DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Ein Pole im Spessart
   
geschrieben von Steffen O. am: 23.06.20, 23:58
Aufrufe: 434

Umfangreiche Rodungsarbeiten im Winter 2018/19 legten wieder jahrelang verschollene Blick auf die Nord-Süd-Strecke rund um Jossa und Obersinn frei. Während das Hause- und Maintal eher offen und zugänglich sind, verläuft die Trassieren der Nord-Süd-Strecke im Abschnitt zwischen Flieden und Gemünden weitestgehend durch dichtes Geäst und schwer zugänglich oberhalb der Talsohle. Vermutlich zuletzt zu Dampfzeiten freigelegte Abschnitte wachsen im dichten Spessartgrün jedoch allmählich schon wieder zu. Auch rund um das Obersinner Viadukt zieht sich eine Schneise durch den Wald, wodurch sich der Bahnverkehr von einem leicht erhöhten Plätzchen in einer schmucken S-Kurve beobachten lässt. Vectron 193 507 von PKP Cargo verlässt hier mit einem Containerzug nach Nürnberg den Ruppertsbergtunnel und passiert im mittleren Teil des Zuges die hessisch-bayerische Landesgrenze.

Datum: 13.06.2020 Ort: Obersinn Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: PKP Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D810, Belichtungszeit: 1/1600 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 12.06.2020 15:50:48, Brennweite: 35 mm, Bildgröße: 854 x 1280 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.