DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
An der Saale hellem Strande (2)
   
geschrieben von Der Bimmelbahner am: 25.06.20, 09:10
Aufrufe: 477

Auch wenn die Saale und ihr Strand gar nicht auf dem Bildchen zu sehen sind, so führt die Strecke hier auf einer langgezogen Stahlbrücke durch die Saaleaue um links vom Bild das eigentliche Gewässer zu überspannen. Um das Volkslied noch etwas weiter zu strapazieren: "Und er singet Abschiedslieder", denn RE 3665 (Göttingen - Glauchau) hat Jena gerade hinter sicher gelassen (deshalb auch zur Info: es handelt sich um einen "Nachschuss").

(Zweiteinstellung; nach Hinweisen geradegerichtet und leicht abgedunkelt)

Datum: 06.05.2020 Ort: Jena-Göschwitz Land: Thüringen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 7D, Belichtungszeit: 1/500 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 06.05.2020 17:29:55, Brennweite: 35 mm, Bildgröße: 832 x 1280 Pixel



geschrieben von: Rübezahl
Datum: 26.06.20, 19:54

Ein gelungenes Frühlingsmotiv der anderen Art !! Welches Gebäude ist schöner (hässlicher) - das Hotel oder der Neubaublock?

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: wirsberg
Datum: 28.06.20, 13:11

Sehr schönes Bild! Der riesige Baukomplex zeigt, was der Mensch sich Großes zugetraut hat, und in welchen Massen er auftritt, und ist insofern sehr ehrlich.

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.