DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Der Harz und seine Montanindustrie
   
geschrieben von Vinne am: 18.11.20, 18:13
Aufrufe: 339

Zweifelsfrei gehört die Harzregion seit Menschen gedenken können zu einer der historischen Bergbauregionen Deutschland.
Nahezu jedes Metall denkbarer Art hat man hier in der Vergangenheit der Natur abgerungen, diverse Städte im und um das Mittelgebirge haben ihre Geschichte allein diesem Industriezweig zu verdanken.
Auf der Nordseite zeigt sich diese Geschichte vor allem durch die räumlich nahe gelegenen Verarbeitungsstätten in Ilsenburg (Ilsenburger Grobblech GmbH) oder der Harz-Metall in Oker.

Vor letztgenannter Kulisse rollt V 330.6 (250 003) mit ER 53846 aus eben jenem Ilsenburg mit ihrem Stahlzug nach Seelze Rbf zum Betriebshalt nach Gleis 5 ein.
Der Umlauf startet dabei täglich im Südbahnhof der Hütte Salzgitter, dem größten "Stahlgebiet" der Region.

Ein Busch im Vordergrund wurde digital zurückgeschnitten.

Datum: 25.03.2020 Ort: Oker (Goslar) Land: Niedersachsen
BR: 250 (Bombardier DE-AC33C Blue Tiger) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

EXIF-Daten:
Bildgröße: 700 x 1280 Pixel



geschrieben von: Jan vdBk
Datum: 21.11.20, 08:44

Moin Vinne,
ja, das gefällt. In der vegetationslosen Zeit kommt der Durchblick auf die Werksgemäuer im Hintergrund sehr gut.
Viele Grüße, Jan

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.