DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (8):   
 
Galerie: Suche » Narsdorf, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Gerade rechtzeitig
geschrieben von: Johannes Poets (560) am: 03.03.22, 08:00
War es in Colditz noch bewölkt, so daß von der 50 849 mit dem D 26510 Leipzig – Cossen kein galerietaugliches Bild entstand [www.drehscheibe-online.de], kam knapp 20 Kilometer weiter südlich kurz vor Narsdorf an der Strecke Rochlitz – Penig gerade rechtzeitig die Sonne zum Vorschein.

Die Lok wurde 1970 als 50 1849-4 ins Nummernschema der DR aufgenommen und erhielt anlässlich des Streckenjubiläums 100 Jahre Werdau – Weida im Frühjahr 1976 die großen Wagner-Windleitbleche zurück. Seit dem 1. Januar 1980 gehörte sie zu den Traditionslokomotiven der DR.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 200 professional)

Zuletzt bearbeitet am 04.03.22, 11:30

Datum: 28.04.1984 Ort: Narsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kohle für Küchwald...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1115) am: 20.01.22, 13:24
...wurde vor 21 Jahren natürlich noch mit 2 "Russen" in Doppeltraktion von Profen
nach Chemnitz gefahren. Auch war der Bahnhof Narsdorf gleismäßig noch vollständig
erhalten, heute sind die Gleise auf der Ostseite des Empfangsgebäudes - ehemalige
Strecke nach Rochlitz - verschwunden und der Bahnhof selber nur noch ein Haltepunkt,
der sich nun gleich hinter dem hier sichtbaren Bahnübergang befindet. 232 701 und
232 118 mit dem KC 64242 nach Küchwald verlassen nach erfolgter Kreuzung mit
einem Regionalexpress den Bahnhof.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 20.01.22, 13:31

Datum: 10.02.2001 Ort: Narsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Winterversion...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1115) am: 09.11.21, 08:51
...dieses bereits in der Galerie vorhandenen Bildes [www.drehscheibe-online.de]
möchte ich heute vorschlagen. Von einem alten Speicher in Narsdorf hatte man
einen guten Überblick auf die in den Bahnhof einmündenden Strecken aus Neu-
kieritzsch (links) und Rochlitz (rechts). Am 24. Februar 2001 lag ausreichend
Schnee für eine Winteraufnahme vom Kohlenzug KC 64343 von Profen nach
Küchwald. Zugloks waren 232 505 und 232 146, die wohl erst kürzlich in den
verkehrsroten Farbtopf gefallen waren. Heute ist der alte Speicher nicht mehr
zugänglich, die Strecke nach Rochlitz stillgelegt und der Bahnhof hat sich auch
sehr verändert.
(Scan vom 4,5x6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 19.11.21, 19:44

Datum: 24.02.2001 Ort: Narsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 16 Punkte

15 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winter in Narsdorf
geschrieben von: Falko (20) am: 31.03.16, 00:12
Am 25. Januar 2000 oblag es der arg verblichenen 202 690, die RB 27291 von Rochlitz über Narsdorf nach Chemnitz zu befördern. Nachdem links vom ruinenhaften Lokschuppen eben der RE nach Leipzig abgefahren ist, gab es Ausfahrt für unseren Zug.

Datum: 25.01.2000 Ort: Narsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Scharfe Kurve
geschrieben von: JLW (369) am: 03.02.16, 19:00
Ausfahrt aus dem Bahnhof Narsdorf Richtung Leipzig hat 219 045 in der gleichen Fahrplanlage wie die zuletzt gezeigte 219 166, nur einige Tage vorher.

Das geradezu laufende Gleis nach Rochlitz wird noch genau 13 Monate Zugverkehr haben.

Das kleine Detail "am Rande" ist der umgestürzte alte emaillierte Eimer.



Datum: 28.04.1999 Ort: Narsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Fahrbibliothek
geschrieben von: JLW (369) am: 31.01.16, 10:00
Ein beeindruckender Bestand an Buchfahrplänen für alle möglichen Einsatzstrecken der 219er vor der Jahrtausendwende in Mitteldeutschland bietet sich auf dem Führerstand der piksauberen 219 166 in der Einfahrt Narsdorf.

Diese Wendezüge waren allerdings ein ganz hartes Brot für die Fotografen, da der Standort der Lok völlig unsicher war. Da blieb nur Glück oder zeitige Anreise, um gleich früh zu sehen "wie der Hase läuft". Wenn ein Schieber zu erwarten war, gab es als Ausgleich aber noch einige 202er, die nach Rochlitz fuhren und nicht zu vergessen die Kohlezüge nach Chemnitz-Küchwald aus dem Profener Revier mit 2x232. Außerdem wuselten noch die 628er ab Geithain gen Borna und Leipzig.



Datum: 02.05.1999 Ort: Narsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 16 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der letzte Frühling
geschrieben von: Falko (20) am: 23.02.13, 00:08
Als am 10.April 2000 die 202 625 mit ihrer RB 27291 Rochlitz-Chemnitz in Narsdorf einen Zwischenhalt einlegte, war der letzte Frühling der Strecke Rochlitz - Narsdorf angebrochen. Und mit der Abbestellung dieser Strecke brach auch die letzte Stammstrecke der Chemnitzer V100 weg. Die Ostseite des Bahnhofes Narsdorf verlor damit ebenso ihre letzte Nutzung im Reiseverkehr.

Die "625" war damals die bei mir beliebteste V100, sah sie doch vom Lack her noch am besten aus. Und zusammen mit dem Minzling machte sie in Narsdorf eine gute Figur für ein Portrait vorm großen Bahnhofsgebäude.

(Scan vom Negativ)

Datum: 10.04.2000 Ort: Narsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kohle für Chemnitz...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (1115) am: 05.01.13, 00:36 sternsternstern Top 3 der Woche vom 20.01.13 Bild des Tages vom 13.01.14
...fährt Anfang 2001 in Narsdorf ein. Der Bahnhof präsentiert sich noch im
Flair der Deutschen Reichsbahn mit Stellwerken und Formsignalen. Vom Dach-
boden eines alten Speichers hatte man einen schönen Ausblick auf die nörd-
liche Einfahrt. Das nach rechts abzweigende Gleis führt nach Rochlitz und
ist bereits ohne Zugverkehr, er endete am 27.5.2000. 232 419 und die noch
bordeauxrote 232 182 mit dem KC 64243, Profen - Küchwald, werden hier ihre
Fahrt, zwecks Kreuzung kurz unterbrechen. Stellwerke und Signale sind hier
längst verschwunden, nur der alte Speicher steht noch...

Datum: 28.01.2001 Ort: Narsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 18 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (8):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.