DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (18):   
 
Galerie: Suche » CH-ABe 8/12, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Allegra im Güterzugdienst
geschrieben von: Dennis Kraus (861) am: 18.12.21, 15:55
Der Triebwagen ABe 8/12 3509 "Allegra" hatte am 16.12.2021 die Aufgabe den Güterzug 5336 (Samedan - Landquart) durch das Prättigau zu befördern. Im Hintergrund erheben sich rechts die 2686 Meter hohe Älpeltispitz und links davon der 2482 Meter hohe Chessigrat.

Datum: 16.12.2021 Ort: Klosters [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Ein roter Klangkörper
geschrieben von: Detlef Klein (317) am: 26.11.21, 21:33
Wir schreiben das Jahr 2010 und die RhB feiert anlässlich zum 100-jährigen Bestehen der Berninastrecke. Wir sehen einen ABe 8/12 beim Passieren eines im Lago Bianco installierten RhB-roten Klangkörpers. Zuvor hat Zug sowohl die Sprachgrenze als auch die Wasserscheide Schwarzem Meer und Mittelmeer gequert. Sie verläuft genau zwischen dem vorderen "Lago Bianco" (italienisch) und dem dahinter sichtbaren "Lej Nair" (rätoromanisch).

Zuletzt bearbeitet am 26.11.21, 21:37

Datum: 19.09.2010 Ort: Bernina Ospiz [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alltag am Bernina
geschrieben von: Dennis Kraus (861) am: 26.10.21, 14:22
Seit rund zehn Jahren gehören die Allegra-Züge des Typs ABe 8/12 der RhB zum Alltag auf der Bernina-Strecke, sie bespannen dort den Großteil aller Züge. Am 24.10.2021 hatten sich gerade die Bergschatten aus dem Motiv verabschiedet, als ABe 8/12 3502 mit Regio 1617 von St. Moritz nach Tirano die obere Berninabachbrücke überquert.

Datum: 24.10.2021 Ort: Bernina Lagalp [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Durch diese hohle Gasse...
geschrieben von: Detlef Klein (317) am: 12.10.21, 20:32
...muss er kommen, der Allegra. Mitten durch den kleinen Weiler San Antonio fährt der Zug im Straßenbereich. Rechts wie links bleibt für die Autos kein Platz mehr. Mittlerweile regelt eine Ampelanlage den Verkehr mit den Autos.

Zuletzt bearbeitet am 12.10.21, 20:34

Datum: 21.09.2010 Ort: Poschiavo San Antonio [info] Land: Europa: Schweiz
BR: Ch-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Abstieg ist fast geschafft
geschrieben von: Detlef Klein (317) am: 16.08.21, 21:15
Nach Passieren der Station Privilasco hat der ABe 8/12 3503 mit seinem Regio nach Tirano den Abstieg von der Berninapasshöhe zum größten Teil hinter sich gebracht. Diese Haltestelle ist mittlerweile Geschichte. Alle Spuren sind beseitigt und die Stelle wurde renaturalisiert. Der nächste Halt ist Poschiavo. Auf der rechten Bildseite zeigt sich das Dorf San Carlo mit seiner Pfarrkirche San Carlo Borromeo.

Datum: 21.09.2010 Ort: Poschiavo [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch das weiße Wunderland
geschrieben von: Gunar Kaune (432) am: 11.01.21, 19:36
Eine Welt aus Eis und Schnee ist der Berninapass im Winter. Wenn es aber so wie an diesem Tag im Februar 2015 sonnig und nur mäßig kalt ist, dann ist eine Fahrt über die Strecke oder auch eine Wanderung entlang der Passstraße mit Blick auf zahlreiche Fotopunkte ein Vergnügen. In den Schleifen unterhalb des Passes überquert dieser Regio von St. Moritz nach Tirano gerade die obere Berninabachbrücke. Noch ein paar Höhenmeter fehlen, dann sind der Lago Bianco und der Bahnhof Ospizio Bernina erreicht.

Datum: 13.02.2015 Ort: Bernina Lagalp [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Fuße des Piz Lagalb
geschrieben von: BGD (153) am: 17.02.20, 00:13
Das kürzlich von Detlef eingestellte "historische" Bild an gleicher Stelle veranlasste mich, ein Vergleichsfoto mit aktuellem Fahrzeugmaterial einzustellen. Am 19.10.18 überquert der Bernina-Express 950 auf seiner Fahrt nach Chur die kleine Brücke unterhalb des Piz Lagalb, dessen Seilbahn-Bergstation unschwer zu erkennen ist.

Datum: 19.10.2018 Ort: Bernina Lagalb [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die kleine Rote im schattigen Tal
geschrieben von: BGD (153) am: 20.11.17, 23:26
Während das obere Albulatal um Bergün an Herbstnachmittagen schon frühzeitig im Schatten der Berge des Ela-Massivs verschwindet, liegt Filisur noch deutlich länger im Licht. Ein RE aus St.Moritz nach Chur fährt hier entlang der fesligen Hänge des Piz Muchetta und ist nur nur noch ein Kehrtunnel vom Kreuzungs- und Trennungsbahnhof entfernt.

Datum: 05.10.2017 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Längs des Lago Bianco
geschrieben von: claus_pusch (330) am: 20.10.17, 00:16
...ist die Berninabahn der RhB auf der Passhöhe trassiert, was unzählige Fotomotive bietet. Fotographisch besonders reizvoll wird es, wenn Windstille herrscht, denn dann wirkt der beidseitig aufgestaute See nicht einfach weißlich-blau, wie sein Name andeutet, sondern erlaubt schöne Spiegelungen der roten Zuggarnituren. Am Vormittag des 15.10., als "Allegra" ABe8/12 3515 mit Regionalzug 1625 St.Moritz-Tirano gerade die nördliche Staumauer passiert hatte, waren solche Bedingungen gegeben. Nach der durch das Behelfsgeländer markierten Stützmauer wird der Zug in einer Kurve, die schon mehrfach in der Galerie vertreten ist, den Bügliet-Bach überqueren, der die Grenze zwischen den Gemeinden Pontresina/Puntraschigna und Poschiavo und damit zwischen dem rätoromanischen Oberengadin und dem italienischsprachigen Valposchiavo markiert. Hinter dem Zug ragt der 3166 m hohe Piz Albris auf, im Hintergrund links ist der Gebirgszug um den Piz Ot sichtbar, zu dessen Füßen Samedan liegt.

Datum: 15.10.2017 Ort: Ospizio Bernina [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Maximale Zuglänge
geschrieben von: Gunar Kaune (432) am: 09.08.17, 15:19
In Deutschland mittlerweile völlig in Vergessenheit geraten ist das Konzept des Schlepptriebwagens, dem bei Bedarf weitere Personenwagen oder auch Güterwagen beigegeben werden können. Anders ist dies bei der RhB, denn deren Allegra sind genau für diesen Zweck konzipiert. Seit diesem Jahr kommen die unscheinbaren Kraftpakete auch vor den RE zwischen Chur und St. Moritz zum Einsatz und können dort zeigen, was mit ihnen möglich ist. Steht ein Glacier-Express auf dem Plan, werden an die sechs Wagen der Alvra-Garnituren noch einmal sechs Panoramawagen angehangen und es kommt ein Zug mit einer Länge von fast 280 m zusammen, der über die Bergstrecken der Albulabahn befördert werden muss.

Datum: 31.07.2017 Ort: Bever [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winter in Filisur
geschrieben von: 1116er (275) am: 07.01.17, 19:41
Vergangene Woche fiel nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz reichlich Schnee. Ein Allegra war mit 6 Alvra Gliederzugwagen, zwei Glacierexpresswagen, den Gourmino Speisewagen sowie einen Pullmanwagen und zwei Coop Lebensmittelwagen, die sich leider im Tunnel befinden, auf dem Weg als RE von Chur nach St. Mortiz. Hier befährt der Allegra mit Anhang gerade den Landwasserviadukt bei Filisur.

Datum: 06.01.2017 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Madonna di Tirano
geschrieben von: Detlef Klein (317) am: 22.05.16, 20:40
Die Basilika Madonna di Tirano ist das Wahrzeichen der Stadt in der italienischen Provinz Sondrio. Bis vor nicht allzulanger Zeit war es ein "Hauen und Stechen (und Hupen und Pfeifen)" für alle Verkehrsteilnehmer über den Platz zu kommen.Heute muss sich der Zug nicht mehr durch die vielen Kraftfahrzeuge durchkämpfen. Das Passieren des Platzes wird durch eine Lichtanlage geregelt. Der ABe 8/12 3506 wird seinen Endbahnhof Tirano in wenigen Minuten erreicht haben.

Datum: 10.09.2014 Ort: Tirano [info] Land: Europa: Italien
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Allegra im Prättigau
geschrieben von: 1116er (275) am: 30.03.16, 20:08
Bei den Regios von Landquart nach Davos werden meist die modernen "Allegras" der RhB eingesetzt. Hier ist ABe 8/12 3505 mit 5 zusätzlichen Wagen als RE nach Davos unterwegs und wird in wenigen Minuten Saas erreichen.

-> bei den weißen Punkten rechts im Himmel handelt es sich um Fallschirmspringer.

Zuletzt bearbeitet am 30.03.16, 20:59

Datum: 19.03.2016 Ort: Saas [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
allegra Brusio, allegra Brusio, allegra Brusio
geschrieben von: Detlef Klein (317) am: 21.12.15, 22:30
3 mal Allegra, das ist auch ein Gruß der zwischen frühmorgens und spätnachmittags im Oberengadin gelegentlich noch zur Anwendung kommt. Hier in Brusio ist die rätoromanische Sprache nicht present, vielmehr wird hier unten in Graubünden, im Veltin dem Italienischen gehuldigt.
Dementsprechend winden sich drei Buongiorno auf dem Viadukt bei Brusio Richtung Tirano hinunter.

Achso, ja - ist doch klar zu erkennen;-)

Datum: 20.09.2010 Ort: Brusio [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bange Minuten
geschrieben von: Gunar Kaune (432) am: 22.09.14, 19:36 Bild des Tages vom 07.09.18
Bange Minuten hatte ich am Aussichtspunkt über dem Landwasserviadukt zu überstehen. Während des Aufstiegs schien noch die Sonne und brachte mich ins Schwitzen, oben angekommen waren aber schon bedrohlich näher kommende Wolken zu sehen. Eine ganz Weile konnte sich die Sonne noch behaupten, pünktlich zur Durchfahrt eines Regioexpresses nach Chur waren Teile des Viaduktes aber im Schatten. Der nächste Zug war dann ein Güterzug, zwar mit Sonne, nur leider in die falsche Richtung. Zum Glück hatte dieser im Bahnhof Filisur aber Kreuzung mit dem Bernina-Express von Tirano nach Chur. Dieser fuhr dann schön langsam und im besten Licht über die Brücke und ermöglichte mir ein stimmungsvolles Abschlussbild an einem sonst nicht ganz glücklichen Fototag.

Datum: 15.09.2014 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Talwärts im Kreis
geschrieben von: Rheinlandsachse (67) am: 23.12.13, 14:46
Der Kreisviadukt von Brusio gehört zu den bekanntesten Motiven der Berninabahn. Die Streckenführung lässt hier verschiedenste Motivvariationen zu: mit dem Zug auf dem Viadukt, hinter dem Viadukt oder auch bei der Ausfahrt durch den mittleren Viaduktbogen.

Nachdem ich vor einiger Zeit schon einmal einen Bernina-Express auf Bergfahrt auf dem Viadukt gezeigt hatte, möchte ich jetzt nochmal einen talwärts fahrenden Regionalzug zur Abstimmung stellen.

Am Nachmittag des 16.10.2013 war "Allegra"-Triebwagen ABe 8/12 Nr. 3504 auf Talfahrt in Richtung Tirano zwischen den Bahnhöfen Brusio und Campascio unterwegs.

zuletzt bearbeitet am 26.12.13, 17:00

Datum: 16.10.2013 Ort: BRUSIO [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Bergwärts im Kreis
geschrieben von: Rheinlandsachse (67) am: 07.11.13, 00:43
Zu den bekanntesten Motiven der Berninabahn gehört der Kreisviadukt in Brusio. Er dient zur Höhengewinnung auf den 2,3 Kilometern zwischen den Bahnhöfen Campascio und Brusio - ist hier doch eine Höhendifferenz von 143 Metern zu überwinden.

Trotz seiner Berühmtheit konnte ich dieses Motiv noch nicht in der Galerie finden - weshalb ich dieses Bild zur Abstimmung stelle. Irgendwie ist es bei der Größe des Viaduktes auch gar nicht so einfach, nichts abzuschneiden...

Am 16.10.2013 ist ein unerkannt gebliebener Allegra-Triebwagen ABe 8/12 mit mehreren Bernina-Express-Panoramawagen von Tirano in Richtung Berninapass unterwegs und wird gleich den Bahhof Brusio erreichen.

Datum: 16.10.2013 Ort: BRUSIO [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bernina Express im Val Poschiavo
geschrieben von: Rheinlandsachse (67) am: 03.11.13, 20:18
Nicht zu Unrecht wurde die Berninastrecke der Rhätischen Bahn gemeinsam mit der Albulabahn in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Nicht nur die Passstrecke am Lago Bianco ist sehenswert, sondern auch der "Abstieg" der Bahn hinunter ins Val Poschiavo.

Am 16.10.2013 hat "Allegra"-Triebwagen ABe 8/12 Nr. 3513 mit seinen Bernina-Express-Panoramawagen den "Abstieg" schon fast hinter sich gebracht. Gleich wird er den Bahnhof Poschiavo erreichen und nach kurzem Aufenthalt weiter in den italienischen Grenzort Tirano fahren.

Datum: 16.10.2013 Ort: POSCHIAVO [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (18):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.