DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (12):   
 
Galerie: Suche » IT-E655, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
La bestia da soma che lotta in salita
geschrieben von: Julian en voyage (339) am: 28.02.20, 19:52
Ein kräftiges Lasttier braucht es, um die schweren, mit Stahlcoils beladenen Ganzzüge, die mehrmals am Tag vom Genueser Hafen zum ArcelorMittal-Stahlwerk in Novi Ligure verkehren, über den Giovi-Pass zu wuchten, jene natürliche Barriere, die sich allen Verkehrsströmen entgegen stellt, die vom je nach Betrachtungsweise größten (Fläche) oder zweitgrößten (Güterumschlag) Seehafen Italiens in Richtung Poebene unterwegs sind.

Man könnte es vielleicht mal mit einem Esel versuchen? Doch will man ihm das wirklich zumuten, wenn er da so friedlich grasend im Schatten eines Baumes auf der saftigen Weide steht...? ;) Wohl eher nicht, wir sind ja schließlich keine Unmenschen! Vielleicht doch lieber auf einen Kaiman zurückgreifen, denn zumindest wenn der im Bahnsektor zu Hause ist, hat er ganz nebenbei auch noch ein paar Esels- bzw. Pferdestärken mehr auf seinen vier Beinen...pardon, sechs Achsen!

Die Rede ist natürlich vom legendären italienischen "Caimano", der kultigen Bo'Bo'Bo'-E-Lok mit dem Gelenk in Lokmitte, die ab 1975 in insgesamt sechs Serien an die Ferrovie dello Stato geliefert wurde und im Zuge eines Ideenwettbewerbs den Namen des Reptils erhielt. Im Herbst 2014 griff die FS-Gütersparte, die damals noch unter dem Namen Trenitalia Cargo firmierte, gerne auf eine solche Lok der Reihe E 655 für die Bespannung der Coilzüge am Giovi zurück, inklusive einer Schwesterlok zur Schubunterstützung am anderen Zugende. Der Bestand war trotz diverser Ausmusterungen noch üppig, ganz anders als fünfeinhalb Jahre später, wo die "Caimani" in ihren mutmaßlich allerletzten Zügen liegen, was den Regelbetrieb angeht...

Besonders gefreut haben wir uns am 23. Oktober 2014 allerdings, dass ein so sauberes Exemplar an der Spitze hing! Um kurz nach zehn kämpfte sich die Maschine mit MRS 54326 (Genova Sestri Ponente - Novi San Bovo) auf der Linea succursale dei Giovi bergwärts, wobei die dabei assistierende Schublok nicht mehr ganz in den Bildausschnitt auf dem Steinbogenviadukt von Campomorone passte. 700 Meter höher grüßt indes das Santuario di Nostra Signora della Guardia vom Berg.

Datum: 23.10.2014 Ort: Campomorone [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E655 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vergangene Klassiker
geschrieben von: Nils (424) am: 28.01.20, 16:21
Auch wenn die klassische Fotostelle an der ligurischen Küste bei Cervo schon mehrfach in der Galerie vertreten ist, schlage ich hier noch einmal eine leicht veränderte Variante mit weniger Tele und mit Güterzug vor. Während meiner Tour im März 2015 hatte ich tatsächlich Glück zwei Güterzüge an diesem Motiv zu fotografieren. Am Tag zuvor klappte das Motiv in der Televariante im Bestlicht mit E656. Am Tag später, dem 04.03.2015 spielte das Wetter jedoch nicht mit. Ich setzte mich deshalb einfach wieder auf den Felsen und genoss das Rauschen der Wellen und den Blick aufs Mittelmeer. Mit einem Bild rechnete ich überhaupt nicht. Auf einmal kam für ca. 2 Minuten die Sonne raus und genau in diesem Moment tauchte E655 276 mit ihrem Stahlzug aus dem Tunnel hervor. Welch ein Glück! Tja, mittlerweile ist das alles Vergangenheit. Die Strecke verläuft nun neu trassiert durch einen Tunnel etwas weiter im Landesinneren und die "Caimano" der Reihen E655/656 dürften auch demnächst das zeitliche segnen.

Datum: 04.03.2015 Ort: Cervo [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E655 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der letzte Mohikaner
geschrieben von: Julian en voyage (339) am: 12.10.14, 18:14
E 655 298 von Trenitalia Cargo (OMR Messina) ist aktuell der einzige noch aktive "Caimano" auf Sizilien, der nicht das omnipräsente XMPR-Farbschema trägt, sondern seit seiner Ablieferung im Lack der Siebzigerjahre unterwegs ist. Wenn auch mittlerweile in etwas rustikalem Zustand...;)

Am 9. April 2014, einem angenehm-warmen Frühlingstag an der sizilianischen Ostküste, rollt die Lok mit MRS 59440 aus Bicocca, dem südlich von Catania gelegenen Güterbahnhof, unterhalb der Altstadt von Taormina nordwärts. Ziel des Zuges ist Bologna Interporto - Schlappe 800 Kilomter Luftlinie und eine Verschiffung der Wagen über die Straße von Messina nach Villa San Giovanni liegen dazwischen.

Ein Vormittag in Taormina ist im April einfach toll und entspannend, während in der Hochsaison die Touristenströme auf den Spuren von Johann Wolfgang von Goethe, der dem Ort schon 1787 seine Aufwartung machte, zum antiken Amphitheater fließen...

P.S.: Einen hellen Müllsack auf dem rechts zu sehen Zufahrtsweg habe ich weggestempelt...;)

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 18:29

Datum: 09.04.2014 Ort: Taormina [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E655 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
L'ultimo rifugio dei caimani
geschrieben von: Julian en voyage (339) am: 19.05.14, 13:16
Lange Jahre war sie eine der typischen Loks auf quasi allen elektrifizierten Hauptbahnen in Italien - die Reihe E 656 mit dem klangvollen Spitznamen "Caimano"!

Doch mittlerweile muss man schon etwas suchen, um eine Strecke zu finden, auf der sie und die der Güterzugsparte Trenitalia Cargo zugehörige E 655 noch in einem dermaßen großen Umfang eingesetzt werden, wie entlang der sizilianischen Ostküste vom Fährhafen Messina nach Catania und weiter bis Siracusa im äußersten Südosten der Mittelmeerinsel.

Neben den Nacht- und Tagesschnellzügen ist auch der Güterverkehr hier noch fest in der Hand der Veteranen. Einsätze der "Tigri" E 632/633 und E 652 sind die absolute Ausnahme...

Am 9. April 2014 rumpelt eine E 655 mit dem gemischten Güterzug MRS 61311 von Lecco Maggianico in Norditalien nach Bicocca durch Taormina, mit seinem antiken Theater und der kleinen Isola Bella einer der touristischen Hot Spots der Gegend!

Wie alles, was auf Siziliens Gleisen unterwegs ist, wurden auch diese Güterwagen zuvor von Villa San Giovanni aus per Fährschiff über die Straße von Messina gebracht.

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 18:31

Datum: 09.04.2014 Ort: Taormina [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E655 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sori
geschrieben von: bavve (74) am: 30.05.13, 11:17
Eine E655 von Trenitalia schleppt einen Güterzug von Alessandria Smistamento nach Marcianise-Maddaloni, hier in Sori.

Datum: 04.05.2013 Ort: Sori [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E655 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Campomorone
geschrieben von: bavve (74) am: 11.04.13, 11:52
Die E655.540 ist Transit über die Campomorone Brücke mit einem Güterzug von Milano Smistamento nach Savona Parco Doria.

Datum: 06.04.2013 Ort: Campomorone [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E655 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Eine 655 am Brenner
geschrieben von: der müncher (255) am: 27.05.12, 18:14
Nur selten können Loks der Baureihe 655 der FS am Brenner beobachtet werden. Am 26.5.12 war die 655 180 sogar mit einem fotogenen KLV Zug ("Nothegger") beschäftigt und wurde wenige Kilometer nach der Bahnhofsausfahrt fotografiert.

Datum: 26.05.2012 Ort: Brennerbad / Terme di Brennero [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E655 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Cervo
geschrieben von: bavve (74) am: 17.04.12, 19:40
Die E655.449 von Trenitalia ist in der Nähe von Cervo vorbei mit einem Pilger-zug von Lourdes nach Roma Ostiense.

Datum: 01.10.2011 Ort: Cervo [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E655 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mereta
geschrieben von: bavve (74) am: 12.03.12, 09:06
Die E655.506 von Trenitalia vorbei ist in der Nähe von Mereta mit einem Containerzug von Padova Interporto nach Genova Voltri Mare.

Datum: 21.04.2011 Ort: Mereta, genova [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E655 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Caimano im Schnee
geschrieben von: bavve (74) am: 04.02.12, 15:50
Die E655.170 von Trenitalia zieht den Zug MRV 51677 von Cava Tigozzi nach Savona Parco Doria, hier in Rigoroso.

Datum: 03.02.2012 Ort: Rigoroso [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E655 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (12):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.