DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (13):   
 
Galerie: Suche » DFB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Muttbach-Belvedere
geschrieben von: Philosoph (556) am: 29.01.22, 15:11
Nach dem ich die Ausfahrt der beiden "Frühzüge" am 15.08.2021 aus Realp fotografiert hatte wurde die Kameraausrüstung verstaut und schnellen Schrittes ging es zur Passstraße am Ortsausgang von Realp. War ich skeptisch, ob es auch per Anhalter über den Pass ging, wurde ich schnell eines besseren belehrt. Nach nicht einmal 5 Minuten nahm mich ein nettes älteres Ehepaar aus der Schweiz mit, die zum Hotel Glacier du Rhone in Gletsch wollten. Das passte prima, konnte ich doch so direkt am Wanderparkplatz etwas unterhalb der Station Muttbach-Belvedere aussteigen, von dem aus der Bahnhof innerhalb von 10 Minuten Fußweg zu erreichen ist. Hier konnte ich die Zugkreuzung um 11.40 Uhr der beiden Dampfzüge dokumentieren. Als letztes Bild der Reihe entstand die Aufnahme von Zug 134 beim Verlassen des Bahnhofs Muttbach-Belvedere. Der Zug wird in wenigen Sekunden in den Furka Scheiteltunnel einfahren. Während des Aufenthaltes im Bahnhof wird dieser Zugleistung immer eine Diesellok angehängt, damit gewährleistet wird, dass der Zug nicht auf der Steigung im Scheiteltunnel liegen bleibt.

Datum: 15.08.2021 Ort: Muttbach-Belvedere [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: DFB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sidelenbachbrücke
geschrieben von: Philosoph (556) am: 14.01.22, 07:50
Eine echte Empfehlung für die Kombination von Wandern mit Eisenbahnfotografie ist die DFB. Hier lässt sich die gesamte Strecke über einen parallelen Wanderweg begleiten und die meisten Motive sind nur zu Fuß umsetzbar. Nach dem ich mit dem ersten Dieselzug hinauf nach Furka gefahren bin, war ich deutlich vor der Ankunft des folgenden Dampfzuges an der Sidelenbachbrücke. Da ich noch viel Zeit hatte, überlegte ich kurz, ob ich den gegenüberliegenden Hang erklimmen sollte, aber die Bachquerung erschien mir dann doch zu riskant. Schade, von dort hätte man aus erhöhter Position mit deutlich weniger Weitwinkel fotografieren können. Zug 133 überquert die 26 m langen Sidelenbachbrücke in Richtung Furka.

Datum: 14.08.2021 Ort: Furka [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: DFB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hippsche Wendescheibe
geschrieben von: Philosoph (556) am: 22.11.21, 11:42
Die Hippsche Wendescheibe, auch Hipp’sche Wendescheibe geschrieben, ist ein historisches Eisenbahnsignal. Das automatische und visuelle Signal diente als Vor- und Hauptsignal. Dieser Signaltyp wurde vom Erfinder und Uhrmacher Matthäus Hipp entwickelt und erstmals 1862 in Winterthur angewendet. Das Signal ist nach ihm benannt und war lange vor den Flügelsignalen in Gebrauch.

[de.wikipedia.org]

Diese Signalform hat gegenüber den Flügelsignalen und deutschen Vorsignalscheiben den Vorteil, dass auch von der Seite eine Aufnahme möglich ist. Dies hat an dem letzten mir bekannten in Betrieb befindlichen Signal an der DFB in Reals den Vorteil, dass auch eine Aufnahme mit Zug möglich ist, da die wenigen Züge für Flügelsignale ansonsten schlecht im Licht sind. Am sonnigen Morgen des 14.08.2021 passiert der Dieselzug 325 die noch funktionsfähige Hippsche Wendescheibe des DFB-Bahnhofs Realp.

Datum: 14.08.2021 Ort: Realp [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: DFB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Steffenbachbrücke
geschrieben von: Philosoph (556) am: 13.11.21, 10:58
Die Geschichte dieser Brücke ist äußerst interessant. Das kurz vor dem ersten Weltkrieg erbaute steinerne Viadukt wurde bereits im Jahr 1916 von einer Lawine zerstört, ohne dass jemals ein Zug diese Brücke genutzt hat. Der Erste Weltkrieg verzögerte nicht nur den Wiederaufbau der Brücke sondern auch den gesamten Weiterbau der Strecke. Erst im Zuge der Fertigstellung der Strecke wurde im Jahr 1925 die neue Brücke fertig, die durch eine geniale Klappkonstruktion im Winter abgebaut werden konnte, da in dieser Zeit die Strecke sowieso nicht genutzt wurde. Die nunmehr stählerne Brücke hat eine Spannweite von 36 Metern und misst eine Höhe von 17 Metern.

Am 14.08.2021 konnte ich Zug 154 bei der Talfahrt nach Realp auf der Steffenbachbrücke ablichten.

Zuletzt bearbeitet am 13.11.21, 15:12

Datum: 14.08.2021 Ort: Realp [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: DFB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Steinstafelviadukt
geschrieben von: Philosoph (556) am: 05.09.21, 11:48
Nach dem eine Mitfahrt bei der DFB im letzten Jahr an einem bekannten Virus scheiterte, war das diesjährige Ziel meiner jährlichen Eisenbahntour schon früh klar. Es sollte endlich eine Mitfahrt bei der DFB werden. Die Fahrt mit dem ersten Dieselzug hinauf nach Furka ist wirklich eindrucksvoll und am offenen Fenster ein Erlebnis. Nach dem Ausstieg in Furka wurde zunächst der Zug ausgiebig abgelichtet. Nach einem Bild des folgenden Dampfzuges an der Siedelenbachbrücke, war das nächste Ziel nun den aus Oberwald kommenden Dampfzug auf dem Steinstafelviadukt abzulichten. Auch für diesen Teilabschnitt war keine Eile geboten und ich genoss die Stille und Einsamkeit der Natur. Ich hatte im Vorfeld vermutet, dass auf diesem Abschnitt am Wochenende viele Wanderer unterwegs sind, letztlich begegnete mir aber bis zum Steinstaffelviadukt nur eine einzige Wanderin. Auch von der Passstraße drang nur gelegentlich Lärm bis nach unten. So konnte dann in aller Ruhe Zug 134 der DFB auf dem 54 m langen Steinstafelviadukt abgelichtet werden.

Datum: 14.08.2021 Ort: Tiefenbach [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: DFB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Furka Bergstrecke
geschrieben von: Philosoph (556) am: 21.10.20, 11:58
Nach dem auf meiner diesjährigen Tour eigentlich so ziemlich alles geklappt hatte, ging dann am letzten Tag doch noch etwas schief. Nach diesem Foto des Dieselzuges wollte ich eigentlich endlich einmal mit dem folgenden Dampfzug nach Furka fahren und von dort zurück wandern. Auf der Homepage hatte ich gelesen, dass eine Reservierung für Einzelreisende nicht erforderlich ist. Aufgrund der bis zuletzt unklaren Gewitterlage wollte ich mir die Fahrt auch offen halten. Wer lesen kann ist allerdings klar im Vorteil, galt diese Regelung doch nur für die Dieselzüge. Nach dem ich dann das Gedränge im Dampfzug gesehen habe, war ich trotz Maskenpflicht nicht einmal mehr unbedingt enttäuscht.

Der erste Dieselzug des Tages hat soeben den Bahnhof Real verlassen und nimmt nun den Zahnstangenabschnitt hinauf zum Furkapass in Angriff.

Datum: 01.08.2020 Ort: Realp [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: dfb
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken über Realp
geschrieben von: Philosoph (556) am: 23.08.20, 18:26
Ob dies auch ein Zeichen für die dfb ist weiß ich natürlich nicht. Klar ist, durch die deutlich verkürzte Saison fehlen sicherlich auch hier dringend notwendige Einnahmen. Ich wäre gern morgens zur Furka hochgefahren und zurück gewandert, hatte aber die Reservierungspflicht auch für den Dieselzug nicht mitbekommen.

Nach dem noch 15 Minuten vorher die Sonne vom blauen Himmel geschienen hatte, zogen bereits bei der Bereitstellung des nachmittäglichen Dampfzuges nach Oberwald dunkle Wolken auf. Kurz danach gingen erste Schauer und Gewitter nieder und ich machte mich auf den Heimweg nach Deutschland. Aber ich komme wieder und dann wird auch mitgefahren.

Datum: 01.08.2020 Ort: Realp [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: dfb
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Furka Bergstrecke
geschrieben von: Philosoph (556) am: 09.08.20, 11:52
Nach dem auf meiner diesjährigen Tour eigentlich so ziemlich alles geklappt hatte, ging dann am letzten Tag doch noch etwas schief. Nach diesem Foto des Dieselzuges wollte ich eigentlich endlich einmal mit dem folgenden Dampfzug nach Furka fahren und von dort zurück wandern. Auf der Homepage hatte ich gelesen, dass eine Reservierung für Einzelreisende nicht erforderlich ist. Aufgrund der bis zuletzt unklaren Gewitterlage wollte ich mir die Fahrt auch offen halten. Wer lesen kann ist allerdings klar im Vorteil, galt diese Regelung doch nur für die Dieselzüge. Nach dem ich dann das Gedränge im Dampfzug gesehen habe, war ich trotz Maskenpflicht nicht einmal mehr unbedingt enttäuscht.

Der erste Dieselzug des Tages hat soeben den Bahnhof Gletsch verlassen und nimmt nun den letzten Abschnitt hinab nach Oberwald in Angriff.


Datum: 01.08.2020 Ort: Gletsch [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: dfb
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entlang des Muttbachs
geschrieben von: Detlef Klein (317) am: 18.07.19, 21:22
Der Zug erreicht nach der Durchfahrt der drei Senntumstaffel-Tunnels gleich die Steffenbachbrücke. Links unten fließt der Muttbach talwärts in Richtung Realp um dann in die Reuss überzugehen.

Scan vom Kodak-Dia

Datum: 18.08.2001 Ort: Tiefenbach [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HG 3/4 Fahrzeugeinsteller: DFB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Entlang der jungen Reuss
geschrieben von: Detlef Klein (317) am: 23.02.18, 21:35
Lok 1 der Dampfbahn Furka-Bergstrecke schnauft entlang der jungen Reuss bergwärts Richtung Furka-Tunnel. Noch endet zum Zeitpunkt der Aufnahme die Fahrt an der 2163 Meter hoch gelkegenen Station Furka. Der Zug hat soeben den 36 Meter langen Senntumstafel-Tunnel I verlassen, hat anschließend die Steffenbachbrücke [www.drehscheibe-online.de] überfahren und wird gleich Tiefenbach erreichen.

Scan vom Kodak-Dia

Zuletzt bearbeitet am 23.02.18, 21:40

Datum: 08.09.1995 Ort: Tiefenbach [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HG 3/4 Fahrzeugeinsteller: DFB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Eine Klappbrücke der besonderen Art
geschrieben von: Detlef Klein (317) am: 27.01.18, 21:44
Die Steffenbachbrücke ist ein Wahrzeichen der DFB (Dampfbahn-Furka-Bergstrecke). Hier fährt am 8. September 1995 die Lok DFB1 über diese Klapp-Brücke. Dier Übergang wird jeden Herbst ab- und jedes Frühjahr wieder aufgebaut. Nachdem die erstgebaute Brücke, eine Steinbrücke, von einer Schneelawine im ersten Winter wieder abgebaut wurde ohne dass jemals ein Zug darüber gefahren ist, ließ man sich diese Konstruktion einfallen.

Scan vom Kodak-Dia

Datum: 08.09.1995 Ort: Tiefenbach [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HG 3/4 Fahrzeugeinsteller: DFB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
An der jungen Rhone.
geschrieben von: mavo (197) am: 28.07.12, 16:55
Über 800 Km ist die Rhone lang und ist damit einer der längsten Flüsse Europas. Hier im Oberwallis, wo er Rotten genannt wird, entspringt er aus dem Rhonegletscher bei Gletsch. Nur wenige Kilometer davor erklimmt dieser Zug der Dampfbahn Furka Bergstrecke (DFB) das steile Hochgebirgstal mit Hilfe der Zahnstange.

Datum: 11.07.2012 Ort: Gletsch [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: DFB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Moment Sonne
geschrieben von: Hannes Ortlieb (483) am: 14.11.11, 13:49
Ein an sich wolkenverhangener Tag war jener 3. August 2007, an dem ich mit Freunden auf der Furka-Bergstrecke von Realp nach Gletsch gefahren bin. Kurz nach unserer Ankunft in Gletsch tat sich jedoch ein Loch am Himmel auf und gab für einen Moment Sonne für die Szenerie des angekommenen Zuges in der seinerzeitigen Endstation.

Datum: 03.08.2007 Ort: Gletsch [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: DFB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:

Auswahl (13):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.