DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (2):   
Galerie: Suche » PL-Lxd 2, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Przystronie
geschrieben von: HSU (30) am: 17.02.18, 17:28
Im Mai 1994 wollten wir uns den kujawischen Schmalspurbahnen im Zentrum Polens widmen. Der Abschnitt Gniezno - Powidz - Anastazewo war uns bekannt - aber die Streckenabschnitte bis Sompolno und Krosniewice fehlten in der "Sammlung". Während Krosniewice noch planmäßigen Betrieb mit Triebwagen verschiedenster Bauarten anbot, war die Enttäuschung in Sompolno ob der herrschenden Betriebsruhe groß.
Groß - so konnte man auch den Bahnhof Sompolno mit seinen umfangreichen Gleisanlagen und dem Depot bezeichnen. Zahlreiche Eisenbahner wuselten herum - doch kein Zug in Sicht.
So traten wir die Heimfahrt an und passierten den Ort Przystronie. ... da war doch was - stand nicht in einer Zeitung, dass hier gelegentlich Güterzüge von Dobre Aleksandrowskie nach Kolo verkehrten? Also angehalten und ab zum Bahnhof. Leere Güterwagen und eine Kuhherde belebten den Bahnhof - wieder kein Zug.
Kurze Zeit später in der Ferne ein Pfiff. War da was ? Und wie sag ich Euch - wenige Minuten später rollte Lxd2-343 mit einem Güterzug in den Bahnhof - 6 beladene Rollwagen und 7 Schmalspurgüterwagen bildeten den Zug nach Kolo.
Dank einer nun folgenden Kreuzung konnten wir die Ausfahrt aus Przystronie fotografieren.


Datum: 18.05.1994 Ort: Przystronie [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-Lxd 2 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Trzcianka - wo bitte ist Trzcianka?
geschrieben von: HSU (30) am: 11.10.17, 20:25
Trzcianka war ein Kreuzungsbahnhof der Schmalspurbahn Opalenica – Lwowek.
Bis vor etwas mehr als 20 Jahren gab es – ausgehend von Opalenica – eine Schmalspurbahn in Richtung Lwowek. Diese 750 mm-Bahn beförderte Güter und Reisende in das Flachland nördlich der Strecke Poznan – Rzepin.
Im Jahr 1994 fanden umfangreiche Erneuerungen am Oberbau der Strecke statt – ein untrügliches Zeichen für die baldige Einstellung des Betriebes – welche auch tatsächlich im November 1995 erfolgte.
Zu unserer Freude gab es im Mai 1994 mit dem Einsatz der Lxd 2-241 vor Arbeitszügen, neben den üblichen MBxd2-Triebwagen, noch „richtige“ Züge auf der Strecke.
Wir sehen hier Lxd 2-241 beim Umsetzen im Bahnhof Trzcianka am 17.05.94.
Impressionen einer längst vergessenen Zeit.

Scan vom Dia.


Datum: 17.05.1994 Ort: Trzcianka [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-Lxd 2 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (2):   

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.