DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Sonder-Gips
   
geschrieben von barnie am: 27.01.21, 12:47
Aufrufe: 444

Gips ist ein "Abfallprodukt" der Rauchgasreinigung von Kohlekraftwerken. Da, wo Kohle verbrannt wird, fällt dieses Abfallprodukt oder besser: Rohstoff - an. Wird wenig vebrannt gibt es wenig Gips, wird viel verbrannt entsteht viel Gips.
Im Heizkraftwerk Chemnitz-Küchwald entsteht Gips, welcher in der kalten Jahreszeit zweimal wöchentlich (Di+Do), in der wärmeren Jahreszeit einmal wöchentlich geholt wird. In der Galerie gibt es bereits einige Aufnahmen des Zuges, er wurde auch schon mit nur drei Wagen gesichtet.

Unerwartet gab es zum Mittwoch die Mitteilung, ein Sonder-Gips sei unterwegs. Das kann alles und nichts bedeuten. Auf Verdacht irgendwo hinstellen macht wenig Sinn. Der Zugstandort wurde jedoch zwischenzeitlich konkretisiert und es zeichnete sich die übliche Fahrplanlage ab. Sonne und Schnee waren vorhanden, also gab es mal vom Büro einen kurzen Abstecher. Nach 10 Minuten Wartezeit kam der Zug dann auch schon an.

Der erhöhte Standort erlaubt zudem noch ein wenig Sightseeing am Horizont von links nach rechts: dampfend das Kraftwerk Lippendorf, das silberne in der Bildmitte das Hochhaus von Borna (was eigentlich ein Wasserturm mit Wohnen herum ist), der Buckel weiter rechts die Hochhalde Trages sowie die Kirchturmspitze von Zedtlitz.

Datum: 27.01.2021 Ort: Zedtlitz Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne

EXIF-Daten:
Hersteller: Hasselblad, Modell: L1D-20c, Belichtungszeit: 1/1600 sec, Blende: F/4.5, Datum/Uhrzeit: 28.01.2021 15:50:20, Brennweite: 10 mm, Bildgröße: 720 x 1280 Pixel



geschrieben von: Jan-Henrik Sellin
Datum: 28.01.21, 10:51

Der Zug macht sich natürlich sehr gut in der verschneiten Landschaft.
Viele Grüße, Jan

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.