DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k2_199040-ecdfcde93.jpg
Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
An der Steilküste
   
geschrieben von Jan vdBk am: 25.12.21, 19:56 sternstern Top 3 der Woche vom 09.01.22
Aufrufe: 934

Der erste Zug der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli ist an diesem 1. Weihnachtstag die von 99 2331 gezogene RB 14615. Der Zug hatte gerade Kühlungsborn verlassen und dann am Hp Steilküste (hinten bei der Baumreihe) gehalten. Nun dampft er in Richtung Heiligendamm weiter. Leider bekommen die Reisenden hier nicht viel von der Ostsee zu sehen, da die Steilküste sehr bewaldet ist. Dank der Drohne können wir über den Waldsaum hinweg und über die unendliche Weite des Meeres schauen.

Datum: 25.12.2021 Ort: Heiligendamm Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: MBB
Kategorie: Drohne

EXIF-Daten:
Hersteller: Hasselblad, Modell: L1D-20c, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/3.5, Datum/Uhrzeit: 25.12.2021 09:52:54, Brennweite: 10 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Frank H
Datum: 26.12.21, 10:20

Moin Jan!

Der Schattenriss auf dem Acker ist ja wohl der Hammer! Aber auch die Perspektive ist Klasse, von dem klaren Licht ganz zu schweigen!

Dann werfe ich mal den ersten * in die Runde!

Viele Grüße,

Frank

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.12.21, 10:25


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 26.12.21, 12:35

Hallo Jan, dieser Streckenabschnitt ist in der Tat ideales Drohnen-Areal. Und was für ein weihnachtliches Prachtwetter über dem Norden (von dem man weiter südlich nur träumen kann...). *
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: Marlo
Datum: 26.12.21, 12:38

Moin Jan,

Du fotografierst Dampfloks? ;-)

Sehr schönes Bild, welches mir als "bodenständigem" Hobbykollegen so nicht möglich ist.
Die Perspektive, der Schattenwurf und das klare Licht sind wirklich grandios.
Schöne Restweihnachten und viele Grüße

Martin


geschrieben von: Yannick S.
Datum: 26.12.21, 17:10

Der Schattenwurf macht es einfach. Hammer!


geschrieben von: mavo
Datum: 27.12.21, 12:48

Dafür werden Kopter gemacht!
*


geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 27.12.21, 12:54

Moin,
mal wieder ein Drohnenfoto, dem ich gern einen ⭐ spende. Der Schattenwurf ist schon sehr überzeugend, und erst das Licht, wunderbar.
Ciao Detlef


geschrieben von: Dirk Wenzel
Datum: 27.12.21, 16:04

Moin Jan,

genauso sollte die Drohne eingesetzt werden...
In einem Motiv, welches zusätzliches bietet, wie hier die Ostesee,
und nicht noch mehr Feld und noch mehr Windräder.
Und dazu auch noch das Glück des weissen Hintergrundes -
auf Grün wäre der Schattenwurf nicht so imposant gewesen.
*
Grüße
Dirk


geschrieben von: Bw Husum
Datum: 28.12.21, 09:34

Moin,
ja, Licht und Schattenwurf sind einfah ein Traum!

Viele Grüße,
Jens


geschrieben von: Leon
Datum: 28.12.21, 15:30

Grandios! * Alles andere ist gesagt...;-)


geschrieben von: Johannes Poets
Datum: 28.12.21, 18:39

naja, Drone eben.


geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 30.12.21, 15:11

Ganz großes Kino Jan.

* und Grüße Rainer

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.