DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Die große weite Welt
   
geschrieben von Johannes Poets am: 17.11.20, 18:00 Top 3 der Woche vom 29.11.20
Aufrufe: 716

Wer möchte hier nicht in den Zug steigen und hinaus fahren in die große weite Welt… Nur war damals die Welt hinter Ilsenburg bereits zu Ende.

Die 50 3557-1 steht am Bahnsteig in Wegeleben, das spärliche Sonnenlicht des Novembernachmittags kriecht durch das Geäst der Bäume neben dem stattlichen Empfangsgebäude unter das Bahnsteigdach und beleuchtet mosaikhaft Triebwerk und Pumpen der Halberstädter Lokomotive.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64 Professional)

Zuletzt bearbeitet am 17.11.20, 19:00

Datum: 14.11.1984 Ort: Wegeleben Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: Nikon, Modell: Nikon SUPER COOLSCAN 9000 ED, Bildgröße: 936 x 1280 Pixel



geschrieben von: 41 1185
Datum: 20.11.20, 08:20

Die Stimmung großartig und sternwürdig eingefangen.
Viele Grüße, Jan


geschrieben von: Philosoph
Datum: 20.11.20, 08:56

Moin Johannes,

großartiges Stimmungsbild!* Wie gern hätte ich so etwas Live erlebt (Neid)!

Beste Grüße

Carsten

PS: Unten mehr und rechts weniger hätte ich noch besser gefunden. Ja ich weiß, 36 Jahre später lässt sich klug daherquatschen :-)!


geschrieben von: Marschbahner98
Datum: 20.11.20, 09:38

Ganz, ganz tolle Stimmung! Zudem sehr interessant durch die Zugzielanzeiger. Von Wegeleben nach Dresden... Wenn ich daran denke, wie es heute dort aussieht, könnte man schon wieder heulen. Selbst das zu sehende Ww ist mittlerweile abgerissen...
Danke fürs Zeigen. Stern lasse ich da.
Grüße
Julian

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.20, 12:27


geschrieben von: railpixel
Datum: 20.11.20, 10:28

Gefällt mir auch richtig gut. Feines Licht trotz Bahnsteigüberdachung, und das Formsignal exakt eingepasst. Darauf hätte ich in jungen Jahren wohl nie geachtet.


geschrieben von: qj7141
Datum: 20.11.20, 14:04

Herrlich *
Wegeleben, fotografisch uninteressant aber was hatten wir dort 1982-1984 noch für Verkehr! Selbst die 01.5 kam dort noch vorbei :-)!
LG Peter


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 20.11.20, 18:52

Was für eine Bahnsteigszene !!! Keine 16 Jahre später wurde die Strecke "expoertüchtigt" und in diesem Zusammenhang u. a. die völlig intakten Bahnsteigüberdachungen nicht nur dieses Bahnhofes abgerissen.

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 20.11.20, 21:32

Ein echter "Poets" *


geschrieben von: Jochen Schüler
Datum: 21.11.20, 18:38

Hallo Johannes,

Wahnsinn, wie viele Details trotz der schwachen Beleuchtung noch so klar herausgearbeitet sind. Und dann noch bei den Kontrasten.

Schon die DDR-Stimmung alleine ist sternwürdig.

* und Gruß
Jochen


geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 22.11.20, 17:27

Wunderschön und Heimatgefühl kommt auch auf.

* und Grüße Rainer


geschrieben von: Frank H
Datum: 23.11.20, 20:32

Hallo Johannes!

Das ist in der Tat ein Bild mit einer wunderbaren Stimmung, die ich zwar so nie selbst erlebt habe, aber gerne hätte!

* und viele Grüße,

Frank

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.