DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Wenn es Nacht wird in Dagebüll
   
geschrieben von Bw Husum am: 20.11.20, 20:50
Aufrufe: 399

In diesen Tagen ist es um 17:30 Uhr schon fast dunkel. Der Triebwagen der NEG wartet nach Ankunft des Fährschiffs "Uthlande" bereits auf Fahhrgäste. Seit der Ertüchtigung des Deiches mit neuer Stöpe (Deichdurchfahrt) gibt es auf einem kurzen Stück einen Deichkronenweg, von dem dieses Bild entsand. Unmittelbar nach dem Foto setzte sich der T4 auch schon zur Fahrt nach Niebüll in Bewegung.

Am linken unteren Bildrand wurde ein hereinragendes Straßenschild entfernt sowie einige Pixel ergänzt-

Zuletzt bearbeitet am 22.11.20, 12:18

Datum: 18.11.2020 Ort: Dagebüll-Mole Land: Schleswig-Holstein
BR: 0627 (alle Jenbacher) Fahrzeugeinsteller: NEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 600D, Belichtungszeit: 2.0 sec, Blende: F/5.6, Datum/Uhrzeit: 18.11.2020 17:34:17, Brennweite: 56 mm, Bildgröße: 920 x 1280 Pixel



geschrieben von: Toaster 480
Datum: 22.11.20, 11:44

Sehr tolle Stimmung! Für mich sieht das nach dem „Flachland-Tiroler“ aus und nicht nach 628.


geschrieben von: Bw Husum
Datum: 22.11.20, 12:19

@ Toaster 480: Du hast natürlich völlig recht. Ist korrigiert!


geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 22.11.20, 17:19

Schönes Bild *. Triebwagen in der Dunkelheit mit Fähre habe ich nicht erwischt.

Viele Grüße Rainer

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.