DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

bild
Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript!
   
Kilometer 74.2..
   
geschrieben von Gräfenbergbahner am: 02.12.21, 19:42
Aufrufe: 352

Dieser liegt im Bahnhof Hiltersdorf an der alten Ostbahn von Nürnberg Richtung Irrenlohe. Planmäßiger Güterverkehr ist auf dieser Strecke durchaus rar geworden lediglich die Übergaben von Nürnberg nach Schwandorf bzw. nach Hirschau nutzen die Strecke täglich. Hinzu kommen die in Neukirchen nach Weiden Abzweigenden Züge nach Hof bzw. Cheb. Auch an der Traktion hat sich im laufe der Jahre einiges geändert. So ist es mittlerweile durchaus eine Rarität eine 232 an den Übergaben zwischen Nürnberg Rbf und Schwandorf zu Gesicht zu bekommen. Hier hat die Baureihe 266 oder auch Class vollständig das Zepter übernommen, und nur wenn mal wieder der Schadbestand zu hoch geworden ist greift man auf den guten alten Russen zurück. So war es auch am 24.11.2021 zunächst hatte ich lediglich vor die Übergabe am bekannten Esig von Freihös zu machen, aber da im passenden Moment die bekannte Fotowolke vor die Sonne zog wurde daraus nichts... Jedoch war der Zug in Freihöls auf die Seite genommen worden um den RE aus Amberg passieren zu lassen. Also wurde der Zug überholt, denn in Hiltersdorf könnte das Licht ja noch reichen. Als ich ankam war Tatsächlich noch ausreichend Sonne vorhanden, und so konnte nach kurzer Wartezeit der EZ50832 zum Zweiten mal und diesmal auch mit voller Sonne im unbesetzten und dadurch durchgeschalteten Bf Hiltersdorf festgehalten werden.

Datum: 24.11.2021 Ort: Hiltersdorf Land: Bayern
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 77D, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/6.3, Datum/Uhrzeit: 24.11.2021 15:51:52, Brennweite: 35 mm, Bildgröße: 848 x 1280 Pixel


geschrieben von: Nils
Datum: 03.12.21, 18:13

Die Lackierung der Lok passt irgendwie wunderbar zum warmen Licht! Das Licht macht hier auch das Motiv!

direkter Link zu diesem Beitrag:

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.