DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (5):   
 
Galerie: Suche » FI-Dv12, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Sehnsuchtsort? Oder nur das Ende der Welt?
geschrieben von: Jan vdBk (758) am: 14.01.22, 18:06
Die Motivation zu meinen Skandinavientouren war vor allem die Wildnis und die Abgeschiedenheit. Gerade die Strecken, die irgendwohin führten, wo gar nichts war, wo das Land oder die Zivilisation langsam zuende waren, übte immer einen besonderen Reiz aus. Und all diese Strecken wollte ich wenigstens einmal gefahren sein. Eine dieser Strecken fand ich in Finnland. Die Fernzüge von Helsinki in Richtung Norden endeten damals wie heute fast ausnahmslos in Rovaniemi, einer heute 63000 Einwohner zählenden Stadt. Nur ein einziger Nachtzug fuhr weiter, querte bald den Polarkreis und hielt sich nun ostwärts auf die russische Grenze zu. Und da kommt dann tatsächlich nach knapp 90km Fahrt durch unendlich scheinende, menschenleere Wälder noch eine nennenswertere Ansiedlung an einem riesigen See: Kemijärvi mit gut 7000 Einwohnern. Während das Gleis tatsächlich noch weiter führte (einmal quer durch den See und ehemals sogar bis nach Russland rein), endet der letzte verbliebene Personenzug hier. Der Bahnhof Kemijärvi liegt dabei nicht an der weiterführenden Strecke, sondern nördlich derselben direkt am Seeufer und ist über ein Gleisdreieck an die Strecke angebunden. Der Personenzug steht hier den ganzen Tag. Und gelegentlich rangiert hier auch ein Güterzug.
Wir blicken von der Straßenbrücke in den Bahnhof, der in nachmittäglicher Starre daliegt und in dem der mit einer Dr16 bespannte Nachtzug P64 und ein Güterzug mit einem Dv12-Pärchen auf das warten, was der Tag noch so bringen möge, z.B. auf die Abfahrtszeit.
Ein quer durchs Bild verlaufendes Kabel wurde elektronisch beseitigt.

Datum: 10.07.1992 Ort: Kemijärvi [info] Land: Europa: Finnland
BR: FI-Dv12 Fahrzeugeinsteller: VR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Farbtropfen des Klimawandelwinters
geschrieben von: hayrynen (4) am: 10.03.20, 21:31
Was kommt zu Wetter ist das Winter 2019/2020 wahrscheinlich ein von den traurigsten. Temperaturen sind etwa 5 Celsius-grader höher als gewöhnlich und das bedeutet in Süd-Finnland sehr viel kaltes Regen statt normalen hübschen Schneefall. Ohne Schnee ist die Landschaft nur grau, braun und überalles dunkel. Klimawandelwinter. Nichts zu fotografieren.

Am Ende Februar gab es letztendlich etwas Sonnenschein. Ohne Schnee sieht die Landschaft noch braun aus aber jetzt sprechen wir nicht über die traurigste grau-braun sondern viel gemütlichere gelb-braune Farbtönen. Für etwas anderes als nur Brauntönen sorgt diesmal ein ganzes Bündel alte gutgepflegte Dieselloks.
Hier sehen wir Dv 12 Loks 2533 (Bj. 1965), 2606 (Bj. 1974), 2538 (Bj. 1965) und 2753 (Bj. 1971), die tragen Phosporsäureleerzug T3503 von Hangonsaari (Stadt Uusikaupunki) aus, Richtung Turku und weiter nach Siilinjärvi. Der Zug hat soeben die Bahnhof Mynämäki passiert.

Farbtropfen des Bildes sind aber inzwischen auch selbst schuldig für diese Schneelosigkeit. Kompliziert. Im Bild ist es noch nicht zu sehen aber nächstes Jahr wird dieser Verkehr mit umweltfreundliche E-Loks entwickelt. Dieselbrennen des Zugverkehrs wird schwinden aber das allein bringt nicht die Schnee zurück.

2. Versuch mit etwas aufgehellte Bild.


Datum: 28.02.2020 Ort: Mynämäki [info] Land: Europa: Finnland
BR: FI-Dv12 Fahrzeugeinsteller: VR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Steinkohle aus Osten
geschrieben von: hayrynen (4) am: 11.08.17, 09:23
Der Ostseehafen im Kleinstadt Loviisa ist mit dem übrigen finnischen Bahnnetz mit einem etwa 80 km lang Bahnstrecke von Lahti bis Loviisan satama (Loviisa Hafen) verbindet. Personenverkehr nach Loviisa ist schon seit Jahrzenten eingestell und auch für Güterverkehr wird die Strecke heutzutage sehr sparsamt benutzt. Normalerweise verkehrt nur drei Güterzugpaare pro Woche zwischen Lahti und Loviisa Hafen um Exportholzwaren in den Hafen zu transportieren.

Für eine Weile ist Güterzugverkehr nach Loviisa Hafen mehr als verdoppelt. Von Beginn August verkehrt zusätzlich zu Exportholzzüge jede Werktag ein Zugpaar von Grenzbahnhof Vainikkala via Lahti nach Loviisa Hafen. Diese schwere Züge transportieren russische Steinkohle in den Hafen und werden zwischen Lahti und Loviisa Hafen mit Diesel-Dreifachtraktion gezogen.

Hier zu sehen ist der Steinkohlzug T52890 nach Loviisa Hafen gezogen mit drei Dv12 Loks von VR (Finnische Staatsbahnen). Alle drei Loks: 2525, 2744 und 2743 sind noch nach altem roten VR-Farbschema lackiert. Der Zug nähert schon die Stadt Loviisa und passiert gleich einen von insgesamt 121 Bahnübergänge dieser Bahnstrecke.


Datum: 03.08.2017 Ort: Loviisa [info] Land: Europa: Finnland
BR: FI-Dv12 Fahrzeugeinsteller: VR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Minus 29° C
geschrieben von: J_K am: 23.03.10, 11:47 Bild des Tages vom 08.03.11
Die Überschrift bezeichnet nicht etwa die gefühlte, sondern die übereinstimmend morgens an meinem Hotelzimmerfenster und von meinem Auto nach der Aufnahme angezeigte Temperatur. Davon unbeeindruckt gibt sich der Nachtexpress von Helsinki nach Kemijärvi, der gerade im Bahnhof von Rovaniemi von Elektro- auf Dieseltraktion umgespannt worden ist. Hier passiert er mit seiner Dv 12 an der Spitze die doppelstöckige Straßen- und Bahnbrücke über den zugefrorenen und tief verschneiten Ounaskoski. Für die letzten knapp 100 km seines Weges hat er noch rund 75 Minuten Zeit.

Datum: 14.03.2010 Ort: Rovaniemi [info] Land: Europa: Finnland
BR: FI-Dv12 Fahrzeugeinsteller: VR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein tuckern gen Vaasa ...
geschrieben von: Nil (162) am: 08.02.09, 12:23
Der Abend bricht herein über dem "Kornspeicher" Finnlands rund um Vaasa und in weiter ferne bildet sich wie jeden Abend aus harmlosen Quellwolken ein kräftiges Gewitter.
Wir geniessen aber noch die warme Abendsonne um kurz vor 19 Uhr und erfreuen uns an Dv12 2706 wie sie tuckernd den aus 4 Wagen bestehenden H447 von Jyväskylä nach Vaasa zieht.

Datum: 21.07.2007 Ort: Orismala [info] Land: Europa: Finnland
BR: FI-Dv12 Fahrzeugeinsteller: VR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (5):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.