DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k2_216898-0ea2892e3.jpg
Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps
   
Reisende
   
geschrieben von NAch am: 23.11.22, 21:51
Aufrufe: 242

Spiel mit Licht und Schatten am Berliner Hauptbahnhof

Datum: 27.10.2022 Ort: Hauptbahnhof Land: Berlin
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D7100, Belichtungszeit: 1/250 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 27.10.2022 09:45:26, Brennweite: 27 mm, Bildgröße: 1200 x 710 Pixel


geschrieben von: barnie
Datum: 24.11.22, 16:21

Wieder mal ein typischer Vesko! Das erkennt man auf den ersten Blick!

….ähm. Moment mal. Ist ja gar nicht Vesko. Trotzdem schön! :)

geschrieben von: 215 082-9
Datum: 24.11.22, 18:40

Mir gefällt es auch sehr gut! *

geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 24.11.22, 20:56

Hallo Achim,
Streetphotography vom Feinsten. Man glaubt nicht, dass es im großen Einkaufszentrum Berlins entstanden ist. Der Bahnbezug ist da verdammt knapp. Trotzdem 🌟 für diese Aufnahme.
Ciao Detlef

geschrieben von: mavo
Datum: 24.11.22, 21:11

Eisenbahnfotographie am Rande der Kunst... (Oder darüber hinaus!)
*

geschrieben von: Rübezahl
Datum: 25.11.22, 00:47

Sehr feine Bahnhofsstudie !!!

* und Gruß

Rübezahl

geschrieben von: qj7141
Datum: 25.11.22, 14:33

Ich kann hier keinen Bahnbezug erkennen!

Ach was, ein geniales Bild :-) *

LG QJ

geschrieben von: Vesko
Datum: 25.11.22, 18:02

Harmonie und Spannung - eine wunderschöne Momentaufnahme! *

geschrieben von: EC 196
Datum: 26.11.22, 10:18

Das Spiel mit Licht und Schatten in schwarzweiß ist Dir hervorragend gelungen! *

Viele Grüße

Thomas.

geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 27.11.22, 17:19

Ok, den Bahnbezug muss man etwas suchen. Dafür ist das Bild klasse.

* und Grüße Rainer

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.