DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Ausfahrt vom Rangierbahnhof
   
geschrieben von Amberger97 am: 13.02.21, 18:08
Aufrufe: 384

Vom Rangierbahnhof im Ainringer Moos, in dem zu Zeiten des Torfabbaus beladene Wagen gesammelt wurden und anschließend zum Werk in Mühlreit gebracht wurden, fährt eine Gmeinder-Feldbahnlok Richtung Süden aus. Hier liefen früher alle Strecken zusammen. Der Verein Freunde Ainringer Moos hat zwei längere Abschnitte wieder in Betrieb genommen. Einmal geht es ostwärts am Moosrundweg entlang und einmal südwärts mitten in die ehemaligen Abbaugebiete rein. Dort hat sich eine bewaldete Insel gebildet, auf die sich der Zug über die Dämme gleich vorkämpft. Dieses Areal darf leider nur während der Wintermonate aus Naturschutzgründen befahren und betreten werden.

Zuletzt bearbeitet am 13.02.21, 18:10

Datum: 13.02.2021 Ort: Mühlreit Land: Bayern
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: Freunde Ainringer Moos e. V.
Kategorie: Hochstativ

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 90D, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 13.02.2021 10:13:21, Brennweite: 35 mm, Bildgröße: 851 x 1280 Pixel



geschrieben von: Rübezahl
Datum: 14.02.21, 19:03

Hübsche Szene mit einem Hauch von Winter !!

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: Dr. NE
Datum: 14.02.21, 20:23

Toll!


geschrieben von: Vesko
Datum: 14.02.21, 22:24

Eine wunderschöne, lebendige Geschichte mitten in der wilden Natur. Dass zur Vegetationsperiode hier Naturschutz Vorrang hat, ist aus unserem heutigen Verständnis heraus sehr logisch. Sehr gelungenes Bild! *


geschrieben von: Dirk Wenzel
Datum: 15.02.21, 18:03

Ich persönlich hatte bis jetzt Torf nur mit dem Hohen Norden assoziiert.
Man lernt nie aus...
Wunderschöne Aufnahme!
Ein Projekt mehr für die ToDo-Liste, für deren Abarbeitung ich jetzt schon jenseits der zu erwartenden
durchschnittlichen Lebensdauer agieren müsste.
*Gruß
Dirk


geschrieben von: CMH
Datum: 16.02.21, 22:33

Das ist mal was erfrischend anderes als verkehrsrote Fahrzeuge auf Normalspur --> *

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.