DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Rübenzeit, da ging doch was (1989).
   
geschrieben von Jochen Schüler am: 13.10.20, 22:51
Aufrufe: 460

Wie in vielen anderen ländlichen Bereichen war der Herbst die interessanteste Zeit für uns Eisenbahnfreunde in Rheinhessen. Gewohnt an eher kurze Güterzüge war es toll, wenn die in den Bahnhöfen gammelnden E-Wagen lauffähig gemacht wurden und die Ernte in Richtung Offstein abgefahren wurde. Am 18.10.1989 hatte die Darmstädter 212 053 die erste Ladung Rüben aus dem Raum Alzey am Haken, als sie um 11:20 über dem Damm bei Bermersheim in Richtung Nieder Flörsheim/Dalheim fuhr.

Wenn der allgegenwärtige Nebel sich rechtzeitig legte und die Blätterfärbung passte, war da Glück der Fotografen perfekt.

Zweiteinstellung:
Da es keine Auslösung davor gab, habe ich den Busch zurückgeschnitten. Außerdem hoffe ich, die Farben besser aufgearbeitet zu haben.

Edit:
Farben und Kontraste nochmals nachgearbeitet.

Edit 2:
Nach der Anregung von Andreas völlig neu aufgearbeitet.
Danke


Zuletzt bearbeitet am 21.10.20, 21:38

Datum: 18.10.1989 Ort: Bermersheim Land: Rheinland-Pfalz
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Andreas T
Datum: 18.10.20, 12:28

Ein super Motiv und eine wunderbare Bildgestaltung, aber die Farben können mich einfach nicht überzeugen...


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 23.10.20, 13:02

Hallo Jochen,

schön, dass Du das Bild nochmal überarbeitet hast. Die Farben wirken jetzt wesentlich natürlicher, wobei mir das Motiv mit den Weinstöcken und dem Zuckerrübenzug schon von Anfang an gefallen hat. Für die Mühen der Nacharbeit gebe ich gerne einen *

Viele Grüße
Andreas

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.