DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Sondernacher Tal
   
geschrieben von Amberger97 am: 21.03.21, 20:35
Aufrufe: 359

Sondernach ist ein kleines, abgelegenes Dorf westlich von Schelklingen. Seit 1901 kann man Sondernach per Bahn erreichen. Auch heute halten hier noch Züge, nach Bedarf die wenigen Verbindungen der SAB nach Ulm und Schelklingen. Aus Ulm kommend haben 926 250 und 626 044 die Ortslage passiert und schlagen sich nun weiter durch die Schwäbische Alb im Sondernacher Tal nach Gammertingen.

Datum: 08.03.2021 Ort: Sondernach Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Hochstativ

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 90D, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 08.03.2021 13:44:24, Brennweite: 40 mm, Bildgröße: 836 x 1280 Pixel



geschrieben von: Der Bimmelbahner
Datum: 22.03.21, 07:25

Das Foto habe ich etwas älter, etwas grüner, aber mit Fotowolke auch noch auf Platte. Für den schönen Zug und die schöne Landschaft gibt es einen *


geschrieben von: Gunar Kaune
Datum: 24.03.21, 21:29

Es ist immer wieder beeindruckend, was diese Strecke an Motiven bietet. Auch dieser schöne Ortsblick ist so ein "Must Have", das man an anderen Strecken vergeblich sucht. Und die Triebwagen harmonieren hier perfekt mit der Architektur.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.21, 21:30

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.