Foto-Tag bleiben...

P.S. - Die Uhrzeit bitte +1h nehmen.



Zuletzt bearbeitet am 27.12.21, 19:00

Datum: 26.12.2021 Ort: Friedewald Bad [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weisseritztal
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 23.11.21, 01:53
Ich bin ja mal gespannt...

Es gibt zur dunklen Jahreszeit im finsteren Weisseritztal nicht viele Stellen, wo das Licht auf das Gleis fällt.
Hinzu kommt, das es auch nur einen von drei Bergfahrern pro Tag gibt, bei dem die Sonne hoch genug steht.
Und dann stimmt der Sonnenstand nicht wirklich so ganz.
Ein Kompromiss, den ich ab und zu gerne eingehe...

99 1746 befördert ihren Personenzug durch das "winterliche" Weisseritztal.
Leider gab es keinen Schnee, aber aus meiner Sicht sind die Schattenspiele ein guter Ersatz.

Wer möchte:
[www.youtube.com]

Zuletzt bearbeitet am 23.11.21, 16:27

Datum: 13.02.2016 Ort: Spechtritz [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Motivklassiker ist sicherlich...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1111) am: 14.11.21, 08:30
...bei der Weißeritztalbahn die Ausfahrt Seifersdorf mit dem Bahnhofsschild. So konnte
ich am 24.10. diesen Jahres auch nicht der Versuchung widerstehen 99 1608 mit dem
DR-Zug hier zu fotografieren. Lok und Zug waren in der ersten Woche der Herbstferien
in Sachsen zusammen mit einer Lok der Baureihe 99.73–76 im Zweizugbetrieb auf der
Weißeritztalbahn im Einsatz.

Zuletzt bearbeitet am 14.11.21, 19:33

Datum: 24.10.2021 Ort: Seifersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Was ist das denn?
geschrieben von: 99 741 (171) am: 06.11.21, 09:56
... hat sich da wohl der Sportler gedacht.

Wir schreiben den 25.8.2019: Wie in den Vorjahren trifft sich Ende August in Oberwiesenthal die Elite der nordischen Kombinierer zum FIS-Sommer-Grand-Prix. Während das Springen regulär auf der großen Fichtelbergschanze K95 durchgeführt wird, wird die anschließende Verfolgung nicht wie im Winter auf der Loipe im Wald ausgetragen: Nein, es geht mit Skirollern einige Runden auf gesperrten Straßen durch die Stadt. Auf Grund von Straßenschäden wurde die Laufrunde in jenem Jahr etwas verändert und führte so zum ersten Mal unter dem bekannten Hüttengrundviadukt hindurch.
Irgendwie musste das also mit einem Zug umgesetzt werden.
Veranstaltungsplan sieht Lauf am Nachmittag vor? -> Check (zumindest Sonntag).
Bin ich zum richtigen Zeitpunkt (es kam nur der P1007 in Frage) am richtigen Posten eingeteilt? -> Check.
Sonne scheint? -> Check.
Sportler tauchen pünkltlich auf? -> CHECK!

Und so entstand dieses Bild der beiden Kombinierten, die sich hier soeben vor der finalen Entscheidung warmliefen (und deshalb leider keine Startnummern trugen, dafür aber kurz Zeit zum Umdrehen hatten). Die Experten dürfen gern die Namen der beiden ergänzen :)

Zweiteinstellung (nach langer Zeit): Das Bild wurde vor allem links und oben stark beschnitten und farblich nachbearbeitet.

Zuletzt bearbeitet am 07.11.21, 05:58

Datum: 25.08.2019 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wagenüberführung "dank" Corona
geschrieben von: 99 741 (171) am: 05.11.21, 09:03
Im Frühjahr 2020 war der Betrieb der Fichtelbergbahn auf Grund der damals geltenden Coronabeschränkungen eingestellt. Lediglich die Wagenausbesserungsstelle in Cranzahl arbeitete fleißig weiter. Da die zu revidierenden Wagen normalerweise mit den Planzügen zugestellt wurden - was nun nicht geschehen konnte - war die L45H 083 einmal pro Woche unterwegs nach Cranzahl um neue Wagen zuzustellen bzw. abzuholen. Einen dieser Züge erwartete ich am 7.4. in Hammerunterwiesenthal.

Dazu noch ein kleiner "FunFact": Das Bachufer am rechten Bildrand gehört schon zu Tschechien - der Bach ist die Grenze. Eine Bachüberquerung hätte mir damals also auf Grund der geltenden Beschränkungen 2 Wochen Quarantäne eingebracht :D

Zuletzt bearbeitet am 05.11.21, 09:03

Datum: 07.04.2021 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst am Fichtelberg
geschrieben von: 99 741 (171) am: 04.11.21, 12:03
99 1773 hat mit P 1002 soeben den Ausgangsbahnhof Oberwiesenthal verlassen und überquert nun das von herbstlich - bunten Bäumen gesäumte Hüttenbachviadukt

Datum: 25.10.2021 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Es wird Herbst ...
geschrieben von: 99 741 (171) am: 29.10.21, 20:00
... und da ist es in den höheren Lagen ganz normal, dass es auch bereits den ersten Schnee gibt.
In der Nacht zum 22. Oktober war diesen Herbst das erste Mal so "viel" gefallen, dass er auch aus dem Tal gesehen werden konnte.

Datum: 22.10.2021 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Was für eine Stimmung!
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 29.10.21, 18:11
Die Sonne hat es gerade über die Baumwipfel geschafft.
Leider löst sie auch die Reste des Morgennebels auf...

Von irgendwoher ertönt das Geschnatter von Wildgänsen.
Pferde wiehern auf den Weiden.
Rinder brüllen ihre Lebensfreude in den Morgenhimmel.
Und natürlich begrüssen die Krähen mit lautem Krächzen den Herbst-Tag.
Keine Ahnung, wer oder was um meine durchnässten Schuhe im Grase raschelt.
Der Misthaufen müffelt kräftig und dampft leicht vor sich hin.

Irgendwann klappert dann der Zug der Lößnitzgrundbahn durch das Bild.
Ich könnte mir schwerlich einen besseren Tagesbeginn vorstellen!



Zuletzt bearbeitet am 30.10.21, 22:06

Datum: 28.10.2021 Ort: Moritzburg [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Teststrecke am Fichtelberg
geschrieben von: 99 741 (171) am: 26.10.21, 08:26
Seit 2004 betreibt die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft am Fuße des Fichtelbergs die Lokwerkstatt Oberwiesenthal. Dort werden die Loks der SDG - von denen meist rund 10 Stück einsatzbereit sind - gewartet, repariert und hauptuntersucht.
Im Anschluss an die Ausbesserungen finden dann stets Testfahrten auf der Strecke nach Cranzahl statt. Und mit etwas Glück sind die Loks dann - bevor sie zu den anderen beiden SDG-Strecken überführt werden - auch noch im Planeinsatz zu erleben.

So war das in diesem Jahr auch bei 99 1734: Sie erhielt in Oberwiesenthal eine Hauptuntersuchung. Nach anfänglichen Test- & Lastprobefahrten im (Spät-)Sommer war sie dann Mitte Oktober auch für einige Tage im Planeinsatz.
Voraussichtlich während der baubedingten Betriebspause im November wird sie allerdings im Tausch gegen 99 1762 nach Freital-Hainsberg umgesetzt, die zur Kur nach Oberwiesenthal kommt. Und so schließt sich der Kreis ...

Datum: 20.10.2021 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Dippoldiswalder Ratsmühle
geschrieben von: 99 741 (171) am: 21.10.21, 09:14
99 608 passiert mit P 5212 die Dippoldiswalder Ratsmühle und wird in Kürze den Bahnhof der Kreisstadt erreichen.

Datum: 15.10.2021 Ort: Dippoldiswalde [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Warten auf den Gegenzug
geschrieben von: 99 741 (171) am: 17.10.21, 18:14
Am 15.10. wartete 99 1608 mit P 5212 von Freital-Hainsberg nach Kipsdorf in Malter auf die Zugkreuzung mit dem in die Gegenrichtung fahrenden P 5001, der wenige Sekunden später in den Bahnhof einrollte.

Datum: 15.10.2021 Ort: Malter [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schneller als die Sonne
geschrieben von: Rainer.Patzig (49) am: 17.10.21, 15:12
Schon lange hörten wir den Zug im Tal rumoren, mehr aber auch nicht. Die Sonne sank inzwischen langsam aber unerbittlich tiefer. Kurz bevor der Schatten den Telegrafenmast gefressen hatte, dampfte der Zug endlich durch die Kurve.

Das Bild entstand auf einer Fotoveranstaltung.

Datum: 05.09.2021 Ort: Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kalter Wintermorgen
geschrieben von: 99 741 (171) am: 06.09.21, 20:41
Morgens, 7 Uhr im Erzgebirge:
Es schneit sachte, gelegentlich quält sich ein Auto über die verschneite Straße von Neudorf nach Oberwiesenthal. Nach einigen Minuten beginnt der Bahnübergang der Schmalspurbahn zu blinken, die Schranken schließen sich und aus der Ferne ist - leise, durch den Schnee gedämpft - die heranrollende L45H 083 der SDG zu hören. Einige Autos kommen am Bahnübergang zum stehen und beleuchten den Schnee am Straßenrand. Auch die Diesellok bleibt vorm Bahnübergang fast stehen, der Schneepflug wird gehoben und in langsamer Fahrt wird der Bahnhof Kretscham - Rothensehma erreicht. Nach einem kurzen Halt um den Bahnübergang in Handarbeit von Schnee & Eis zu befreien geht die Fahrt weiter durch die verschneite Landschaft gen Cranzahl.

Ein wunderschöner Wintertag beginnt.

Datum: 12.02.2021 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
trister Frühling
geschrieben von: 99 741 (171) am: 27.08.21, 10:44
Während anderorts der Frühling meist von blühenden Büschen und Bäumen geprägt ist, ist es im Gebirge meist lange Zeit überall noch braun und grau. So auch in diesem Jahr, als sich in Neudorf Ende April gerademal die ersten Knospen an den Bäumen zeigten.
99 1772 ist derweil mit ihrem kurzen Personenzug von Cranzahl unterwegs nach Oberwiesenthal. Am Ziel - knapp 200 Meter höher - werden dann sogar noch die letzten Schneereste zu sehen sein.


Zuletzt bearbeitet am 27.08.21, 10:46

Datum: 28.04.2021 Ort: Sehmatal - Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Schulungsfahrten
geschrieben von: 99 741 (171) am: 24.08.21, 09:37
Im Juni fanden auf der KBS 518 Personalschulungsfahrten mit der L45H 083 statt. Dafür war die Lok vor einigen Zugpaaren als Vorspannlok unterwegs. Am 16.6. wurde sie vor 99 1773 mit P1000 wenige Meter nach der Abfahrt in Oberwiesenthal festgehalten.

2. Versuch: Tiefen aufgehellt, Sensorfleck - vielleicht war es auch ein unscharfer Vogel ;) - entfernt und nachgeschärft.

Datum: 16.06.2021 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
April, April, der weiß nicht was er will
geschrieben von: 99 741 (171) am: 19.08.21, 07:38
Am 6. April diesen Jahres war wiedereinmal eine Wagenüberführung nach Hammerunterwiesenthal angekündigt. Pünktlich dazu sollte es an jenem Dienstag auch nochmal eine Ladung Neuschnee geben. Und so sah es dann - wenn die Schneedecke auch nur wenige Zentimeter dick war - bei Rangieren in Hammer ziemlich winterlich aus. Aber so ist das im Gebirge nun mal.

Das Gespann kam soeben am Zugschluss des P1000 aus Oberwiesenthal an, ist nun nach dessen Abfahrt wenige Meter talwärts gerollt damit der Rangierer die hinter der Lok versteckten Weichen (ohne schon nasse Füße zu bekommen) in Position bringen kann und wird dann wieder ein Stück vorwärts fahren um den Wagen über die links zu sehende Weichenverbindung per Sägefahrt zur ganz links stehenden Rampe zu rangieren.
Im Hintergrund ist die Melanchtonkirche zu erahnen.


Zuletzt bearbeitet am 19.08.21, 07:56

Datum: 06.04.2021 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Herbst im Erzgebirge
geschrieben von: 99 741 (171) am: 18.08.21, 11:02
In Kürze wird es in den oberen Höhenlagen schonwieder soweit sein - die Bäume färben sich bunt, die Vogelbeeren werden rot und in den Nächten kommt der erste Frost.
Vielleicht verbreitet ja diese Bild aus 2018 schon etwas Herbststimmung. Damals war die frisch revisionierte 99 1794 mit P 1002 in der Ortslage Neudorf gen Cranzahl unterwegs.

Datum: 20.09.2018 Ort: Sehmatal - Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Abkühlung
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 28.07.21, 22:55
tut manchmal gut...
Das Foto zeigt den Blick vom "Ferienpark Bad Sonnenland" auf die den Dippelsdorfer Teich
überquerende Lössnitzgrundbahn.
Der Schwan rührte sich (zum Glück) weder während meiner Vorbereitungen zum Foto / Video
noch während des Zusammenpackens der Ausrüstung danach.
Irgendwie beschlich mich dann die Überlegung: Der wird doch nicht etwa eingefroren sein?
Also beschloss ich, mein Frühstücks-Brötchen zu nutzen, dies herauszufinden.
Um mit den abgewandelten Worten von Galileo Galilei zu reden: Und er bewegte sich doch!
Ich habe mein Frühstück brüderlich geteilt.
Obwohl: Wildtiere sollte man eigentlich nicht füttern...

Datum: 22.01.2017 Ort: Friedewald Bad [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Fotokurve - andersrum
geschrieben von: 99 741 (171) am: 11.07.21, 09:12
An ganz langen Sommertagen ist der bekannte Fotobogen hinter Kretscham - Rothensehma auch in die Gegenrichtung umsetzbar.
Leider verkehrt im passenden Zeitfenster planmäßig nur der P1010 für den die Sonne gegen 17:30 aber immernoch recht hoch steht.

Gestern Abend war mir gegen 19:30 so, als hätte ich nochmal einen Zugfahrt talwärts rollen gehört. Laut Fahrplan war nichts mehr unterwegs und die Webseite der Fichtelbergbahn spuckte auch keine Sonderfahrt aus. Auf gut Glück bin ich trotzdem mal hinterhergefahren und in Hammerunterwiesenthal hatte ich dann einen dampfbespannten Zug eingeholt. In Hammer war es mit einem Bild zu knapp, aber ich besann mich des Bogens vor Kretscham.
Wenige Minuten später waren dann die Pfiffe der Lok zu hören und kurz vor 20 Uhr war das Bild im Kasten.

Wie später zu erfahren war handelte es sich um eine Charterfahrt.

Datum: 10.07.2021 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Die erste Rollprobe
geschrieben von: 99 741 (171) am: 20.06.21, 11:35
Am Abend des 16.6. fand nach der Ankunft des letzten Planzuges in Oberwiesenthal eine erste Rollprobe der 99 734 im Rahmen der laufenden Hauptuntersuchung statt. Diese führte die Lok - geschoben und gebremst von L45H 083 - bis Hammerunterwiesenthal. Ich erwartete das Gespann in Unterwiesenthal.
Was über der Rauchkammertür wie eine orange Abdeckung aussieht ist das Plüschmaskottchen der Oberwiesenthaler Lokwerkstatt.

Datum: 16.06.2021 Ort: Unterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schülerzug
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 14.06.21, 17:19
Dank der späten Schulferien in Sachsen hat man in diesem Jahr viele Gelegenheiten,
den sogenannten "Schülerzug" auf der Lößnitzgrundbahn zu fotografieren.

Dies ist quasi ein "Zweitversuch" eines vor ca. einem Monat eingestellten
Fotos vom gleichen Motiv...
Ich finde, es kommt wesentlich freundlicher 'rüber.

99 1761 befördert ihren Leerzug gen Radeburg.

Zuletzt bearbeitet am 14.06.21, 17:22

Datum: 14.06.2021 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kalter Wintermorgen
geschrieben von: 99 741 (171) am: 10.06.21, 17:09
Nach schneereichen Nächten verkehrt vor dem ersten Planzug stets eine L45H samt Schneepflug von Oberwiesenthal nach Cranzahl. Diesen Winter war das des öfteren der Fall, so auch am 24.1., als L45H 083 in Neudorf angetroffen wurde.

Datum: 24.01.2021 Ort: Sehmatal - Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: RO-L45H Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
P 1011
geschrieben von: 99 741 (171) am: 04.06.21, 15:44
Wenn die Tage im Frühling wieder länger werden ist der P 1011 von Cranzahl nach Oberwiesenthal stets ein willkommener Tagesabschluss. Und wenn dann auch noch die historische DR - Garnitur unterwegs ist macht das Ganze natürlich noch mehr Spaß.

Datum: 26.04.2021 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Frühling...
geschrieben von: 99 741 (171) am: 21.05.21, 19:36
... kommt im Gebirge ja bekannterweise immer etwas später. Während es andernorts also schon an allen Ecken und Enden blühte war am 26.4. in Neudorf bis auf zartes Grün noch nicht viel frühlingshaftes zu entdecken.

Zuletzt bearbeitet am 22.05.21, 22:24

Datum: 26.04.2021 Ort: Sehmatal - Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Die Grenzen des technisch Machbaren...
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 21.05.21, 19:36 sternsternstern Top 3 der Woche vom 30.05.21
...musste ich notgedrungen bei diesem Foto ausloten.
Irgendwie war ich ob der Zeit für den Sonnenaufgang etwas zu optimistisch.
Stellungswechsel erschien mir zu hektisch.
Der wesentliche Teil der Reisezeit für einen pünktlichen Arbeitsbeginn
in der Hauptstadt war sowieso schon verstrichen...
Also: Vertrauen in den stecknadelkopf-großen Sensor der DJI und in die Nachbearbeitung.
Vielleicht findet sich ja ein Kompromiss zwischen Korn und Schärfe.
Es war wirklich finster wie im Bärena...h.

Die Personale machen sich erfahrungsgemäß mit ihrer Fahrweise einen Spaß daraus,
die Camper auf dem im Hintergrund befindlichen "Sonnenland" zu wecken.
Mit Krawall über den Damm!!!
Für mich wäre das wohl der einzige und entscheidende Grund, dort zu siedeln...

Und: Die Stimmung dort zu Sonnenaufgang ist wirklich überwältigend.
So viel Natur überlastet bei einem durchschnittlichen Stadtmenschen wohl die Sinne.

Zuletzt bearbeitet am 22.05.21, 02:57

Datum: 26.04.2021 Ort: Friedewald Bad [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 32 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Binnenleuchtturm in Sachsen
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 10.05.21, 21:47
Nachdem der Ärger ob des Wolkenschadens beim Hin-Zug verraucht war,
galt es, wenigstens den "T. v." halbwegs gescheit umzusetzen...
99 1761 befördert den "Schülerzug" kurz hinter Bärnsdorf.

[de.wikipedia.org]

Datum: 10.05.2021 Ort: Bärnsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
5:55 Uhr morgens in Deutschland...
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 11.05.21, 18:08
Zugegebenermassen habe ich das Privileg des Heimvorteils...
Allerdings gibt es wettermäßig natürlich keinen Freibrief.
Gestern flopp - heute ??? (Das Urteil überlasse ich gerne Euch).


Zuletzt bearbeitet am 12.05.21, 22:55

Datum: 11.05.2021 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Arbeitsweg mit Hindernissen...
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 06.05.21, 08:19
Das Wetter meinte es ja in den letzten Tagen nicht ganz so gut mit uns.
Heute früh ergab sich allerdings eine ganz angenehme Situation - wolkenloser Himmel und fast Windstille.
Also wurde der Arbeitsweg unterbrochen - eine Ausrede wird sich schon irgendwie finden.
25 Minuten nach Sonnenaufgang dampft 99 1761 mit dem sogenannten "Schülerzug" zwischen
Bärnsdorf und Berbisdorf der Endstation Radeburg entgegen.
Den Rück-Zug nach Radebeul Ost wollte ich nicht abwarten - der Chef ist bestimmt auch so schon stinkig genug...

Datum: 06.05.2021 Ort: Berbisdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch den tiefen Erzgebirgswald...
geschrieben von: 99 741 (171) am: 28.04.21, 13:14
... schnauft 99 1772 bei Kretscham-Rothensehma gen Oberwiesenthal.

Datum: 26.04.2021 Ort: Kretscham - Rothensehma [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rollböcke kann ich nicht bieten,
geschrieben von: Dirk Wenzel (102) am: 05.04.21, 00:26
dafür aber Rollwagen.
Wir beobachten 99 1762 in Dippoldiswalde beim Wasserhalt.
Keine 15 min später wird sie die Fahrt in Richtung Kipsdorf aufnehmen.
Die Schichtwolke deckelt das Foto irgendwie, taucht aber leider auch die Stadtkirche in Schatten.

Zuletzt bearbeitet am 16.04.21, 22:26

Datum: 27.09.2014 Ort: Dippoldiswalde [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
120 Jahre ...
geschrieben von: 99 741 (171) am: 27.03.21, 17:14
... Schmalspurbahn Cranzahl - Oberwiesenthal wurden 2017 im Erzgebirge gefeiert.
Pünktlich zu diesem Anlass wurde die VI K 99 713 durch die SDG betriebsfähig aufgearbeitet und war am Festwochenende zusammen mit 99 715 - im Eigentum der GbR 99 715 - vor einer Reichsbahngarnitur im Einsatz. Der Zug hat hier soeben Unterwiesenthal verlassen und strebt nun auf den letzten Metern Oberwiesenthal entgegen.

Zweiteinstellung - Kontraste nachbearbeitet

Datum: 13.08.2017 Ort: Unterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf Talfahrt nach Cranzahl...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1111) am: 20.02.21, 15:10
...ist hier 99 794 mit dem P 1004. Vor der Kulisse eines ehemaligen Holzwollewerkes
wird der Zug gleich in den Bahnhof Hammerunterwiesenthal einfahren.
(Zweiteinstellung)

Datum: 18.02.2010 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Morgens früh in Kipsdorf
geschrieben von: postenkoenig (43) am: 20.02.21, 18:24 sternsternstern Top 3 der Woche vom 07.03.21
Früh am Morgen um 2.15 Uhr schellte mein Wecker....Aufstehen oder einfach liegen bleiben? Na gut, also raus. Um 3.30 Uhr in Freital, um 3.40 Uhr kam der erste Kollege. Saukalt war es, aber zum Glück stoppte der Schneefall. Irgendwann nach vier begann die Reise nach Kipsdorf mit Wasserhalt in Dipps. Hier am Endbahnhof machte ich vor der Talfahrt mein Bild. Zurück nach Hause im ersten Tageslicht.

Datum: 09.02.2021 Ort: Kipsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 20 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herrliches Winterwetter...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1111) am: 16.02.21, 08:05
...gab es Mitte Februar 2010 im oberen Erzgebirge. Da musste natürlich für eine Fototour
zur Fichtelbergbahn genutzt werden. Bei einer Wanderung oberhalb von Neudorf entstand dieses
Bild vom ersten bergwärts fahrenden Zug, dem P 1001 mit 99 794.
(Ein teilweise im Hintergrund sichtbares modernes Fabrikgebäude wurde digital zurückgebaut.)

Zuletzt bearbeitet am 17.02.21, 12:37

Datum: 18.02.2010 Ort: Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf zum Fichtelberg...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1111) am: 14.02.21, 08:42
...ist hier 99 785 mit dem P 1005 kurz hinter Hammerunterwiesenthal unterwegs.
Unmittelbar dem Pöhlbach entlang, der Grenze zu Tschechien, verläuft hier die
Strecke bis Oberwiesenthal. Der gewaltige von der 99 785 erzeugte Dampfpilz
inspirierte mich spontan noch zu einem Nachschuss.

Zuletzt bearbeitet am 16.02.21, 13:08

Datum: 15.02.2013 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (298):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.