DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 >
Auswahl (294):   
 
Galerie: Suche » 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
"50 Jahre LGB"
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 26.05.22, 06:30
Dieses Jubiläum der Lehmann-Groß-Bahn, auch Lehmann-Garten-Bahn genannt
wurde im Mai 2018 auf der Preßnitztalbahn im Rahmen der dreitägigen Pfingst-
dampftage begangen. Als Gastloks waren von Rügen 99 4632 und 99 4652 ge-
kommen. Am Morgen des 20.5. wurden diese Lokomotiven zusammen mit 99 1590,
99 1715 (verdeckt) und 99 1542 der Preßnitztalbahn für die kommenden Aufgaben
vorbereitet.

Zuletzt bearbeitet am 26.05.22, 06:32

Datum: 20.05.2018 Ort: Jöhstadt [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Preßnitztalbahn/RüBB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Optionen:
 
Mit der IV K durch die Prignitz
geschrieben von: 232 531 (29) am: 24.05.22, 16:23
Nachdem der jährliche Dampffahrbetrieb um Himmelfahrt beim "Pollo" die letzten Jahre wegen Corona, bzw. eines technischen Defektes an einer Dampflok nicht stattfinden konnten, wurde dieses Jahr wieder eine IV K in die Prignitz chauffiert, um Ende Mai den Fahrbetrieb zu meistern. Das Gastfahrzeug reiste in diesem Jahr aus Sachsen, in Form der letztgebauten IV K - 99 1608 - aus dem Bestand der SDG, an. Die Maschine war zwar früher nie im Regelbetrieb auf dem Netz der ehemaligen Prignitzer Kreiskleinbahnen unterwegs, jedoch hatten diese ebenfalls drei IV K im Bestand. So konnte am 22. Mai ein, bis auf die "Wanne" (der Cabrio-Wagen), relativ authentischer Zugverband auf dem wieder aufgebauten Reststück zwischen Mesendorf und Lindenberg beobachtet werden.
Auf dem Bild befindet sich die Meyer-Verbundtriebwerk-Lok auf dem Weg nach Lindenberg zwischen Mesendorf und Klenzenhof. Besonders ins Auge sticht die Sandbettung, die sich im gesamten Streckenverlauf wiederfindet.

- Ungünstig von anderen Fotografen abgestellte Autos wurden entfernt -

Datum: 22.05.2022 Ort: Mesendorf [info] Land: Brandenburg
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Der "Rasende Roland" auf Rügen...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 17.05.22, 06:57
...vor fast 31 Jahren, im Sommer 1991. Die Gleise bestanden noch größtenteils aus S 33
Schienen die in einer Kiesbettung lagen. Auch wurde die Rügensche Kleinbahn noch von
der Deutschen Reichsbahn betrieben, erst am 1.1.1996 ging sie in die neu gegründete
Rügensche Kleinbahn GmbH & Co. über, die weitere Geschichte der Bahn war dann zu-
nächst wenig erfolgreich. Erst mit der Übernahme durch die Press Anfang 2008 ging es
beim "Rasenden Roland" wieder bergauf. Hier im Bild ist 99 4801 mit dem P 14122 von
Göhren nach Putbus bei Beuchow unterwegs.
(Scan vom 6x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 17.05.22, 07:00

Datum: 26.07.1991 Ort: Beuchow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Jubiläen im oberen Erzgebirge
geschrieben von: BGD (153) am: 12.05.22, 22:35
Gleich zwei Schmalspurbahnen im Erzgebirge feiern in diesem Jahr Jubiläum. Während die Fichtelbergbahn auf ein und ein Viertel Jahrhundert ununterbrochenen Betrieb zurückblicken kann, zelebriert die mit viel ehrenamtlichen Engagement nach ihrer Stilllegung wiederaufgebaute Preßnitztalbahn Anfang Juni wie in jedem Jahr mit großem Bahnhof den Jahrestag ihrer Eröffnung im Jahr 1892, was sich, dem im nahegelegenen Annaberg-Buchholz wirkenden Adam Ries zufolge, in diesem Jahr zum einhundertdreißigsten Male jährt. Ein knappes Jahrhundert lang beförderte sie vor allem Güter von und zu mehreren Betrieben entlang des namensgebenden Flusses und erlangte aufgrund ihrer Ursprünglichkeit eine überregional derart hohe Bekanntheit unter Eisenbahnfotografen, dass Fotos aus den letzten Betriebsjahren schon beinahe als Dutzendware zu bezeichnen sind. Für alle Fotografen, die den Planverkehr nicht erleben konnten (wie auch, wenn man quasi kurz vor Einstellung des Betriebes geboren wurde), bieten die ausschließlich zu touristischen Zwecken an den Wochenenden verkehrenden Züge auf dem oberen Abschnitt zwischen Steinbach und Jöhstadt nicht nur die Möglichkeit doch das ein oder andere Motiv aus den zahlreichen literarischen Erzeugnissen "nachzumachen", sondern auch die Erinnerung an diese einstmals den Anschluss an "die große weite Welt" herstellende Bimmelbahn zu bewahren.

Am 30.05.21, zwei Tage vor dem einhundertneunundzwanzigsten Jubiläum, legt 99 594 am Gasthof Forellenhof, wo freilich zu Planzeiten nie ein Zug hielt, einen Stopp ein und ließ sich von einer ungenutzten Pferde- oder Kuhwiese aus gut in die Lücke setzen. Zu anderen Jahreszeiten gibt es sicherlich mehr Dampf, dafür weniger Löwenzahn- und Frühlingspracht. Die Wichtung obliegt dem Auswahlteam.

Datum: 30.05.2021 Ort: Schmalzgrube [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Preßnitztalbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Über den Dächern von Neudorf
geschrieben von: 99 741 (171) am: 19.04.22, 10:40
Zwischen dem Haltepunkt Unterneudorf und Neudorf "Hauptbahnhof" verläuft die Trasse der Fichtelbergbahn stets am östlichen Talhang. Während aus dem Bereich direkt hinter Unterneudorf schon einige Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln in der Galerie zu sehen sind, ist dieses Motiv noch nicht vertreten. Durch 2 Bäume hindurch kann man hier kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Neudorf einen Blick auf den Zug erhaschen.

Am Ostermontag war 99 1772 mit P 1007 von Cranzahl nach Oberwiesenthal unterwegs. Der Eindruck einer kompletten DR-Granitur täuscht allerdings - am Zugschluss liefen noch 4 SDG-Wagen mit.

Datum: 18.04.2022 Ort: Sehmatal - Neudorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
"125 Jahre Schmalspur-Dampf in Sachsen"
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 18.04.22, 08:00
Dieses Jubiläum wurde im Jahr 2006 mit 5 Schmalspurfestivals ausgiebig gefeiert.
Die erste Veranstaltung fand vom 29.4. - 1.5.2006 auf der Döllnitzbahn statt. Am Tag
der Arbeit besuchte auch ich bei allerbestem Frühlingswetter den "Wilden Robert"
um dieses Jubiläum fotografisch zu dokumentieren. In Schweta war diese wahre
Blütenpracht dann gleich Motiv für die IV K "132" alias 99 539 die mit dem P 12100
nach Oschatz unterwegs ist.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 19.04.22, 19:45

Datum: 01.05.2006 Ort: Schweta [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Traditionsbahn Radebeul
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommerzeit ist Sc.....e!
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 11.04.22, 23:03
Zumindest für den Schülerzug auf der Lössnitzgrundbahn.
Jetze muss man Wochen warten, bis das Objekt der Begierde erneut in das Sonnenlicht rückt.
Und die Schulferien ohne Schülerzug rücken näher...

Dies ist eine Vorfreude-Einstellung aus vergangenen Tagen.

Neueinstellung:
Foto aufgehellt - die Kritiken waren durchaus berechtigt.
Foto leicht beschnitten...

Datum: 28.06.2018 Ort: Moritzburg [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Roter Stern
geschrieben von: Johannes Poets (563) am: 08.04.22, 08:00
Ein weiterer Motivklassiker an der Schmalspurbahn Wolkenstein – Jöhstadt war der markante, mit einem roten Stern geschmückte Turm, der hier im Wettstreit um Höhe eindeutig der Rauchwolke aus der IV K unterlegen ist. Der rote Stern sollte den Menschen metaphorisch den Weg in die klassenlose Gesellschaft leuchten, wird aber auch als ein internationalistisches Symbol in der Arbeiterbewegung gedeutet, wobei die fünf Zacken für die fünf zivilisierten Kontinente stehen. Der P 14287 Wolkenstein – Jöhstadt wird gleich im Bahnhof Schlössel halten.

Beachtenswert die Gleislage inmitten der Wiesenblumen. Leider sind sowohl der Turm als auch der rote Stern inzwischen verschwunden.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 08.04.22, 22:22

Datum: 09.07.1983 Ort: Schlössel [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Freie Sicht
geschrieben von: Johannes Poets (563) am: 07.04.22, 09:00
Über die berühmte Fotokurve in der Ausfahrt aus dem Bahnhof Schmalzgrube braucht man nicht viele Worte zu verlieren. In der Galerie findet man allerdings nur zwei Aufnahmen dieses Klassikers: Ein wunderschönes historisches Winterbild von Ludger [www.drehscheibe-online.de] und eine Aufnahme von Josef Pfefferle aus dem Herbst 2011 [www.drehscheibe-online.de].

Ergänzend möchte ich der Galerie eine ebenfalls historische Aufnahme anbieten, die im Sommer 1983 entstand und die 99 1606-5 mit dem P 14287 Wolkenstein – Jöhstadt zeigt. Auch hier war noch die freie Sicht auf die idyllische Schmalspurstrecke möglich.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 09.07.1983 Ort: Schmalzgrube [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
VEB HoPa
geschrieben von: Johannes Poets (563) am: 06.04.22, 20:00
Hier fährt heute kein Zug mehr. Kurz vor Steinbach verlief die Schmalspurstrecke Wolkenstein – Jöhstadt auf einem 69,5 m langen Viadukt direkt am Ufer der Preßnitz an den Gebäuden des VEB Holz und Pappe Oberschaar vorbei. Die Stahlträger liegen auf acht Stützpfeilern immerhin drei Meter über dem Wasserspiegel. In wenigen Minuten wird die 99 1606-5 mit dem P 14287 den Bahnhof von Steinbach erreichen.

Im Preßnitztal hatten sich zahlreiche Betriebe, die auf die Herstellung von Pappe und Kartonagen spezialisiert waren, angesiedelt. Erwähnt werden sollen neben dem VEB HoPa Oberschaar der VEB Holzpappenwerk Streckewalde, der VEB Pappen- und Kartonagenwerk Hirschleithe bei Großrückerswalde und der VEB Reißfaserwerk Werdau südlich von Steinbach. Alle aufgezählten Betriebe hatten bis Anfang der 1980er Jahre einen Gleisanschluss.

Die Gebäude des ehemaligen VEB HoPa sind heute als "Mynett-Fabrik" bekannt und beherbergen Lagerräume und Werkstatt der örtlichen Zimmerei sowie einen Veranstaltungsraum.

Wenige Meter im Rücken des Fotografen beginnt heute das Gleis der Museumsbahn nach Jöhstadt.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 07.04.22, 14:00

Datum: 09.07.1983 Ort: Steinbach [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
750 mm
geschrieben von: Johannes Poets (563) am: 03.04.22, 10:00
Ein Besuch der Eisenbahnen im Erzgebirge beinhaltete natürlich zwingend einen Ausflug an die Schmalspurbahn Wolkenstein – Jöhstadt. Die heute als Preßnitztalbahn bekannte Strecke mit einer Spurweite von 750 mm verlief zunächst etwa zwei Kilometer im Zschopautal, bis Schmalzgrube im Preßnitztal und danach im Schwarzwassertal. Sie wurde in den Jahren 1984 und 1986 in zwei Etappen stillgelegt, aber zwischen 1992 und 2000 im Abschnitt Steinbach – Jöhstadt als Museumsbahn wiederaufgebaut.

Wir sehen die 99 1606-5, Baujahr 1916, mit dem P 14297 nach Jöhstadt bei der Ausfahrt aus Wolkenstein. Die gewaltige Tanne hinter dem Stellwerksgebäude war leider zu hoch für die 50mm Festbrennweite. Im Vordergrund liegen die Gleise der normalspurigen Zschopautalbahn Annaberg-Buchholz unt Bf – Flöha.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 08.07.1983 Ort: Wolkenstein [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 13 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zeitig aufstehen war angesagt...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 31.03.22, 12:43
...um endlich einmal das zu tun was ich schon seit Jahren auf der To-do-Liste hatte,
nämlich den frühmorgendlichen Schülerzug zwischen Radeburg und Radebeul zu
dokumentieren. Da mit der am vergangenen Sonntag begonnenen Sommerzeit das
wieder erst rund einen Monat später möglich gewesen wäre stand ich am Freitag,
dem 25.3. um 6.30 Uhr am Dippelsdorfer Teich und erwartete den P 3001, gezogen
von 99 1761, der pünktlich um 6.50 Uhr den Damm passierte. Leider schloss der
Lokführer den Regler etwas zu zeitig.

Zuletzt bearbeitet am 01.04.22, 09:33

Datum: 25.03.2022 Ort: Dippelsdorf bei Moritzburg [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Prignitzer Kleinbahn
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 28.03.22, 18:50
Unaufgeregt zieht 99 1561 ihre Bahnen durch die Prignitz.

Eine wunderbare Veranstaltung.
Perfekt organisiert und diszipliniert durchgeführt.
Frühling vom Feinsten...

Es gab vor diesem Foto eine längere Diskussion über den Baum rechts.
Ergebnis: Zug ist wichtiger, Baum wird abgeschnitten - und das ist gut so!



Zuletzt bearbeitet am 28.03.22, 22:03

Datum: 02.05.2005 Ort: Mesendorf [info] Land: Brandenburg
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: PKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stillleben
geschrieben von: 91 6477 (24) am: 27.03.22, 11:51
Urlaubsschnappschüsse sehen normalerweise anders aus, doch dieses Bild entstand letztes Jahr ganz nebenbei während eines Rügen-Sommerurlaubs: Der kleinbahnmäßige Wasserkran, die verschiedenen Arbeitsgeräte mit all ihren Grautönen, die Vielzahl von Drei- und Vierecken - eben dieses rustikale und doch ordentliche Ensemble hat mich sofort fasziniert.

Dennoch habe ich lange überlegt, ob ich diese Aufnahme vorschlage. Auf den einen oder anderen wird es sicherlich ein wenig zu unruhig wirken, weswegen ich mit Abwedeln und Nachbelichten versucht habe, die Spitzlichter im Hintergrund etwas zu dämpfen und dafür den Vordergrund mehr zu betonen. Es bleibt am Ende ein Schnappschuss, aber vlt. gefällt es ja doch.

P.S. Die Uhrzeit der Exif ist Quatsch, es war später Nachmittag.

Datum: 29.07.2020 Ort: Göhren [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 12 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Früher war mehr Winter...
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 26.03.22, 00:14
Nun ja, erstaunlich, wie belegbare Wetterstatistiken das Bauchgefühl ad absurdum führen...

Wir befinden uns in Friedewald Bad.
99 1762 befördert den ersten Zug des Tages gen Moritzburg.
Überquert wird dabei auf einem Damm der Dippelsdorfer Teich.

Neueinstellung:
Foto um 0,5° linksgedreht.
Leider gibt es keine frühere Auslösung.

Datum: 29.12.2009 Ort: Friedewald Bad [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Prignitzer Kleinbahn
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 24.03.22, 04:48
Unaufgeregt zieht 99 1561 ihre Bahnen durch die Prignitz.
Eine wunderbare Veranstaltung.
Perfekt organisiert und diszipliniert durchgeführt.
Bewuchs und Dampf im Einklang...


Datum: 02.05.2005 Ort: Brünkendorf [info] Land: Brandenburg
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: PKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die alte Lindenallee...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 18.03.22, 13:10
...zwischen Heiligendamm und Bad Doberan ist mit rund 6 km nicht nur eine der längsten
sondern mit 170 Jahren auch eine der ältesten Alleen Deutschlands. Entlang dieser verläuft
auch die Schmalspurbahn Bad Doberan - Kühlungsborn. In entgegengesetzter Richtung ist
hier 99 2321 mit einem Zug unterwegs. Im Winterhalbjahr sind die Züge auf Grund weniger
Touristen nur so halb so lang wie in der Sommersaison.

Zuletzt bearbeitet am 18.03.22, 13:14

Datum: 06.03.2014 Ort: Heiligendamm [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: MBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Der Haltepunkt Steilküste am Abend,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 16.03.22, 11:26
...die Sonne neigt sich langsam dem Horizont zu als 99 2321 mit dem Zug 14630
von Bad Doberan nach Kühlungsborn West den Haltepunkt ohne Stopp passiert hat.


Datum: 03.03.2014 Ort: Wittenbeck [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: MBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf dem Heimweg...
geschrieben von: 91 6477 (24) am: 18.03.22, 17:47 sternsternstern Top 3 der Woche vom 27.03.22
... von einem (imaginären) Messeinsatz im Mügelner Netz befand sich dieses eigenwillige Gespann am Abend des 10.10.2020 und passierte dabei auch den berühmten "Birnbaumweg" nahe Naundorf.

Im Oktober 2020 gab es einen gewiss auf absehbare Zeit einmaligen Einsatz des Profilmesswagens in Mügeln. Dieses historisch sehr wertvolle Fahrzeug gehört dem Verkehrsmuseum Dresden und ist normalerweise in Radebeul Ost hinterstellt. Ein Betriebseinsatz ist seit über 50 Jahren nicht mehr erfolgt – das zeitlich begrenzte Gastspiel in Mügeln ist daher allein dem Engagement eines Fotofreundes zu verdanken, welcher dem VMD sogar die Erlaubnis abrang, den interessanten Zweiachser einige Kilometer um den Bahnhof Mügeln einsetzen zu dürfen.

Die filigrane Profil-Messeinrichtung - welche dem Fahrzeug sein charakteristisches Äußeres verleiht - ist auf diesem Bild zwar zusammengefaltet, dennoch wird der Freund sächsischer Schmalspurbahnen seine eigenwilligen Konturen sofort erkennen.


Datum: 10.10.2020 Ort: Naundorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Döllnitzbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 38 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abfahrbereit steht 99 2321...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 17.03.22, 07:42
...mit dem Zug 14615 nach Bad Doberan im Bahnhof Kühlungsborn West bereit. Von
Bad Doberan nach Heiligendamm fuhr die Schmalspurbahn erstmals am 9. Juli 1886.
Reichlich zwei Jahre später wurde der heutige Endpunkt Arendsee erreicht, erst 1938
ist dieser mit der Gemeinde Brunshaupten zum Ostseebad Kühlungsborn zusammen
geschlossen worden. Das stattliche Empfangsgebäude entstand erst in den 1930er
Jahren durch Um- und Neubau und ist für eine Schmalspurbahn ungewöhnlich groß.

Zuletzt bearbeitet am 17.03.22, 20:08

Datum: 03.03.2014 Ort: Kühlungsborn [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: MBB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Der Haltepunkt Steilküste,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 15.03.22, 07:39
...heute auch Wittenbeck Zeltplatz genannt, ist für 99 2321 mit dem MBB 14626 von
Doberan kommend gleich erreicht. Dieser Streckenabschnitt des "Molli" verläuft hier
nicht wie zwischen Doberan und Heiligendamm entlang alter Lindenalleen sondern
über ein freies Feld. Im Hintergrund ist an den Bäumen oberhalb der Steilküste
die starke Neigung gen Osten gut erkennbar, geschuldet ist dies den überwiegend
aus nordwestlicher Richtung kommenden Winden an der Ostsee.

Zuletzt bearbeitet am 16.03.22, 11:29

Datum: 03.03.2014 Ort: Wittenbeck [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: MBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Früher war mehr Winter!
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 05.03.22, 14:44
Das könnte man bei den diesjährigen Wetterbedingungen zumindest denken.
Ein Blick in die selbsterstellten Wetter-Aufzeichnungen belehren einen natürlich eines Besseren.

Zu sehen ist 99 1789 zwischen Bärnsdorf und Berbisdorf auf der Lößnitzgrundbahn.

Zuletzt bearbeitet am 29.03.22, 17:25

Datum: 06.01.2004 Ort: Bärnsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
LGB-Lok im Bertsdorfer Wald
geschrieben von: MiWa (22) am: 03.03.22, 20:57
Aktuell ist die 99 731 in Reichsbahnbeschriftung auf der Oybiner Schiene unterwegs. Die Lok ist eine Neuheit im LGB-Sortiment und war innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. Am 7. Februar 2022 war die 99 731 mit dem ersten Zug nach Oybin unterwegs und kämpft sich die Steigung hinter Bertsdorf hinauf. Ein leichter Hauch Morgensonne lässt die Rauchkammertür golden glänzen.

Datum: 07.02.2022 Ort: Bertsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SOEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vor dem letzten Anstieg
geschrieben von: 99 741 (171) am: 03.03.22, 17:17
99 1772-5 kommt soeben mit P 1001 aus der Gefällestrecke vom Brechpunkt bei Niederschlag gerollt und wird in Kürze die letzte gut 3 Kilometer lange Steigung von Hammer bis Oberwiesenthal in Angriff nehmen.
Die Bahn braucht für diese Strecke 11 Minuten - auf der Straße brauchte man auf Grund der anreisenden Skitouristen an diesem Tag ungefähr die doppelte Zeit.

Datum: 12.02.2022 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf dem Dreischienengleis über die Zschopau
geschrieben von: Michael Haschek (11) am: 01.03.22, 00:17
Nach frühem Start in Zella-Mehlis erreichten wir Wolkenstein nach kurzem Intermezzo bei der 914 mm Straßenbahn von Karl-Marx-Stadt kurz nach 9:30 gerade noch rechtzeitig, um den GmP nach Niederschmiedeberg bei Wolkenstein auf dem Dreischienenabschnitt bei der Zschopau-Brücke abzupassen. Rechts im Hintergrund ist das Einfahrsignal des Bahnhofs Wolkenstein gerade noch zu erkennen.
Der weitere Streckenverlauf von Niederschmiedeberg bis Wolkenstein war bereits im Vorjahr der Stillegung zum Opfer gefallen. 99 1561 zeigt sich zwar bestens gepflegt, aber leider ohne Rauchkammer-Lokschild.

Datum: 26.04.1984 Ort: Wolkenstein [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Deutschland im Herbst - klassisch in S/W
geschrieben von: qj7141 (163) am: 18.02.22, 11:46 sternsternstern Top 3 der Woche vom 27.02.22
Direkt zum Sonnenaufgang strebt unser Fotozug mit 99 633 hier direkt hinter Ochsenhausen gen Warthausen.
Ich kann´s nicht lassen und versuche mal wieder ein Schwarz/Weiß-Bild...

99 633, Schmalspurbahn Ochsenhausen-Warthausen, 18.09.2021



Zuletzt bearbeitet am 18.02.22, 11:49

Datum: 18.09.2021 Ort: Ochsenhausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Öchsle
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 20 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf auf dem Weg zum Fichtelberg...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 14.02.22, 12:25
...ist hier 99 1772 mit dem P 1001, dem ersten Zug bergwärts. Dieser besteht
aus dem DR-Zug welcher im normalen Plandienst eher selten eingesetzt wird.
Im Hintergrund auf dem Viadukt Cranzahl ist gerade ein unerkannt gebliebener
642er wieder auf dem Weg nach Chemnitz.

Zuletzt bearbeitet am 15.02.22, 08:54

Datum: 12.02.2022 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf ins Neue Jahr
geschrieben von: Michael Haschek (11) am: 10.02.22, 23:59
Am sonnigen 03.01.1987 dampft 99 1781 bei Hammerunterwiesenthal unter blauem Himmel in Richtung Oberwiesenthal.
Scan vom 6x7 Farbnegativ.

Datum: 03.01.1987 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Deutschland im Herbst - Ochsenhausen
geschrieben von: qj7141 (163) am: 05.02.22, 13:03 sternsternstern Top 3 der Woche vom 13.02.22
Kurz nach Sonnenaufgang strebt unser Fotozug mit 99 633 hier noch nicht weit hinter Ochsenhausen gen Warthausen.
99 633, Schmalspurbahn Ochsenhausen-Warthausen, 18.09.2021

Datum: 18.09.2021 Ort: Ochsenhausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Öchsle
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 34 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
 
Für 99 772 mit dem ersten Zug...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 21.01.22, 09:14
...des Tages, dem P1001, hat die Fahrt zum 892 m hoch gelegenen Bahnhof Oberwiesenthal,
am Fuße des Fichtelberges gerade erst begonnen als sie hier am Ortsausgang von Cranzahl
vom Fotografen erwartet wurde. Bis zum Endbahnhof sind 17,35 Kilometer und 238 Höhenmeter
zu überwinden.

Zuletzt bearbeitet am 21.01.22, 09:15

Datum: 14.01.2022 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Hammerunterwiesenthal...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 17.01.22, 12:36
...ist die größte Zwischenstation der Schmalspurbahn Cranzahl - Oberwiesenthal. Der Großteil des
ehemaligen Güterverkehrs - 1992 eingestellt - ist hier umgeschlagen worden. Davon ist heute nichts
mehr zu sehen, Der Bahnhof wird aber noch zur Abstellung von Personenzugwagen und ein paar noch
vorhandener Rollwagen genutzt. Mit dem ersten Zug des Tages talwärts verlässt 99 1772 am frühen
Morgen den Bahnhof in Richtung Cranzahl.
(Zweiteinstellung)


Datum: 14.01.2022 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Am Hüttenbachviadukt...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 14.01.22, 15:01
...in Oberwiesenthal begann ich heute meine erste Fototour des Jahres 2022.
Mitte Januar reicht hier das Licht bereits wieder für den ersten Zug des Tages
nach Cranzahl. Zuglok war 99 1772, die hier mit dem P 1000 über die 110 Meter
lange und 23 Metern hohe Gerüstbrücke talwärts rollt.

Zuletzt bearbeitet am 14.01.22, 15:03

Datum: 14.01.2022 Ort: Oberwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Pressnitztalbahn Herbstdampf 2021
geschrieben von: Walter Brück (75) am: 13.01.22, 15:00
Am 24.10.2021 besuchte ich seit längerem mal wieder die Pressnitztalbahn. Wie vorhergesagt zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite mit viel Sonne und strahlend blauem Himmel, so dass ein paar schöne Herbstbilder möglich waren. Hier die 99 1568-7 mit Blick über die Pressnitz zwischen Forellenhof und Schmalzgrube.


Datum: 24.10.2021 Ort: Schmalzgrube [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Pressnitztalbahn Herbstdampf 2021
geschrieben von: Walter Brück (75) am: 09.01.22, 18:57
Am 24.10.2021 besuchte ich seit längerem mal wieder die Pressnitztalbahn. Wie vorhergesagt zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite mit viel Sonne und strahlend blauem Himmel, so dass ein paar schöne Herbstbilder möglich waren. Hier die 99 1568-7 mächtig dampfend kurz vor der Einfahrt zum Hp Forellenhof.


Datum: 24.10.2021 Ort: Schmalzgrube [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Früher war mehr Wetter...
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 09.01.22, 18:32
...könnte man zur Zeit fast glauben.

Zum Glück gibt es das Archiv.

99 1771 verlässt Radeburg in Richtung Radebeul Ost.

Zuletzt bearbeitet am 09.01.22, 18:47

Datum: 24.01.2004 Ort: Radeburg [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: BVO Bahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kalt und sonnig ...
geschrieben von: Walter Brück (75) am: 04.01.22, 12:41
... war es am Morgen des 25. Oktober 2021, als die 99 1794-9 Tender voraus in Hammerunterwiesenthal an der bekannten Fotostelle mit Blick auf die Kirche vorbei kam. Natürlich kam es mir sehr gelegen, dass der wenige Raureif auf der Wiese noch nicht ganz weggetaut und die Dampfentwicklung trotz Talfahrt recht deutlich war. So gesehen hat mich die "falsch herum" fahrende Lok reichlich wenig gestört. Schade nur, dass der hintere Streckenteil schon ziemlich zugewachsen ist, was ich in Anbetracht des schönen Gesamtmotivs aber dennoch ganz gut verschmerzen kann.


Datum: 25.10.2021 Ort: Hammerunterwiesenthal [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der Abendsonne
geschrieben von: Walter Brück (75) am: 31.12.21, 14:30
Am 24.10.2021 besuchte ich mal wieder die Fichtelbergbahn. Wie vorhergesagt zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite mit viel Sonne und strahlend blauem Himmel. Hier die 99 1773-3 in schönem Abendlicht am Ortsrand von Cranzahl.


Datum: 24.10.2021 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weihnachtsgrüße aus dem Erzgebirge, Teil 3
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 29.12.21, 18:37
Trotz der +40 auf der Weisseritztalbahn war noch genug Zeit,
zum nächsten Zug auf die Lössnitzgrundbahn zu wechseln.

Dort hieß es allerdings, sich vor dem Gegenlicht zu verstecken.
Oder es zu nutzen...

99 1761 durcheilt einen kleinen Einschnitt, bevor sie den Dippelsdorfer Teich überquert.
Der Mast gehört dem ehemaligen ESig aus Richtung Moritzburg.


Zuletzt bearbeitet am 29.12.21, 22:58

Datum: 26.12.2021 Ort: Friedewald Bad [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weihnachtsgrüße aus dem Erzgebirge, Teil 2
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 28.12.21, 19:40
Als nächstes Foto sollte es der erste Kippsdorf-Fahrer sein.

Nachdem die Einfahrt in Dippoldiswalde akustisch sehr gut zu vernehmen war,
tat sich dann lange Zeit nichts...

Die Erkundungsfahrt zum Bahnhof ergab einen eingefrorenen Wasserkran.
Bis Ersatz in Form eines Schlauches organisiert und der Wasservorrat ergänzt waren,
kamen +40 zustande.

Das war für dieses Foto nicht so tragisch.
Allerdings verblieben für den nächsten Bergfahrer dann immer noch +20
und dies reichte den heranziehenden Wolken, welche auch heute noch unser Wetter bestimmen.

Zu sehen ist 99 1793 kurz nach Verlassen des HP Ulberndorf.

Zuletzt bearbeitet am 29.12.21, 22:54

Datum: 26.12.2021 Ort: Ulberndorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weihnachtsgrüße aus dem Erzgebirge
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 26.12.21, 21:54
-16°C, das Auto stark vereist und verschneit,
aber das Losfahren sollte sich beim angekündigten Kaiserwetter lohnen...

99 1761 beschleunigt den ersten Personenzug des Tages gen Moritzburg.

Das Foto der Rückfahrt wurde ein Kälteopfer -
in Moritzburg waren die Weichen eingefroren und so wurde der Zug zurück
nach Friedewald Bad geschoben.
Dort konnte dann der Zug umfahren werden.

Es sollte nicht die einzige Panne an diesem Foto-Tag bleiben...

P.S. - Die Uhrzeit bitte +1h nehmen.



Zuletzt bearbeitet am 27.12.21, 19:00

Datum: 26.12.2021 Ort: Friedewald Bad [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der Steilküste
geschrieben von: Jan vdBk (760) am: 25.12.21, 19:56 sternsternstern Top 3 der Woche vom 09.01.22
Der erste Zug der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli ist an diesem 1. Weihnachtstag die von 99 2331 gezogene RB 14615. Der Zug hatte gerade Kühlungsborn verlassen und dann am Hp Steilküste (hinten bei der Baumreihe) gehalten. Nun dampft er in Richtung Heiligendamm weiter. Leider bekommen die Reisenden hier nicht viel von der Ostsee zu sehen, da die Steilküste sehr bewaldet ist. Dank der Drohne können wir über den Waldsaum hinweg und über die unendliche Weite des Meeres schauen.

Datum: 25.12.2021 Ort: Heiligendamm [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: MBB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 34 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Manchmal hat man auch Glück "mit ohne" Wolken...
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 18.12.21, 17:20
...keine Ahnung, ob das damals auch schon Sahara-Staub war.
Auf jeden Fall gab es selbst ohne Wolken eine schöne,
wenn auch irgendwie farblich ungewohnte Himmelsfärbung zum Sonnenaufgang.

99 1789 befördert den ersten Zug des Tages in Richtung Moritzburg
und überquert dabei die Dippelsdorfer Teiche.

Die Lössnitzgrundbahn verkehrt auch heute noch täglich mit Dampf
und ist aus meiner Sicht immer noch unbedingt einen Besuch wert.
Und wenn man schon einmal in der Gegend ist, gibt es noch viel mehr zu entdecken...

Zuletzt bearbeitet am 18.12.21, 22:20

Datum: 11.12.2004 Ort: Friedewald Bad [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: BVO Bahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 17 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bergwärts
geschrieben von: Rainer.Patzig (49) am: 21.11.21, 16:45
Auch wenn der Zug keine große Aufgabe für die Lok ist, gibt sich der Heizer doch ordentlich Mühe, als die Fotografentruppe in Sicht kommt.

Das Bild entstand auf einer Veranstaltung mit Sonderfahrplan.

Datum: 04.09.2021 Ort: Schlössel [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weisseritztal
geschrieben von: Dirk Wenzel (103) am: 23.11.21, 01:53
Ich bin ja mal gespannt...

Es gibt zur dunklen Jahreszeit im finsteren Weisseritztal nicht viele Stellen, wo das Licht auf das Gleis fällt.
Hinzu kommt, das es auch nur einen von drei Bergfahrern pro Tag gibt, bei dem die Sonne hoch genug steht.
Und dann stimmt der Sonnenstand nicht wirklich so ganz.
Ein Kompromiss, den ich ab und zu gerne eingehe...

99 1746 befördert ihren Personenzug durch das "winterliche" Weisseritztal.
Leider gab es keinen Schnee, aber aus meiner Sicht sind die Schattenspiele ein guter Ersatz.

Wer möchte:
[www.youtube.com]

Zuletzt bearbeitet am 23.11.21, 16:27

Datum: 13.02.2016 Ort: Spechtritz [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Oktober im Tal der Preßnitz
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1119) am: 23.11.21, 13:43
Am letzten Wochenende des Monats fanden auf der Preßnitztalbahn auch die letzten Fahrten
im Herbst statt. Bei schönstem Wetter verkehrten 2 Züge zwischen Jöhstadt und Steinbach.
Neben der I K war auch mit 99 1568 eine IV K im Einsatz. Diese beschleunigt hier ihren Zug
aus dem Haltepunkt Forellenhof heraus in Richtung Schmalzgrube.


Datum: 30.10.2021 Ort: Schmalzgrube [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Preßnitztalbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Der Sachsenzug
geschrieben von: mavo (197) am: 22.11.21, 11:07
Mein Beitrag zur "IVK Woche":
Der "Sachsenzug" der Zittauer Schmalspurbahn, anlässig der "Klassik Mobil" Veranstaltung, auf dem Weg nach Jonsdorf, vor der Kulisse der Oberlausitz.
Da die Zittauer IVk Nr. 145 im Jahr 2021 nicht zur Verfügung stand, wurde sie durch die sehr ähnliche IVk 132 aus Radeburg vertreten.
Mit Gruß an die Mitfotografen! (Einige sieht man sogar im Bild...)

Zuletzt bearbeitet am 23.11.21, 13:10

Datum: 07.08.2021 Ort: Jonsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Zittauer Schmalspurbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Pressnitztalbahn Herbst 2021
geschrieben von: Walter Brück (75) am: 19.11.21, 11:15
Bei schönem Wetter besuchte ich am 24.10.2021 mal wieder die Pressnitztalbahn um wie erhofft ein paar schöne Herbstmotive einzufangen, was mir zum Teil auch gelungen ist, obwohl insgesamt noch sehr viel Grün vorherrschte. Das hier gezeigte Bild mit der 99 1568-7 am Ufer der Pressnitz zwischen Steinbach und dem Haltepunkt Forellenhof gefällt mir in seinen bunten Herbstfarben besonders gut, auch wenn die Seite des Zuges von der prächtigen Dampfwolke zum Teil abgeschattet wurde. Man kann halt nicht alles haben, und die Gesamtwirkung des Bildes stimmt - zumindest für meine Begriffe. Zwei Verkehrsschilder am rechten Bildrand habe ich weggepixelt. Diese hätten genauso gut auch zugefahren sein können, was aus der gewählten Perspektive nicht feststellbar ist.


Zuletzt bearbeitet am 22.11.21, 10:59

Datum: 24.10.2021 Ort: Schmalzgrube [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Leute, macht die Fenster zu...!;-)
geschrieben von: Leon (954) am: 21.11.21, 10:46
Kommen wir noch einmal zurück nach Oschatz-Mügeln. Von der Strecke ist ja bereits eine Vielzahl von aktuellen und historischen Aufnahmen in der Galerie vorhanden, und ich möchte mit dieser Einstellung an den wohl interessantesten Güterzug auf dieser Strecke erinnern: die tägliche Doppelbespannung mit zwei IVk. Die letzte Leistung des Tages von Oschatz brach in der Regel am Nachmittag auf, und die dort eingesetzte Rangierlok wurde dann immer der weiteren IVk mit it ihrem Güterzug beigegeben. Und somit schraddelten dann beide Loks mit ihrer Güterwagenfuhre bimmelnd durch den Ort.
Diese Bespannung war häufig Fluch wie Segen. Je nachdem, wie der Wind stand, wurde die zweite Lok sowie der Zug häufig zugequalmt, und im Archiv lagern einige Vorbeifahrten, die trotz der eigentlich fotogenen Bespannung einfach nix taugen. Da freut man sich ob der Bespannung und muss dann fairerweise zugeben, dass bei der einen oder anderen Aufnahme nur eine Lok die bessere Wahl gewesen wäre. Am Nachmittag des 31.03.90 hat es jedoch geklappt: kurz nach der Wende war der planmäßige Normalspurdampf bereits Geschichte, aber es gab ja noch die Altbau-Elloks! Also wurde der Vormittag mit Eisenschweinen im Raum Leipzig verbracht, und nachmittags war man rechtzeitig für den "Doppelbespannten" in Oschatz. Wir sehen hier, wie die 99 1582 vor ihrer Schwestermaschine oberhalb der Döllnitz den Ort zuqualmt. Leute, holt die Wäsche rein und macht die Fenster zu...!;-)

Scan vom Fuji-100 Kleinbilddia

Datum: 31.03.1990 Ort: Oschatz [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 11 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Rollwagenzug nach Kemmlitz
geschrieben von: Leon (954) am: 15.11.21, 18:35
Durch die Galerie schwappt ja derzeit eine kleine "IVK-Welle", da mag ich noch ein historischen Bild von Oschatz-Mügeln nachlegen. Ende der 80er Jahre führten uns einige Touren zu dieser Bahn mit ihrem umfangreichen Güterverkehr, und vom 19.03.89 wurde bereits der nachmittägliche Güterzug von Mügeln nach Kemmlitz an dem bekannten Blick mit dem Schloss in Mügeln in die Galerie aufgenommen. Wir sind nach diesem Bild dem Zug hinterher und haben ihn in Nebitzschen wieder eingeholt. Damals war der heute wieder befahrene Abschnitt Richtung Glossen noch stillgelegt, und die Strecke nach Kemmlitz zog hinter Nebitzschen eine enge Kurve. Wir haben uns oberhalb dieser Kurve postiert und erleben, wie die gut gepflegte 99 1584 mit ihrer Fuhre Richtung Kemmlitz an uns vorbeischraddelt.
Nach dieser Aufnahme ging es schleunigst wieder nach Oschatz, dem nachmittäglichen Güterzug entgegen, welcher fast immer mit zwei Maschinen bespannt war. Aber auch hier gilt: coming soon..;-)

Scan vom Fuji-100 Kleinbilddia

Datum: 19.03.1989 Ort: Nebitzschen [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Die letzte Steigung... (im Winter)
geschrieben von: barnie (132) am: 15.11.21, 15:20
... vor dem Endpunkt Jöhstadt ist gleich geschafft." Das ist ein Zitat von Jan-Henrik Sellin seines "Beifangs" im Rahmen einer Fotozugveranstaltung auf der Pressnitztalbahn im Herbst 2021 [www.drehscheibe-online.de]. Im Winter 2010 ist es sehr wahrscheinlich, dass wir beide an gleicher Stelle standen, waren wir damals Teilnehmer einer Fotozugveranstaltung. Bei sehr viel Schnee, eiskalten Temperaturen und teils zähem Hochnebel zeigte sich die Sonne doch ab und an, sodass an der Fahrzeughalle der Pressnitztalbahn jenes Foto entstehen konnte. Es zeigt den Zug an quasi gleicher Stelle wie im verlinkten Bild. Auffällig ist jedoch, wie man sich an der Vegetation zu schaffen machte.

Datum: 08.02.2010 Ort: Jöhstadt [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: IG Preßnitztalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (294):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 >

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.