DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 15
>
Auswahl (144):   
Galerie: Suche » 442 (Bombardier Talent 2), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Hamster im Nebel
geschrieben von: Dispolok_E189 (204) am: 11.11.17, 22:05
Wenn der Herbst kommt, dann kommt auch der Nebel. In manchen Regionen fällt dieser auch ziemlich stark aus, vor allem wenn größere Gewässer in der Nähe sind. Im Frankenwald verzieht sich der Nebel meistens recht schnell, deswegen muss man früh auch rechtzeitig unterwegs sein um diesen mit ins Bild einbauen zu können.

Am 16.09.2017 war ich bei Steinbach am Wald unterwegs und wartete auf Züge in Richtung Kronach. Kurz vor 9:00 Uhr betrat die Regionalbahn nach Bamberg die Bühne. Der morgenliche Nebel war gerade dabei sich zu verziehen und machte somit Platz für die Sonne.

Datum: 16.09.2017 Ort: Steinbach am Wald [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der höchste Berg des Nachbarn
geschrieben von: Der Nebenbahner (279) am: 03.11.17, 20:15
Vom österreichischen Lermoos aus hat man einen wunderbaren Blick auf den höchsten Berg deutschlands, die Zugspitze. Auch deutsche Züge fahren in Lermoos, seit einigen Jahren sind hier die 442 des Werdenfels-Netzes zu Hause, einer von ihnen ist 2442 229, der am 19. Februar 2017 als RB aus Garmisch-Partenkirchen den Endbahnhof Lermoos erreicht.

Datum: 19.02.2017 Ort: Lermoos [info] Land: Europa: Österreich
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Gewitterwolken
geschrieben von: Dispolok_E189 (204) am: 28.10.17, 16:27
Gewitterwolken können immer wieder sehr beeindruckend sein, vor allem wenn diese sich immer höher in die Atmosphäre schrauben. So auch am 06.07.2017 im Frankenwald.
Nach getaner Arbeit verbrachte ich noch ein paar Stunden an der Frankenwaldbahn. Es war warm und ungemütlich, da die Luftfeuchtigkeit ziemlich hoch war. Das Warten am Bahndamm war somit nicht gerade angenehm, doch gegen 18:30 Uhr frischte der Wind auf und es kamen auch immer mehr Gewitterwolken. Diese wollte ich natürlich irgendwie mit ins Bild einbauen. Zwischen Pressig und Neukenroth wartete ich nun auf einen Zug Richtung Kronach. Leider klappte das gewünschte Motiv nur mit einer Regionalbahn nach Bamberg. Alle anderen Züge erlitten leider einen "Wolkenschaden", aber auch der Hamster / ET 442 macht sich ganz gut.

Datum: 06.07.2017 Ort: Neukenroth [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Es herbstet
geschrieben von: rene (506) am: 25.10.17, 20:36
Es herbstet und manche Bäume haben ihre Blätter bereits verloren, andere stehen kurz davor.
Gestern wurde zusammen mit den Kindern das schöne Wetter bei Bornim Grube genutzt und ein wenig Eisenbahn geschaut.
In einer der seltenen Wolkenlücken konnte ich RB 18669 nach Griebnitzsee bei Sonne fotografieren.

Datum: 24.10.2017 Ort: Bornim Grube [info] Land: Brandenburg
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Am Ende des Wolkenbandes
geschrieben von: Steffen O. (416) am: 20.10.17, 19:02
Bei Frohnhausen ist ein 442 auf der Main-Weser-Bahn unterwegs und taucht unter einem Regenbogen hindurch, welcher über dem Lahntal hängt.

Datum: 05.10.2017 Ort: Fronhausen [info] Land: Hessen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kellerbahn
geschrieben von: SeBB (46) am: 12.10.17, 20:55
Während oben auf der Petersstraße einige Touristen und Sonntagsspaziergänger flanieren, herrscht im Keller der Stadt Leipzig viel Betrieb. Alle paar Minuten rollen die Züge auf fünf Linien der S-Bahn Mitteldeutschland durch den im Jahr 2013 eröffneten "City-Tunnel".
Für die momentan am schnellsten wachsende Großstadt Deutschlands ist der Tunnel, der den Hauptbahnhof im Norden mit dem Bayerischen Bahnhof im Süden der Stadt verbindet, ein wichtiger Bestandteil des städtischen und überregionalen Nahverkehrs.
Die Stationen sind architektonisch beeindruckend gestaltet. Manche, wie in diesem Fall unter dem Wilhelm-Leuschner-Platz, wirken durch ihren riesigen Freiraum und die große Deckenhöhe fast wie Kathedralen, wie man auf Bildern anderer Fotografen sehen kann.
Gewöhnlich blickt man an den Tunnelportalen einfach nur ins Schwarze, doch wenn sich ein Zug nähert, lässt sich auch hier etwas sehr Beeindruckendes beobachten. Ein Luftzug weht einem um die Nase, man hört, wie die Bahn aus der Station heraus beschleunigt und im Dunkel tauchen die Spitzenlichter auf, die die Betonwände des Tunnels zum Glänzen bringen. Mit etwas Glück fährt der Zug dann auch mit Fernlicht, was den Effekt nochmals verstärkt.
Für solche Motive habe ich eine ziemliche Vorliebe entwickelt, doch nur selten lässt sich der "Tunnelblick" so gut umsetzen wie hier. Allzu oft versperren Schilder, Wände oder technische Installationen den Blick bzw. man müsste sich in bedenkliche Positionen begeben, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
[85mm · f/2.8]

Datum: 08.10.2017 Ort: Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz [info] Land: Sachsen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rostock´s Hauptschlagader
geschrieben von: Der Nebenbahner (279) am: 30.08.17, 22:00
Die S1 in Rostock ist die Hauptschlagader der Stadt was den Bahnverkehr angeht, zwischen dem Hauptbahnhof und Warnemünde verkehren die S-Bahnen in Spitzenzeiten im 7,5 Minutentakt. Inzwischen werden alle Leistungen mit Triebzügen der BR 442 erbracht.
442 340 war am Nachmittag des 2. Juli 2016 auf dem Weg nach Warnemünde und hat soeben den Haltepunkt Rostock-Parkstaße verlassen.

Datum: 02.07.2016 Ort: Rostock-Parkstraße [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Schleuse 36
geschrieben von: SeBB (46) am: 21.08.17, 12:35
Zum Glück müssen die Züge zwischen Neumarkt und Nürnberg nicht alle paar 100 Meter anhalten, um den Höhenunterschied auf der Strecke zu bewältigen.
Für Schiffe, die bis 1950 auf dem Ludwig-Donau-Main-Kanal unterwegs waren, war dies jedoch normal. Der Kanal, der gemäß seines Namens die Flüsse Donau und Main zwischen Kelheim und Bamberg verband, überquert die europäische Hauptwasserscheide mit Hilfe von 100 Schleusen. Auch wenn er heute nicht mehr in Betrieb ist und zu einem Teil vom neuen Main-Donau-Kanal und einer Autobahn überbaut wurde, sind viele der historischen Anlagen noch erhalten.
Bei Burgthann, wo sich die Schleuse mit der Nummer 36 befindet, kreuzt die Bahnstrecke Nürnberg-Regensburg den Kanal.
Der Zug wurde digital ein wenig von hineinwachsenden Zweigen befreit.

Zuletzt bearbeitet am 21.08.17, 12:35

Datum: 20.08.2017 Ort: Burgthann [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Über die neu
geschrieben von: jutei (464) am: 14.08.17, 19:50
verlegten Fernbahngleise rollt ein Talent 2 Triebzug des Saxonia Express schnell und sehr leise dem Neustädter Bahnhof entgegen. Zum Zeitpunkt der Aufnahme waren die alten S-Bahn Gleise bereits Geschichte und der Nah- + Fernverkehr wurde baubedingt über identische Trasse geführt.

Datum: 30.05.2015 Ort: Dresden Pieschen [info] Land: Sachsen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Werbung
geschrieben von: rene (506) am: 08.08.17, 19:42
Wenn die Österreicher etwas können, ist es Loks und Triebwagen erfolgreich mit Werbung zu bekleben.
Klar, die Österreicher können noch viel mehr aber wenn es um Werbeloks oder Werbe-Triebwagen geht, können wir hier in Deutschland noch viel von unsere Nachbarn lernen.
Triebwagen 4024 085 ist auf der ganzen Fläche mit Mastercard Werbung beklebt und aufgrund der dunklen Farbe nicht immer einfach zu fotografieren.
Am 4. Februar kam der Triebwagen aber glücklicherweise relativ früh als S1 (Kufstein - Telfs-Pfaffenhofen) bei Kirchbichl vorbei und konnte ich das Licht der tiefstehende Sonne ausnutzen...


Datum: 04.02.2017 Ort: Kirchbichl [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-4024 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (144):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 15
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.